Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
DE Deutschland, Alemania, Allemagne, Germania, Germany
Suchmaschine, Motor de búsqueda, Moteur de recherche, Motore di ricerca, Search Engine

A

adibfricke.com
Keywords make the world go round
Adib Fricke
Suchbegriffe, die Besucher auf die Webseite von The Word Company führten (1999)

(E?)(L?) http://adibfricke.com/blog/keywords-make-the-world-go-round/


aol
Etymologie-Suche
Etymology-Search

(E?)(L?) http://suche.aol.de/


(E?)(L?) http://suche.aol.de/suche/web/search.jsp?q=Etymologie&langRestrict=1


(E?)(L?) http://suche.aol.de/suche/web/search.jsp?q=Etymology&langRestrict=1


Web Bilder Produkte Audio/Video Nachrichten Auskunft

B

base-search.net
Etymologie-Suche
Etymology-Search
BASE = Bielefeld Academic Search Engine

(E?)(L1) http://www.base-search.net/


(E?)(L1) http://www.base-search.net/Search/Results?lookfor=Etymologie


(E?)(L1) http://www.base-search.net/Search/Results?lookfor=Etymology


(E?)(L?) http://www.base-search.net/about/de/index.php

BASE ist die multidisziplinäre Suchmaschine der Universität Bielefeld für wissenschaftliche Internet-Quellen, die von der Universitätsbibliothek Bielefeld basierend auf der Technologie der norwegischen Firma FAST (www.fastsearch.com) entwickelt wurde.

BASE ergänzt die bisherige, klassische Metasuche der Bielefelder Digitalen Bibliothek über Kataloge und Datenbanken um zahlreiche wissenschaftliche (OAI-)Volltextarchive, digitale Repositorien und Preprintserver aus der ganzen Welt.

Im Vergleich zu kommerziellen Suchmaschinen zeichnen BASE folgende Merkmale aus:


C

D

deusu.de
Etymologie-Suche

(E?)(L?) https://www.deusu.de/

Anonyme und werbefreie Deutsche Suchmaschine


(E?)(L?) https://deusu.de/query?q=Etymologie

Es wurden insgesamt 67.232 Ergebnisse gefunden.


Erstellt: 2016-12

durchdenken
Dirk Lewandowski
Technologien zur Informationssuche im Internet

(E?)(L?) http://www.durchdenken.de/lewandowski/web-ir/


(E?)(L?) http://www.durchdenken.de/lewandowski/web-ir/download/Web-IR-Buch.pdf

Web Information Retrieval: Technologien zur Informationssuche im Internet. Frankfurt am Main: DGI, 2005 (Informationswissenschaft; 7). Volltext online lesen oder Volltext als PDF


Erstellt: 2010-01

E

ecosia.org
Suche im Web und pflanze Bäume
Etymologie-Suche
Etymology-Search

(E?)(L?) http://www.ecosia.org/


(E?)(L?) https://info.ecosia.org/what

Ecosia ist die Suchmaschine, die mit ihren Werbeeinnahmen Bäume pflanzt. Installiere die kostenlose Browser-Erweiterung und verwende Ecosia immer, wenn du was im Internet suchst.


(E?)(L?) https://info.ecosia.org/about

Ecosia ist ein Social Business, das von einem kleinen Team engagierter Mitarbeiter betrieben wird. Gemeinsam entwickeln wir Tools, mit denen jeder Nutzer ganz einfach Bäume pflanzen und somit etwas Gutes für die Umwelt tun kann. Wir sind überzeugt davon, dass unsere Bäume diese Welt für alle Bewohner zu einem besseren Ort machen.
...
Begleite unseren Weg zu einer Milliarde Bäumen

Melde dich für unseren Newsletter an und begleite uns auf unserer abenteuerlichen Reise zu einer Milliarde Bäumen. Du kannst uns auch auf Facebook, Twitter oder über unseren Blog folgen.
...


(E?)(L?) https://www.ecosia.org/search?q=Etymologie

5.080.000 Suchergebnisse


(E?)(L?) https://www.ecosia.org/search?q=etymology

13.200.000 Suchergebnisse


Erstellt: 2016-12

F

fastbot.de
Etymologie-Suche
Etymology-Search

(E?)(L?) http://www.fastbot.de/


Die Suchmaschine Fastbot wurde von der Hamburger Internet-Agentur Pagedesign entwickelt. Sie erlaubt eine Suche im deutschen Internet und indiziert derzeit etwa 75 Millionen deutschsprachige Web-Seiten. Da die Hamburger Fastbot eher als ein Forschungsprojekt ansehen, verzichtet die Suchmaschine auf Werbung und Keyword-Advertising.

