Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology, (griech.) etymología, (lat.) etymologia, (esper.) etimologio
DE Deutschland, Alemania, Allemagne, Germania, Germany, (esper.) Germanujo
Film, Película, Film, Pellicola, Movie, (esper.) kinoarto

A

Abenteuerfilm (W3)

Der einstige "Abenteuerfilm" wurde zum "Actionfilm". Aber man kann immer noch ein paar Abenteuerfilme finden.

(E?)(L?) http://web.archive.org/web/20050404064959/http://www.unet.univie.ac.at/~a9902976/Sommer00/fwnetz.htm

"Actionfilm" > "Abenteuerfilm", "Reißer"; Bedeutungsunterschied ["Abenteuerfilm": ist kein "Actionfilm" (siehe Kino- oder Fernsehprogramme, in denen die Filme meist klassifiziert werden); "Reißer": tendenziös].


(E?)(L?) https://www.dwds.de/wb/Abenteuerfilm

Abenteuerfilm, der

Bedeutung: handlungsreicher Spielfilm, der auf spannende Weise aufregende, ungewöhnliche und oft gefährliche Ereignisse und Erlebnisse (vor exotischer und zumeist räumlich oder zeitlich entfernter Kulisse) darstellt
...


(E?)(L?) http://www.g-buschbacher.de/Weltgeschichte/Geburtstage/12_Aug.htm

12. August 1881

Cecil B. DeMille † 21.1.1959 - amerikanischer Regisseur und Produzent. DeMille gehörte fast fünfzig Jahre lang zu den bekanntesten Persönlichkeiten des US-amerikanischen Filmbusiness. Die Verfilmung von Prosper Mérimées Roman "Carmen" (1915) war sein erster großer Erfolg. Erst mit dem 1923 entstandenen "Die Zehn Gebote" aber begründete er seinen Ruf als Monumental- und Abenteuerfilmregisseur.


(E?)(L?) http://www.g-buschbacher.de/Weltgeschichte/Geburtstage/26_Mai.htm

1907

John Wayne eigentlich Marion Michael Morrison † 11. Juni 1979 - amerikanischer Schauspieler. Nach einer Karriere als Footballprofi begann er in Hollywood als Requisiteur. Zunächst Nebendarsteller, gab ihm Regisseur John Ford 1939 die Hauptrolle in "Höllenfahrt nach Santa Fé". Dies war der Beginn einer beispiellosen Laufbahn. Wayne spielte in unzähligen Western, aber auch in Kriegs- und Abenteuerfilmen. Meist verkörperte er den harten, aber gerechten Helden, der auch vor Brutalität nicht zurückschreckt. Er spielte in Genreklassikern wie "Ringo" (1939), "Red River" (1948) oder "Rio Bravo" (1959). Als Schauspieler und Privatmann personifizierte er die traditionellen Wertvorstellungen der Pionierzeit und wurde zu einer überlebensgroßen Figur der amerikanischen Filmgeschichte. Seinen einzigen "Oscar" bekam Wayne1970 für "Der Marshall". Nachdem er 1964 eine Lungenkrebserkrankung überstanden hatte, starb er 1979 an Krebs.


(E?)(L?) http://www.g-buschbacher.de/Weltgeschichte/Geburtstage/2_Nov.htm

2. November 1913

Burt Lancaster eigentlich Burton Stephen Lancaster † 21. Oktober 1994 - amerikanischer Schauspieler und Produzent. Der Hollywood-Schauspieler war zunächst Zirkus- und Trapezkünstler, bevor er als Soldat in der US-Army diente. Schon sein erster Film, der Krimi "The Killers" (1946), machte ihn zum Star. Weitere bekannte Streifen sind "Bis zur letzten Stunde" (1948), "Der rote Korsar" (1952), "Vera Cruz" (1954), "Die jungen Wilden" und "Der Gefangene von Alcatraz" (1960). 1947 gründete der Oscar-Preisträger, als einer der ersten Schauspieler überhaupt, gemeinsam mit Harold Hecht, eine unabhängige Produktionsfirma. Bis in die 1960er Jahre produzierten Hecht-Hill-Lancaster zahlreiche Filme des Schauspielers. Nachdem "Bis zur letzten Stunde" und "Gewagtes Alibi" (1949) ohne große Resonanz blieben, war Lancaster mit dem bunten, fröhlichen "Abenteuerfilm" "Der Rebell" (1950) an den Kinokassen sehr erfolgreich. Der blonde, athletische Darsteller etablierte sich als Mantel-und-Degen-Held in der Tradition von Errol Flynn und agierte als draufgängerischer Freiheitskämpfer in der mittelalterlichen Lombardei. Mit seinem ehemaligen Zirkuspartner Nick Cravat, der in einer stummen Nebenrolle als lustiger Sidekick auftrat, führte er ohne Stuntdouble zahlreiche akrobatische Kunststücke aus.


(E?)(L?) http://www.g-buschbacher.de/Weltgeschichte/Geburtstage/14_Okt.htm

14. Oktober 1927

Sir Roger George Moore - britischer Schauspieler. Moore spielte in den 1970er- und 1980er-Jahren in sieben Filmen den britischen Geheimagenten James Bond. 1953 - Nach mehreren unbedeutenden Filmen in den USA, kehrte Moore nach England zurück, wo er mit der Rolle des Gentleman-Detektivs "Simon Templar" in der gleichnamigen Erfolgsserie (1962-1969) Mitte der 60er endgültig weltberühmt und wohlhabend wurde. Es folgte 1971/72 an der Seite von Tony Curtis die Hauptrolle in der Kult-Fernsehserie "Die Zwei", die zwar in den Vereinigten Staaten floppte, aber in Europa und den meisten anderen Ländern der Welt sehr erfolgreich war. Während seiner Bond-Ära spielte Moore auch in einigen anderen Filmen Hauptrollen, wobei das Katastrophendrama Gold (1974), den "Kriegsabenteuerfilm" "Die Wildgänse kommen" sowie die Actionkomödie "Auf dem Highway ist die Hölle los" (1981) die erfolgreichsten dieser Nicht-Bond-Filme waren.


(E?)(L?) http://www.g-buschbacher.de/Weltgeschichte/chronologisch/1951_1960.html

20. Februar 1952 - Humphrey Bogart erhielt für seine Rolle in John Hustons "Abenteuerfilm" "African Queen" seinen ersten und letzten Oskar. Der Film, der an diesem Tag in den USA in die Kinos kam, handelt von einem Kapitän (Bogart), der im Ersten Weltkrieg in Afrika eine Missionarstochter (Katharine Hepburn) mit seinem alten Kahn aus dem Kampfgebiet rettet. Am Ende des Films geben sie einander das Ja-Wort. Die Verfilmung des Abenteuerromans von C.S. Forester ist einer der großen Klassiker Hollywoods. Dazu trugen die afrikanischen Originalschauplätze und das Zusammenspiel von zwei der größten Hollywoodlegenden bei.


(E?)(L?) http://www.g-buschbacher.de/Weltgeschichte/Geburtstage/9_Apr.htm

1933: Jean-Paul Belmondo - französischer Film- und Theaterschauspieler. Belmondo wurde in den späten 1950er Jahren zunächst als einer der wichtigsten Darsteller der Nouvelle Vague bekannt. Ab Mitte der 1960er Jahre war er zwei Jahrzehnte lang als Komödiant und agiler Held actionbetonter Filme einer der erfolgreichsten Stars des europäischen Kinos. Belmondo absolvierte Probeaufnahmen für spätere Filmklassiker wie "Fahrstuhl zum Schafott", wurde aber nicht engagiert. 1957 drehte er seinen ersten Film. 1959 gelang ihm in der Hauptrolle von "Außer Atem" schließlich der Durchbruch zum Kinostar. 1959 trat Belmondo an der Seite von Lino Ventura in Claude Sautets Gangsterfilm "Der Panther wird gehetzt" auf, der zu einem Klassiker des Genres wurde.

1962 war Belmondo in dem "Abenteuerfilm" "Cartouche, der Bandit" erstmals in der Rolle eines charmanten Abenteurers zu sehen. Die 1960er Jahre endeten mit dem Kassenerfolg "Das Superhirn" (1969), einer mit großem Budget verfilmten Actionkomödie, in der Belmondo als sympathischer Kleinganove zu sehen ist, der einen Eisenbahnraub durchführt. 1975 war Belmondo als Verkleidungskünstler und charmanter Betrüger in "Der Unverbesserliche" von Phillipe de Broca zu sehen. Eine völlig gegensätzliche Rolle übernahm er 1976 in dem harten Thriller "Der Greifer" von Philip Labro. Lautner inszenierte Belmondo 1980 in der Gaunerkomödie "Der Puppenspieler" und drehte 1981 den Actionthriller "Der Profi", der zu einem der bekanntesten Filme des französischen Stars wurde.


(E?)(L?) https://www.owid.de/artikel/10532

Abenteuerfilm


(E?)(L?) https://filmlexikon.uni-kiel.de/doku.php/a:abenteuerfilm-488?s[]=abenteuerfilm

Abenteuerfilm

Stoff- und motivgeschichtlich weist der "Abenteuerfilm" auf die populäre Literatur des 19. Jahrhunderts zurück. Er dramatisiert die Erfahrung des Kolonialismus, die Eroberung und Vereinigung der ganzen Welt durch die europäischen Kulturen. Er ist dabei verbunden mit einer dauernden Erfahrung des Fremden. Er gehört zur Entstehung einer industriell bedingten Populärliteratur, die ihre Stoffe sehr schnell verbreitete und oft in serielle Produktionsweisen überging. Die Geschichte des Abenteuerfilms setzt mit der Filmgeschichte selbst ein. Die Hochphase des Genres (1920-1960) endet in den frühen 1960er Jahren mit dem Ende der Kolonialreiche und wird durch eine Phase des „Spätabenteuerfilms“ fortgesetzt, in dem Elemente des Genres ästhetisch und politisch reflektiert werden.

Es gibt eine erkennbare, das Korpus lange Zeit dominierende kololonialistische oder sogar imperialistische Grundtendenz: Der Westeuropäer steht hier im Dunstkreis der Fremde, in den Kolonien, im Angesicht jener Kolonisierten, in denen immer die Gefahr des Aufstands schlummert. Eine Verdrehung der Perspektive, in der der Kolonisierte der Gerechte und der Kolonisierende der Halunke ist (wie in Gillo Pontecorvos Queimada, 1968), ist äußerst selten. Geschichten aus der Perspektive des Kolonisierten sind in der Hochphase des Genres (bis in die 1960er Jahre hinein) selten, finden sich erst seit den 1970er Jahren.

Der exotische und historische Abenteuerfilm war bis in die 1950er Jahre hinein eines der erfolgssichersten Genres. Seine Figuren (Tarzan, Zorro, d‘Artagnan, der rote Korsar und andere) gehören zu den populärsten Gestalten der volkstümlichen Kultur. Mit Indiana Jones und anderen Fantasy-Filmen erlebt das Genre seit den 1980er Jahren eine Renaissance.

Literatur: Traber, Bodo / Wulff, Hans J. (Hrsg.): Filmgenres: Abenteuerfilm. Stuttgart: Reclam 2004.


(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=8&content=Abenteuerfilm
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Dt. "Abenteuerfilm" taucht in der Literatur um das Jahr 1870 / 1940 auf.

