Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
AT Österreich, Austria, Autriche, Austria, Austria
Phobie, Fobia, Phobie, Fobia, Phobia

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

stangl-taller
Phobien-Liste

(E?)(L?) http://arbeitsblaetter.stangl-taller.at/EMOTION/Phobien.shtml

Phobien ... damit man weiß, wovor man sich überhaupt fürchten kann ;-)

Der römische Kaiser Augustus zitterte am ganzen Leibe, wenn es zu donnern begann, flüchtete in die tiefsten Kellerräume seine Palastes und bedeckte seinen Kopf mit dicken Pelzen, um das Donnern nicht zu hören. Erasmus von Rotterdam geriet aus der Fassung, wenn er einen Fisch sah. Friedrich der Große entwickelte gegen neue Uniformen und Gewänder einen solchen Widerwillen, sodass er einer Ohnmacht nahe war, wenn er einen neuen Rock anziehen sollte. Bernardin de Saint-Pierre, Newton und Paganini empfanden Furcht und ein Übelkeit, wenn sie an Wasserbecken vorübergingen. Mozart flüchtete, wenn er eine Trompete oder ein Jagdhorn hörte. Schopenhauer fürchtete sich vor jedem Rasiermesser. Carlyle wagte Zeit seines Lebens nicht, einen Fuß in einen Kaufmannsladen zu setzen.
...


Erstellt: 2010-02

T

U

V

W

X

Y

Z