Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
CN China, China, Chine, Cina, China
Medizin, Medicina, Médecine, Medicina, Medicine

A

B

C

D

E

F

Feng shui
Feng-shui (W3)

"Feng shui" heißt übersetzt "Wind-Wasser".

(E?)(L?) http://www.feng-shui.de/
Ursprünge und Anwendungen von Fengshui; mit Glossar und Online-Shop


Was ist Feng Shui? | Feng Shui erleben | Ursprünge des Feng Shui | Feng Shui im Westen | Glossar Ch'i | Der Fünf-Elemente-Zyklus | Das LoShu | Landschaftsschule | Kompaßschule | Feng Shui in der Praxis | Feng Shui Beratung | Feng Shui Fragen | Feng Shui Online Diskussion | Kreuzworträtsel | Verbände & Organisationen | Internationale Links | Bücher | Werkzeuge | Glücksbringer | Geomantie | Hilfsmittel | Zeitschriften | Videos&CDs | WaterFengShui | Wohnen | Sinnliches


(E?)(L?) http://www.feng-shui.de/Feng-Shui_Sitemap.htm

Index aller Seiten auf www.feng-shui.de

Feng Shui | Impressum | Accessoires - Feng Shui | Einführung - Feng Shui | Was ist Feng Shui? | Was ist Feng-Shui? - Von Eva Wong | Feng Shui erleben | Govert | Die Ursprünge des Feng Shui | Taoismus | Das I-Ging | Yin & Yang | Feng Shui im Westen | Interview Chuen | Feng-Shui Accessoires | Qi-Mag Feng Shui | Feng Shui im Westen - von Dr. Jes T.Y. Lim | Anwendung - Feng Shui | Feng Shui | Fernberatung | Feng Shui Classic International - Ein Verband stellt sich vor | Die Berater | Fernberatung - Messung der Kompass-Ausrichtung | Info/Buchung | Grundlagen des Feng Shui | Feng Shui - Das Lo-Shu | Feng Shui - Der Lo-p'an | Drei-Türen und Richtungs-Bagua | Feng Shui in der Praxis | Die Fliegenden Sterne des Berliner Reichstags | Der La Sorgente Effekt - Der Wasser-Element im Feng Shui | Yo, man - Ba Gua Feng Shui, Oder: Ist an den "Acht Lebensbereichen" nun was dran oder nicht?! | Lillian Too - Wie Frauen im neuen Zeitalter zu Millionärinnen werden | Richard Tsui - Hand- und Gesichtsdiagnose | Feng Shui - ein Interview mit Master Chan Kun Wah | Feng Shui in der Liebe | Der Feng-Shui-Garten | Potsdamer Platz | Landschafts-Feng-Shui | Amden | Feng Shui Berater | Interaktion - Feng Shui | Feng-Shui-Fragen | Porträt Jürgen Schnitzler | Feng Shui Fernkurs - Meister Joseph Yu | Ihre Feng-Shui-Anfragen | Feng-Shui-Fragen - Archiv | Feng-Shui-Antworten | Feng Shui Fernkurs | Feng Shui Kreuzworträtsel | Verbände und Organisationen | Internationale Feng-Shui Links | Aktuelles - Feng Shui | Mailingliste - Ein-/Austragen | Kostenlose Angebote auf www.Feng-Shui.de | Von Anfang an mit dabei!- Feng Shui im Internet | Feng Shui Meisterklasse mit Joseph Yu | Wasserdrachen | Feng Shui - Die Fliegenden Sterne | Feng-Shui - Die Acht Häuser (Pa Chai) | Die Fliegenden Sterne | Richard Tsui - Hand- und Gesichtsdiagnose | Die Dozenten | Fernkurs Chinesische Astrologie | Grundlagen des Feng Shui - Das Blut der Erde: Ch'i | Die Fünf Elemente | Der früh-himmlische und der spät-himmlische Kreis | K'un | Chen | K'an | Ken | Chien | Sun | Li | Tui | Die Grundlagen des Feng Shui - Die Landschaftsschule | Feng Shui - Drachenadern | Landformen - Die Fünf-Elemente-Einteilung im Feng Shui | Feng Shui - Die fünf Tiere | Feng Shui - Die fünf Tiere Schablone | Die Grundlagen des Feng Shui - Die Kompaßschule | Feng Shui Berater Datenbank | Accessoires | Aktuelles


(E?)(L?) http://www.feng-shui.de/einfuehrung/glossar/Default.htm

Feng Shui - Glossar

Aikido | Ba Gua | Bagua-Methode | Ba Zhi Suan Ming | Bujutsu | Bushido | Chado | Ch'an | Do | Enso | Feng Shui | Formschule | Genkan | Geomantie | Gua | Hiragana | Huang Ti | Iaido | I Ging | Ikebana | Jing-lo | Kado | Kanji | Karte des Flusses Lo | Katakana | Kendo | Ki | Ki ga aru! | Kompaßschule | Kung Fu Tse | Kyudo | Laoshi | Lao Tse | Lo Shu | Lung | Luo Pan | Mandala | Mantra | Mu | Norin | Origami | Pa Chai | Pinyin | Qi | Qi Gong | Romaji | Roshi | Satori | Sensei | Sha Qi | Shodo | Soto | Sume-i | Sun Tzu | Tai Chi Tu | Tan Tien | Tao | Taoismus | Tao-te King | Tokunoma | Tze Pai | Wade-Giles | Wu | Wu Xing | Xiansheng | Xuan Kong | Yang | Yin | Zazen | Zen | Zendo


