Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
CK Cookinseln, Islas Cook, Îles Cook, Isole Cook, Cook Islands
Stadt, Ciudad, Ville, Città, City

A

B

C

D

E

F

G

Größte Stadt von CK
Größte Stadt von Cookinseln

Größte Stadt von CK - Cookinseln ist "Avarua".

(E?)(L?) https://www.cia.gov/library/publications/the-world-factbook/geos/cw.html


(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Cookinseln

Die Cookinseln (englisch: Cook Islands, Cook Islands Maori: Kuki 'Airani; weitere Bezeichnungen: Cook-Archipel, Mangaia-Archipel, Hervey-Inseln) sind ein unabhängiger Inselstaat in „freier Assoziierung mit Neuseeland“ und eine Inselgruppe im südlichen Pazifik. Ihre Fläche beträgt 242 km² und sie haben etwa 18.600 Einwohner (fast alle Cook Islands Maori). Die Hauptstadt ist Avarua auf der Insel Rarotonga.
...


Erstellt: 2012-07

H

Hauptstadt von CK
Hauptstadt von Cookinseln

Hauptstadt von CK - Cookinseln ist "Avarua".

(E?)(L?) https://www.cia.gov/library/publications/the-world-factbook/geos/cw.html


(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Cookinseln

Die Cookinseln (englisch: Cook Islands, Cook Islands Maori: Kuki 'Airani; weitere Bezeichnungen: Cook-Archipel, Mangaia-Archipel, Hervey-Inseln) sind ein unabhängiger Inselstaat in „freier Assoziierung mit Neuseeland“ und eine Inselgruppe im südlichen Pazifik. Ihre Fläche beträgt 242 km² und sie haben etwa 18.600 Einwohner (fast alle Cook Islands Maori). Die Hauptstadt ist Avarua auf der Insel Rarotonga.
...


Erstellt: 2012-07

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z