(E?)(L?) http://corpora.informatik.uni-leipzig.de/


Erstellt: 2022-10

B

C

Caligari
Das Kabinett des Dr. Caligari (W3)

(E?)(L?) http://www.imdb.com/title/tt0010323/


(E?)(L?) http://www.kinostrasse.de/filme/caligari.htm


(E?)(L?) http://www.schauburg.net/php/artikel.php?code=64


(E?)(L?) http://www.balkanblackbox.de/bbb2005/html/index.php?id=20&nav=programm.film.wettbewerb
Am 27.02.2006 hörte ich in einer Radiosendung den Hinweis, dass der Name "Caligari" in dem Grusel-Filmklassik "Das Kabinett des Dr. Caligari" auf Stendhal zurückgehen soll. Dieser hatte diesen Namen (eines Offiziers) in einem seiner Briefe erwähnt. Trotz längeren Suchens habe ich keinen Hinweis darauf gefunden. Lediglich eine vielversprechende französische Quelle wurde von "Google" angezeigt. Leider war die Seite hinter dem Link jedoch nicht mehr erreichbar.

charts-surfer
Kino-Charts
Musik-Charts

(E?)(L?) http://www.charts-surfer.de/


(E?)(L?) http://www.charts-surfer.de/kinocharts1024.htm


cineclub
Film-Archiv

(E?)(L?) http://www.cineclub.de/filmarchiv/


(E?)(L?) http://www.cineclub.de/filmarchiv/filmarchiv.php?auswahl=a

- a -
| A beautiful mind | A History of Violence | Ab durch die Hecke | Abgedreht | Abgezockt | About a boy oder der Tag der toten Ente | About Schmidt | Absolut Warhola | Absolute Giganten | | Agata und der Sturm | Agnes und seine Brüder | Air Force One | Akte X - Der Film | Alexander | Alf - Der Film | Ali | Alibi - Ihr kleines schmutziges Geheimnis ist bei uns sicher! | All die schönen Pferde | Allein mit Onkel Buck | Allein unter Nachbarn | Alles auf Zucker! | Alles Bob! | Alles über Adam | Alles wegen Paul | Almost Famous - Fast berühmt | Alt, neu, geliehen & blau | Alvin und die Chipmunks - Der Kinofilm | Am wilden Fluß | Amadeus - Director's Cut | American Beauty | American Dreamz - Alles nur Show | American Gangster | American Outlaws | American Psycho | Americas sweethearts | Amores Perros | An Deiner Seite | An jedem verdammten Sonntag | Anatomie | Angel Eyes | Anna und der König | Antz | Anuk - Der Weg des Kriegers | Anything Else | Army go home! | Art of Revenge | Auf der Flucht | Auf die stürmische Art | Aufgelegt | Aus der Tiefe des Raumes | Aus Liebe zum Spiel | Ausnahmezustand | Austin Powers in Goldständer | Austin Powers - Das Beste was ihre Majestät zu bieten hat | Austin Powers-Spion in geheimer Missionarsstellung | Australia | Autobahnraser | Aviator | Der Anschlag | Die Asche meiner Mutter


cinema
Filmarchiv
Film-Stars von A-Z
Trailer-Archiv

(E?)(L?) http://www.cinema.de/
Filmprogramme der Kinos in der Nähe;

(E?)(L?) http://www.cinema.de/kino/filmarchiv/
Filmarchiv

(E?)(L?) http://www.cinema.de/stars/archiv/
Alle Stars von A-Z

(E?)(L?) http://www.cinema.de/kino/trailer/archiv/
Trailer-Archiv

D

Das verflixte 7. Jahr (W3)

"Das verflixte 7. Jahr", "Das verflixte siebente Jahr" soll auf den deutschen Titel der US-amerikanische Filmkomödie "The Seven Year Itch" von Billy Wilder aus dem Jahr 1955, zurück gehen.

(E?)(L?) https://www.kino.de/film/das-verflixte-siebte-jahr-1955/

Das Verflixte 7. Jahr

Das verflixte siebte Jahr: Marilyn Monroe in einer ihrer besten Rollen als Blondine, die in dieser turbulenten Komödie einem Strohwitwer das Alleinsein schwer macht.


(E?)(L?) http://etymologie.tantalosz.de/

Das verflixte 7. Jahr

... soll ja - glaubt man diversen Statistiken - besonders gefährlich für den Bestand einer Ehe sein. Allerdings gibt es auch mindestens genauso viele Untersuchungen, die genau dies widerlegen. Die Wendung geht auf den gleichnamigen Film von Billy Wilder (1906-2002) aus dem Jahr 1955 zurück: Der Protagonist Richard Sherman schickt Frau und Kind aufs Land, um die Hundstage ruhig und ohne große Abenteuer, Trinkgelage und Liebeleien zu verbringen. Doch dann zieht Marilyn Monroe (1926-62) in die Nachbarwohnung ein...


(E?)(L?) https://de.wikipedia.org/wiki/Das_verflixte_7._Jahr

Das verflixte 7. Jahr (auch Das verflixte siebente Jahr) ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Billy Wilder aus dem Jahr 1955. Der Film mit Marilyn Monroe und Tom Ewell in den Hauptrollen basiert auf dem Theaterstück Meine Frau erfährt kein Wort (The Seven Year Itch) von George Axelrod.
...


(E?)(L?) https://en.wikipedia.org/wiki/The_Seven_Year_Itch

"The Seven Year Itch" is a 1955 American romantic comedy film based on a three-act play with the same name by George Axelrod. The film was co-written and directed by Billy Wilder, and stars Marilyn Monroe and Tom Ewell, reprising his Broadway role from the play. It contains one of the most notable images of the 20th century - Monroe standing on a subway grate as her white dress is blown upwards by a passing train. The titular phrase, which refers to declining interest in a monogamous relationship after seven years of marriage, has been used by psychologists.
...


(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=8&content=Das verflixte 7. Jahr
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Dt. "Das verflixte 7. Jahr" taucht in der Literatur nicht signifikant auf.

(E?)(L?) https://corpora.uni-leipzig.de/


Erstellt: 2018-02

Der neunte Planet (W3)

Der Name der Seite ("Der neunte Planet") bezieht sich auf den bizarren Film "Plan 9 from Outer Space" von Ed Wood, der als einer der schlechtesten Filme der Welt gilt.

(E?)(L?) http://www.planet-9.de/


(E?)(L?) http://www.planet-9.de/mission

Mission
Früher hatte das Sonnensystem neun Planeten - bis Pluto zum Zwergen gemacht wurde. Da waren's nur noch acht, und die Suche nach dem mysteriös-mythischen ehemals zehnten Planeten eine nach dem neunten.

Ich habe ihn gefunden: Auf der Ausschau nach dem Sehnsüchtigen, Seltsamen, Erstaunlichen, Fantastischen, Bizarren, Unglaublichen, Bedrohlichen rund um Weltraum-Flüge, Utopien, Roboter, Androiden, Außerirdische, Raumstationen und ferne Welten im Film. Dieses hat auf dem neunten Planeten seine Heimat.

Dass dieser eine Namensähnlichkeit zu Ed Woods "neuntem Plan" hat, ist kein Zufall. Auf dem "neunten Planeten" gibt es hauptsächlich sogenannte "B-Movies": Schnell und billig mit beschränkten Mitteln gedrehte, alte Science-Fiction-Filme, die meist im Kanon der Filmkritik keinen Platz haben. Machen wir uns nichts vor: In der Regel zurecht. Viele jener Filme sind, nach herkömmlichen Maßstäben gemessen, schlicht schlecht.

Aber: Dies bedeutet nicht, dass sich ein Blick unter die Oberfläche aus lausigen Tricks, hanebüchenen Geschichten, unmotivierten Schauspielern, überforderten Regisseuren und Pappkulissen nicht manchmal lohnt - vom Spaß an großem Trash ganz zu schweigen.

Wie jeder kulturelle "Text" bietet noch der miserabelste Film Gedankenfutter, sei es in seinem Verhältnis zum Genre und dessen anderen Werken, sei es seine immer vorhandene Ideologie, die mal explizit zur Schau gestellt wird, mal nur implizit ist, sei es nur die Frage, warum genau er eigentlich "schlecht" ist.

Die Freude an der scheinbar übertriebenen Interpretation der unwahrscheinlichsten Objekte scheint daher in den Rezensionen ab und an durch. Dies ist nicht immer ganz ernst gemeint, soll aber auch als Beispiel dafür gelten, dass man aus jedem "Text" nur soviel heraus holen kann, wie man selber hinein steckt. Filme, die sich ihre eigene Bedeutsamkeit unübersehbar ans Revers stecken, sind nicht unbedingt die gehaltvollsten und erzählen uns möglicherweise nicht mehr über die Welt, als jene, die sich harmlos und unterhaltend geben - man muss halt etwas genauer hinschauen.

Es gibt viel zu entdecken.


deutscherfilmpreis
Deutscher Filmpreis

(E?)(L?) http://www.deutscherfilmpreis.de/

Der DEUTSCHE FILMPREIS ist die renommierteste und höchst dotierte Auszeichnung für den deutschen Film. Die Nominierungen und Preisträger werden von den über 1000 Mitgliedern der Deutschen Filmakademie geheim gewählt.

Der DEUTSCHE FILMPREIS ist eine Veranstaltung der Deutschen Filmakademie in Zusammenarbeit mit dem Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, produziert von der DFA Produktion GmbH.


Auf der Homepage können unter der Rubrik "Historie" alle Gewinner des Deutschen Filmpreises seit seiner ersten Verleihung 1951 abgerufen werden.

Kategorien: Spielfilm, Dokumentarfilm, Kinder- und Jugendfilm, Hauptdarsteller/in, Nebendarsteller/in, Regie; Sonderpreise, Publikumspreise, Einzelleistungen, Verdienste um den deutschen Film, ausländischer Film;

deutsches-filmmuseum
Deutsches Film-Museum

(E?)(L?) http://www.deutsches-filmmuseum.de/


E

EPD (W3)

"EPD" steht für "Evangelischer Presse Dienst".

(E?)(L?) http://www.epd.de/


(E?)(L?) http://www.epd-film.de/

EPD Film


Episkop (W3)

Während der "Episkopus" im kirchlichen Umfeld Karriere machte, wagte sich die etymologisch adäquate Dublette in die Niederungen des Alltags und wurde zu dt. "Episkop" = dt. "Projektor für undurchsichtige Bilder".

(E?)(L?) https://www.bet.de/lexikon/episkop

"Episkop": Projektor für undurchsichtige Bildvorlagen.


(E?)(L?) https://www.owid.de/artikel/29992

Episkop


(E?)(L?) www.reta-vortaro.de




(E?)(L?) https://filmlexikon.uni-kiel.de/doku.php/e:episkop-3444?s[]=episkop

"Episkop": von griech. "epi" = "auf", griech. "skopein" = "betrachten", "schauen"

Mittels eines Episkops lassen sich nichttransparente Objekte – Zeichnungen, Buchseiten, Postkarten, sogar opake Gegenstände etc. – als Aufsichtsbilder projizieren. Das zu projizierende Bild wird mit sehr hellem Licht beleuchtet, das mittels eines Spiegels und der Projektionsoptik auf die Leinwand geworfen wird. Da nur das von der Vorlage reflektierte Licht für die Projektion verwendet wird, ist das Verfahren sehr lichtschwach und bedarf einer höchst intensiven Beleuchtung des Ausgangsbildes (und wird folgerichtig fast ausschließlich in kleineren Räumen bei Verdunkelung angewendet).

Einer der ersten, der sich – basierend auf den Überlegungen zur Laterna Magica – mit episkopischen Projektoren für undurchsichtige Bildvorlagen oder Objekte beschäftigte, war Leonhard Euler, der sie in seinen Briefen an eine deutsche Prinzessin über Gegenstände aus der Physik und Philosophie (1768-72) beschrieb und abbildete. Derartige Projektoren wurden lange Zeit als Wunderkameras oder Megaskope bezeichnet. Es gab sie noch nach 1900. Sie wurden 1867 von dem Hamburger Mechaniker und Unternehmer Andreas Krüss als Patent angemeldet und ins Programm der Firma aufgenommen. Seitdem sind Episkope ständig weiterentwickelt worden und geraten erst unter dem Vorzeichen von Scannern und Beamern außer Gebrauch.

Literatur: Das Episkop. Eine Zeitschrioft mit Bildern. Hrsg. v.d. Bildgemeinschaft der Episkopenfreunde (Stuttgart) 1,1928 bis 5,1932.


(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Episkop

Ein "Episkop" ist ein optisches Gerät zur Projektion von meist undurchsichtigen Medien bzw. Projektionsvorlagen (meist Auflichtbilder). Dabei wird die Vorlage beleuchtet und das diffus reflektierte Licht über einen Spiegel durch ein Objektiv auf eine Projektionswand geworfen. Episkope gehören zur Familie der Projektoren und arbeiten nach dem Prinzip der Auflichtprojektion (genannt auch "Epiprojektion" und "episkopische Projektion"), weshalb sie im heutigen Sprachgebrauch auch als Auflicht-Projektoren bezeichnet werden.