Erstellt: 2016-12

finden (W3)

Das Wort "finden" geht auf die Bedeutung "antreffen" zurück ("findan"). Interessant ist vielleicht die Verbindung zu ide. "*pet" = "fliegen", "fallen". - Oft muss man ja erst auf etwas "fallen", um es zu "finden" (vgl. auch "mir ist aufgefallen" oder "das ist mir zugeflogen").

fireball.de
Etymologie-Suche
Etymology-Search

(E?)(L?) http://www.fireball.de/


(E?)(L?) https://fireball.de/q/Etymologie


(E?)(L?) https://fireball.de/q/Etymology


Erstellt: 2016-12

G

googeln (W3)

"googeln" wurde fand im Jahr 2004 erstmals Eingang in den Duden. Es war eine Wortschöpfung, die sich auf die Internet-Suchmaschine "Google" bezog. Die Bezeichnung "Google" wurde zu dem mathematischen Begriff "googol" gebildet, die für die Zahl 10^100 steht.

(E?)(L?) http://www.americandialect.org/2002_words_of_the_year

2002 Words of the Year
...
"google" (verb) — to search the Web using the search engine Google for information on a person or thing: 11 votes.
...


(E?)(L?) http://conjd.cactus2000.de/index.php?begin=a&end=zzzzz


(E?)(L?) http://pub.ids-mannheim.de/laufend/sprachreport/pdf/sr06-2a.pdf

Wagner 2006 "Man muss danach googeln". Ein Verb macht Karriere
...
Tatsächlich haben sich in der deutschen Sprache und in deutschen Wörterbüchern vor "googeln" bereits einige derartige Verben eingefunden: "einwecken", "kneippen", "fönen, "bladen". Mit Ausnahme von "kneippen" ist bei vielen Sprachbenutzern sicherlich bereits in Vergessenheit geraten, dass für das Verb einst der Name eines Markenprodukts Pate stand. Denn letztlich geht man Tätigkeiten auch nach, ohne sich dabei zu vergegenwärtigen, dass z.B. ausschließlich der markenrechtlich geschützte Haartrockner der Firma AEG auch "Fön" genannt werden kann und dass man sich auch nur mit diesem Produkt tatsächlich die Haare "fönen" kann. Und was das "Kneippen" und "Einwecken" betrifft, so sind wir auch ohne Sprachreflexion einfach dankbar für die Erfindungen von "Sebastian Kneipp" und "Johannes Weck". Etwas anders sieht es unter Umständen beim "Bladen" aus, da hier die augenfällige englische Herkunft für etwas mehr Aufmerksamkeit sorgt – ähnlich dem "Googeln". Betrachtet man den Rechtschreibduden, scheinen diese beiden Verben im Deutschen zudem die einzigen Verben zu sein, die aus angloamerikanischen Markennamen entstanden sind. Auch im Englischen sind sie vorhanden: "to google" und "to blade".
...


(E2)(L1) http://www.mundmische.de/


(E1)(L1) http://www.wortwarte.de/

Ego-Googeln | ergoogeln | vorgoogeln


(E1)(L1) http://ngrams.googlelabs.com/graph?corpus=8&content=googeln
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Dt. "googeln" taucht in der Literatur um das Jahr 2000 auf.

(E?)(L?) http://corpora.informatik.uni-leipzig.de/


Erstellt: 2013-03

google
Etymologie-Suche
Etymology-Search

(E?)(L?) http://www.google.de/


(E?)(L?) http://www.google.de/search?hl=de&q=Etymologie


(E?)(L?) http://www.google.de/search?hl=de&q=Etymology


(E?)(L?) http://images.google.de/


(E?)(L?) http://images.google.de/images?hl=de&q=Etymologie


(E?)(L?) http://images.google.de/images?hl=de&q=Etymology
Es gibt viele Bilder, die etwas mit "Etymologie" zu tun haben - zumindest findet Google viele Bilder zu diesem Stichwort.

(E?)(L?) http://groups.google.de/


(E?)(L?) http://groups.google.de/groups?hl=de&q=Etymologie


(E?)(L?) http://groups.google.de/groups?hl=de&q=Etymology
Groups

(E?)(L?) http://www.google.de/search?sourceid=navclient&hl=de&q=link:www%2Eetymologie%2Einfo


(E?)(L?) http://www.google.de/search?q=link%3Ahttp%3A%2F%2Fwww.etymologie.info&ie=UTF-8&oe=UTF-8&hl=de&btnG=Google-Suche&meta=
Links auf http://www.etymologie.info/
Ins Suchfeld eingeben: link:www.etymologie.info (oder eine andere Homepageadresse)

googlealert.com
Links zu "http://www.etymologie.info/"

(E?)(L1) http://www.googlealert.com/


(E?)(L?) http://www.googlealert.com/feed/0629/cogooglert.0.html


Erstellt: 2016-12

googlealert.com
Etymologie-Links per E-Mail

(E?)(L1) http://www.googlealert.com/


(E?)(L?) http://www.googlealert.com/feed/0629/cogooglert.1.html


Erstellt: 2016-12

H

I

infohelfer.de
Etymologie-Suche
Etymology-Search

(E?)(L?) http://www.infohelfer.de/


(E?)(L?) http://www.infohelfer.de/suche.php?q=Etymologie


(E?)(L?) http://www.infohelfer.de/suche.php?q=Etymology


J

K

Katalog (W3)

Dt. "Katalog" geht zurück auf lat. "catalogus", griech. "katálogos", griech. "katalégein" = dt. "aufzählen", das sich zusammensetzt aus griech. "kata-" = dt. "hinab", "herab", "herunter" und griech. "légein" = dt. "zählen", "berechnen", "lesen".

