Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
AQ Antarktis, Antártida, Antarctique, Antartide, Antarctica
Region, Región, Région, Regione, Region

Adelieland | Amundsenküste | Bakutisküste | Banzareküste | Bassas-da-India-Inseln | Blackküste | Borchgrevinkküste | Bowmanküste | Bryanküste | Buddküste | Cairdküste | Coatsland | Crozetinseln | Dufekküste | Eduard-VII.-Land | Eightsküste | Ellsworthland | Enderbyland | Englischküste | Europainsel | Feuerland | Foynküste | Georg-V.-Land | Glorieusesinseln | Gouldküste | Grahamland | Hillaryküste | Hobbsküste | Ingrid-Christensen-Küste | Juan-de-Nova-Insel | Kempland | Kergueleninseln | Knoxküste | König-Leopold-und-Königin-Astrid-Küste | Königin-Mary-Land | Königin-Maud-Land | Kronprinz-Olaf-Küste | Kronprinzessin-Märthe-Küste | Lars-Christensen-Küste | Lassiterküste | Laurieinsel | Loubetküste | Luitpoldküste | Mac-Robertson-Land | Marie-Byrd-Land | Mawsonküste | Neuamsterdaminsel | Norwegisches Antarktisgebiet | Oatesland | Orvilleküste | Palmerland | Pennellküste | Prinz-Harald-Küste | Prinzessin-Astrid-Küste | Prinzessin-Elisabeth-Land | Prinzessin-Ragnhild-Küste | Ross-Nebengebiet | Ruppertküste | Sabrinaküste | Sankt-Paul-Insel | Scottküste | Shackletonküste | Shiraseküste | Sipleküste | Südliche Orkneyinseln | Südliche Shetlandinseln | Südpol | Südpolarmeergebiete | Tromelininsel | Viktorialand | Walgreenküste | Wilhelm-II.-Land | Wilkesküste | Wilkesland

A

Austria-Sund (W3)

In den Jahren 1873 und 1874 werden teile der Antarktis von Julius Payer kartographiert und mit Namen aus seiner österreischich-ungarischen Heimat benannt. Zur Ehrung des damaligen Monarchen, wird die Inselgruppe "Franz-Joseph-Land" benannt. Weiter Namensgebungen sind "Austria-Sund", "Insel Wiener Neustadt", "Kap Grillparzer", "Kronprinz-Rudolf-Land", "Tiroler Fjord", "Wüllerstorff-Berge", "Insel Klagenfurt", "Kap Kremsmünster".

B

C

D

E

F

Franz-Joseph-Land (W3)

In den Jahren 1873 und 1874 werden teile der Antarktis von Julius Payer kartographiert und mit Namen aus seiner österreischich-ungarischen Heimat benannt. Zur Ehrung des damaligen Monarchen, wird die Inselgruppe "Franz-Joseph-Land" benannt. Weiter Namensgebungen sind "Austria-Sund", "Insel Wiener Neustadt", "Kap Grillparzer", "Kronprinz-Rudolf-Land", "Tiroler Fjord", "Wüllerstorff-Berge", "Insel Klagenfurt", "Kap Kremsmünster".

G

H

I

Insel Klagenfurt (W3)

In den Jahren 1873 und 1874 werden teile der Antarktis von Julius Payer kartographiert und mit Namen aus seiner österreischich-ungarischen Heimat benannt. Zur Ehrung des damaligen Monarchen, wird die Inselgruppe "Franz-Joseph-Land" benannt. Weiter Namensgebungen sind "Austria-Sund", "Insel Wiener Neustadt", "Kap Grillparzer", "Kronprinz-Rudolf-Land", "Tiroler Fjord", "Wüllerstorff-Berge", "Insel Klagenfurt", "Kap Kremsmünster".

Insel Wiener Neustadt (W3)

In den Jahren 1873 und 1874 werden teile der Antarktis von Julius Payer kartographiert und mit Namen aus seiner österreischich-ungarischen Heimat benannt. Zur Ehrung des damaligen Monarchen, wird die Inselgruppe "Franz-Joseph-Land" benannt. Weiter Namensgebungen sind "Austria-Sund", "Insel Wiener Neustadt", "Kap Grillparzer", "Kronprinz-Rudolf-Land", "Tiroler Fjord", "Wüllerstorff-Berge", "Insel Klagenfurt", "Kap Kremsmünster".