Der Ausdruck entstammt dem altgriechisch "epi" „darauf“ und "skopein" „schauen“. Synonyme sind "Antiskop", "Paxiskop" und "Wandbildwerfer".
...


(E?)(L?) https://www.wissen.de/wortherkunft/Episkop

"Episkop": Bildwerfer für undurchsichtige Bilder - aus griech. "episkopos" „Beobachter“, zu griech. "episkopein" „auf etwas schauen, beobachten, betrachten“, aus griech. "epi" „auf“ und griech. "skopein" „schauen, betrachten“.


(E?)(L?) https://woerterbuchnetz.de/?sigle=Meyers#2

"Episkop" (griech.), s. "Kaleidoskop"

"Kaleidoskop" (griech., »Schönbildseher«), ein von Brewster 1817 angegebenes Instrument, besteht aus zwei ebenen rechteckigen Spiegeln, die unter einem beliebigen Winkel, gewöhnlich einem solchen von 30 oder 60°, und mit einander zugewendeten Spiegelflächen aneinander stoßen und in dieser Lage in einer innen geschwärzten Röhre befestigt sind.
...
Dieser, von Debus 1860 angegebene Apparat, "Debuskop" ("Karloskop", "Episkop"), gestattet, den Spiegeln jede beliebige Stellung zu geben und die Bilder fortwährend willkürlich zu verändern, aber auch beliebig festzuhalten. Man findet ihn in Tapisseriegeschäften, die mit demselben zeigen, welchen Eindruck »angefangene« Stickereien nach der Vollendung machen werden. Rupprecht in Nürnberg hat ein zum Nachzeichnen der Figuren geeignetes "Kaleidoskop" ("Ideador") angegeben. Über das "Chromatoskop" s. d. Als Vorläufer des "Kaleidoskops" lassen sich die Winkelspiegel Portas um 1560 und die alten Spiegelbücher ansehen. Vgl. Brewster, Treatise on the Kaleidoscope (2. Aufl., Lond. 1858).


(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=8&content=Episkop
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Dt. "Episkop" taucht in der Literatur um das Jahr 1820 auf.

(E?)(L?) http://corpora.informatik.uni-leipzig.de/


Erstellt: 2021-

F

fbw-filme
Filme A-Z

(E?)(L?) http://www.fbw-filme.de/


(E?)(L?) http://www.fbw-filme.de/filmindex/filmindex.html


(E?)(L?) http://www.fbw-filmbewertung.com/
09.02.2009:


Hier finden Sie einen Überblick der empfehlenswerten Filmen, der beständig erweitert wird - natürlich alle von den FBW-Jurys beurteilt.




Film, Fell, filmen, Spielfilm, Ölfilm, Schmutzfilm (W2)

(E?)(L?) http://www.ruhrgebietssprache.de/


(E?)(L?) http://www.ruhrgebietssprache.de/glossar.html


(E3)(L1) http://de.wikipedia.org/wiki/Film
Obwohl "Film" die indoeuropäische Wurzel mit dem "Fell" teilt, besteht ein quantitativer Unterschied zwischen dem dicken Fell, das jemand hat zur "dünnen Schicht", die ein "Film" darstellt. Das engl. "film" bedeutet "dünnes Häutchen", "Überzug". Davor bezeichnete es als engl. "filmen" auch "Membrane", "Eihaut", "Vorhaut".
Dieses "film" wurde auch zur Bezeichnung der durchsichtigen, flexiblen Kunststoffstreifen benutzt, die mit einer dünnen lichtempfindlichen Schicht überzogen sind. Weiterhin verselbständigte es sich zur Bezeichnung des "Werkes", das auf diesen "Kunststofffilm" gebannt wurde ("ein Spielfilm"). Daraus wurde dann auch das Verb "filmen" (einen Film drehen) bzw. "verfilmen" abgeleitet.
Der Ausgangspunkt für diese Entwicklung war die dünne lichtempfindliche Schicht, die 1889 von Edison und Eastman auf eine Glasplatte gestrichen wurde, um sie später abzuziehen.
Die ursprüngliche Bedeutung kommt noch in Begriffen wie "Ölfilm" oder "Schmutzfilm" zum Ausdruck.

film
Trailerpark
Film-Kritiken

(E?)(L?) http://www.film.de/


filmarchives-online
Filmarchives Online

"MIDAS" steht für "Moving Image Database for Access and Re-use of European Film Collections".

(E?)(L?) http://www.filmarchives-online.eu/

filmarchives online ermöglicht einfachen und kostenfreien Zugang zu Bestandinformationen von Filmarchiven aus ganz Europa. Über das mehrsprachige Internet-Portal können Filme nach Inhalt, filmografischen Angaben und physischen Eigenschaften gesucht werden. Die Suchergebnisse informieren über die Verwahrungsorte der jeweiligen Kopie und bieten Kontaktinformationen der Archive um den Zugang zu erleichtern. Der Fokus der Datenbank liegt auf nicht-fiktionalem Material: Dokumentar- und Unterrichtsfilmen, Wochenschauen, Werbe-, Industrie-, Reise- und Sportfilmen sowie Animationsfilmen. filmarchives online ist aus dem "MIDAS" Projekt hervorgegangen ("Moving Image Database for Access and Re-use of European Film Collections"). MIDAS wurde 2006 als Pilot Projekt im Rahmen des MEDIA Plus Programms der Europäischen Union initiiert und wird von 18 Institutionen und Archiven unter der Leitung des Deutschen Filminstituts - DIF e.V. getragen.


filmevona-z
Film-Lexikon
Zweitausendeins Lexikon des Internationalen Films

(E?)(L?) http://www.filmevona-z.de/


(E?)(L?) http://www.filmevona-z.de/filmlexikonundonlinezugang.cfm


film-fehler
filmische Fehlleistungen

(E?)(L?) http://www.film-fehler.de/
Sammlung von Produktions-Fehlern wie: ein Mikro im Bild, das Outfit eines Akteurs wechselt die Farbe, in einer mittelalterlichen Story sind Zeichen der Moderne zu erkennen;

filmportal
Film-Portal zum deutschen Film

(E6)(L?) http://www.filmportal.de/

Filme | Personen | Themen | Panarama | Suche

Die Ziele von filmportal.de

filmportal.de ist ein Projekt des "Deutschen Filminstituts" - "DIF e.V." in Zusammenarbeit mit CineGraph - Hamburgisches Centrum für Filmforschung e.V., unterstützt von den anderen Mitgliedern des deutschen Kinematheksverbundes und den Verbänden der Filmwirtschaft.

Mit filmportal.de wird die zentrale Internet-Plattform für umfassende, zuverlässige und kostenlose Informationen zu allen deutschen Kinofilmen aufgebaut. Seine allgemein zugänglichen und stetig aktualisierten Angebote geben einen repräsentativen Überblick über die lebendige Filmkultur in Deutschland - von den Anfängen bis heute.

Den Nutzerinnen und Nutzern soll sich durch die Vermittlung von Fakten und Hintergründen die Vielfalt und Bedeutung des deutschen Films erschließen. Damit will filmportal.de auch die Popularität und das wachsende Interesse am deutschen Film im In-und Ausland fördern.

filmportal.de versteht sich als work in progress: So wie sich die Filmlandschaft in Deutschland ständig verändert, wächst auch täglich unser Angebot. Und durch die fortgesetzte Aufarbeitung von Epochen der Filmgeschichte gewinnt es täglich an Tiefe. Dazu trägt maßgeblich die Bündelung und Vernetzung von Inhalten unserer Partner aus Kultur, Filmwirtschaft und -wissenschaft bei.

filmportal.de ist nicht allein ein Lexikon; ausgehend von aktuellen deutschen Produktionen lädt es auch ein zum themen- oder motivorientierten "Flanieren" durch die deutsche Filmgeschichte. Seine Themenwelten lenken den Blick auf entscheidende Aspekte der deutschen Filmgeschichte, ihrer Entwicklung, ihren Brüchen; auf die großen Erfolge wie die zu Unrecht vergessenen Titel; auf die Menschen vor und hinter der Kamera.

Ausländischen Nutzerinnen und Nutzern steht eine englische Teil-Version des Portals zur Verfügung, die ständig erweitert wird.


film-sprache
Film-Kritiken
Film-Links

(E6)(L?) http://www.film-sprache.de/


(E6)(L?) http://www.film-sprache.de/kino-film-links.htm
Kurzkritiken, Filmtipps, Trailer, Links, Small-Talk im Forum

(E?)(L?) http://www.film-sprache.de/filmsprache-index.htm

3 Engel für Charlie | Antares | Being John Malkovich | Big Fish | Blueberry und der Fluch der Dämonen | Box of Moonlight | Buffalo Soldiers | Brokeback Mountain | Bruce Almighty | Cast away - Verschollen | Catch me if you can | Collateral Damage | Confessions of a Dangerous Mind | Die Bourne Identität | Die Mothman Prophezeiungen - Tödliche Visionen | Die Schwester der Königin | Dieses obskure Objekt der Begierde | Ein Chef zum Verlieben | En la Cama (Im Bett) | Eternal Sunshine of the Spotless Mind | Fluch der Karibik | Flucht von L.A. / Escape from L.A. | Gothika | Grindhouse: Death Proof | Grindhouse: Planet Terror | Hitler's Hitparade | Hollow City - Na Cidade Vazia | Identität | It's all about love | Insomnia | Jargo | Kafka | Kill Bill | Kill Bill - Volume 2 | Kontakt | KurtsFilme: Ausreißer | KurtsFilme: Die rote Jacke | KurtsFilme: PULP & Style | Krieg der Welten (2005) | Laurel Canyon | Lawn Dogs / Heimliche Freunde | Leaving Las Vegas | Los Debutantes | Matrix Reloaded | Matrix Revolutions | Mein eifersüchtiger Friseur | Miffo | Mindhunters | Mitchellville | Moulin Rouge | Muxmäuschenstill | My Blueberry Nights | My Big Fat Greek Wedding | No Country for old Men | Nuit Noire / Die schwarze Nacht | One Hour Photo - Robin Williams | Das Parfum | Regel Nr.1 / Rule Nr.1 | Requiem | | Rosencrantz and Guildenstern are dead | Sabado | Safecrackers - Diebe haben's schwer | Splendid Float - Tunten und Tao | Steve + Sky | Sweet Home Alabama | The Addiction | The Cooler | The Long Kiss Goodnight (Tödliche Weihnachten) | Torrente - Santiago Segura | Tricks - Matchstick Men | ...und dann kam Polly | Underworld | Vanilla Sky | Verhängnis (Damage) | Was das Herz begehrt | Wilbur wants to kill himself | X-Men 2


funny-videoclips.de
Kurzfilme

(E?)(L?) http://www.funny-videoclips.de/

Lustige Videos & Fun Videoclips kostenlos runterladen, lustige Video Clips ansehen


Erstellt: 2013-05

G

Goldene Kamera (W3)
Der Film- und Fernsehpreis von HÖRZU

(E?)(L?) http://www.goldenekamera.de/de/fakten

Geschichte und Hintergründe

Den begehrten Preis schuf der Berliner Wolfram Beck nach dem Vorbild der Farnsworth-Kamera, der ersten elektronischen Kamera der Welt. Diese wurde erstmals 1936 bei den Olympischen Sommerspielen in Berlin eingesetzt. Die "GOLDENE KAMERA" von HÖRZU besteht aus 18 Karat vergoldetem Sterling Silber, ist 25 cm hoch und wiegt etwa 900 g. Zwischen 1975 und 1980 fand die Preisvergabe zu Gunsten der Aktion "Kinderhilfe der Deutschen Krebshilfe e.V." im Rahmen von Großveranstaltungen, z.B. in der Deutschland-Halle in Berlin oder der Dortmunder Westfalenhalle, statt.


