Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
BQ Besondere Gemeinden der Niederlande: Bonaire, Saba, Sint Eustatius
Region, Región, Région, Regione, Region


(Kralendijk, Hauptstadt von Bonaire)

Entities Associated with the Netherlands

Bonaire (island) - Netherlands - 12°10 N - 68°15 W

weltalmanach - Landes-Name in den Amtssprachen der Staaten der Welt

(E?)(L1) http://iate.europa.eu/


(E?)(L?) http://www.geonames.de/couba.html


(E?)(L1) http://www.weltalmanach.de/
Amtssprache 		Kurzform			Langform
Afrikaans		???				???
Aimará			???				???
Albanisch		???				???
Amharisch		???				???
Arabisch			???				???
Armenisch		???				???
Aserbaidschanisch (Azeri)	???				???
Baskisch			???				???
Bengalisch		???				???
Birmanisch		???				???
Bislama			???				???
Bosnisch			???				???
Bulgarisch		???				???
Chichewa			???				???
Chinesisch		???				???
Chinesisch (Putonghua)	???				???
Dänisch			???				???
Dari			???				???
Deutsch			???	???
Dzongkha			???				???
Englisch			???				???
Estnisch			???				???
Ewe			???				???
Finnisch			???				???
Französisch		???				???
Friesisch		???				???
Galicisch		???				???
Georgisch		???				???
Gilbertesisch		???				???
Griechisch		???				???
Guaraní			???				???
Hebräisch		???				???
Hindi			???				???
Hiri Motu		???				???
Indonesisch (Bahasa Indonesia)	???				???
Irisch			???				???
Isländisch		???				???
Italienisch		???				???
Japanisch		???				???
Kabyé			???				???
Kasachisch		???				???
Katalanisch		???				???
Ketschua			???				???
Khmer			???				???
Kinyarwanda		???				???
Kirgisisch		???				???
Kirundi			???				???
Komorisch		???				???
Koreanisch		???				???
Kreolisch		???				???
Kroatisch		???				???
Laotisch			???				???
Latein			???				???
Lettisch			???				???
Letzebuergisch		???				???
Litauisch		???				???
Madagassisch		???				???
Malaiisch (Bahasa Malaysia)	???				???
Maldivisch (Dhivehi)	???				???
Maltesisch		???				???
Maori			???				???
Mazedonisch		???				???
Moldauisch		???				???
Mongolisch		???				???
Nauruisch		???				???
Ndebele			???				???
Nepalesisch		???				???
Niederländisch		???				???
Nordsotho		???				???
Norwegisch		???				???
Palauisch		???				???
Paschtu			???				???
Persisch (Farsi)		???				???
Pilipino (Tagalog)		???				???
Polnisch			???				???
Portugiesisch		???				???
Rätoromanisch (Rumantsch)	???				???
Rumänisch		???				???
Russisch			???				???
Samoanisch		???				???
Sango			???				???
Schwedisch		???				???
Serbisch			???				???
Sesotho			???				???
Setswana			???				???
Singhalesisch		???				???
Siswati (IsiZulu)		???				???
Slowakisch		???				???
Slowenisch		???				???
Somali			???				???
Spanisch			???				???
Südsotho			???				???
Suva			???				???
Swahili			???				???
Swati			???				???
Tadschikisch		???				???
Tamil			???				???
Tetum			???				???
Thailändisch		???				???
Tigrinya			???				???
Tok Pisin (Pidgin-Englisch)	???				???
Tongaisch		???				???
Tschechisch		???				???
Tsonga			???				???
Türkisch			???				???
Turkmenisch		???				???
Tuvaluisch		???				???
Ukrainisch		???				???
Ungarisch		???				???
Urdu			???				???
Usbekisch		???				???
Venda			???				???
Vietnamesisch		???				???
Weißrussisch		???				???
Xhosa			???				???
Zulu			???				???


A

B

Bonaire (W3)

"Bonaire" ("Buen Aire", "Buen Ayre") war bis 2010 die zweitgrößte Insel der Niederländischen Antillen. Seither ist "Bonaire" eine "Besondere Inselgemeinde der Niederlande". Eine alte Bezeichnung für "Bonaire" war dt. "Flameninsel".

Die wörtliche Übersetzung von frz. "Bonaire" ist dt. "Gute Luft". Dabei scheint es sich jedoch um eine nachträgliche Interpretation zu handeln. Der name der Insel soll auf die Bezeichnung (Caquetio word) "Bonay" zurück gehen. Die Spanier und Niederländer übernahmen diese Bezeichnung als "Bojnaj" bzw. "Bonaire", das dann als dt. "Gute Luft" verstanden wurde.

