Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
CN China, China, Chine, Cina, China
Allgemein, general, en général, generale, in general

Kontinent: Asien

Internationales Kennzeichen: VRC

weltalmanach - Landes-Name in den Amtssprachen der Staaten der Welt

(E?)(L1) http://iate.europa.eu/


(E?)(L?) http://www.geonames.de/coucn.html


(E?)(L1) http://www.weltalmanach.de/
Amtssprache 		Kurzform			Langform
Afrikaans		???				???
Aimará			???				???
Albanisch		???				???
Amharisch		???				???
Arabisch			???				???
Armenisch		???				???
Aserbaidschanisch (Azeri)	???				???
Baskisch			???				???
Bengalisch		???				???
Birmanisch		???				???
Bislama			???				???
Bosnisch			???				???
Bulgarisch		???				???
Chichewa			???				???
Chinesisch		???	Zhonghua Renmin Gongheguo
Chinesisch (Putonghua)	???				???
Dänisch			???				???
Dari			???				???
Deutsch			China	Volksrepublik China
Dzongkha			???				???
Englisch			???				???
Estnisch			???				???
Ewe			???				???
Finnisch			???				???
Französisch		???				???
Friesisch		???				???
Galicisch			???				???
Georgisch			???				???
Gilbertesisch			???				???
Griechisch			???				???
Guaraní				???				???
Hebräisch			???				???
Hindi				???				???
Hiri Motu			???				???
Indonesisch (Bahasa Indonesia)	???				???
Irisch				???				???
Isländisch			???				???
Italienisch			???				???
Japanisch			???				???
Kabyé				???				???
Kasachisch			???				???
Katalanisch			???				???
Ketschua				???				???
Khmer				???				???
Kinyarwanda			???				???
Kirgisisch			???				???
Kirundi				???				???
Komorisch			???				???
Koreanisch			???				???
Kreolisch			???				???
Kroatisch			???				???
Laotisch				???				???
Latein				???				???
Lettisch				???				???
Letzebuergisch			???				???
Litauisch			???				???
Madagassisch			???				???
Malaiisch (Bahasa Malaysia)	???				???
Maldivisch (Dhivehi)		???				???
Maltesisch			???				???
Maori				???				???
Mazedonisch			???				???
Moldauisch			???				???
Mongolisch			???				???
Nauruisch			???				???
Ndebele				???				???
Nepalesisch			???				???
Niederländisch			???				???
Nordsotho			???				???
Norwegisch			???				???
Palauisch			???				???
Paschtu				???				???
Persisch (Farsi)			???				???
Pilipino (Tagalog)		???				???
Polnisch				???				???
Portugiesisch			???				???
Rätoromanisch (Rumantsch)	???				???
Rumänisch			???				???
Russisch				???				???
Samoanisch			???				???
Sango				???				???
Schwedisch			???				???
Serbisch				???				???
Sesotho				???				???
Setswana				???				???
Singhalesisch			???				???
Siswati (IsiZulu)		???				???
Slowakisch			???				???
Slowenisch			???				???
Somali				???				???
Spanisch				???				???
Südsotho				???				???
Suva				???				???
Swahili				???				???
Swati				???				???
Tadschikisch			???				???
Tamil				???				???
Tetum				???				???
Thailändisch			???				???
Tigrinya				???				???
Tok Pisin (Pidgin-Englisch)	???				???
Tongaisch			???				???
Tschechisch			???				???
Tsonga				???				???
Türkisch				???				???
Turkmenisch			???				???
Tuvaluisch			???				???
Ukrainisch			???				???
Ungarisch			???				???
Urdu				???				???
Usbekisch			???				???
Venda				???				???
Vietnamesisch			???				???
Weißrussisch			???				???
Xhosa				???				???
Zulu				???				???


A

about.com
Chinese Culture

(E?)(L?) http://chineseculture.about.com/

Browse Topic


(E?)(L?) http://chineseculture.about.com/od/thechinesegovernment/u/IntrotoChina.htm

China Basics

Learn the basics about China including its geography, cities, demographics, economy, language and government.

Geography of China: With 3.7 million square miles of terrain China's diverse landscape is roughly the size of the United States. Learn more about China's land and its regions here. Chinese Cities: China has some of the largest cities in the world, including Shanghai with 19 million people and the Chinese capital city of Beijing, with more than 17 million people. Learn more about these cities as well as the smaller communities and villages in China. Chinese Demographics: With more than 1.3 billion people, roughly one-fifth of the world's population is Chinese. Learn more about the Chinese people, the ethnic minorities in China, and the roughly 40,000,000 "overseas Chinese" who live in communities across the globe. Government of China: Since the founding of the People's Republic of China in 1949, the China has been run by the Communist Party of China. China's state structure includes the National People's Congress, the President, the State Council, the Central Military Commission and the Supreme People's Court and Supreme People's Procuratorate. The Communist Party has its own structure that mirrors the state structure. Learn more about the intricacies of the Chinese government here. Economy of China: China's has the world's second-largest economy with a 2008 GDP of $7.8 trillion. In the last three decades since the implementation of policies to liberalize the Chinese economy, the country has experienced rapid growth. Learn more about how China experiences such fast-paced growth and how it has dealt with recent economic downturns. Chinese Language: Over one billion people speak some form of Chinese language. Learn more about the written form of Chinese, as well as the many dialects of China. A surprising number of English words and expressions are also derived from Chinese.