(E?)(L?) http://www.goldenekamera.de/
Alle 500 Preisträger sowie sämtliche GOLDENE KAMERA-Verleihungen können in alphabetischer und chronologischer Reihenfolge abgerufen werden, eine umfangreiche Statistik mit den wichtigsten Fakten zu den Verleihungsorten, Moderatoren und Laudatoren sowie zur Entstehungsgeschichte ergänzt den informativen und benutzerfreundlichen Internetauftritt. Zusätzlich findet man eine Fotogalerie mit den Gruppenfotos der Preisträger von 1965 bis 2001. Und: Eine Diashow ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen und gibt hautnahe Eindrücke von den Empfängen und Gala-Veranstaltungen rund um die glamouröse GOLDENE KAMERA-Verleihung.

H

I

J

K

Kabel1
Film-Lexikon
Serien-Lexikon

(E?)(L?) http://www.kabel1.de/


(E?)(L1) http://www.kabel1.de/filmlexikon/


(E?)(L1) http://www.kabel1.de/film/filmlexikon


(E?)(L1) http://www.kabel1.de/serien/serienlexikon/lexikon/
Mit Hinweisen zu aktueller Spielfilmen.
In elf chronologisch geordneten Themenblöcken finden Kino-, Film- und Historienfreunde jede Menge interessanter, ungewöhnlicher und unterhaltsamer Fakten und Anekdoten zu bald 110 Jahren Filmgeschichte. Der Bogen spannt sich dabei von der Pionierzeit des Kinos über die Stummfilmära, den ersten deutschen Tonfilm und die erste "Oscar"-Verleihung bis hin zu Kinospektakeln des neuen Jahrtausends wie "Gladiator" oder "Der Herr der Ringe". Fotogalerien zu den jeweiligen Epochen bebildern anschaulich den profunden Überblick zum Thema Film.
Dazu gibt es das umfangreichste deutschsprachige Online-Filmlexikon sowie das 3.100 Titel umfassenden Serienlexikon.

Leider sind die Antwortzeiten nicht allzu berauschend; und ohne ActiveX geht es auch nicht.

Kino, Cinema, cinématographie, Kinetik, ciné (W2)

(E3)(L1) http://de.wikipedia.org/wiki/Kino
Der Anglizismus "Cinema" ist eine Verkürzung des frz. "cinématographie". Dieses ist widerum eine Neubildung aus dem griech. "kinéma" = "Bewegung" (vgl. "Kinetik", "kinetische" Energie), griech. "kinein" = "bewegen" und griech. "graph" von "graphein" = "schreiben".

Wie "Cinema" ist auch "Kino" eine Verkürzung/Zusammenziehung von "kin(emat)o(graph)". Die französische Abkürzung lautet "ciné(ma)".

kino
Kino-Programme

(E?)(L?) http://www.kino.de/

NEU IM KINO | KINOPROGRAMM | VORSCHAU | FILMBILDER & TRAILER | NEWS & STARS | CHARTS | FILME IM TV | COMMUNITY | KOMPAKT


kinofenster
Filme A-Z
Portal für Filmbildung

(E?)(L?) http://www.kinofenster.de/


(E?)(L?) http://www.kinofenster.de/filmeundthemen/filmsuche.html


(E?)(L?) http://www.kinofenster.de/filmeundthemen/filmsuche.html/09

0-9


(E?)(L?) http://www.kinofenster.de/filmeundthemen/filmsuche.html/A

A


(E?)(L?) http://www.kinofenster.de/filmeundthemen/filmsuche.html/B

B


(E?)(L?) http://www.kinofenster.de/filmeundthemen/filmsuche.html/C

C


(E?)(L?) http://www.kinofenster.de/filmeundthemen/filmsuche.html/D

D


(E?)(L?) http://www.kinofenster.de/filmeundthemen/filmsuche.html/E

E


(E?)(L?) http://www.kinofenster.de/filmeundthemen/filmsuche.html/F

F


(E?)(L?) http://www.kinofenster.de/filmeundthemen/filmsuche.html/G

G


(E?)(L?) http://www.kinofenster.de/filmeundthemen/filmsuche.html/H

H


(E?)(L?) http://www.kinofenster.de/filmeundthemen/filmsuche.html/I

I


(E?)(L?) http://www.kinofenster.de/filmeundthemen/filmsuche.html/J

J


(E?)(L?) http://www.kinofenster.de/filmeundthemen/filmsuche.html/K

K


(E?)(L?) http://www.kinofenster.de/filmeundthemen/filmsuche.html/L

L


(E?)(L?) http://www.kinofenster.de/filmeundthemen/filmsuche.html/M

M


(E?)(L?) http://www.kinofenster.de/filmeundthemen/filmsuche.html/N

N


(E?)(L?) http://www.kinofenster.de/filmeundthemen/filmsuche.html/O

O


(E?)(L?) http://www.kinofenster.de/filmeundthemen/filmsuche.html/P

P


(E?)(L?) http://www.kinofenster.de/filmeundthemen/filmsuche.html/Q

Q


(E?)(L?) http://www.kinofenster.de/filmeundthemen/filmsuche.html/R

R


(E?)(L?) http://www.kinofenster.de/filmeundthemen/filmsuche.html/S

S


(E?)(L?) http://www.kinofenster.de/filmeundthemen/filmsuche.html/T

T


(E?)(L?) http://www.kinofenster.de/filmeundthemen/filmsuche.html/U

U


(E?)(L?) http://www.kinofenster.de/filmeundthemen/filmsuche.html/V

V


(E?)(L?) http://www.kinofenster.de/filmeundthemen/filmsuche.html/W

W


(E?)(L?) http://www.kinofenster.de/filmeundthemen/filmsuche.html/X

X


(E?)(L?) http://www.kinofenster.de/filmeundthemen/filmsuche.html/Y

Y


(E?)(L?) http://www.kinofenster.de/filmeundthemen/filmsuche.html/Z

Z


Erstellt: 2010-10

kinowelt
Trailer

(E?)(L?) http://www.kinowelt.de/


(E?)(L?) http://www.kinowelt.de/trailer.php




kurzbewegung.de
Kurzfilme

(E?)(L?) http://www.kurzbewegung.de/

Eine regelmäßig aktualisierte Auswahl von sehenswerten und bewegenden Kurzfilmen.


(E?)(L?) http://kurzbewegung.de/kurze-bewegung

Was ist Kurzbewegung.de?

Einige Jahre bin ich nun schon auf der Suche nach hervorragendem Design und habe diese Suche intensiv unter designbote.com dokumentiert. Im Zuge der Recherchen bin ich seit der intensiven Nutzung multimedialer Inhalte im Internet in der letzten Zeit immer häufiger auf ganz großartige, wenn nicht sogar geniale Filmchen gestossen. Kurzfilme, Imagefilme, pures Motion-Design ebenso, wie gelungene Musikvideos oder reine Animationen. Kurze Bewegungen, digital festgehalten, die mich bewegen.
...


(E?)(L?) http://kurzbewegung.de/alle-kurzbewegungen

Alle Kurzbewegungen
Hier findest du eine Liste aller Kurzbewegungen, die bislang auf dieser Plattform veröffentlicht wurden.

Animationen Dokumentationen Für Kinder geeignet Illustrationen Kurzfilme Motion-Design Musikvideos Naturaufnahmen Stop-Motion Tilt-Shift Zeitlupe Zeitraffer


Erstellt: 2013-05

L

M

Marie-Luise Marjan - Rose

Marie-Luise Marjan ab Apricot & Apricot blend, Hybrid Tea 1999

Marie-Luise Marjan, Eigentlicher Name: Marlies Lause, Schauspielerin (09.08.1940 (Essen)), Film: Smog - TV-Doku-Spiel (Regie: Wolfgang Petersen) (1973). Marie-Luise Marjan spielte Helga Beimer, die "Mutter der Nation" (bzw. "Die Mutter aller Soaps") aus der Langzeitfernsehserie Lindenstraße. 1989 erhielt sie den Bambi-Preis.

(E?)(L?) http://www.dradio.de/dlf/sendungen/kalenderblatt/1335652/

Die Mutter aller Soaps
Vor 25 Jahren strahlt die ARD die erste Folge der "Lindenstraße" aus
Von Beatrix Novy

Sie ist die Urmutter der modernen Endlos-Serien im deutschen Fernsehen. Die Lindenstraße war von ihrem Erfinder Hans W. Geißendörfer von vornherein als unendliche Geschichte geplant. Als Lebensprojekt für alle Beteiligten und für die Zuschauer, nach dem Vorbild der britischen "Coronation Street".
...


(E?)(L?) http://www.gartenrosen.de/


(E?)(L?) http://www.helpmefind.com/plant/plants.php


(E6)(L?) http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/3/0,3672,2324099,00.html

...
Vor der Moderatorin hatten auf der Mainau auch Sänger Udo Jürgens 2003 und Schauspielerin Marie-Luise Marjan 1999 Rosen auf ihren Namen getauft.


(E?)(L?) http://www.welt-der-rosen.de/namen_der_rosen/who_is_who_namen_der_rosen.htm


(E?)(L?) http://www.welt-der-rosen.de/duftrosen/duftrosen.htm

Marie-Luise Marjan ® Kordes (DE) 1999 Edelrose


Erstellt: 2013-09

mediabiz
Film-Datenbank

(E?)(L?) http://www.mediabiz.de/film/


MIDAS (W3)

"MIDAS" steht für "Moving Image Database for Access and Re-use of European Film Collections".

(E?)(L?) http://www.filmarchives-online.eu/

filmarchives online ermöglicht einfachen und kostenfreien Zugang zu Bestandinformationen von Filmarchiven aus ganz Europa. Über das mehrsprachige Internet-Portal können Filme nach Inhalt, filmografischen Angaben und physischen Eigenschaften gesucht werden. Die Suchergebnisse informieren über die Verwahrungsorte der jeweiligen Kopie und bieten Kontaktinformationen der Archive um den Zugang zu erleichtern. Der Fokus der Datenbank liegt auf nicht-fiktionalem Material: Dokumentar- und Unterrichtsfilmen, Wochenschauen, Werbe-, Industrie-, Reise- und Sportfilmen sowie Animationsfilmen. filmarchives online ist aus dem "MIDAS" Projekt hervorgegangen ("Moving Image Database for Access and Re-use of European Film Collections"). MIDAS wurde 2006 als Pilot Projekt im Rahmen des MEDIA Plus Programms der Europäischen Union initiiert und wird von 18 Institutionen und Archiven unter der Leitung des Deutschen Filminstituts - DIF e.V. getragen.


(E?)(L?) http://www.filmarchives-online.eu/about


moviegod
Film-Forum
Film-Kritiken A - Z

(E?)(L?) http://www.moviegod.de/




(E?)(L?) http://www.moviegod.de/mg_newsklau.php
Achtung: Beim Aufruf der Site poppen leider Reklame-Fenster auf.