Berühmt: der Schiffskatalog in Homers Ilias (Aufzählung der Schiffe und Helden, welche am Krieg gegen Troia beteiligt waren)
(A: roge)

(E3)(L1) http://de.wikipedia.org/wiki/Katalog


klug-suchen.de
Klug suchen
Suchmaschinen-Suchmaschine
Suchmaschinenkatalog
Spezialsuchmaschinen
Suchhilfe für Suchmaschinen
Etymologie-Suche
Etymology-Search

(E?)(L?) http://www.klug-suchen.de/

Die Suchmaschinen-Suchmaschine:

Hier finden Sie allgemeine Suchmaschinen, spezielle Suchdienste, Suchmaschinen für Spezialgebiete wie Regionalsuchmaschinen, Suchmaschinen für Produkte, verschiedene Hobbys und vieles mehr.

Sie können nach Suchmaschinen suchen.

Suchmaschinen:




(E?)(L?) http://www.klug-suchen.de/pages/Wissenschaft/Woerterbuch
Spezial-Suche nach Lexika, Abkürzungsverzeichnissen, Wörterbüchern

Klug suchen!

Erstellt: 2016-12

L

lexikon-suchmaschinenoptimierung
Suchmaschinen-Optimierung-Lexikon
Suchmaschinenoptimierung-Glossar
Search Engine Optimization (SEO)

(E?)(L1) http://www.lexikon-suchmaschinenoptimierung.de/

Suchmaschinenoptimierung von A - Z

Das Lexikon Suchmaschinenoptimierung ist ein Glossar für Fachbegriffe rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung bzw. Search Engine Optimization (SEO). Es ist ein unkompliziertes Nachschlagewerk für alle, die Webseiten für Suchmaschinen optimieren oder sich über Suchmaschinenoptimierung als Marketing-Instrument informieren wollen.

Das Ziel des Lexikons ist, jeden Begriff aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung zu erfassen und dessen Bedeutung zu erklären. Das Lexikon wird daher ständig erweitert und aktualisiert. Derzeit umfasst das Lexikon 372 Begriffe und Definitionen rund um die Optimierung von Webseiten für Suchmaschinen (Stand: 11. Dezember 2016).
...


Erstellt: 2016-12

M

metager.de
Etymologie-Suche
Etymology-Search

(E?)(L1) http://www.metager.de/
die Suchmaschine über deutschsprachige Suchmaschinen
Ein Tool der Universität Hannover, mit Werbung; durchsucht alle wichtigen Suchmaschinen;
Limitierung, Sortierung nach Relevanz oder Datum

Ein Service des RRZN & RVS: Regionales RechenZentrum für Niedersachsen & Lehrgebiet Rechnernetze und Verteilte Systeme.

Der Web-Assoziator zeigt zu einem Begriff eine Liste ähnlicher bzw. inhaltlich verwandter Wörter an (Synonyme).

(E?)(L?) http://www.metager.de/meta/cgi-bin/meta.ger1?start=1&eingabe=Etymologie


(E?)(L?) http://www.metager.de/meta/cgi-bin/meta.ger1?start=1&eingabe=Etymology


(E?)(L?) http://www.golem.de/specials/metager/

Metager ist eine Meta-Suchmaschine, die die Nutzeranfrage an eine Reihe von Suchmaschinen weiterleitet und die Ergebnisse dann selbst sortiert. Außerdem gewichtet Metager die Webseiten, die von vielen Suchmaschinen gefunden werden, höher, und berücksichtigt selbst noch einmal, wo und wie oft die Suchwörter auf einer Webseite zu sehen sind.
...


Erstellt: 2016-12

metager2.de
Etymologie-Suche
Etymology-Search

(E?)(L?) http://www.metager2.de/


(E?)(L?) http://www.metager2.de/search/index.php?q=Etymologie&cit=180


(E?)(L?) http://www.metager2.de/search/index.php?q=Etymology&cit=180


N

O

P

Q

R

S

sammeln (W3)

"Sammeln" geht auf ein altes "samenen", ahd. "samanon", zu mhd. "samen", ahd. "saman" = "zusammen" zurück.

Man "sammelt" also etwas, um es zu einem grösseren Ganzen zu vereinigen; zu einer Briefmarkensammlung, einem Wintervorrat, einem Lichtbündel, einem Wasservorrat oder einer Internetsite.

Über den Bedeutungsgehalt von "schöpfen", aber auch "gießen" ergibt sich die Bedeutung "sammeln" (von Wasser oder allgemein Flüssigkeiten). Die erste Schopfkelle bestand aus der Hand mit ihren 5 Fingern. In der Hand wird das Wasser "geeint". Und so kommt man zu dem (auch sprachlichen) Zusammenhang von "*sem-" mit der Bedeutung von "eins" und "in eins zusammen", "samt", "mit".