J

K

Kaiser Wilhelm II.-Land (W3)

Das "Kaiser Wilhelm II.-Land" wurde nach dem deutschen Kaiser Wilhelm II (1859-1941) benannt. Entdecker war der deutsche Antarktikforscher Erich Dagobert von Drygalski (1901-1903).

(E?)(L1) http://www.wasistwas.de/wissenschaft/alle-artikel/artikel/link//894d707ef4/article/wie-ein-antarktisches-gebiet-zum-kaiser-wilhelm-ii-land-wurde.html

Wie ein antarktisches Gebiet zum Kaiser Wilhelm II.-Land wurde


(E?)(L?) http://www.hetlaatstecontinent.be/encyclopedie/inhoud.html


Kap Grillparzer (W3)

In den Jahren 1873 und 1874 werden teile der Antarktis von Julius Payer kartographiert und mit Namen aus seiner österreischich-ungarischen Heimat benannt. Zur Ehrung des damaligen Monarchen, wird die Inselgruppe "Franz-Joseph-Land" benannt. Weiter Namensgebungen sind "Austria-Sund", "Insel Wiener Neustadt", "Kap Grillparzer", "Kronprinz-Rudolf-Land", "Tiroler Fjord", "Wüllerstorff-Berge", "Insel Klagenfurt", "Kap Kremsmünster".

Kap Kremsmünster (W3)

In den Jahren 1873 und 1874 werden teile der Antarktis von Julius Payer kartographiert und mit Namen aus seiner österreischich-ungarischen Heimat benannt. Zur Ehrung des damaligen Monarchen, wird die Inselgruppe "Franz-Joseph-Land" benannt. Weiter Namensgebungen sind "Austria-Sund", "Insel Wiener Neustadt", "Kap Grillparzer", "Kronprinz-Rudolf-Land", "Tiroler Fjord", "Wüllerstorff-Berge", "Insel Klagenfurt", "Kap Kremsmünster".

Kronprinz-Rudolf-Land (W3)

In den Jahren 1873 und 1874 werden teile der Antarktis von Julius Payer kartographiert und mit Namen aus seiner österreischich-ungarischen Heimat benannt. Zur Ehrung des damaligen Monarchen, wird die Inselgruppe "Franz-Joseph-Land" benannt. Weiter Namensgebungen sind "Austria-Sund", "Insel Wiener Neustadt", "Kap Grillparzer", "Kronprinz-Rudolf-Land", "Tiroler Fjord", "Wüllerstorff-Berge", "Insel Klagenfurt", "Kap Kremsmünster".

L

M

N

Neuschwabenland

Das "Neuschwabenland" (eigentlich Deutsch-Neuschwabenland) kann schön wegen dem "Neu" nicht in Schwaben liegen, aber dass es gleich in der Antarktis sein muß?

Das "Neuschwabenland" wurde 1938/39 von einer deutschen Antarktisexpedition entdeckt und benannt.

(E?)(L?) http://www.ffh.de/programm/954.php?p=66&searchresult
Aus dem "Klugscheisser-Archiv"
Wo liegt Neuschwabenland? (Da ist auch das Ritscher Hochland!) - In der Antarktis!

O

P

Q

R

S

T

Tiroler Fjord (W3)

In den Jahren 1873 und 1874 werden teile der Antarktis von Julius Payer kartographiert und mit Namen aus seiner österreischich-ungarischen Heimat benannt. Zur Ehrung des damaligen Monarchen, wird die Inselgruppe "Franz-Joseph-Land" benannt. Weiter Namensgebungen sind "Austria-Sund", "Insel Wiener Neustadt", "Kap Grillparzer", "Kronprinz-Rudolf-Land", "Tiroler Fjord", "Wüllerstorff-Berge", "Insel Klagenfurt", "Kap Kremsmünster".

U

V

W

wikipedia - Antarktische Gebiete

(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_abhängiger_Gebiete/


Wüllerstorff-Berge (W3)

In den Jahren 1873 und 1874 werden teile der Antarktis von Julius Payer kartographiert und mit Namen aus seiner österreischich-ungarischen Heimat benannt. Zur Ehrung des damaligen Monarchen, wird die Inselgruppe "Franz-Joseph-Land" benannt. Weiter Namensgebungen sind "Austria-Sund", "Insel Wiener Neustadt", "Kap Grillparzer", "Kronprinz-Rudolf-Land", "Tiroler Fjord", "Wüllerstorff-Berge", "Insel Klagenfurt", "Kap Kremsmünster".

X

Y

Z