Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
@_ Welt, Mundo, Monde, Mondo, World
Zahlen, Número, Nombre, Numero, Number
Zahl 00451 in Alltag und Sprache

4

A

B

C

D

damals
451 - Schlacht auf den Katalaunischen Feldern

Im Jahr 451 siegten auf den "Katalaunischen Feldern" (Champagne-Ardenne) die Römer mit den verbündeten Franken und Westgoten gegen Hunnen unter Attila.

(E?)(L?) http://www.damals.de/de/27/Zeitpunkte-Archiv.html

451 v.Chr.
Neues Bürgergesetz
Wer einen athenischen Vater hatte, galt seit jeher in der Stadt als Vollbürger. Nur die Vollbürger aber kamen in den Genuss zahlreicher Rechte, die Ausländern verwehrt blieben: etwa die politische Teilnahme, der Zugang zu bestimmten Sozialleistungen und die Möglichkeit zu erben. Einschneidend war daher ein Gesetz, das auf Antrag des Perikles im Jahr 451/50 v. Chr. eingebracht wurde. Erstmals definierte die Bürgerschaft der Demokratie neu, wer zu ihr gehörte und wer nicht. Ab sofort galten als Athener nur noch diejenigen, deren beide Elternteile aus Athen stammten.
...

Juni 451 Schlacht auf den Katalaunischen Feldern


Erstellt: 2011-12

E

F

Fahrenheit 451, the451, 451

451 Grad Fahrenheit ist die Temperatur, bei der Papier zu brennen anfängt.

Neben der Gartenfirma "Truffaut" findet man auch einen weiteren bekannten Namensträger, den französischer Filmregisseur, Schauspielers und Drehbuchautor "Francois Truffaut" (1932-1984) der mit seinen Filmen zur "Nouvelle Vague" gezählt wird. Einer seiner bekanntesten Filme ist "Fahrenheit 451" (1950). Auf der Basis des Romans "Fahrenheit 451" von Ray Bradbury (1950 erschienen) beschäftigt sich der Film intensiv mit dem Retten von Büchern vor dem Verbrennen.

(E?)(L?) http://agora.qc.ca/index/thematique/fahrenheit_451

Fahrenheit 451
À propos d'un film
Jean Guehenno
Encycopédie de L'Agora
Fahrenheit 451. C'est son titre et la température à laquelle le papier, les livres prennent feu. Nous sommes entre le réel et le fantastique, dans une sorte de "meilleur des mondes" où tout ce qu'il y aurait de bonheur tiendrait à ce que les hommes ne pensent plus, une société à l'envers, confortable, conformiste, pleine d'ennui, naïvement assurée contre les périls, ceux du corps,...
...


(E?)(L?) http://agora.qc.ca/Documents/Livre--A_propos_dun_film_par_Jean_Guehenno


(E?)(L?) http://www.buechergilde.de/shop/detail.jsp?BestellNr=163128

Bradbury, Ray / Hamilton, Tim
Fahrenheit 451
Graphic Novel
Ray Bradburys Klassiker über den totalitären Staat, der selbst die Gedanken seiner Bürger kontrollieren will, als kunstvoll adaptierte Graphic Novel, an der Bradbury selbst mitgearbeitet hat. - Tim Hamilton überführt Fahrenheit 451 mit eindringlichen und spektakulären Bildern in das 21. Jahrhundert.

Fahrenheit 451 spielt in einem totalitären Staat, der die Menschen im Zustand der Unmündigkeit hält. Selbständiges Denken ist tabu, das Fernsehen dient der Ruhigstellung der Gedanken, niemand vermisst etwas. Auch der Feuerwehrmann Guy Montag nicht, der sein Geld nicht damit verdient, Brände zu löschen, sondern Bücher zu verbrennen. Doch dann begegnet er einem Mädchen namens Clarisse, das begeistert ist von Ideen, von Literatur! Als sie ihn fragt, ob er glücklich ist, berührt sie etwas in Montag, wovon er nicht wusste, dass es existierte. Er beginnt eine gefährliche Reise, die ihn auf die Seite derer führt, die Widerstand leisten: Sie lernen Bücher auswendig, um sie zu bewahren.