Ein anderer zahlenmäßiger Zusammenhang ergibt sich zu ide. "*penkve" = "fünf" = "Gesamtheit" (fünf Finger ermöglichen eine hohle Hand).

Interessant sind die weiteren Beispiele, die auf die Wurzel "*sem-" = "eins" zurückgeführt werden können. Dadurch ergibt sich die wörtliche Bedeutung von "sammeln" als "vereinen".

So findet man sie in lat. "semper" = "in einem fort", "immer", "jederzeit", "ständig", "immer während".

Man trifft sie wieder im germ. "*sin" = "in einem" = "zusammen", "immerwährend", "durchaus", "sehr".

In der "Sintflut" ahd. "sin[t]vlout" = "große Flut" findet man sie als die "eine immerwährende Flut". (Die Umbiegung zur "Sündenflut" ist ein mittelalterliche kirchliche Erfindung.)


Auch lat. "simplus", "simplex" = "einfach" gehört hierher (und gibt neben dem Mengenaspekt auch jenem Sinn Wortraum, worin einer Sache keine Komplexität eignet - möglicher Verweis darauf, daß jegliches Zusammenfassen eine Verminderung des Vielfältigen bewirkt wie ebenso die Summe des je Einzelnen mehr ist als das Gesamte ... ).


Weiterhin findet man lat. "similis" = "ähnlich", "simul" = "zugleich", die auf die Bedeutungsaspekte von "Gleichartigkeit" und "Gleichzeitigkeit" verweisen.

Bis heute haben sich erhalten "zusammen" aus ahd. "saman", ebenso "samt", ahd. "samet", "insgesamt", "allesamt", "samt und sonders", "sämtlich".

Das Suffix "-sam", findet man in "gemeinsam", "duldsam", "einfühlsam" die alle die Bedeutung "mit etwas übereinstimmend", "von gleicher Beschaffenheit" in sich tragen.

In der Bedeutung "eben", "gleich" oder "ähnlich" findet man es im mhd. "suome" = "angenehm", "freundlich".

Und schließlich findet man hier auch noch germ. "*sampia", ahd. "sanfti" = "bequem", "leicht", "ruhig", "gemächlich", "freundlich" und nhd. "sanft" = "gut zusammenpassend" und "sacht", das sich als ndd. Nebenform zu "sanft" entwickelte.

Einen Zusammenhang kann man auch in dem Ausdruck "sich sammeln" erkennen.

Ich habe zwar keine Referenz gefunden, aber es würde mich wundern, wenn das engl. "same" = "selb", "selbe", "gleich", "nämlich" nicht auch auf "*sem-" zurückgeht und etwa "das mit sich selbst eine". (Hier wird auch nochmal der Unterschied zwischen "das selbe" und "das gleiche" sprachlich erkennbar. Wenn man von "das selbe" spricht, kann es nur um eine einzige Sache gehen, während es bei "das gleiche" um eine andere Sache der selben Art handelt. Ich sitze heute am selben PC wie gestern, aber eine Bekannter sitzt am gleichen PC wie ich. Es sei denn ich lasse es zu, dass er sich wirklich an meinen PC setzt.

Die Vermutung, dass nun auch "selb" mit "*sem-" zusammenhängt kann man im Kluge jedoch nicht bestätigt finden. Dort wird "selber", "selbst" auf die Wurzel "*sel" = "ergreifen" zurückgeführt, das heute noch im engl. "sell" = "verkaufen" wirksam ist.

Mit diesem Hintergrund wird nun allerdings "einsam" zum "weissen Schimmel" mit der wörtlichen Bedeutung "eineins". Und "zweisam" zum "schwarzen Schimmel" als "zweieins".

Und so ergibt sich eine hübsche Wörtersammlung rund um "sammeln".

Mir ist dazu noch das frz. "semer" = "säen", "ausstreuen", "verbreiten" eingefallen. Diese Bedeutung steckt auch hinter dt. "säen", "Same". Und findet man in "säen" nicht die beiden anfangs erwähnten Bedeutungen vereint? Man "schöpft" den "Samen" mit der Hand aus einem Behälter und "gießt" ihn über die Erde um später die Ernte "einsammeln" zu können.

(E?)(L?) http://www.sammelleidenschaft.de/
Sammeln ist eine Leidenschaft die gesammeltes Leiden schafft.

(E6)(L?) http://www.sammeln.at/
Sammler-Plattform


Plattform für Sammler, Antiquitätenliebhaber und Flohmarktfreunde. Seit Juni 2001 informiert sammeln.at über Antik- Sammler- und Flohmärkte in Österreich. Weitere Schwerpunkte sind das internationale Sammlerverzeichnis, das Händlerverzeichnis, ein Büchershop mit einschlägiger Literatur, das Sammlerforum, seit Mai 2002 der Kleinanzeigenmarkt und natürlich Dies & Das...


