Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
DE Deutschland, Alemania, Allemagne, Germania, Germany
Hydronym, Hydrónimo, Hydronyme, Hydronimo, Hydronym

A

B

C

D

E

F

G

H

Hydronym (W3)

Ein dt. "Hydronym", span. "Hydrónimo", frz. "Hydronyme", ital. "Hydronimo", engl. "hydronym", ist der Name eines Flusses, Sees, Meeres oder eines sonstigen Gewässers.

Die Bezeichnung dt. "Hydronym" setzt sich zusammen aus griech. "hydr-", "hydro", "hýdor" = dt. "Wasser" und griech. "-onym", "ónyma" = dt. "Name" und bedeutet demnach dt. "Gewässername".

Weitere "Wasserworte" sind "Hydarthrose", "Hydathode", "Hydatochorie", "hydatogen", "Hydriatrie", "hydrogam", "Hydrologie".

(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=8&content=Hydronym
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Dt. "Hydronym" taucht in der Literatur nicht signifikant auf.

(E?)(L?) http://corpora.informatik.uni-leipzig.de/


(E?)(L?) http://www.wordmap.co/#Hydronym

This experiment brings together the power of Google Translate and the collective knowledge of Wikipedia to put into context the relationship between language and geographical space.


Erstellt: 2017-01

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Bücher zur Kategorie:

Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
DE Deutschland, Alemania, Allemagne, Germania, Germany
Hydronym, Hydrónimo, Hydronyme, Hydronimo, Hydronym

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z