Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
CH Schweiz, Suiza, Suisse, Svizzera, Switzerland - Schweizerische Eidgenossenschaft - Confoederatio Helvetica
Rose, Rosa, Rose, Rosa, Rose

A

archive.org
Christ, Hermann
Die Rosen der Schweiz
mit Berücksichtigung der umliegenden Gebiete Mittel- und Süd-Europa's

(E?)(L?) http://archive.org/details/dierosenderschwe00chri

Die Rosen der Schweiz mit Berücksichtigung der umliegenden Gebiete Mittel- und Süd-Europa's
Ein monographischer Versuch (1873)
Author: Christ, H. (Hermann), b. 1833
Publisher: Basel : Georg
Year: 1873
Language: German


Erstellt: 2013-10

B

C

D

Dietrich Woessner - Rose

(E?)(L?) http://www.helpmefind.com/rose/roses.php?tab=2&grp=D
Dietrich Woessner gilt als "Schweizer Rosenvater".

Dietrich Woessner (1906-2000), der Schweizer "Rosenvater", über 40 Jahre lang Obergärtner an der landeswirtschaftlichen Schule in Charlottenfels (bis 1971), Gartenbaulehrer, Ehrembürger der Gemeinde Neuhausen und der Stadt Schaffhausen. Er verfasste neben zahlreichen Büchern über 2000 Artikel, legte in der Schweiz drei Rosengärten an, erhielt 1973 den Rudolf-Maag-Preis und 1978 als Erster den Steinfurther Rosenring. Er galt als Kapazität in allen Rosenfragen und war 30 Jahre Präsident des Internationalen Rosenneuheiten-Wettbewerbs in Baden-Baden sowie Ehrenmitglied des VDR. Ihm gewidmete Rose: Dietrich Woessner, Huber 2000.

Erstellt: 2012-07

E

F

Federer, Heinrich
San Benedettos Dornen und San Francescos Rosen

(E?)(L?) http://gutenberg.spiegel.de/autoren/federer.htm


(E?)(L?) http://gutenberg.spiegel.de/buch/4708/1

Heinrich Federer
Umbrische Reisegeschichtlein
(1917)


(E6)(L?) http://gutenberg.spiegel.de/buch/4708/32

Die erste Nacht, die ich zur Pfingstzeit in den Sabinerbergen, in der Felseneinöde von Subiaco zubrachte, bleibt mir unvergeßlich.

Es ist wahrhaft eine Eremitenlandschaft, wohin sich der stolze, aufrechte Jüngling Benediktus im Brausen der Völkerwanderung und im Zerfall der alten Kultur flüchtete, um eine neue Kultur, eine klassische Zeit der Seele zu begründen.
...


(E?)(L?) http://www.deutsche-biographie.de/sfz15640.html


(E1)(L1) http://www.hls-dhs-dss.ch/


G

gartenfreunde
Rosen

(E?)(L?) http://www.gartenfreunde.ch/


(E?)(L?) http://www.gartenfreunde.ch/de/rosen/index.php




(E?)(L?) http://www.gartenfreunde.ch/de/rosen/rosenlexikon.php

Rosenlexikon


(E?)(L?) http://www.gartenfreunde.ch/de/rosen/kosmetik.php

Rosen in der Kosmetik


Erstellt: 2013-05

H

HUB (W3)

Das Rosen-Züchter-Kürzel "HUB" steht für "Huber", CH

(E?)(L?) http://www.welt-der-rosen.de/namen_der_rosen/code.htm


Erstellt: 2012-07

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

rosenfreunde.ch
Gesellschaft Schweizerischer Rosenfreunde (GSRF)
....seit 1959 im Namen der Rose

(E?)(L?) http://www.rosenfreunde.ch/

Vor über fünfzig Jahren haben sich begeisterte Rosenfreunde zusammengesetzt und die Gesellschaft Schweizerischer Rosenfreunde GSRF gegründet. Ihrer Devise - Förderung der Liebe zur Rose, ihrer Verbreitung und Pflege - sind zahlreiche Rosenfreunde gefolgt. Sie alle profitieren vom breiten Angebot der GSRF. Reisen, Exkursionen, Referate, Kurse etc. bieten eine ideale Plattform um Wissenswertes über die "Königin der Blumen" zu erfahren.