(E?)(L?) http://www.moviegod.de/kino/trailers


moviemaze
Kino-Magazin
Star-Portraits
Film-Trailer

(E?)(L?) http://www.moviemaze.de/


(E?)(L?) http://www.moviemaze.de/filme/archiv/1.html

Filmarchiv




(E?)(L?) http://www.moviemaze.de/filme/archiv/2.html




(E?)(L?) http://www.moviemaze.de/filme/archiv/3.html




(E?)(L?) http://www.moviemaze.de/celebs/
14.03.2006:


Die weiblichen Starportraits:
Arquette, Patricia | Barrymore, Drew | Basinger, Kim | Beckinsale, Kate | Bellucci, Monica | Berry, Halle | Birch, Thora | Blanchett, Cate | Bullock, Sandra | Connelly, Jennifer | Cook, Rachael Leigh | Cruz, Penelope | Curtis, Jamie Lee | Danes, Claire | Diaz, Cameron | Dunst, Kirsten | Dushku, Eliza | Foster, Jodie | Gellar, Sarah Michelle | Graham, Heather | Hayek, Salma | Heche, Anne | Hewitt, Jennifer Love | Holmes, Katie | Hudson, KatevHunt, Helen | Janssen, Famke | Jolie, Angelina | Judd, Ashley | Kidman, Nicole | Knightley, Keira | Lane, Diane | Liu, Lucy | Lopez, Jennifer | Moore, Demi | Moore, Julianne | Moss, Carrie-Anne | Paltrow, Gwyneth | Paquin, Anna | Pfeiffer, Michelle | Portman, Natalie | | Ricci, Christina | Roberts, Julia | Ryan, Meg | | Sarandon, Susan | Sossamon, Shannyn | Stiles, Julia | Streep, Meryl | Suvari, Mena | Swank, Hilary | Theron, Charlize | Thurman, Uma | Tomei, Marisa | Tyler, Liv | Watson, Emily | Watts, Naomi | Weaver, Sigourney | Weisz, Rachel | Winslet, Kate | | Zellweger, Renee | Zeta-Jones, Catherine

Die männlichen Starportraits:
Affleck, Ben | Altman, Robert | Aykroyd, Dan | Bacon, Kevin | Bale, Christian | Bana, Eric | Banderas, Antonio | Biggs, Jason | Bleibtreu, Moritz | Bloom, Orlando | Bridges, Jeff | Brosnan, Pierce | Brühl, Daniel | Burton, Tim | Cage, Nicolas | Caine, Michael | Cameron, James | Carrey, Jim | Cassel, Vincent | Caviezel, James | Chan, Jackie | Cheadle, Don | Clooney, George | Coen, Ethan | Coen, Joel | Connery, Sean | Costner, Kevin | Crowe, Cameron | Crowe, Russell | Cruise, Tom | Cusack, John | Damon, Matt | Day-Lewis, Daniel | De Niro, Robert | Del Toro, Benicio | Depp, Johnny | DiCaprio, Leonardo | Diesel, Vin | Douglas, Michael | Downey Jr., Robert | Eastwood, Clint | Farrell, Colin | Fiennes, Ralph | Fincher, David | Fishburne, Laurence | Ford, Harrison | Foxx, Jamie | Fraser, Brendan | Freeman, Morgan | Gandolfini, James | Gere, Richard | Gibson, Mel | Gooding Jr., Cuba | Goodman, John | Grant, Hugh | Green, Seth | Hackman, Gene | Hanks, Tom | Hartnett, Josh | Hawke, Ethan | Herbig, Michael | Hoffman, Dustin | Hoffman, Philip Seymour | Hopkins, Anthony | Howard, Ron | Jackman, Hugh | Jackson, Peter | Jackson, Samuel L. | Jane, Thomas | Keitel, Harvey | Kingsley, Ben | Kutcher, Ashton | Law, Jude | Lawrence, Martin | Ledger, Heath | Lee, Ang | Lee, Jason | Leto, Jared | Li, Jet | Llewelyn, Desmond | Lynch, David | Maguire, Tobey | Mann, Michael | Martin, Steve | McConaughey, Matthew | McGregor, Ewan | McKellen, Ian | Murphy, Eddie | Murray, Bill | Myers, Mike | Nicholson, Jack | Norton, Edward | Osment, Haley Joel | Owen, Clive | Pacino, Al | Pearce, Guy | Penn, Sean | Phillippe, Ryan | Phoenix, Joaquin | Pitt, Brad | Quaid, Dennis | Raimi, Sam | Redford, Robert | Reeves, Keanu | Ribisi, Giovanni | Rickman, Alan | Robbins, Tim | Rush, Geoffrey | Sandler, Adam | Schwarzenegger, Arnold | Scorsese, Martin | Scott, Ridley | Scott, Seann William | Shyamalan, M. Night | Slater, Christian | Smith, Kevin | Smith, Will | Snipes, Wesley | Soderbergh, Steven | Spacey, Kevin | Spielberg, Steven | Stewart, Patrick | Stiller, Ben | Sutherland, Kiefer | Tarantino, Quentin | Thornton, Billy Bob | Travolta, John | Tucker, Chris | Vaughn, Vince | Wahlberg, Mark | Walken, Christopher | Washington, | Denzel | Williams, Robin | Willis, Bruce | Wilson, Owen | Wood, Elijah


(E?)(L?) http://www.moviemaze.de/media/trailer/
Trailer (14.03.2006):





N

neuemassenproduktion.de
Kurzfilme

(E?)(L?) http://www.neuemassenproduktion.de/


(E?)(L?) http://www.neuemassenproduktion.de/filme.html




Erstellt: 2013-05

O

OFDB (W3)

"OFDB" steht für "Online-Film-Datenbank".

(E?)(L?) http://www.ofdb.de/
In dieser Datenbank befindet sich eine stetig wachsende Anzahl von Filmen. Obwohl der Schwerpunkt in der Anfangszeit weniger bei den allgemeinen Filminformationen, sondern überwiegend im Bereich der unterschiedlichen Fassungen bzw. Versionen eines Films lag, ist die OFDb inzwischen erheblich gewachsen und bietet nun auch viele andere Informationen über die unterschiedlichsten Spielfilme.

(E?)(L?) http://www.ofdb.de/view.php?page=stats

Statistiken und Zahlen rund um die OFDb Zahl der Einträge in der Datenbank:


onlineshortfilms.net
Kurzfilme

(E?)(L?) http://www.onlineshortfilms.net/

Category


Erstellt: 2013-05

Out of Rosenheim - Rose

Die Rose "Out of Rosenheim" wurde im Jahr 2010 von Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer auf der Landesgartenschau Rosenheim getauft.

"Out of Rosenheim" war der Name eines Films aus dem Jahr 1987 des deutschen Regisseurs Percy Adlon mit Marianne Sägebrecht.

Percy Adlons erster Film mit Marianne Sägebrecht ist mittlerweile zum Kultfilm avanciert. Er erzählt von der Amerikareise einer schrägen Rosenheimerin.

Christine Kaufmann, Schauspielerin (11.01.1945 (Lengdorf (Steiermark)), Filme:

Marianne Sägebrecht, Schauspielerin (27.08.1945 (Bachhausen (am Starnberg See)), Deutscher Filmpreis 1988, Bayerischer Verdienstorden 2003, Filme:

(E?)(L?) http://www.kinowelt.de/trailer.php

Out of Rosenheim | Out of Rosenheim / Arthaus Collection | Out of Rosenheim / Edition Deutscher Film


(E?)(L?) http://www.kordes-rosen.com/gartenrosen/stammrosen-1


(E?)(L?) http://www.rosengalerie.de/rliste.htm


(E?)(L?) http://www.welt-der-rosen.de/duftrosen/duftrosen.htm

Out of Rosenheim, KORmarkron, Kordes (DE) 2010 Floribunda, Teehybride


Erstellt: 2013-09

P

prisma.de
Starguide Kino

(E?)(L?) http://www.prisma.de/personen/
Victoria Abril | Isabelle Adjani | Ben Affleck | Jennifer Affleck | Anouk Aimée | Jessica Alba | Woody Allen | Gillian Anderson | Pamela Anderson | Jennifer Aniston | Gabrielle Anwar | Anne Archer | Fanny Ardant | Asia Argento | Patricia Arquette | Rosanna Arquette | Fred Astaire | Rowan Atkinson | Stéphane Audran | Daniel Auteuil | Charles Aznavour

Lauren Bacall | Kevin Bacon | Alec Baldwin | Fairuza Balk | Anne Bancroft | Antonio Banderas | Tyra Banks | Brigitte Bardot | Ellen Barkin | Drew Barrymore | Emmanuelle Béart | Kim Basinger | Kathy Bates | Nathalie Baye | Warren Beatty | Kate Beckinsale | Harry Belafonte | Monica Bellucci | Jean-Paul Belmondo | Annette Bening | Helmut Berger | Ingrid Bergman | Halle Berry | Jessica Biel | Juliette Binoche | Jane Birkin | Jacqueline Bisset | Cate Blanchett | Moritz Bleibtreu | Orlando Bloom | Humphrey Bogart | Helena Bonham Carter | Jon Bon Jovi | Sandrine Bonnaire | Lara Flynn Boyle | Lorraine Bracco | Sonia Braga | Kenneth Branagh | Klaus Maria Brandauer | Marlon Brando | Claude Brasseur | Pierre Brice | Jeff Bridges | Adrien Brody | Pierce Brosnan | Patrick Bruel | Yul Brynner | Horst Buchholz | Sandra Bullock | Saffron Burrows | Ellen Burstyn | Richard Burton | Steve Buscemi

Cage | James Cagney | Michael Caine | Neve Campbell | Kate Capshaw | Claudia Cardinale | Mariah Carey | Robert Carlyle | Jim Carrey | John Cassavetes | Kim Cattrall | Richard Chamberlain | Jackie Chan | Charlie Chaplin | Geraldine Chaplin | Cher Rae | Dawn Chong | George Clooney | Glenn Close | Claudette Colbert | Robbie Coltrane | Jennifer Connelly | Sean Connery | Gary Cooper | Kevin Costner | Courteney Cox | Daniel Craig | Cindy Crawford | Joan Crawford | Tom Cruise | Billy Crystal | Jamie Lee Curtis | Tony Curtis | John Cusack

Willem Dafoe | Timothy Dalton | Matt Damon | Claire Danes | Geena Davis | Kristin Davis | Daniel Day-Lewis | James Dean | Benicio Del Toro | Rebecca De Mornay | Catherine Deneuve | Robert De Niro | Gérard Depardieu | Guillaume Depardieu | Johnny Depp | Laura Dern | Maruschka Detmers | Danny DeVito | Patrick Dewaere | Cameron Diaz | Leonardo DiCaprio | Angie Dickinson | Marlene Dietrich | Matt Dillon | Walt Disney | Kirk Douglas | Michael Douglas | Richard Dreyfuss | David Duchovny | Faye Dunaway | Robert Duvall

Clint Eastwood | Anita Ekberg | Shannon Elizabeth | Rupert Everett

Mia Farrow | Sherilyn Fenn | Ralph Fiennes | Peter Finch | Albert Finney | Linda Fiorentino | Laurence Fishburne | Errol Flynn | Bridget Fonda | Henry Fonda | Jane Fonda | Peter Fonda | Joan Fontaine | Harrison Ford | Jodie Foster | Michael J. Fox | Brendan Fraser | Morgan Freeman

...

prisma-online
Star-Guide TV und Kino

(E?)(L?) http://www.prisma-online.de/tv/stargalerie/


Q

R

Rolle

"Rolle" ist ein ziemlich spätes Lehnwort (Grimm) aus dem Lateinischen und geht auf "rotula" = "Rädchen" zurück. Mit dem Wort "Rodel" wurde im 15.Jh. ein "gerolltes Schriftstück" bezeichnet. Dass der Part eines Schauspielers oder darstellenden Politikers "Rolle" genannt wird, geht laut Kluges Etymologischem Wörterbuch auf den im 16. Jahrhundert entstandenen Brauch zurück, den eigenen Anteil am Spiel auf "Rollen" zu schreiben.

Und das Ergebnis wird, oder wurde zumindest, auf einer "Rolle" aufgenommen.

S

schnittberichte
Film-Schnitt-Berichte

(E?)(L?) http://www.schnittberichte.com/
Hier werden zensurbedingte Schnitte in Filmen und Handlungskürzungen aus kommerziellen oder sogar künstlerischen Gründen vorgestellt.

sevenload
Etymologie-Videos

(E?)(L?) http://de.sevenload.com/suche/videos/Etymologie
03.11.2007: 1
Kay Macke klärt… - Von: Kay Macke - Wann: Vor 8 Monaten - Länge: 02:53

shortoftheweek.com
Kurzfilme

(E?)(L?) http://www.shortoftheweek.com/




Erstellt: 2013-05

T

talking-animals.com
Kurzfilme

(E?)(L?) http://www.talking-animals.com/

Talking Animals is a group of young, award-winning animation and sound design professionals specializing in edgy, high-end filmmaking that’s unsurpassed.
...

the STUDIO | the ANIMALS | SHOWREEL | ANIMATION | SOUND & MUSIC | NEWS | CONTACT us!