Archeological Discoveries in China

(E?)(L?) http://www.china.org.cn/e-kaogu/


auswaertiges-amt
China

(E?)(L?) http://www.auswaertiges-amt.de/terminologie/


(E?)(L1) http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/laenderinfos/laender/laender_ausgabe_html?land_id=200
Informationen des Auswärtigen Amtes zu Geschichte, Kultur, medizinische Hinweise, Politik, Reise, Sicherheitshinweisen, statistischen Daten, Wirtschaft, u.a.

(E?)(L?) http://www.auswaertiges-amt.de/cae/servlet/contentblob/373536/publicationFile/186654/StaatennamenLandessprache.pdf
Amtliche Bezeichnungen der ausländischen Staaten in den Landessprachen

(E?)(L?) http://www.auswaertiges-amt.de/cae/servlet/contentblob/373538/publicationFile/188566/Laenderverzeichnis.pdf
China - CN CHN

(E6)(L1) http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/infoservice/download/pdf/publikationen/staatennamen-landesspr.pdf


auswaertiges-amt
China - Hongkong

(E?)(L?) http://www.auswaertiges-amt.de/terminologie/


(E?)(L1) http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/SicherheitshinweiseA-Z-Laenderauswahlseite_node.html
Informationen des Auswärtigen Amtes zu Geschichte, Kultur, medizinische Hinweise, Politik, Reise, Sicherheitshinweisen, statistischen Daten, Wirtschaft, u.a.

Hongkong HK HKG (China); bis zum 30.06.1997 ---> Hongkong, Kronkolonie

auswaertiges-amt
China - Macau

(E?)(L?) http://www.auswaertiges-amt.de/terminologie/


(E?)(L1) http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/SicherheitshinweiseA-Z-Laenderauswahlseite_node.html
Macau MO MAC (China); bis zum 19.12.1999 von Portugal verwaltet

auswaertiges-amt
China - Taiwan

(E?)(L?) http://www.auswaertiges-amt.de/terminologie/


(E?)(L1) http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/SicherheitshinweiseA-Z-Laenderauswahlseite_node.html
Taiwan TW TWN

Die Volksrepublik China betrachtet die Insel Taiwan (Formosa) und die dazugehörigen Inseln als Teil des chinesischen Hoheitsgebiets. Die Regierung von Taiwan bezeichnet sich als Regierung der "Republik China" (Republic of China; République de Chine; República de China).

auswaertiges-amt
China - Tibet

(E?)(L?) http://www.auswaertiges-amt.de/terminologie/


(E?)(L1) http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/SicherheitshinweiseA-Z-Laenderauswahlseite_node.html
seit 1951 in die Volksrepublik China eingegliedert

B

C

China (W2)

(E1)(L1) http://www.wordorigins.org/index.php/site/china/
Ab 246 v. Chr.: "Ch'in", der erst dreizehnjährige Herrscher des gleichnamigen Fürstentums erobert bis 221 die übrigen chinesischen Einzelstaaten. Damit ist die "Zeit der kämpfenden Reiche" beendet und "Ch'in" wird der erste "Shih Huang-ti" ("Erlauchter Kaiser") eines zentralisierten autokratischen chinesischen Staates - Haupstadt ist "Chang'an" ("X'ian") - mit einheitlicher Gesetzgebung, einheitlicher Währung, einheitlichen Maßen und Gewichten und einer Einheits-Schrift. Bis zu seinem Tod im Jahre 210 kann er das "Ch'in"-Reich im Westen bis zur Wüste Takla Makan (Zentralasien) und im Nordosten um die Mandschurei vergrößern. Um Übergriffe der aus dem Norden einfallenden Hsiung-Nu (Hunnen) abzuwehren, beginnt "Ch'in" 214 mit dem Bau der "Großen Mauer". Die Zwangsrekrutierung von Arbeitern für die Errichtung des Verteidigungswalls bzw. den Bau eines landesweiten Straßen- und Kanalnetzesbau sowie die enorm hohen Steuerbelastungen für den Unterhalt des Heeres führen zu Unruhen im Landesinneren, die von "Ch'in" auf brutalste Weise unterdrückt werden. Zudem geht er hart gegen den Konfuzianismus vor, ordnet zur Beseitigung der Tradition Bücherverbrennungen an und läßt Hunderte von Gelehrten hinrichten.

