Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
CH Schweiz, Suiza, Suisse, Svizzera, Switzerland
Region, Región, Région, Regione, Region, Kantone, Cantons, Cantons
Zürich, Zurich, Zurigo, Zurich, Zurich
Zürich, Zurich, Zurigo, Zurich, Zurich, esperanto "Zuriko", rumantsch "Turitg"

A

B

C

D

E

F

G

H

Hasel (W3)

"Hasel" gibt es auch als Ortsnamen in der Schweiz (Teilgemeinde von Hittnau). Ob in dieser Gegend (vor einigen Jahrhunderten) viele Haselnusssträucher wuchsen oder ob es eine andere Erklärung für den Ortsnamen gibt, konnte ich nicht klären.

(E1)(L1) http://www.hls-dhs-dss.ch/textes/d/D118.php


I

J

K

L

M

markuskappeler - Zürich

(E?)(L1) http://www.markuskappeler.ch/tex/texs/kantone.html


N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Zürich (W3)

Der heutige Ort "Zürich", (älter dt. "Zürch", span. "Zurich", frz. "Zurigo", ital. "Zurich", engl. "Zurich", rumantsch "Turitg") hieß bei den Römern (1. - 4. Jh.) "Turicum", "Vicus Turicum", "Castellum Turicum". Ursprünglich wohnten hier keltische Helvetier ("Pagus Tigurinus").

"Zürich" geht damit zurück auf den Namen des keltischen Helvetier-Stammes der "Tiguriner" (lat. "Tigurini"). Das gallische "Tigurini" wird als dt. "Herren" (irisch "tigern") bzw. "Herr" (kymrisch "teyrn") interpretiert.

Der deutschsprachige Kanton "Zürich" trat im Jahr 1351 der Konföderation bei und fügt ihr 1.729 km2 hinzu.



(E?)(L1) http://www.alpen-info.de/html/body_zurich.html

Kanton Zürich


(E?)(L1) http://www.bibsoc.org.uk/cathlibs/towns/




(E?)(L2) http://www.britannica.com/

Zürich (canton, Switzerland) Zürich (Switzerland) Zürich Gold Pool (international gold-trading organization) Zürich, Lake (lake, Switzerland) Zurich relative sunspot number (astronomy) Zürich, Second Battle of (European history) Zürich, University of (university, Zürich, Switzerland) Zürich ware (pottery)


(E?)(L?) http://www.cheesy.ch/schweiz/teddysummer.htm

Teddysummer in Zürich


(E?)(L?) http://click-that-hood.com/

Zürich Canton | Zürich City


(E?)(L1) http://www.columbia.edu/acis/ets/Graesse/orblatt.html




(E?)(L?) http://www.coucoulasuisse.com/zurich.html

Le canton de Zürich


(E?)(L?) http://dbpedia.org/page/Canton_of_Z%C3%BCrich

About: Canton of Zürich


(E?)(L1) http://www.eye.ch/swissgen/kanton-m.htm


(E?)(L?) http://germanlife.com/2012/01/24/zurich-sweet-zurich/

Zürich


(E1)(L1) http://www.hls-dhs-dss.ch/

Turicum ==> Zürich (Gemeinde) | Turicum | Zürich, Johann II. von | Zurich, Pierre de | Zürich (Gemeinde) | Zürich (Kanton) | Zürich, Schlachten bei | Züricher, Gertrud | Züricher Post | Zürichgau | Zürichsee | Zürichsee-Zeitung | Zürich Versicherungen


(E?)(L?) http://www.hls-dhs-dss.ch/textes/d/D171.php

...
Um 200 "statio Turicensis" / "statio Turicum", 680-700 "Ziurichi", franz. "Zurich", ital. "Zurigo", rätorom. "Turitg".
...


(E?)(L1) http://www.infoplease.com/ipa/A0001769.html

Zürich, Switzerland 47°21'N 8°31'E 6:00 p.m.


(E?)(L?) http://www.jaganaud.de/capital/index.php/?content=search&query=0103


(E?)(L2) http://www.mittelalter-lexikon.de/


(E?)(L2) http://u01151612502.user.hosting-agency.de/malexwiki/index.php/Z%C3%BCrich

"Zürich". Auf dem Bergrücken ("Lindenhofhügel") einer Halbinsel, die von der aus dem Zürichsee abfließenden Limmat und deren linkem Nebenfluss, dem Sihl, gebildet wird, entstand im 4. Jh. über der kelt. Siedlung "Tigurum" die röm. Militärniederlassung und Zollstation "Turicum", die im 5. Jh. von Alamannen besetzt wurde.
...


(E?)(L?) http://www.myswitzerland.com/de-de/reiseziele/regionen/zuerich-region1.html

Zürich (Region)


(E?)(L?) http://www.schwarzaufweiss.de/schweiz/zuerich.htm

Trendstadt Zürich


(E?)(L?) http://www.schweizer-eidgenossenschaft.com/

Zürich
...
"Zürich", zur Römerzeit eine Zollstätte namens "Turicum", erscheint im frühen Mittelalter als eine königliche Burg ("Castrum Turegum").
...