BEAUTIFUL | KOLUMBUS | Rising Hope | Froschwetter | Our Wonderful Nature | Chump And Clump | Lego Dance | OUR MAN IN NIRVANA | Flamingo Pride | TRICKSTER | NEVER DRIVE A CAR WHEN YOU`RE DEAD | LITTLE PLASTIC FIGURE


Erstellt: 2013-05

tfk-production.com
Kurzfilme

(E?)(L?) http://www.tfk-production.com/

Wir produzieren Filme, entwickeln kreative Konzepte und bieten darüber hinaus Postproduktion an.

Neben dem klassischen Werbe- und Imagefilm haben wir uns auf die Produktion von Web Videos spezialisiert.


(E?)(L?) http://www.tfk-production.com/kurzfilme/

Kurzfilme - Eine Auswahl unserer Kurzen


Erstellt: 2013-05

Trailer (W3)

Der dt. "Trailer" wurde von engl. "trailer" übernommen, der um 1920 aufkam und in einem Artikel der "New York Times" vom 11 März 1928 erstmals schriftlich nachweisbar ist. "Trailer" geht zurück auf engl. "to trail" = "ziehen", "schleppen" und weiter auf mfrz. "trailler", "traillier", und auf lat. "trahere" = "ziehen", "zerren", "schleppen" (vgl. "traktieren").

A "caravan" in Britain is a "trailer" in U.S.

Beim Film wird auch ein Stück nachgeschleppt, der "Trailer".


(E?)(L?) http://www.anglizismenindex.de/


(E?)(L?) http://www.vds-ev.de/anglizismenindex/suche2.php?str=t&la=on


(E?)(L?) http://www.apple.com/trailers/
Apple Movie Trailers

(E?)(L?) http://www.apple.com/trailers/#section=genres
01.03.2009:


Action and Adventure

AustraliaChandni Chowk To ChinaCrank 2Dragonball EvolutionFast and Furious (3)Inglourious BasterdsMutant ChroniclesPublic EnemiesPush (2)Race To Witch Mountain (2)Street Fighter: the Legend of Chun LiTransformers: Revenge of the Fallen (2)Transporter 3X-MEN Origins: WolverineComedy 17 AgainAll About SteveBart Got a RoomBig Man JapanConfessions of a ShopaholicDance FlickFanboysFired UpGhosts of Girlfriends PastGiganticThe Great Buck Howard (2)He’s Just Not That Into YouI Love You ManMadea Goes To Jail (2)Marley and MeMiss MarchMy Life In RuinsNew In TownNight At the Museum: Battle of the SmithsonianObserve and ReportPaul Blart Mall CopThe Pink Panther 2 (2)The ProposalSkills Like ThisSunshine CleaningComedy continued… Super CapersThe Ugly TruthYear OneYes ManDocumentary The Beautiful TruthBlessed Is the MatchBrothers At WarDear ZacharyEarthEleven MinutesEnlighten UpFuelHarvard Beats Yale 29-29Love the BeastMust Read After My DeathReclaiming the BladeRobert Blecker Wants Me DeadSex PositiveDrama 2012AdorationAdventurelandAmerican VioletAngels & Demons (3)CheCherry BlossomsThe Curious Case of Benjamin Button (2)Dark StreetsDefiance (2)Doubt (2)The DukesDuplicityEchelon ConspiracyThe Education of Charlie BanksEverlasting MomentsExplicit IllsFrost/NixonGoodA Good Day To Be Black and SexyDrama continued… Gran TorinoHeaven On EarthHow About YouThe International (2)Let Them Chirp AwhileLocal ColorThe LodgerMedicine For MelancholyMilkNobel SonNot Easily BrokenNothing but the Truth Phoebe In Wonderland (2)Rachel Getting Married (2)The Reader (2)Revolutionary Road (2)Seven Pounds (5)Sherman’s WaySin NombreSlumdog MillionaireThe Soloist (2)SpecialState of PlaySugarTakenThe Taking of Pelham 123TokyoTwilight (3)Wendy and LucyWhat Doesn’t Kill YouWhile She Was OutThe WrestlerYonkers JoeFamily Astro BoyCoralineHotel For Dogs (2)Ice Age: Dawn of the Dinosaurs (2)Family continued… InkheartMadagascar Escape 2 AfricaMonsters Vs. Aliens (2)Planet 51The Tale of Despereaux (2)Up (4)The Velveteen RabbitFantasy 9Delgo 12CiaoEden LogGomorrahLorna’s SilenceO’HortenOwl and the SparrowParis 36TimecrimesTokyo SonataWaltz With BashirHorror Babysitter WantedDonkey PunchThe Last House On the Left Red MistRomance Two Lovers (2)Science Fiction Alien Trespass Terminator Salvation (2)Watchmen (4)Thriller The Alphabet KillerFriday the 13th (2) Knowing (2)ObsessedThe UnbornThe UninvitedValkyrie (4)


(E?)(L?) http://www.apple.com/trailers/#section=moviestudios
01.03.2009:


20th Century Fox All About SteveAustraliaDragonball EvolutionIce Age: Dawn of the Dinosaurs (2)Marley and MeNight At the Museum: Battle of the SmithsonianStreet Fighter: the Legend of Chun LiTakenX-MEN Origins: WolverineDreamWorks S.K.G. I Love You ManMadagascar Escape 2 AfricaMonsters Vs. Aliens (2)The UninvitedFocus Features 9CoralineMilkSin NombreFox Searchlight Pictures Miss MarchMy Life In RuinsSlumdog MillionaireThe WrestlerIFC Films CheEverlasting MomentsGomorrahMedicine For Melancholy Independent Alien TrespassThe Alphabet KillerBabysitter WantedBart Got a RoomThe Beautiful TruthBlessed Is the MatchCherry BlossomsCiaoDark StreetsDear ZacharyDelgoThe DukesEchelon ConspiracyThe Education of Charlie BanksIndependent continued… Eleven MinutesEnlighten UpExplicit IllsFuelGiganticGood Harvard Beats Yale 29-29Heaven On EarthHow About YouLet Them Chirp AwhileLocal ColorThe LodgerLove the BeastMust Read After My DeathNobel SonNothing but the TruthOwl and the SparrowReclaiming the BladeRed MistRobert Blecker Wants Me DeadSex PositiveSherman’s WaySkills Like ThisSpecialSunshine CleaningSuper CapersTokyoTokyo SonataThe Velveteen RabbitWendy and LucyWhat Doesn’t Kill YouWhile She Was OutLionsgate Crank 2 Madea Goes To Jail (2) New In TownTransporter 3Magnolia Pictures Big Man JapanMagnolia Pictures continued… Donkey PunchEden LogA Good Day To Be Black and SexyThe Great Buck Howard (2)Mutant ChroniclesTimecrimesTwo Lovers (2)Yonkers JoeMGM Studios Valkyrie (4)Miramax Films AdventurelandDoubt (2)New Line Cinema Ghosts of Girlfriends PastParamount Pictures The Curious Case of Benjamin Button (2)Dance FlickG.I. Joe: Rise of CobraHotel For Dogs (2)The Soloist (2) Transformers: Revenge of the Fallen (2)Paramount Vantage Defiance (2)Revolutionary Road (2)Samuel Goldwyn Films American VioletBrothers At WarSony Pictures 2012AdorationAngels & Demons (3)Fired UpThe International (2)Not Easily BrokenObsessedPaul Blart Mall CopThe Pink Panther 2 (2)Planet 51Seven Pounds (5)The Taking of Pelham 123The Ugly TruthYear OneSony Pictures Classics 12Lorna’s SilenceSony Pictures Classics continued… O’HortenParis 36Rachel Getting Married (2)SugarWaltz With BashirSummit Entertainment Astro BoyKnowing (2)Push (2)Twilight (3)THINKFilm Phoebe In Wonderland (2)Touchstone Pictures Confessions of a ShopaholicThe ProposalUniversal Pictures DuplicityFast and Furious (3)Frost/NixonLand of the Lost (2)The Last House On the LeftPublic EnemiesState of PlayThe Tale of Despereaux (2)The Unborn Walt Disney Pictures EarthRace To Witch Mountain (2)Up (4)Warner Bros. Pictures 17 AgainChandni Chowk To ChinaFriday the 13th (2)Gran Torino He’s Just Not That Into YouInkheartObserve and ReportTerminator Salvation (2)Watchmen (4)Yes ManWeinstein Company FanboysInglourious BasterdsThe Reader (2)


(E?)(L?) http://www.bkgm.com/glossary.html#T


(E?)(L?) http://www.etymonline.com/index.php?term=trailer


(E?)(L?) http://www.fernsehserien.de/index.php?suche=Trailer+Park+Boys
Trailer Park Boys (CDN 2001)

(E?)(L?) http://www.kinonews.de/index.php/template_trailer-neu/article_13004/contractor_2


(E?)(L?) http://www.moviemaze.de/media/trailer/


(E?)(L?) https://www.dictionary.com/
house trailer

(E?)(L?) https://www.dictionary.com/
tank trailer | tractor-trailer | trailer | trailer park

(E?)(L?) http://www.rfc-editor.org/rfc-index2.html
0893 Trailer encapsulations S. Leffler, M.J. Karels [ April 1 1984 ] ( TXT = 13353 bytes) (Status: UNKNOWN)

(E?)(L1) http://www.top40db.net/Find/Songs.asp?By=Year&ID=1993
Queen Of My Double Wide Trailer - by Sammy Kershaw

(E?)(L1) http://www.top40db.net/Find/Songs.asp?By=Year&ID=2001
Po' Punch - by Po' White Trash And The Trailer Park Symphony

(E?)(L1) http://www.top40db.net/Find/Songs.asp?By=Year&ID=2008
Holler Back - by The Lost Trailers

(E?)(L1) http://www.translationdirectory.com/articles/article1423.php
1423 Travel trailer

(E?)(L1) http://www.urbandictionary.com/
Abominable Trailer | AIM trailer

(E1)(L1) http://www.wortwarte.de/
Fantrailer | Gametrailer | Kinotrailer | Leinwand-Trailer | Online-Trailer | Reklametrailer | Trailer-Producer | Trailerfirma | Videotrailer | Widescreen-Trailer

(E?)(L?) http://looneytunes.warnerbros.de/web/homepage/homepage.jsp
Looney Tunes - Trickfilm-Trailer

(E?)(L1) https://www.webopedia.com/TERM/T/trailer.html


(E?)(L?) http://en.wikibooks.org/wiki/Category:Dewey/000
Field Repairs of Tractors and Trailers for the Driver

(E?)(L?) http://en.wikibooks.org/wiki/Field_Repairs_of_Tractors_and_Trailers_for_the_Driver


(E?)(L?) http://www.wordorigins.org/index.php/site/trailer/
Hier findet man die Erklärung, warum der "Trailer", der ja eigentlich am Ende eines Films nachgezogen wird, meist am Anfang kommt.

Dies geht zurück auf die Zeiten, als man Kinofilme noch als Endlosfilme zeigte und man jederzeit eintreten konnte, um den gerade laufenden Film zu sehen.