Das Thema Rose ist sehr breit: Von der Kleinstrauchrose bis zum Rambler, der beinahe in den Himmel wächst, von alten und modernen Rosen sowie Wildrosen. Mit ihren verschiedenen Blütenformen und -farben bietet sie im Garten riesengrosse Gestaltungsmöglichkeiten. Und erst ihr Duft! Die Rose ist verbreitet in der Kunst und der Geschichte, in der Heilkunde und Kosmetik.
...


(E?)(L?) http://www.rosenfreunde.ch/index.php/rosengruppen

Rosengruppen: Aargau | Basel | Bern | Graubünden | Innerschweiz | March/Glarnerland | Schaffhausen | St. Gallen | Spiez/Berner Oberland | Thurgau | Vully | Winterthur | Zug | Zürich


Erstellt: 2012-07

rosen-huber
Huber - Rosen-Anbieter

(E?)(L?) http://www.rosen-huber.ch/

Richard Huber AG, Dottikon/Schweiz Rosengarten Richard Huber 5605 Dottikon

Unsere Spezialität sind Rosen. Nebst den traditionellen Rosensorten erhalten Sie bei uns auch unsere eigenen mehrfach ausgezeichneten Züchtungen und Raritäten. In unserem grossen Schaugarten können Sie viele Rosen bestaunen und die bunten Farben, Formen und den lieblichen Duft "live" geniessen.

In unserem grossen Pflanzencenter finden Sie ebenfalls ein riesiges Sortiment an Stauden, Beeren, Obst, Blütensträuchern, Nadelgehölzen, Heckenpflanzen und Alleebäumen.


(E?)(L?) http://www.rosen-huber.ch/cms/wissen.html

Rosenwissen

Rosen sind wunderschöne Pflanzen, die Menschen schon seit Jahrhunderten faszinieren. Das gesammelte Rosenwissen ist immens und immer wieder überraschend.

Haben Sie gewusst? Entgegen der landläufigen Meinung haben Rosen keine Dornen. Sie besitzen Stacheln. Denn Dornen wachsen aus dem Holz heraus. Stacheln sitzen auf der Oberhaut der Pflanzen und lassen sich leicht entfernen.

Stöbern Sie in unserer Rubrik Rosenwissen und erfahren Sie noch mehr.




Erstellt: 2012-07

S

T

U

V

W

welt-der-rosen
Rosenadressenverzeichnis: Schweiz

(E?)(L?) http://www.welt-der-rosen.de/adressen/schweiz.htm


X

Y

Z

Bücher zur Kategorie:

Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
CH Schweiz, Suiza, Suisse, Svizzera, Switzerland - Schweizerische Eidgenossenschaft - Confoederatio Helvetica
Rose, Rosa, Rose, Rosa, Rose

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

Woessner, Dietrich
Das praktische Rosenbuch

(E?)(L?) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/3800165805/etymologporta-20


(E?)(L?) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3800165805/etymologety0f-21


(E?)(L?) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/3800165805/etymologetymo-21


(E?)(L?) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/3800165805/etymologety0d-21


(E?)(L?) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/3800165805/etymologpor09-20
Gebundene Ausgabe - Ulmer (Eugen)
Erscheinungsdatum: Oktober 1996
ISBN: 3800165805

Pflanzung, Erziehung, Schnitt, Pflege und Verwendung der Beet-, Strauch- und Kletterrosen stehen im Mittelpunkt. Mehr als 400 alte und neue Sorten sind mit Bedacht ausgewählt und beschrieben, darunter auch Wildrosen und Englische Rosen. In diesem Buch steckt die Bilanz eines großen Praktikers, die Summe einer lebenslangen Erfahrung mit Rosen. Was er weiß, das sagt Dietrich Woessner ohne Umschweife und langatmige Theorie. Er ist auch hier der schlichte Gärtner mit dem Blick für das Wesentliche, aber ebenso für die Schönheit der Rose. Kultur- und Entwicklungsgeschichte.