Tim Hamiltons Adaption überführt Bradburys Meisterwerk in die Gegenwart: In pulsierenden, eindringlichen Bildern, die geprägt sind von Art déco und Film noir, erzählt er eine beklemmend aktuelle Geschichte neu und zeigt, was eine Graphic Novel vermag.

Ray Bradbury, geboren 1920, ist einer der wichtigsten amerikanischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts und einer der größten Innovatoren der Science-Fiction. Etliche seiner Romane wurden verfilmt. Er ist Träger des Ordre des Arts et des Lettres. 2007 wurde er im Rahmen der Pulitzer-Preis-Verleihung für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Bradbury lebt in Los Angeles. Er ist ein großer Comic-Fan.

Tim Hamilton ist einer der renommiertesten amerikanischen Graphic Artists. Er hat u.a. für die New York Times, Mad, für DC Comic und Dark Horses Comics gezeichnet und ist Gründungsmitglied des Online-Comic-Kollektivs activate.com »

Aus dem amerikanischen Englisch von Fritz Güttinger
Bedruckter fester Einband mit Schutzumschlag, 160 Seiten


(E?)(L?) http://www.gleichsatz.de/b-u-t/can/auslese.html
Ray Bradbury - Fahrenheit 451

(E?)(L?) http://www.linternaute.com/dictionnaire/noms-propres/abecedaire/f/1/


(E?)(L?) http://www.moviemaze.de/filme/archiv/1.html
Fahrenheit 451

(E?)(L?) http://www.the451.com/


G

H

h2g2
Number 00451

(E?)(L?) http://h2g2.com/dna/h2g2/Search?searchstring=451&searchtype=goosearch&showapproved=1&go.x=27&go.y=6




Erstellt: 2011-12

h2g2
Ray Bradbury's 'Fahrenheit 451'

(E?)(L?) http://h2g2.com/dna/h2g2/A83646589

It was a pleasure to burn. It was a special pleasure to see things eaten, to see things blackened and changed.
— Opening lines of Ray Bradbury's Fahrenheit 451, 1953.
...
"Fahrenheit 451" was written in nine days in 1953, developed from an unpublished short story penned some three years earlier. Its author was already an established science fiction writer through the publication of The Martian Chronicles in 1950, but the genre was yet to reach an audience large enough to make its practitioners wealthy. Bradbury had just become a father for the second time, and was out of pocket, while at the same time finding a homeful of infants unconducive to writing. He discovered that the Powell Library at UCLA rented typewriters at ten cents per half-hour, and so one of the 20th Century's greatest dystopian novels was composed in a pantheon of American academe at a total cost of $9.80 to its impecunious creator.

The Novel
...
Its Meaning
...


Erstellt: 2011-12

heise
Fahrenheit 451 downloaded

(E?)(L?) http://www.heise.de/tp/blogs/4/150950

Mit "Fahrenheit 451" kommt nun ausgerechnet das Buch auf den eBook-Markt, das sich mit dem Vernichten von Geschriebenem beschäftigt.

Ray Bradbury hat eigentlich das Bekannte in seinem Buch Fahrenheit 451 nur um eine Umdrehung höher darstellen müssen. Bücher lassen sich für alle sichtbar und offentlichlich zerstören, damit Herrschende sich derer Inhalte entledigen und diese sichtbar auf den Index setzen. Die uns präsenteste Bücherverbrennung ist vermutlich die, in der ein klumpfüssiger Propagandaminister die seiner Ansicht nach unwerten Schriften dem Feuer übergeben liess:

Dabei ist Bücherverbrennung kein Phänomen aus dem 20. Jahrhundert. Goebbels hat sich sozusagen aus der Folklore des Inhumanen bedient. Seit dem 4. Jahrhundert begannen die Christen, angebliche Zauberbücher im Rahmen der angesetzten Bekehrung zu verbrennen. Und mit dem Aufkommen des Buchdrucks beginnt eine Abfolge an Buchvernichtungen, auf die Bradbury rekurriert.
...


Erstellt: 2011-12

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

vvork
Fahrenheit 451 (2004) by Dora Garcia

(E?)(L?) http://www.vvork.com/?tag=451


Erstellt: 2011-12

W

X

Y

Z