(E?)(L?) http://www.sammlernet.de/
Auf der angegebenen Site sind viele weitere Sammel-Ideen zu finden.

(E?)(L?) http://www.thomas-schloz.de/SAMMELNGANZ1.htm


(E?)(L?) http://www.thomas-schloz.de/Leseprobe E Kap3.pdf
In diesem Dokuement findet man eine plastische Beschreibung der Zusammenhänge rund um das Wort "sammeln" bzw. um den Stamm ide. "*sem-".

(E?)(L?) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/3831106711/etymologporta-20


(E?)(L?) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3831106711/etymologety0f-21


(E?)(L?) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/3831106711/etymologetymo-21


(E?)(L?) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/3831106711/etymologety0d-21


(E?)(L?) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/3831106711/etymologpor09-20
Das Buch von Thomas Schloz enthält auch ein Kapitel: "Etymographie des Sammelns".


Dem gesellt sich die so genannte Etymographie des Sammelns als zweiter Haupttext bei, in dem - gleich einem zweiten Standbein - aus sprachhistorischer Sicht die Ursprünge des Sammelns mit den Mitteln einer wortbezogenen Bedeutungsanalyse zu greifen gesucht werden. Und dabei erweist sich der nachweisbar große Bedeutungsumfang dieses Begriffs bis hin zu seinen frühesten Wurzeln als wahre Fundgrube für den interessierten Blick auf das Phänomen des Sammelns.


Schnitzelmitkartoffelsalat (W3)

Diese Wortprägung stammt aus dem Jahr 2002 und wurde lediglich zum Testen von Suchmaschinen kreiert.

(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Schnitzelmitkartoffelsalat

...
Der Begriff "Schnitzelmitkartoffelsalat" ist ein Testbegriff von Webmastern, um die Eigenschaften von Suchmaschinen zu erforschen. Er wurde am 15. November 2002 von Steffi Abel erstmals in der Newsgroup de.comm.infosystems.www.authoring.misc erwähnt[1]. Ursprünglich sollte damit die Zeitdauer vom Besuch des Robots bis zur Aufnahme in den Index der Suchmaschine gemessen werden. Schnitzelmitkartoffelsalat war dabei ein gewählter Begriff, der zu diesem Zeitpunkt bei Google noch nicht im Index vertreten war. Inhaltlich passte der gewählte Begriff gut zu der in de.comm.infosystems.www.authoring.misc diskutierten Gasthausseite.
...


scholar.google.de
Etymologie-Suche
Etymology-Search

(E?)(L?) http://scholar.google.de/
Suche nach Wissenschaftlichen Arbeiten

(E?)(L?) http://scholar.google.de/intl/de/scholar/about.html

Was ist Google Scholar?

Mit Google Scholar können Sie mühelos eine allgemeine Suche nach wissenschaftlicher Literatur durchführen. Sie können von einer Stelle aus viele verschiedene Bereiche und Quellen finden: Dazu gehören von Kommilitonen bewertete Seminararbeiten, Magister-, Diplom- sowie Doktorarbeiten, Bücher, Zusammenfassungen und Artikel, die aus Quellen wie akademischen Verlagen, Berufsverbänden, Magazinen für Vorabdrucke, Universitäten und anderen Bildungseinrichtungen stammen. Google Scholar hilft Ihnen, die wichtigsten Arbeiten auf dem Gebiet der wissenschaftlichen Forschung zu ermitteln.


(E?)(L?) http://scholar.google.de/scholar?q=Etymologie


(E?)(L?) http://scholar.google.de/scholar?q=Etymology


Google Scholar


semager.de
Etymologie-Suche
Etymology-Search

"semager" steht für "Semantische Suche Germany".

(E?)(L?) http://www.semager.de/

Die semantische Suche von Semager findet verwandte Begriffe und Internetseiten die dem gesuchtem Zusammenhang entsprechen, aber nicht zwingend die Suchbegriffe enthalten.

„Semager ist eine Internetsuchmaschine, die mit mathematischen Methoden die Bedeutung (Semantik) von Wörtern berechnet. Dabei gehen wir so vor, dass man am Ende einer Berechnung eine inhaltliche Übereinstimmung von zwei Wörtern in einer Prozentzahl festhalten kann (z.B. “Kuchen” hat eine inhaltliche Übereinstimmung mit “backen” von 88%).“


(E?)(L?) http://www.semager.de/search/?q=Etymologie


(E?)(L?) http://www.semager.de/search/?q=Etymology


(E?)(L?) http://www.semager.de/keywords/de_etymologie.html

Verwandte Wörter


(E?)(L?) http://www.semager.de/keywords/url-analyse.php
Webseiten Test - Testen Sie Ihre Webseite auf Suchmaschinenoptimierung.