(E1)(L1) http://www.xs4all.nl/~adcs/woordenweb/t/T.htm


(E?)(L?) http://www.xs4all.nl/~adcs/woordenweb/t/trahere.htm


trailer-seite
Trailer-Seite

(E?)(L?) http://www.trailer-seite.de/


(E?)(L?) http://www.trailerseite.de/trailer-dvd/dvd-a-z/dvd-0-9.html
16 Blocks | 2 Tage Paris | 24/7 The Passion Of Life | 28 Weeks Later | 300 | 7 Zwerge - Der Wald Ist Nicht Genug

(E?)(L?) http://www.trailerseite.de/trailer-dvd/dvd-a-z/dvd-a.html

Ab Durch Die Hecke | Abgedreht | Actrices | Adams Äpfel | Aeon Flux | A Good Woman | Alarm Für Cobra 11 | Alibi | Alien Autopsy | Alle Kinder Dieser Welt | Alpha Dog | Am Limit | American Dreams | Anatomie 2 | Angel-a | Angel | Angry Monk | Apocalypto | Apple Seed | Aquamarin | Arthur Und Die Minimoys | Auberge Espagnole 2 | Auf Der Anderen Seite | Babel | Balls Of Fury | Bambi 2 | Bandidas | Bank Job | Basic Instict 2 | Beim Ersten Mal | Ben X | Beverly Hills Cop 3 | Bierfest | Big Mamas Haus | Black Christmas | Black Dahlia | Black Snake Moan | Blind Wedding | Bloody Tie | Bobby | Borat | Born To Fight | Breakfast On Pluto | Brick | Brokeback Mountain | Broken Flowers | Brothers Grimm | | Bug | Bye Bye Berlusconi


(E?)(L?) http://www.trailerseite.de/trailer-dvd/dvd-a-z/dvd-c.html

C.R.A.Z.Y. | Candy | Cannibals | Capote | Captivity | Caramel | Cars | Casanova | Casino Royale | Chanson D'Amour | Charlie Und Die Schokoladenfabrik | Children Of Men | Clerks 2 | Coco, Der Neugierige Affe | Confetti - Heirate Lieber Ungewöhnlich | Couchgeflüster | Crank | Cry Wolf | Dabei Sein Ist Alles | Dan Mitten Im Leben | Dance! | Dark Water | Das Comeback | Das Bourne Ultimatum | Das Doppelte Lottchen | Das Geheime Leben Der Worte | Das Gesicht Der Wahrheit | Das Größte Spiel Seines Lebens | Das Hässliche Entlein Und Ich | Das Haus Am See | Das Kleine Arschloch Und Der Alte Sack | Das Leben Der Anderen | Das Mädchen Aus Dem Wasser | Das Mädchen Das Die Seiten Umblättert | Das Omen | Das Parfüm | Das Schloss Im Himmel | Das Spiel Der Macht | Das Streben Nach Glück | Das Waisenhaus | Das Wilde Leben | Date Movie | Dave Chapelle's Block Party | Dead Or Alive | Death Proof | Deine Meine Unsere | DeJa Vu | | Der Date Profi | | Der Ewige Gärtner | Der Exorzismus von Emily Rose | Der Fischer Und Seine Frau | Der Fluch Der Betsy Bell | Der Fluch Der Goldenen Blume | Der Fluch: The Grudge 2 | Der Freie Wille | Der Große Japaner | Der Gute Hirte | Der Unglaubliche Hulk | Desperate Houswives 3.Staffel | Die Italiener | Der Kleine Eisbär 2 | Der Letzte König Von Deutschland | Der Letzte Kuss | Der Letzte Trapper | Der Letzte Zug | Der Pakt | Der Rosarote Panter | | Der Teufel Trägt Prada | Der Tierisch Verrückte Bauernhof | Der Tiger Und Der Schnee | Der Tintenfisch Und Der Wal | Der Unbekannte Soldat | Der Weisse Planet | Dick Und Jane | Die Bären Sind Los | Die Blaue Grenze | Die Boxerin | Die Brücke Nach Terabithia | Die Chaoscamper | Die Chroniken Von Narnia: Der König Von Narnia | Die Drachenjäger | Die Farbe Der Milch | Die Geisha | Die Große Reise | Die Große Stille | Die History Boys | Die Insel Der Abenteuer | Die Legende Des Zorro | Die Letzte Legion | Die Liebe In Mir | Die Reise Der Pinguine | Die Simpsons | Die Unbekannte | | Die Wilden Hühner | Die Wilden Hühner Und Die Liebe | Die Wilden Kerle 3 | Die Wilden Kerle 4 | Die Wilden Kerle 5 | Die Wolke | Disturbia | Dogtown Boys | Domino | | Drachenläufer | Dreamer | Drum | Dunkelblau Fast Schwarz


(E?)(L?) http://www.trailerseite.de/trailer-dvd/dvd-a-z/dvd-e.html

| Ein Duke Kommt Selten Allein | Ein Einziger Augenblick | Ein Freund Von Mir | Ein Gutes Jahr | Ein Mann Für Eine Saison | Ein Perfekter Platz | Ein Schatz Zum Verlieben | Ein Trauzeuge Zum Verlieben | Ein Ungezähmtes Leben | Eine Zauberhafte Nanny | Elementarteilchen | Elizabethtown | Emmas Glück | Entgleist | Es Begab Sich Zu Einer Zeit | Es Geht Um Alles | Evan Almighty | Factotum | Falco | Fantastic Four 2 | Fantastic Movie | Fast Food Nation | FC Venus | Felix 2 | Felon | Filth And Wisdom | Final Destination 3 | Firewall | Flags Of Our Fathers | Fleisch Ist Mein Gemüse | Fluch Der Karibik 2 | Fluch Der Karibik 3 | Flug 93 | Flyboys | Französisch Für Anfänger | Freedom Writers | Friends With Money | Full Metal Village | Funny Games US


(E?)(L?) http://www.trailerseite.de/trailer-dvd/dvd-a-z/dvd-g.html

Garfield 2 | Geheime Staatsaffären | Geliebte Lügen | Get Rich Or Die Tryin | Ghetto | Ghost Rider | Gib Mich Die Kirsche | Glück Im Spiel | Goal | Goal 2 | Golden Door | Goldene Zeiten | Good Night And Good Luck | Goyas Geister | Greys Anatomie 3.Staffel | Hairspray | Half Nelson | Handbuch Der Liebe | Happy Feet | Hard Candy | | Herr Bello | Herr Der Diebe | Herzen | Himmel Und Huhn | Hochzeit mit Einer Leiche | Horten Hört Ein Hu | Hot Fuzz | Hot Rod | How To Cook Your Life | Hügel Der Blutigen Augen | Hui Buh | Hustle And Flow


(E?)(L?) http://www.trailerseite.de/trailer-dvd/dvd-a-z/dvd-i-j.html

Ice Age 2 - Jetzt Taut´s | Ich Bin Die Andere | Ich Du Und Der Andere | Im Schwitzkasten | In Den Süden | In The Mix - Willkommen In Der Familie | Indiana Jones Und Das Königreich Des Kristallschädels | Inland Empire | Innocent Voices | Inside Man | Interview | Into The Blue | Irina Palm | Iron Man | Jackass 2 | Jagdfieber | Jarhead | Jede Sekunde Zählt - The Guardian | Jungfrau (40), Männlich, Sucht


(E?)(L?) http://www.trailerseite.de/trailer-dvd/dvd-a-z/dvd-k.html

Kaltes Land | Keine Halben Sachen | Keine Halben Sachen 2 | Keine Sorge, Mir Gehts Gut | King Kong | Kirschblüten | Kiss Kiss Bang Bang | | Klick | Könige Der Wellen | | Krumme Dinger Am Bosperus | La Vie En Rose | Lauf Um Dein Leben | Little Man | Lord Of War | LOST 3.Staffel | Love Vegas | Lucas Der Ameisenschreck


(E?)(L?) http://www.trailerseite.de/trailer-dvd/dvd-a-z/dvd-m.html

| Märzmelodie | Marie Antoinette | Meer Is Nich | Mein Bruder Ist Ein Einzelkind | Miami Vice | Mimzy | Mission Impossible 3 | Mondscheinkinder | Monster House | Mord Im Pfarrhaus | Motel | Mr. Bean Macht Ferien | München | Nacho Libre | New Police Story | Next | Nie Wieder Sex Mit Der Ex | No Country For Old Men | Noch Einmal Ferien


(E?)(L?) http://www.trailerseite.de/trailer-dvd/dvd-a-z/dvd-o.html

Offside | Oh Je, Du Fröhliche! | Oh Wie Schön Ist Panama | Oliver Twist | One Way | Open Water 2 | Outsourced | Penelope | Prinzessinnenbad | Projekt Gold | Prom Night | Proteus | Puffball | Pulse


(E?)(L?) http://www.trailerseite.de/trailer-dvd/dvd-a-z/dvd-r.html

| Rebel In Turnschuhen | Rec | Reine Formsache | Reine Geschmacksache | Requiem | Resident Evil | Resident Evil: Apocalypse | Revenge Of The Warrior | Ricky Bobby | Rocky Balboa | Roll Bounce | Running Scared | Rush Hour 3 | Sabah | Sakuran | Salvador | Santa Clause 3 | Saw 2 | Saw 3 | Scary Movie 4 | Schläfer | Schnitzelparadies | Schwedisch Für Anfänger | Schweinchen Wilbur Und Seine Freunde | Schwere Jungs | Scoop | Scream 2 | Scream 3 | Scrubs 5.Staffel | Serenity - Flucht In Neue Welten | Sex And The City | Shaggy Dog - Hör Mal Wer Da Bellt | Sharkwater | She's The Man | S.H.I.T. Highschool GmbH | Shoot'Em Up | Shortbus | Shrek Der Dritte | Silent Hill | Sind Wir Endlich Fertig? | Sky Fighters | Smokin' Aces | Snakes On A Plane | Snow Cake | Solange Du Da Bist | Sommer | Sommer Vorm Balkon | Spiderman 3 | Spiel Auf Sieg | Stay | Stealth - Unter Dem Radar | Step Up | Step Up To The Streets | | Stirb Langsam 4.0 | Stolz Und Vorurteil | Stomp The Yard | Sunshine | Superman Returns | Syriana


(E?)(L?) http://www.trailerseite.de/trailer-dvd/dvd-a-z/dvd-t.html

Tagebuch Eines Skandals | Tatsächlich Liebe | Teenage Mutant Ninja Turtles | Terkel In Trouble | Thank You For Smoking | The Big White | The Bubble | The Call | The Contract | The Dark | The Da Vinci Code | The Descent | The Dixie Chicks: Shut Up And Sing | The Eye | The Fast And The Furious: Tokyo Drift | The Fog - Nebel Des Grauens | The Happening | The Hottie And The Nottie | The Namesake | The New World | The Producers | The Queen | The Return | The Sentinel | The Weather Man | This Is England | Tierisch Wild | | TKKP | Tokio Hotel Live | Townes Van Zandt | Transformers | Transporter - The Mission | Trennung Mit Hindernissen | Tristan Und Isolde | True North | Tsotsi | Ultraviolet | Unbesiegbar | Underworld | Unsichtbar | Urmel Aus Dem Eis


(E?)(L?) http://www.trailerseite.de/trailer-dvd/dvd-a-z/dvd-v.html

V wie Vendetta | Verliebt In Die Braut | Verführung Einer Fremden | Verliebt In Eine Hexe | Video Kings | Vier Brüder | Vier Minuten | Vitus | Vollidiot | Volltreffer | Volver | Von Frau Zu Frau | Wächter Der Nacht | Wahre Lügen | Walk The Line | Wallace & Gromit Auf Der Jagd Nach Dem Riesenkaninchen | Water | Wer Früher Stirbt Ist Länger Tot | Wicker Man | Wie Im Himmel | Wie Sehr Liebst Du Mich | Wilde Unschuld | Winterreise | Wir Verstehen Uns Wunderbar | Wo Die Liebe Hinfällt | World Trade Center


(E?)(L?) http://www.trailerseite.de/trailer-dvd/dvd-a-z/dvd-x-y-z.html

X-Men 3 | You Kill Me | Zathura - Ein Abenteuer Im Weltraum | Zimmer 1408 | Zimmer Mit Aussicht | Zum Ausziehen Verführt | Zum Glück Geküsst


tvspielfilm
Film-Archiv
Star-Archiv

(E?)(L?) http://www.tvspielfilm.de/filmlexikon/filmarchiv
Film-Archiv

(E?)(L?) http://www.tvspielfilm.de/filmlexikon/stararchiv
Star-Archiv

U

V

W

wdr.de
Das Archiv des analogen Alltags

(E?)(L?) http://www.digit.wdr.de/


(E?)(L?) http://www.digit.wdr.de/howto

Digit ist das digitale Archiv des analogen Alltags. Auf dieser Plattform wollen wir Fotos und Filme aus Zeiten sammeln, als Bilder noch entwickelt werden mussten und Filmen noch ein teures Hobby war. Hier kann jeder beim Blättern in Erinnerungen schwelgen oder über die verrückten, vergangenen Jahrzehnte den Kopf schütteln. Wir möchten jeden ermutigen, im eigenen Keller oder auf dem Dachboden in Kisten zu wühlen, Fotos und Filme zu retten und hier mit allen anderen zu teilen - werde ein Digger*!
...