Zu "Bonaire" gehört auch eine kleinere Insel dt. "Kleinbonaire".

Bonaire (island) - Netherlands - 12°10 N - 68°15 W

(E?)(L1) http://www.flaggenlexikon.de/


(E?)(L1) http://www.flags.net/NETH01.htm#NETH0112


(E?)(L?) http://geography.howstuffworks.com/caribbean/geography-of-bonaire.htm


(E?)(L?) http://www.infobonaire.com/


(E?)(L?) http://www.lexas.net/hymnen/a-z.asp


(E?)(L?) http://www.meteo.an/index.asp


(E?)(L?) http://www.nationalanthems.info/bnr.htm


(E?)(L?) http://www.oedilf.com/db/Lim.php?Word=Bonaire
Limericks on Bonaire

(E2)(L1) http://dictionary.reference.com/browse/Bonaire


(E?)(L?) http://www.skyviews.com/skyviews/


(E?)(L?) http://encyclopedie.uchicago.edu/node/175

BONAIRE, NA, [Modern geography; Géographie moderne; Geog. mod.]


(E3)(L1) http://www.wein-plus.de/glossar/B.htm


(E?)(L?) http://www.welt-atlas.de/karte_von_bonaire_8-257


(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_abhängiger_Gebiete

Niederlande:
Aruba, Curaçao und Sint Maarten sind gleichberechtigte Teile des niederländischen Königreichs mit eigener Verfassung und innerer Autonomie.
Bonaire, Saba und Sint Eustatius sind Besondere Gemeinden der Niederlande.


(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Bonaire

...
Geschichte

Die Caiquetíos, ein Stamm der Arawak waren die ersten Siedler auf Bonaire. Sie gaben der Insel den Namen "Bonay" ("tiefes Land"). Erste Europäer landeten 1499 unter Alonso de Ojeda und Amerigo Vespucci auf den ABC-Inseln und nahmen sie für Spanien unter dem Namen "Islas Inútile" ("Nutzlose Inseln") in Besitz, da sie auf den Inseln nichts Verwertbares fanden und die Insel sich nicht für Landwirtschaft eignete. Sie nannten Bonaire auch "Islas de los gigantes" ("Inseln der Riesen"), denn die Bewohner waren im Schnitt einen Kopf größer als die Eroberer. Zwischen 1513 und 1515 wurden alle Indianer als Sklaven nach Hispaniola entführt. Bonaire blieb entvölkert und menschenleer zurück.
...
Nach der Auflösung des Landesverbandes der Niederländischen Antillen am 10. Oktober 2010 wurde die Insel, wie auch Saba und Sint Eustatius, als "bijzondere gemeente" ("besondere Gemeinde") in die Niederlande eingegliedert. Der Bürgermeister wird „gezaghebber“ (Machthaber) genannt, der Gemeinderat „eilandsraad“ (Inselrat).

Am 1. Januar 2011 löste der US-Dollar den Niederländische-Antillen-Gulden als gesetzliches Zahlungsmittel auf der Insel ab.
...


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/Bonaire

...
Together with Aruba and Curaçao it forms a group referred to as the "ABC islands" of the "Leeward Antilles", the southern island chain of the "Lesser Antilles". The name "Bonaire" is thought to have originally come from the Caquetio word "Bonay". The early Spanish and Dutch modified its spelling to "Bojnaj" and also "Bonaire", which means "Good Air". Bonaire's capital is Kralendijk.
...


(E?)(L1) http://www.worldlicenseplates.com/


(E?)(L?) http://www.worldtravelguide.net/bonaire


(E?)(L?) http://www.worldtravelguide.net/block/must_see/bonaire-museum

Bonaire Museum

Located just out of Kralendijk centre in a restored 1885 plantation mansion, Bonaire Museum displays artefacts depicting the history of cultures on the island, from the Caiquetio Indians and the Spanish to modern times, as well as an impressive collection of seashells.


(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=7&content=Bonaire
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Frz. "Bonaire" taucht in der Literatur um das Jahr 1790 auf.

Erstellt: 2012-11

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

Uni Laval
L'aménagement linguistique dans Bonaire
Langues dans Bonaire

(E1)(L1) http://www.tlfq.ulaval.ca/axl/


(E1)(L1) http://www.tlfq.ulaval.ca/axl/amsudant/Antilles_Bonaire.htm

Bonaire
Commune néerlandaise
à statut particulier

...


V

W

X

Y

Z