Erstellt: 2011-03

similarsites.com
Etymologie-Suche
Etymology-Search

(E?)(L?) http://de.similarsites.com/


(E?)(L?) http://www.similarsites.com/site/etymologie.com

Etymologie


(E?)(L?) http://www.similarsites.com/site/etymology.com

Etymology


Erstellt: 2011-07

startpage.com
Die diskreteste Suchmaschine der Welt
Etymologie-Suche
Etymology-Search

(E?)(L?) http://www.startpage.com/


Erstellt: 2013-04

Suchbegriff
Suche
suchen
Begriff (W3)

Bei diesem "Begriff" muß man gleich zweimal "suchen".

Die Wurzeln von "suchen" kann man wirklich suchen. Über verschiedene mittelhochdeutsche und germanische Formen geht es zurück zu "*sak-a-st" = "rechten", "streiten"; im Lateinischen ist es zu finden als "sagire" = "spüren" und im Hethitischen als "sak(k)", "sek(k)" = "wissen", "erfahren", "merken".

Der "Kluge" bringt es in Verbindung mit dem "Wittern" des Hundes, das sowohl als "Suchen" als auch als "Führen" aufgefasst werden kann.

Und nun suchen wir noch den "Begriff", der mit "begreifen" zu tun hat. Das ahd. "bigrifan" war noch ganz konkret "ergreifen", "umgreifen". Danach beginnt dann auch die Auffassung im übertragenen Sinn "verstehen".

Zusammenfassend kann man sagen, dass man also schon etwas vorzuweisen hat, wenn man weiss wonach man sucht. Das Ziel ist schon 'mal klar - wir wissen nur noch nicht, wo's lang geht.

(E3)(L1) http://de.wikipedia.org/wiki/suchbegriff


(E3)(L1) http://de.wikipedia.org/wiki/Suchen


Erstellt: 2004-10

suchfibel.de
Die Suchfibel von Stefan Karzauninkat
Alles über Suchmaschinen
Das Beziehungsgeflecht der deutschsprachigen und internationalen Suchmaschinen
Etymologie-Suche
Etymology-Search

(E?)(L?) http://www.suchfibel.de/

Alles über Suchmaschinen

Die Bedienung und bessere Nutzung von Suchmaschinen wird hier ausführlich und leicht verständlich erklärt. Sie finden Informationen zur Recherche im Internet, zur Suche im World Wide Web und in anderen Diensten. Sie erfahren, welche Suchmaschinen es gibt, welche Möglichkeiten sie bieten, und wie man sie bedient. Sie lernen auch, wie die Suchmaschinen Optimierung funktioniert.


(E?)(L?) http://www.suchfibel.de/9glossar/

| ActiveX | Bandbreite | Banner | Bots | Browser | Brückenseiten | Cache | Cloaking | Cookies | Domain | Domain Clustering | Doorway Pages | DNS | Entities | Frequently Asked Questions FAQ | Fuzzy Suche | Howto | HTML | Imagemap | IP-Nummer | Java | JavaScript | Logfiles | Link Relevancy | Lurker | Meta-Tag | Netiquette | Phrasen | POP | POP3 | Provider | Proxyserver | Robots | Robots.txt | Root Verzeichnis | Schlagwort | Spamdexing | Spamming | Stichwort | Suchstring | Syntax | Toter Link | Unsichtbarer Text | URL | User Agent | Web Bots | Wildcard


(E?)(L?) http://www.suchfibel.de/5technik/suchmaschinen_beziehungen.htm
Die Verflechtungen der Suchdienste sind durch die aktuellen Aufkäufe sehr unübersichtlich geworden. Teilweise liefern Konkurrenten einander Suchergebnisse - aufgrund alter Verträge, die vor der jeweiligen Übernahme geschlossen wurden und erfüllt werden müssen.

Aktuell | Zum Verständnis | Die Kunst des Suchens | Allgemeine Suchmaschinen | Spezielle Suchdienste | Technik von Suchmaschinen | Suchmaschinen für Webmaster | Suchmaschinen Software | Geschichten um das Suchen | Glossar | Inhaltsverzeichnis | Quick Tour für Einsteiger | Hilfe | FAQ | Copyright und Rechtliches | Über dieses Projekt | Suchfibel Technik | Das Buch | Über den Autor | Danke | Feedback

Erstellt: 2012-01

suchlexikon.de
Suchmaschinen-Verzeichnis
Such-Lexikon
Suchmaschinen-Liste
Verzeichnis deutschsprachiger Suchmaschinen, Kataloge, Verzeichnisse und Linksammlungen

(E?)(L?) http://www.suchlexikon.de/
Das Suchlexikon ist ein durchsuchbares Verzeichnis spezieller deutschsprachiger Suchmaschinen, Kataloge, Verzeichnisse und Linksammlungen in den Rubriken:

