Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
AT Österreich, Austria, Autriche, Austria, Austria
Kalender, Calendario, Calendrier, Calendario, Calendar

A

B

C

D

derstandard - Historischer Kalender

(E?)(L1) http://www.derstandard.at/?url=/?id=1234508670841


die-seite
Kalenderblatt

(E?)(L?) http://www.die-seite.at/


(E?)(L?) http://www.die-seite.at/special/anno/kalender2.php/


Erstellt: 2010-07

E

F

feiertagskalender
Feiertage - Österreich - Regionen

(E?)(L?) http://www.feiertagskalender.ch/index.php?geo=3058&jahr=2006&look=liste&klasse=5&hl=de&hidepast=0

Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Tirol | Vorarlberg | Wien


G

H

I

J

Jänner (W3)

Wie dt. "Januar" geht auch österr., schweiz. "Jänner" zurück auf lat. "Janus", den Gott der Tore und des Anfangs. Seine zwei Gesichter blicken nach vorne und nach hinten und symbolosieren damit den Monat Januar der noch etwas dem alten Jahr verhaftet ist, aber schon unweigerlich nach vorne blicken läßt.

(E?)(L?) http://www.amici-online.eu/Cursor_07


(E1)(L1) http://ngrams.googlelabs.com/graph?corpus=8&content=Jänner
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Dt. "Jänner" taucht in der Literatur um das Jahr 1720 auf.

Erstellt: 2012-09

K

kirchenweb
Feiertage
Namenstage, Namenstagskalender

(E?)(L?) http://www.kirchenweb.at/feiertage/


(E?)(L?) http://www.kirchenweb.at/vornamen/


L

M

N

O

P

Pumpermette (W3)

Am "Karmittwoch" (oder am grünen Donnerstag?) wurde viel Lärm mit hölzernen Klöppeln gemacht. Und so nannte man ihn in Niederösterreich auch "Pumpermittwoch", "Pumpermette" ("Pump" = "Stößel") oder "Rumpelmette". Mit dem Lärm sollte auf den Verrat des Judas hingewiesen werden.

(E2)(L1) http://www.kruenitz1.uni-trier.de/cgi-bin/callKruenitz.tcl


Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z