Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
AT Österreich, Austria, Autriche, Austria, Austria
Arbeit, Trabajo, Travail, Lavoro, Work

A

Arbeit (W3)

(E3)(L1) http://de.wikipedia.org/wiki/Arbeit


auva.at
Lexikon - Sicher und gesund arbeiten

(E?)(L?) http://app.auva.at/lexikon




Erstellt: 2013-06

B

berufskunde
Berufe A bis Z

(E?)(L?) http://www.berufskunde.com/

Land oder Region auswählen | Sélectionnez un pays ou une région | Seleziona un paese o una regione | Select a country

| Schweiz | Suisse | Svizzera | Deutschland | Österreich | France | Italia | Great Britain


(E?)(L?) http://www.berufskunde.com/4DLINK1/4DCGI/04Sal/berufe-a-z/A




Erstellt: 2013-01

C

D

E

F

G

H

Hutschenschleuderer (W3)

Der österreischiche "Hutschenschleuderer" = dt. "Karusellbetreiber" dürfte auf der Bedeutung "rutschen" und "huschen" basieren. Vielleicht war es in den Anfängen im wörtlichen Sinn ein "Rutschbahnbetreiber".

(E?)(L?) http://www.ostarrichi.org/wort-4333-at-Hutschenschleuderer.html


(E?)(L?) http://www.praterservice.at/de/geschichte

Hutschenschleuderer und Wäschermädeln
1895 wurde das Vergnügungsareal "Venedig in Wien" errichtet, 1897 in dessen Mitte das Riesenrad, eines der Wahrzeichen der Stadt. Der Prater wurde zusehends zu einem Ort der Kultur und Unterhaltung. Die "bessere" Gesellschaft fuhr hier mit dem Fiaker aus, Kadetten und Wäschermädel hatten ihr Rendezvous, "Hutschenschleuderer" und Kuriositätenkabinette wetteiferten um die Gunst des Publikums, Drehorgeln, Heurigensänger und Damenkapellen gaben ebenso ihre Melodien zum Besten wie Walzerkönig Johann Strauß oder die Operetten-Komponisten Joseph Lanner und Carl Michael Ziehrer. Zur Unterhaltung der Kinder wurden etliche Puppentheater in einfachen Holzbuden errichtet, von denen der lustige Hanswurst eine Hauptrolle spielte. Nach ihm wurde auch der Wurstelprater benannt.


(E3)(L1) http://gregor.retti.info/oewb/dat/H.list.html




(E1)(L1) http://ngrams.googlelabs.com/graph?corpus=8&content=Hutschenschleuderer
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Dt. "Hutschenschleuderer" taucht in der Literatur nicht signifikant auf.

Erstellt: 2011-01

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z