Derzeit sind 2558 spezielle deutschsprachige und länderspezifische Suchdienste verzeichnet. (08.07.2004)

suchmaschinen-doktor
Suchmaschinen-Glossar

(E?)(L?) http://www.suchmaschinen-doktor.de/sitemap.html

Sitemap - Alle Navigationspunkte auf einen Blick

| Dr. SEO | Optimierung | Top-Positionen | Grundlagen | Keyword-Analyse | Eintrag | Robots | robots.txt | Meta-Tags | Links / Popularität | Linkfarmen | Eingangsseiten | Redirect | Cloaking | Hijacking | Penalty | Doppelter Inhalt | Sandbox | Sonderfälle | Frames | Java / JavaScript | Flash | Suchmaschinen | Google | Yahoo | bing / MSN | Meta | Personen | Recherche | Algorithmen | PageRank | Die Mathematik | Beispiele | Erweiterungen | Sonstiges | TrustRank | Hilltop | Matrixinvertierung | Verzeichnisse | ODP | Fragen | Glossar | Leistungen | Sitemap | Kontakt


(E?)(L?) http://www.suchmaschinen-doktor.de/glossar.html

Glossar (Definitionen & Erklärungen)

In unserem Glossar finden Sie Erklärungen von Fachbegriffen aus der Welt der Suchmaschinen:




Erstellt: 2013-01

T

toool.de
Link-Seite

(E?)(L1) http://www.toool.de/
Eine Seite - viele hundert Links zu den Themen:

Suchmaschinen · Nachrichten · Nachschlagen · Geld · Web · Schule · Politik · Reisen · Mix · Webmaster · Fun · Film · Spiele · Sicherheit · Kultur

tussle.de
Etymologie-Suche
Etymology-Search
Vergleich der Treffer zweier Suchbegriffe
Das Keyword mit mehr Suchergebnissen bei Google gewinnt.

(E6)(L?) http://www.tussle.de/

Ergebnis: Etymologie VS. Etymology Insgesamt 17.420.000 Seiten Ergebnisse.

Gewinner: Etymology


(E6)(L?) http://www.tussle.de/

Ergebnis: Rosen VS. Roses Insgesamt 426.700.000 Seiten Ergebnisse.

Gewinner: Roses


Erstellt: 2016-12

U

Uni Bielefeld
Etymologie-Suche
Etymology-Search
BASE - Bielefeld Academic Search Engine
wissenschaftliche Suchmaschine

Die Suchmaschine "BASE" - "Bielefeld Academic Search Engine" der Universitätsbibliothek Bielefeld sucht nur in Quellen mit wissenschaftlichen Inhalten.

(E6)(L1) http://base.ub.uni-bielefeld.de/projekt.html


(E?)(L?) https://www.base-search.net/about/de/index.php

"BASE" ("Bielefeld Academic Search Engine") ist eine der weltweit größten Suchmaschinen für wissenschaftliche Web-Dokumente. Der Index umfasst über 100 Millionen Dokumente aus über 4.000 Quellen. Bei etwa 60% der in BASE indexierten Dokumente sind die Volltexte frei zugänglich (Open Access). Betreiber der Suchmaschine BASE ist die Universitätsbibliothek Bielefeld.

Wir indexieren die Metadaten von Quellen mit wissenschaftlichen Inhalten - Zeitschriften, Repositorien, Digitale Sammlugen etc. -, die über eine OAI-Schnittstelle verfügen und die Metadaten über OAI-PMH bereitstellen (lesen Sie dazu unsere Goldene Regeln für Quellenbetreiber. Mehr zu OAI erfahren Sie auf den Seiten der Open Archives Initiative oder in der Wikipedia).
...


(E?)(L?) https://www.base-search.net/Search/Results?lookfor=Etymologie

Suche: Etymologie


(E?)(L?) https://www.base-search.net/Search/Results?lookfor=Etymology

Suche: Etymology


(E6)(L1) https://www.heise.de/newsticker/meldung/Suchmaschine-fuer-das-akademische-Internet-100254.html

Suchmaschine für das akademische Internet

19.07.2004 11:33 Uhr – Richard Sietmann

In Zusammenarbeit mit der norwegischen Suchtechnologie-Firma Fast Search & Transfer hat die Universitätsbibliothek Bielefeld den Prototyp einer Suchmaschine für wissenschaftliche Bibliotheken entwickelt. Dieser demonstriert jetzt mit dem öffentlichen Zugriff auf ausgewählte digitalisierte Sammlungen der Projektteilnehmer die neuen Möglichkeiten des akademischen Retrieval.

Während kommerzielle Suchmaschinen wie Google oder Yahoo sich nicht an akademischen Kriterien orientieren, beschränkt sich die "Bielefeld Academic Search Engine" ("BASE") auf die von wissenschaftlichen Bibliotheken erschlossenen und aufbereiteten Inhalte. Dazu gehören Hochschulschriften, Preprints, elektronische Zeitschriften und digitale Sammlungen, wie beispielsweise die "Internet Library of Early Journals" des Oxford University Library Service und die "Wissenschaftlichen Rezensionsorgane und Literaturzeitschriften des 18. und 19. Jahrhunderts aus dem deutschen Sprachraum" der UB Bielefeld.
...


Erstellt: 2017-01

Uni Hannover
Etymologie-Assoziationen

Der MetaGer-Web-Assoziator war am 03.12.2016 nicht mehr verfügbar.