(E?)(L1) http://www.schweizerseiten.ch/kantone.htm

Zürich (ZH)


(E?)(L1) http://www.schweizerseiten.ch/kantone/gemeinden_zuerich.htm

Zürich ZH - Städte und Gemeinden im Kanton Zürich

Adlikon | Adliswil | Aesch | Aeugst | Affoltern | Altikon | Andelfingen | Bachenbuelach | Bachs | Baeretswil | Bassersdorf | Bauma | Benken | Berg a/I | Bertschikon | Birmensdorf | Bonstetten | Boppelsen | Bruetten | Bubikon | Buch | Buchs | Buelach | Dachsen | Dägerlen | Daellikon | Daenikon | Daettlikon | Dielsdorf | Dietikon | Dietlikon | Dinhard | Dorf | Duebendorf | Duernten | Egg | Eglisau | Elgg | Ellikon | Elsau | Embrach | Erlenbach | Faellanden | Fehraltorf | Feuerthalen | Fischenthal | Flaach | Flurlingen | Freienstein-Teufen | Geroldswil | Glattfelden | Gossau | Greifensee | Grüningen | Hagenbuch | Hausen | Hedingen | Henggart Herrliberg | Hettlingen | Hinwil | Hirzel | Hittnau | Hochfelden | Hoeri | Hofstetten | Hombrechtikon | Horgen | Huentwangen | Huetten | Huettikon | Humlikon | Illnau | Kappel | Kilchberg | Kleinandelfingen | Kloten | Knonau | Kuesnacht | Kyburg | Langnau | Laufen-Uhwiesen | Lindau | Lufingen | Maennedorf | Marthalen | Maschwanden | Maur | Meilen | Mettmenstetten | Moenchaltorf | Neerach | Neftenbach | Niederglatt | Niederhasli | Niederweningen | Nürensdorf | Oberembrach | Oberengstringen | Oberglatt | Oberrieden | Oberstammheim | Oberweningen | Obfelden | Oetwil am See | Oetwil an der Limmat | Opfikon | Ossingen | Otelfingen | Ottenbach | Pfäffikon | Pfungen | Rafz | Regensberg | Regensdorf | Rheinau | Richterswil | Rickenbach | Rifferswil | Rorbas | Rümlang | Rueschlikon | Rueti | Russikon | Schlatt | Schleinikon | Schlieren | Schoefflisdorf | Schönenberg | Schwerzenbach | Seegraeben | Seuzach | Stadel | Staefa | Stallikon | Steinmaur | Sternenberg | Thalheim | Thalwil | Trüllikon | Truttikon | Turbenthal | Uetikon am See | Uitikon | Unterengstringen | Unterstammheim | Urdorf | Uster | Volken | Volketswil | Waedenswil | Wald | Wallisellen | Waltalingen | Wangen | Wasterkingen | Watt | Weiach | Weiningen | Weisslingen | Wettswil | Wetzikon | Wiesendangen | Wil ZH | Wila | Wildberg | Winkel | Winterthur | Zell | Zollikon | Zumikon | Zürich


(E?)(L?) http://www-history.mcs.st-and.ac.uk/Search/historysearch.cgi?SUGGESTION=Zurich

Search Results for Zurich

Biographies History Topics Societies etc References Additional material


(E?)(L?) http://www.wein-plus.eu/de/Z%C3%BCrich_3.0.4819.html

Zürich


(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Tiguriner

Die Tiguriner (lateinisch Tigurini) waren einer der vier Gaue (pagi) des keltischen Helvetier-Stammes.

Geschichte

Das Siedlungsgebiet der Tiguriner lag im Gebiet um Aventicum in der Westschweiz. Tigurini entstammt der Gallischen Sprache und bedeutet «Herren» (irisch tigern) respektive «Herr» (kymrisch teyrn).
...
Tiguri(ni) & Turicum für Zürich

Im 16. Jahrhundert begannen Historiker und Kartografen das Gebiet um Zürich «pagus Tigurinus» als Heimat des Divico zu heroisieren, abgeleitet von der Namensähnlichkeit des römischen Vicus Turicum (Zürich) mit Tigurini oder Tiguri. Eine in neuerer Zeit entdeckte römische Inschrift aus dem späten 2. Jahrhundert n. Chr. in Avenches (Aventicum) hat dieses Missverständnis aufgeklärt.
...


(E?)(L?) http://www.woerterbuchnetz.de/Wander

Zürich | Züricher | Züricher-Putsch | Zürichersee | Zürichschilling


(E?)(L?) http://zbw.eu/stw/versions/latest/descriptor/16980-2/about.de.html

Zürich


(E?)(L?) http://www.zh.ch/internet/de/ktzh/geschichte/bis_gestern.html

...
15 v. Chr.: Das Gebiet des heutigen Kantons Zürich wird in das Römische Reich einbezogen. Entstehung des "Vicus Turicum" ("Zürich") und des "Vicus Vitudurum" ("Oberwinterthur") sowie diverser Gutshöfe in der folgenden Zeit.
...


(E?)(L?) http://www.zuerich.com/

Zürich Tourismus


Erstellt: 2014-11