Woessner, Dietrich
Das Schneiden der Rosen

(E?)(L?) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/3800155494/etymologporta-20


(E?)(L?) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3800155494/etymologety0f-21


(E?)(L?) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/3800155494/etymologetymo-21


(E?)(L?) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/3800155494/etymologety0d-21


(E?)(L?) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/3800155494/etymologpor09-20


Broschiert: 125 Seiten
Verlag: Ulmer (Eugen); Auflage: 3. Auflage. (12. Juni 2007)
Sprache: Deutsch


Bei unzähligen Kursen wurde der Wunsch geäussert, das Thema 'Rosenschnitt' einmal klar, kurz und bündig zusammenzufassen, um endlich zu einer einheitlichen und auch absolut verlässlichen Schnittmethode zu kommen. Die hier beschriebenen Massnahmen und Techniken beruhen auf ausgiebigen Vergleichsversuchen. Der Frühjahrs- und Sommerschnitt ist für jede Rosenpflanze die wichtigste Pflegearbeit. Durch sie können wir - neben der Düngung - das Triebwachstum und die Formgebung entscheidend beeinflussen. Bei dieser Arbeit muss eine Reihe wichtiger Eigenschaften der Strauch-, Kletter- und Buschrosen berücksichtigt werden. Auch ist der Schnitt jeder einzelnen Pflanze individuell anzupassen. Nur so führt das Schneiden zu einer naturgerechten Entwicklung und zu wirklich schönen Rosen.

Grundlagen: - Standort, Boden, Pflanzung. - Wuchseigenschaften und Grundsätze des Rosenrückschnitts. - Zeitpunkt des Rosenschnitts. Einmal- oder dauerblühende Rose?

Praxis: - Beetrosen, Balkonrosen, Stammrosen, Hängerosen, Kletterrosen, Strauchrosen, Bodendeckende Rosen. Pflege: - Sommerschnitt, Abschneiden von Blüten und Wildtrieben. - Bodenpflege, Düngung, Pflanzenschutz

Über den Autor

Dietrich Woessner (1906-2000), der Schweizer "Rosenvater", über 40 Jahre lang Obergärtner an der landeswirtschaftlichen Schule in Charlottenfels (bis 1971), Gartenbaulehrer, Ehrembürger der Gemeinde Neuhausen und der Stadt Schaffhausen. Er verfasste neben zahlreichen Büchern über 2000 Artikel, legte in der Schweiz drei Rosengärten an, erhielt 1973 den Rudolf-Maag-Preis und 1978 als Erster den Steinfurther Rosenring. Er galt als Kapazität in allen Rosenfragen und war 30 Jahre Präsident des Internationalen Rosenneuheiten- Wettbewerbs in Baden-Baden sowie Ehrenmitglied des VDR. Ihm gewidmete Rose: Dietrich Woessner, Huber 2000.


Dietrich Woessner (Autor)
Rosen für den Garten

(E?)(L1) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/3800163527/etymologporta-20


(E?)(L1) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3800163527/etymologety0f-21


(E?)(L1) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/3800163527/etymologetymo-21


(E?)(L1) http://www.amazon.it/exec/obidos/ASIN/3800163527/etymologporta-21


(E?)(L1) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/3800163527/etymologety0d-21


(E?)(L1) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/3800163527/etymologpor09-20
Gebundene Ausgabe: 208 Seiten
Verlag: Ulmer Eugen Verlag; Auflage: 2., überarb. u. neugest. A. (Dezember 1996)

Erstellt: 2012-07

Woessner, Dietrich (Autor)
Rosenkrankheiten und Schädlinge
Erkennen und Behandeln von Wachstumsstörungen, Krankheiten und Schädlingen

(E?)(L1) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/3800156296/etymologporta-20


(E?)(L1) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3800156296/etymologety0f-21


(E?)(L1) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/3800156296/etymologetymo-21


(E?)(L1) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/3800156296/etymologety0d-21


(E?)(L1) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/3800156296/etymologpor09-20
Gebundene Ausgabe: 167 Seiten
Verlag: Ulmer (Eugen); Auflage: 5. A. (18. September 2007)
Sprache: Deutsch


Kurzbeschreibung
Erfolgreich Rosen kultivieren Wer kennt das nicht? Spärlich oder gar nicht blühende Rosen, fleckige Blätter, beschädigte Triebe... Rosen leiden gelegentlich unter tierischem, bakteriellen bzw. pilzlichem Befall oder zeigen Mangelerscheinungen. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie Schadbilder richtig einordnen und die passenden Gegenmaßnahmen ergreifen - auf dass Sie ungetrübte Freude an üppige blühenden, gesunden Rosen haben! - Krankheiten und Schädlinge sicher erkennen - Die richtigen Maßnahmen fachgerecht ergreifen - Probleme mit der "Königin der Blumen" gezielt lösen

Über den Autor
Dietrich Woessner lebt in Neuhausen am Rheinfall. Sein Rat ist in allen Rosenfragen ist gesucht.


Erstellt: 2010-10

X

Y

Z