Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
@_ Welt, Mundo, Monde, Mondo, World
Physik, Física, Physique, Fisica, Physics

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

SI-Einheitensystem (W3)

(E4)(L1) http://de.wikipedia.org/wiki/SI-Einheitensystem

Das "Internationale Einheitensystem", auch einfach "SI" (Abk. für frz.: "Le Système international d'unités") genannt, verkörpert das moderne metrische System und ist das am weitesten verbreitete Einheitensystem für physikalische Einheiten. Es entstammt ursprünglich den Bedürfnissen der Wissenschaft und Forschung, ist aber mittlerweile auch das vorherrschende Einheitensystem für Wirtschaft und Handel. In der Europäischen Union und den meisten anderen Staaten ist die Benutzung des SI im amtlichen oder geschäftlichen Schriftverkehr gesetzlich vorgeschrieben.
...
Das SI wurde 1954 beschlossen und beruht heute auf sieben per Konvention festgelegten Basiseinheiten zu sieben entsprechenden Basisgrößen. Für die Überwachung der Konsistenz und Eindeutigkeit des "SI" ist das "BIPM" zuständig. National sind die metrologischen Staatsinstitute zuständig, für sie hat sich vor kurzem die Abkürzung "NMI" (= "national metrological institute") eingebürgert. NMI sind in Deutschland die "Physikalisch-Technische Bundesanstalt" ("PTB"), in der Schweiz das "Bundesamt für Metrologie und Akkreditierung" ("METAS"), in Österreich das "Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen" ("BEV"), in Großbritannien das "National Physical Laboratory" ("NPL") und in den USA das "National Institute of Standards and Technology" ("NIST"). In der DDR war die zuständige Behörde das Amt für Standardisierung, Messwesen und Warenprüfung (ASMW).
...
Inhaltsverzeichnis


T

U

V

W

X

Y

Z