Seit altersher nennen die Chinesen ihr Land chin. "Ching-kuo" = "das Reich der Mitte". Aus diesem Namen entwickelte sich in Europa die Bezeichnung "China" die seit dem späten Mittelalter gebräuchlich ist.

Chinese Studies

(E?)(L?) http://www.wku.edu/~yuanh/chindex.htm
This site is largely an annotated collection of links to selected resources on Chinese culture, art, facts and many other aspects. By no means comprehensive, it is intended to provide a window to the fascinating country that I call home.


D

E

Empire du Milieu (W3)

Frz. "Empire du Milieu" = dt. "Reich der Mitte", geht auf die Eigenbezeichnung der Chinesen chin. "Ching-kuo" zurück, die ihr Reich als Mitte der zivilisierten Welt sahen. Aus diesem Namen entwickelte sich in Europa die Bezeichnung "China" die seit dem späten Mittelalter gebräuchlich ist.

(E?)(L?) http://www.monde-diplomatique.fr/cartes/empiredumilieu

L’Empire du Milieu, nouvelle puissance commerciale
Sources : Paul Kennedy, The Rise and Fall of the Great Powers : Economic Change and Military Conflict (...)


(E1)(L1) http://ngrams.googlelabs.com/graph?corpus=7&content=Empire du Milieu
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Frz. "Empire du Milieu" taucht in der Literatur um das Jahr 1790 auf.

Erstellt: 2012-03

F

G

H

museumofhoaxes
Marco Polo's Description of the World

(E?)(L?) http://www.museumofhoaxes.com/polo.html
Marco Polo's famous Description of the World was written around 1298. It offers information about China that Polo supposedly acquired during the many years he spent there. ...

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

Reich der Mitte (W3)

Frz. "Empire du Milieu" = dt. "Reich der Mitte", geht auf die Eigenbezeichnung der Chinesen chin. "Ching-kuo" zurück, die ihr Reich als Mitte der zivilisierten Welt sahen. Aus diesem Namen entwickelte sich in Europa die Bezeichnung "China" die seit dem späten Mittelalter gebräuchlich ist.

(E?)(L?) https://www.destatis.de/DE/PresseService/Presse/Pressemitteilungen/zdw/2010/PD10_050_p002.html

Leder-Chic aus China: die Hälfte der Importe stammt aus dem Reich der Mitte
Zahl der Woche Nr. 050 vom 14.12.2010 China war für Deutschland im Berichtszeitraum Januar bis September 2010 das wichtigste Lieferland von Lederwaren und Lederbekleidung (ausgenommen Schuhe). Dies teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Angaben mit. Von den Einfuhren dieser Warengruppe im Wert von insgesamt 1,8 Milliarden Euro stammte fast die Hälfte (rund 49,7%) aus dem Reich der Mitte. 11,0% der Importe kamen aus Indien und 6,6% aus Italien.


(E3)(L1) http://www.redensarten-index.de/register/m.php


(E?)(L?) http://www.scinexx.de/dossier-411-1.html

Erfindungen „made in China“ - Spannende und ungewöhnliche Geniestreiche aus dem Reich der Mitte


(E?)(L?) http://www.wissenschaft-online.de/artikel/910001&_z=

Das Fahrrad des Herrn Cheng (02.11.07)
"Es gibt neun Millionen Fahrräder in Beijing", weiß der Liedertext. Eines davon wartet auf den Herrn Cheng, um ihn in den Garten der tausend Drachen zu tragen. Wie gestern, vor einem Monat, einem Jahr … wie immer. Doch "immer" unterliegt im Reich der Mitte einem mahlenden Strudel der Moderne.


(E?)(L?) http://terra-x.zdf.de/ZDFde/inhalt/17/0,1872,2032017,00.html
Chinas Erben - Tauchfahrten zu den imposanten Dschunken aus dem Reich der Mitte

(E1)(L1) http://ngrams.googlelabs.com/graph?corpus=8&content=Reich der Mitte
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Dt. "Reich der Mitte" taucht in der Literatur um das Jahr 1810 auf.

Erstellt: 2012-03

S

sina

(E?)(L?) http://www.sina.com/
chinesisches Portal

T

U

Uni Heidelberg

(E?)(L1) http://sun.sino.uni-heidelberg.de/igcs
Guide for Chinese...
Institute of Chinese Studies, Heidelberg University
free IGCS Newsletter for the latest Chinese Studies online resources. Institute of Chinese Studies... topics Academic Institutions, Library Resources, News Media, and Scholarly Journals

V

W

X

Y

Z

zhui jia pai deng

(E?)(L?) http://www.ffh.de/ffh2002/www/programm/guten_morgen_hessen/seite009.phtml
Aus dem "Klugscheisser-Archiv"
Die deutsche Serie 'Kommissar Rex' ist zum 100. Mal ins Ausland verkauft worden. Sie läuft jetzt in Südafrika, Island, Chile, Japan, Mexiko und sogar China. Dort heisst sie 'zhui jia pai deng' = 'Der beste Partner'.