Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
EU Europa, Europa, Europe, Europa, Europe
Essen, Comida, Nourriture, Mangiare, Food

A

Apfelkraut

(E?)(L2) http://www.bergische-gastlichkeit.de/article8333-2368.html


(E?)(L1) http://www.naturkost.de/produc/p10903e.htm


(E?)(L1) http://www.was-wir-essen.de/abisz/2082.cfm


(E?)(L1) http://de.wikipedia.org/wiki/Apfelkraut
Am 2004-01-24 erhielt ich folgende Frage:
Ich wäre sehr interessiert an den verschiedenen Namen des "Apfelkrauts" im deutschen Sprachgebiet. In der Provinz Limburg (NL) heisst das: "sjtruep", "krütje", "zeem" (in der Nähe von Aachen) "paerekrütje" = "Birnenkraut". In Frankreich "mélasse de pommes", in Belgien???
Da wäre ein reichhaltiges étymologisches Studium zu machen!
(A: rogj)

Ich bitte alle Besucher dieser Seite um Hinweise, wenn Sie einen anderen Begriff für "Apfelkraut" oder "Birnenkraut" kennen. Dabei ist jeder Hinweis willkommen,

BezeichnungRegion Herkunft/Bedeutung/Geschichte
Appelkruck Kölsch nicht bekannt
Krückche Dürscheid, Bergisches Landnicht bekannt
krütje Limburg (NL) nicht bekannt
mélasse de pommes Frankreich nicht bekannt
zeem Limburg (NL) nicht bekannt
sjtruep Limburg (NL) nicht bekannt


B

Birnenkraut (W3)

(E?)(L1) http://www.lantershofen.de/dorf/maubich/mau_u.htm


(E?)(L1) http://de.wikipedia.org/wiki/Birnenkraut
s.a. "Apfelkraut".
BezeichnungRegion Herkunft/Bedeutung/Geschichte
Birrekraut Brohltal in der Eifel nicht bekannt
Birnenmus unbekannt nicht bekannt
Hossenwitt Lantershofen In diesem Falle hat ihm der Volksmund die passende Bezeichnung gegeben: „Hossenwitt“, d.h. Hosenweit.
Mobbes Lantershofen ... harte Zeiten, und dann war "Birnenkraut" oder "Mobbes" der einzige Brotaufstrich.
paerekrütjein der Nähe von Aachennicht bekannt


C

D

E

eu
Geschützte Spezialitäten

(E?)(L?) http://europa.eu/rapid/start/cgi/guesten.ksh?p_action.gettxt=gt&doc=IP/02/422|0|RAPID&lg=DE&display=
"Prosciutto di Parma", "Roquefort" sind Qualitätserzeugnisse, die ihre Einzigartigkeit dem Gebiet, aus dem sie stammen, und der traditionellen Herstellungsweise verdanken.

Gegenwärtig (24.05.2002) sind rund 570 Namen von Käse, Fleisch, Obst, Gemüse und anderen Erzeugnissen als g.U. (geschützte Ursprungsbezeichnung), g.g.A. (geschützte geografische Angabe) oder g.t.S. (garantiert traditionelle Spezialität) eingetragen.

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z