Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
CZ Tschechische Republik, República Checa, République tchèque, Repubblica Ceca, Czech Republic
Stifte, Estilográfica, Stylos, Stilografica, Stylos

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

Koh-I-Noor - Rose


Auszeichnungen / Awards
Blätter
Blütenfarbe rosa, Pink blend
Dornen stark duftend, Strong fragrance
Duft
Elternrosen / Herkunft Memoriam × Peace (hybrid tea, Meilland 1935)
Erscheinungsjahr
Ordnungskriterien Teehybride, Hybrid Tea
Synonyme
Wuchsform
Wuchshöhe
Züchter / Entdecker Bred by Charles W. Ellick (GB, United Kingdom, 1973)



(E?)(L?) http://www.chemie.de/search/?q=KOH-I-NOOR


(E?)(L?) http://www.chemie.de/lexikon/Koh-i-Noor.html

...
Geschichte

Erstmals wurde er 1304 erwähnt, als ihn der Sultan Ala-ad-Din dem Raja von Malwa (Indien) entwendet hat. Anschließend schmückte der Stein das Auge des Pfauen im damals weltberühmten prachtvollen Pfauenthron in Delhi. Bei der Eroberung Delhis 1739 fiel er in die Hände von Nadir Schah von Persien. Die Legende erzählt, dass eine Haremsdame dem Eroberer verriet, dass der Diamant im Turban des Moguls versteckt war. Daraufhin schlug der Schah dem Maharaja bei einer Feier vor, Turbane zu tauschen. Diese Geste wurde als Symbol ewiger Freundschaft und Brüderlichkeit gewertet und eine Ablehnung wäre einem Affront gleich gekommen. Als der Schah den Diamant aus dem Stoff wickelte, soll er vor Freude "Koh-I-Noor" ("Berg des Lichts") gerufen haben.
...
Es gibt auch eine tschechisch-österreichische Buntstiftfabrik mit dem Namen Koh-i-Noor, sowie eine argentinische Waschmaschinen- und Wäschetrocknerfabrik.


(E1)(L1) http://www.etymonline.com/index.php?term=koh-i-noor


(E?)(L?) http://www.helpmefind.com/gardening/l.php?l=2.21722


(E1)(L1) http://www.welt-der-rosen.de/duftrosen/rosen_ko.htm#koh_i_noor

Koh-I-Noor ("Berg des Lichts") ist ein berühmter in Indien gefundener knapp 110-karätiger Diamant, heute als Teil der britischen Kronjuwelen im Tower of London zu besichtigen.


Erstellt: 2013-11

KOH-I-NOOR - Stifte (W3)

"Koh-I-Noor" ("Berg des Lichts") ist ein berühmter in Indien gefundener knapp 110-karätiger Diamant, heute (nach der Annexion des Punjab, 1849) als Teil der britischen Kronjuwelen im Tower of London zu besichtigen. Pers. "Koh-I-Noor" setzt sich zusammen aus pers. "koh" = dt. "Berg" und arab. "nur" = dt. "Licht".

Bleistifte aus dem Böhmerwald

(E?)(L?) http://www.koh-i-noor.cz/


(E?)(L?) http://www.koh-i-noor.cz/en/products

| All products | News | graphite pencils | coloured pencils | special pencils | woodless pencils | leads | chalks, charcoal | office materials | erasers | mechanical pencils | ballpoint pens | fibre pens | fountain pens | ballpoint pen refills | sets of writing instruments | inks | oil colours | water colours | special colours | adhesive | modelling clay | accessories for painting | stamp pads | rules | set squares | protractors | moulded triangular scales | french curves | templates | sets of drawing instruments | office and school covers | office boxes | office accessories | office accessories | sharpeners | scissors | covers | printing | corrective tools | papers | brushes | displays | rucksacks and deckers | advertising items | compasses | special sets | other products


L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z