Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
BR Brasilien, Brasil, Brésil, Brasile, Brazil
Anagramm, Anagrama, Anagramme, Anagramma, Anagram

A

B

C

D

E

F

G

H

I

Iracema (W3)

Der in Südamerika häufiger zu findende weibliche Vorname geht auf eine Titelgestalt eines im indianischen Milieu spielenden Romans des brasilianischen Schriftstellers José de Alençar (19. Jh.) zurück. Der Name wurde in Anlehnung an eine Tupí-Sprache geprägt. Er kann aber auch als Anagramm für "América" ("Amerika") aufgefasst werden.

(E?)(L1) http://www.citypopulation.de/Brazil-SaoPaulo.html

Iracemápolis {Iracemapolis}


(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=10&content=Iracema
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Dt. Span. Frz. Engl. "Iracema" taucht in der Literatur um das Jahr 1880 auf.

Erstellt: 2015-07

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z