(E?)(L?) http://www.presseportal.de/pm/7899/2513944/wdr_westdeutscher_rundfunk/

15.07.2013

WDR Digit weiter erfolgreich: Das Internet-Archiv des analogen Alltags jetzt mit 10.000 alten Fotos und Filmen

WDR Digit, das Internet-Archiv des analogen Alltags, hat die 10.000er Marke geknackt. Mehr als 8.400 historische Fotos und annähernd 1.600 alte Filme sind aktuell auf der Plattform auffindbar. Das WDR-Projekt bietet somit anhand der originär analogen Fotos, Dias und Super-8-Filme einen Einblick in den Alltag vergangener Jahrzehnte.
...


Erstellt: 2013-07

webloc
Streifzüge durch die Berliner Film- und Kinogeschichte

(E?)(L?) http://www.webloc.de/kino

...
Unter den Überschriften Adressen, Streifzug 1-3 und hinter den Fotos dieser Seite werden fortlaufende Texte als Informationsbasis angeboten, von der aus sich neue Fragen ergeben, man per Mausklick zu neuen Ufern aufbrechen kann. Am Ende der Texte und Unterkapitel werden möglichst Literaturangaben oder weitere Kinolinks angeboten.
...


wikimedia
Bilder, Videos, Audiodateien

(E?)(L?) http://commons.wikimedia.org/wiki/Main_Page


Erstellt: 2011-09

X

Y

Z

Bücher zur Kategorie:

Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology, (griech.) etymología, (lat.) etymologia, (esper.) etimologio
DE Deutschland, Alemania, Allemagne, Germania, Germany, (esper.) Germanujo
Film, Película, Film, Pellicola, Movie, (esper.) kinoarto

A

B

Bittkowski, Harry
Das grosse Filmfehler-Buch
Alle Pannen, Irrtümer und Ungereimtheiten in 50 Movie-Welterfolgen

Gebundene Ausgabe: 270 Seiten
Verlag: Ueberreuter (April 2003)
Sprache: Deutsch


Kurzbeschreibung
Mit diesem großem "Filmfehler-Buch" wird Fernsehen auch bei der x-ten Wiederholung eines Filmes zu einem Höchstgenuss. Denn nun können Sie Klassiker neu sehen und entdecken, dass in 'Carrie' aus einem roten Cabrio während der Fahrt (!) eine rote Limousine wird und dass in 'Casino' eine etwa Dreijährige ein paar Szenen später plötzlich wieder Wickelkind ist; Sie können hunderte Informationen zum Filmgeschehen gewinnen (oder wussten Sie, welche Bedeutung dem Pentagramm in "American Werewolf" zukommt oder wer John Boothe war, als welcher Mitch Leary sich in 'In The Line Of Fire' sieht?). Und Sie können hinter die Filmkulissen gucken und z. B. erfahren, dass Sharon Stones Garderobe in 'Basic Instinct' exakt auf jene, welche Kim Novak in 'Vertigo' trug, abgestimmt war oder dass Hattie Daniel als erste Afro-Amerikanerin für ihre Nebenrolle in 'Vom Winde verweht' zwar einen Oskar bekam, von der Premiere des Films als 'Nichtweiße' jedoch ausgeschlossen war?


C

D

Digitale Bibl. DBSO0028
Das große TV SPIELFILM Filmlexikon
Alle Top-Filme von A bis Z

Plattform: Windows 98 / 2000, Macintosh
Medium: CD-ROM


Produktbeschreibung des Herstellers
Alle Top-Filme von A bis Z. In Zusammenarbeit mit dem area Verlag und TV Spielfilm, einer der größten und erfolgreichsten Fernsehzeitschriften im deutschsprachigen Raum, ist ein neues Filmlexikon entstanden, das allen Ansprüchen von Kinoliebhabern und Filmkennern genügt. FEATURES: - Das Standardwerk für jeden Kino-Fan! - Über 6.800 Top-Filme von A bis Z - Alle wichtigen Fakten (Regie, Produzent, Drehbuch, Darsteller etc.) im Überblick sowie ausführliche Filmbeschreibung und Filmkritik - Mit der geballten Kompetenz und dem Know-How von TV Spielfilm - CD-ROM: 7.500 Seiten.


(E?)(L?) http://www.digitale-bibliothek.de/Filmlexikon.htm




E

F

G

H

I

J

K

Köbner, T.
Reclams Sachlexikon des Films

720S.

(E?)(L?) http://www.reclam.de/

Filmkunst ist komplex: jeder Film erfordert eine Vielzahl von Spezialisten, verlangt die unterschiedlichsten Fähigkeiten und Techniken. »Reclams Sachlexikon des Films« widmet sich allen Sachfragen und Problemen des Films, seiner Ästhetik, seiner Produktion und Rezeption. Es behandelt Gattungen, Formen und Stile (wie Actionfilm oder Nouvelle Vague), klärt ästhetische Kategorien und Begriffe (wie Ironie oder Pathos). Es durchleuchtet Verfahren der Drehbuchentwicklung und Inszenierung, der Kameraarbeit und Schauspielkunst, der Musikkomposition und des Sounddesign. Aspekte der filmischen Materialität und der nötigen Geräte werden ebenso betrachtet wie die Institutionen der Produktion und des Markts (vom Hollywoodstudio bis zum Filmmuseum). Ein erfreuliches Buch für alle, die sich beruflich mit Film beschäftigen, vor allem aber für anspruchsvolle Kinogänger, die den Dingen auf den Grund gehen wollen.


L

M

Metz, Christian
Sprache und Film

Broschiert: 320 Seiten
Verlag: Koch, Buchvlg., Planegg (November 1982)

N

O

P

Q

R

S

Schröder, Nicolaus
50 Klassiker
Film
Die wichtigsten Werke der Filmgeschichte

Broschiert: 287 Seiten
Verlag: Gerstenberg Verlag; Auflage: 4., überarbeitete Auflage. (Oktober 2007)
Sprache: Deutsch


Die 50 berühmtesten Filme des 20. Jahrhunderts werden in diesem Band vorgestellt, wobei ihre Stimmung und ihr Rhythmus eingefangen und Hintergründe zur Produktionsgeschichte geliefert werden. Anekdoten und Zitate lassen Regisseure, Schauspieler und Produzenten lebendig werden und zeigen den Glamour von Hollywood.

Über den Autor
Nicolaus Schröder, geboren 1958, arbeitete nach seinem Studium als Filmkritiker und Redakteur bei verschiedenen Zeitungen und realisierte mehrere Filmkompilationen. Neben Buchveröffentlichungen und Fersehaufträgen ist er Autor für ARD-Hörfunkredaktionen.


(E?)(L?) http://www.gerstenberg-verlag.de/index.php?action=detail&url_ISBN=9783836925099

50 Klassiker Film umfasst die Filme eines Jahrhunderts. Filme aus der Zeit der Russischen Revolution und der Sexuellen Revolution. Filme, die Kult geworden sind, die Filmästhetik revolutioniert und Menschen zu Stars gemacht haben. Anekdoten lassen Schauspieler lebendig werden und zeigen den Glamour von Hollywood. Zitate bekannter Regisseure, Produzenten, Kritiker und Stars sind durch Kästen im Layout hervorgehoben. Die Faktenseite fasst jeweils den Inhalt eines Films zusammen und informiert über die Produktionsdaten. Hier finden sich auch die Lebensdaten des Regisseurs sowie eine Liste seiner Werke.

»50 Klassiker Film, bilderreich und kurzweilig, dürfte gerade bei jüngeren Kinofans die Lust auf alte Meisterwerke wie Außer Atem und Citizen Kane wecken.« Cinema

Nicolaus Schröder, geboren 1958, arbeitete nach seinem Studium als Filmkritiker und Redakteur bei verschiedenen Zeitungen und realisierte mehrere Filmkompilationen. Neben Buchveröffentlichungen und Fernsehaufträgen ist er Autor für ARD-Hörfunkredaktionen. Für die Reihe 50 Klassiker hat er die Bände Design des 20. Jahrhunderts, Film und Filmregisseure verfasst. Er lebt in Berlin.


Schröder, Nicolaus
50 Klassiker
Filmregisseure
Von Georges Melies bis Zhang Yimou

Taschenbuch: 287 Seiten
Verlag: Gerstenberg (Gebrüder); Auflage: 1 (August 2003)
Sprache: Deutsch


Kurzbeschreibung
Mit ihren cineastischen Meisterwerken haben sie Maßstäbe gesetzt. In der Welt der bewegten Bilder waren die Montagekunst eines Jean-Luc Godard, die zeitlose Komik eines Jacques Tati, die lakonische Romantik eines Aki Kaurismäki oder die psychologische Gesellschaftssatire eines Woody Allen von entscheidender Bedeutung für die Weiterentwicklung des Mediums, ganz gleich, ob es den Regisseuren bei ihren Arbeiten primär um Unterhaltung, um gesellschaftliche Fragestellungen oder die Umsetzung ästhetischer Ideale ging. Nicolaus Schröder stellt 50 bedeutende Regisseure vor, die Filmgeschichte geschrieben haben.

50 Klassiker Filmregisseure präsentiert berühmte Filmemacher aus der rund hundertjährigen Geschichte des Films. Jeder Kurzessay würdigt das künstlerische Schaffen eines Regisseurs und gewährt Einblick in seinen speziellen Umgang mit filmischen Mitteln. Zitate von Filmkritikern werden durch Kästen hervorgehoben. Auf der Faktenseite finden sich die Kurzbiographie des jeweiligen Regisseur s, Informationen zu Schauspielern, Produzenten und Kameraleuten sowie Film-, Hör- und Leseempfehlungen. Abgerundet wird das Buch durch ein ausführliches Personen- und Werkregister.

Über den Autor
Nicolaus Schröder, geboren 1958, arbeitete nach seinem Studium als Filmkritiker und Redakteur bei verschiedenen Zeitungen und realisierte mehrere Filmkompilationen. Neben Buchveröffentlichungen und Fersehaufträgen ist er Autor für ARD-Hörfunkredaktionen.


(E?)(L?) http://www.gerstenberg-verlag.de/index.php?action=detail&url_ISBN=9783806725414

Mit ihren cineastischen Meisterwerken haben sie Maßstäbe gesetzt. In der Welt der bewegten Bilder waren die Montagekunst eines Jean-Luc Godard, die zeitlose Komik eines Jacques Tati, die lakonische Romantik eines Aki Kaurismäki oder die psychologische Gesellschaftssatire eines Woody Allen von entscheidender Bedeutung für die Weiterentwicklung des Mediums, ganz gleich, ob es den Regisseuren bei ihren Arbeiten primär um Unterhaltung, um gesellschaftliche Fragestellungen oder die Umsetzung ästhetischer Ideale ging. Nicolaus Schröder stellt 50 bedeutende Regisseure vor, die Filmgeschichte geschrieben haben.

50 Klassiker Filmregisseure präsentiert berühmte Filmemacher aus der rund 100-jährigen Geschichte des Films. Jeder Kurzessay würdigt das künstlerische Schaffen eines Regisseurs und gewährt Einblick in seinen speziellen Umgang mit filmischen Mitteln. Zitate von Filmkritikern werden durch Kästen hervorgehoben. Auf der Faktenseite finden sich die Kurzbiografie des jeweiligen Regisseurs, Informationen zu Schauspielern, Produzenten und Kameraleuten sowie Film-, Hör- und Leseempfehlungen. Abgerundet wird das Buch durch ein ausführliches Personen- und Werkregister.

»50 Klassiker Filmregisseure wendet sich an Kinoeinsteiger. Stellt berühmte Filmemacher und deren Eigenarten vor. - Oscar-reife Leistung!« TV Movie

Nicolaus Schröder, geboren 1958, arbeitete nach seinem Studium als Filmkritiker und Redakteur bei verschiedenen Zeitungen und realisierte mehrere Filmkompilationen. Neben Buchveröffentlichungen und Fernsehaufträgen ist er Autor für ARD-Hörfunkredaktionen. Für die Reihe 50 Klassiker hat er die Bände Design des 20. Jahrhunderts, Film und Filmregisseure verfasst. Er lebt in Berlin.


T

U

V

W

X

Y

Z