G

Ginseng
Panax Ginseng (W3)

Die Bezeichnung dt., frz., engl. "Ginseng" (lat. "Radix ninsi", frz. "Racine de ginseng", engl. "Ginseng-root") geht zurück auf chin. "jin-chen", "jên shên" = "männlich" ("jên" = "Mann" und "shên" = "Pflanze"). Die Wurzel der Pflanze erinnert auch ganz allgemein an einen menschlichen Körper. In Frankreich ist die Bezeichnung "Ginseng" bereits seit dem 17. Jh. bekannt.

Die Bezeichnung bot. "Panax" geht zurück auf lat. "panacea", griech. "panákeia" = "Allheilmittel".

(E?)(L?) http://66.46.185.79/bdl/gabarit_bdl.asp?Al=2&T1=Ginseng
Ginseng [Cas fréquents d'hésitation]

(E?)(L?) http://www.academie-francaise.fr/dictionnaire/etrangers.html
Mots étrangers de la 9e édition de la Dictionnaire de l'Académie Française

(E?)(L?) http://www.asiafood.org/glossary_1.cfm?alpha=G&wordid=2665&startno=1&endno=25


(E2)(L1) http://www.botanical.com/botanical/mgmh/g/ginsen15.html

Synonyms: "Aralia quinquefolia", "Five Fingers", "Tartar Root", "Red Berry", "Man's Health"


(E?)(L1) http://www.cigarettespedia.com/
"Ginseng" und "Sembilan Ginseng 9G" und "Wild Ginseng" als Markennamen für eine Zigarette.
Wie man die Nikotinstangen allerdings mit einer Pflanze in Verbindung bringen kann, der man Wunderdinge als Heilmittel nachsagt ist mir nebelhaft. Vielleicht hat sich diese Idee in einer Räucherkammer zusammengaballt.

(E?)(L?) http://www.cnrtl.fr/etymologie/ginseng


(E?)(L?) http://www.cnrtl.fr/definition/ginseng


(E?)(L?) http://www.etymonline.com/index.php?term=ginseng


(E?)(L?) http://www.heilkraeuter.de/lexikon/ginseng.htm
Einige der Namen der Inhaltsstoffe sind von der Bezeichnung der Pflanze abgeleitet, wie "Panaxsäure", "Panacen", "Panaquilon", "Ginsenin".

(E?)(L?) http://www.heilpflanzen-katalog.de/beschreibung-ginseng.html
Ginseng | Pflanzennamen Latein: Panax Ginseng

(E?)(L?) http://memory.loc.gov/ammem/collections/tending/essay1b.html

...
Ginseng's etymology and economic value both come from China and neighboring countries, where the root has long been prized for conferring longevity and vigor of all sorts on its users. The term "ginseng" is an Americanization of the Chinese "jin-chen", meaning "manlike". The Latin term "Panax quinquefolia" alludes to the five whorled leaves on each branch and the plant's function as a "panacea". The active ingredients in the fleshy, humanoid root are "ginsenocides", chemical compounds celebrated for their capacity both to stimulate and soothe. Whether "ginsenocides" in fact warrant such claims is a matter of continuing controversy among scientists and physicians.
...


(E?)(L?) http://www.medterms.com/script/main/art.asp?articlekey=17671


(E?)(L?) http://dictionary.reference.com/


(E?)(L?) http://www.reta-vortaro.de/revo/
esperanto "ginsengo"

(E2)(L1) http://www.kruenitz1.uni-trier.de/cgi-bin/callKruenitz.tcl

...
"Ginseng", chinesisch "Chinseng", die Kraftwurzel, eine hochberühmte nordamerikanische, ostindische und chinesische, sehr theure Wurzel, welche man gemeiniglich mit "Ninsi" für einerley hält; obgleich aber beyde äußerlich einander ähnlich sehen, müssen dieselben doch unterschieden werden. "Ginseng" wird viel theuerer, als "Ninsi", verlauft. "Chinseng" ist ein chinesisches Wort, "Ninzin" oder "Nindsin" und "Ninsy" aber ein japanisches. Es sind auch in neuern Zeiten die verschiedenen Pflanzen, deren Wurzeln diese Nahmen fuhren, bekannt geworden. Beyde stehen im Beytragt zu Blackwels Kräuterbuche, auf der 513 und 514 Tafel abgezeichnet. Ich werde beyde hier zugleich beschreiben.
...


(E1)(L1) http://www.chass.utoronto.ca/epc/langueXIX/dg/08_t1-2.htm


H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z