Wenn Sie mit Ihren Suchwörtern nicht weiter kommen: Vielleicht fehlen Ihnen die richtigen? Fragen Sie unseren Assoziator: Geben Sie hier einfach ein oder mehrere Wörter ein, zu denen Sie neue oder bessere Begriffe suchen. Versuchen Sie mit den dann gefundenen Wörtern eine neue Suche indem Sie das neue Wort in der Ausgabeseite anklicken.


Am 04.06.2005 wurden folgende Assoziationen zum Stichwort "Etymologie" angezeigt:

etymologie | herkunft | entdecken | namen | textgalerie | rechtschreibung | chemischen | geschichte | elemente | namens | sprache | reden | rechtschreiben | geologischen | formationen | deutschen | wörter | wortgeschichte | weilburg | studierende | lernumgebung | laien | interessierte | grundstudium | bordun | animierte | typuslokalitäten | tabak | sicht | mineralien | lehre | hobbies | gesteinen | familiennamens | Bezeichnungen | begriff | martin | kultur | bedeutungen | bedeutung | antike | wortschatz | vorlesung | vater | stratigraphischen | stilla | sprachwissenschaft | philosophie | philologie | kommission | flussnamens | english | drewek | boiko | archiv | zusammenfassung | words | weder | sprachen | rasch | literatur | leser | feststellen | etymologies | chemiker | achtung | zusammenhang | zeitalter | zeitabschnitte | zahlreichen | wünschenswert | wörterbuch | worten | wortbildung | wissenschaft | warum | vormsi | vollholzig | volker | verwendung | trotzdem | system | stufe | stillaetymologie | stelle | steckenpferde | sprachwissenschaftler | sonnleitner | serie | semantik | schule | romanistentag | pfeife | optimiert | naevius | münchen | mines | mesure | logos | lahn | institut | hängematten | hierarchie | herakleitos | gruppe | griechische | gnaeus | gliedern | gippert | geologische | gedanken | folgendermaßen | famille | esperanto | ephesos | dunités | dividiert | definitionen | chinos | blessing | bistum | auseinander | ansehen | Österreich | xauflösung | wortes | weinforums | weinforum | weihbischof | website | vorliegenden | vorbemerkung | verwechseln | verrät | terminus | tatsachen | südamerika | studie | signatur | reinhard | register | quellen | publikationen | projektmanagement | prismenfernglasde | prismenfernglas | names | namenkunde | mittelalterliche | meistgebrauchten | lexikalische | letymologie | leibniz | lehnwörter | lehnbeziehungen | lateinische | kleiner | ketzertum | ketzerinquisition | italienisch | internet | interaktives | interaktiven | insektenkunde | inquisitionsprozeß | inquisition | häretikern | häresie | helmut | hebräisch | hauptgebäude | hartmut | griechisch | governance | gifsund | gelandet | galerie | fössmeier | etymologien | etymologiegalerie | etymologieartikel | etymologieanimierte | ethnologie | entstehung | einleitung | drosdowski | deutschsprachigen | culpa | conrad

Uni Siegen
Etymologie-Suche
Etymology-Search

(E?)(L?) http://www.unix-ag.uni-siegen.de/search/

CUSI (Configurable Unified Search Engine) erleichtert die Benutzung der verschiedenen WWW-Suchmöglichkeiten. Geben Sie einfach einen Suchbegriff (oder je nach Search-Engine auch mehrere Begriffe) ein, wählen Sie die gewünschte Search-Engine der jeweiligen Kategorie aus und starten die Suche mit dem START-Knopf.

Kategorien


V

W

webobserver.de
Such-Katalog

(E?)(L?) http://www.webobserver.de/
Newsletter | Annas Design Surftip | Archive | Archive-Wissen | Auktionshäuser | Autos | Business | Comic | Design | Die-Klassiker | Film | Finanzen | Freizeit | Geschichte-Historie | Hobby | Hobby-Privat | Humor | International | Internet | Interviews | Kostenlos-Services | Kultur | Kunst | Leben | Literatur | Magazine | Maschinenbau | Musik | Natur-Umwelt | Online-Events | Online-Hilfen | Programmieren | Reisen | Shopping | Software | Spiele | Sport | Suchmaschinen | Unterhaltung | WebCams | Weblogs | Wissen

Erstellt: 2011-08

X

Y

yahoo.com
Etymologie-Suche
Etymology-Search

(E?)(L?) https://de.yahoo.com/


(E?)(L?) http://de.search.yahoo.com/search?p=Etymologie


(E?)(L?) http://de.search.yahoo.com/search?p=Etymology


Z

Bücher zur Kategorie:

Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
DE Deutschland, Alemania, Allemagne, Germania, Germany
Suchmaschine, Motor de búsqueda, Moteur de recherche, Motore di ricerca, Search Engine

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

Karzauninkat, Stefan
Die Suchfibel

(E?)(L?) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/3122381052/etymologporta-20


(E?)(L?) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3122381052/etymologety0f-21


(E?)(L?) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/3122381052/etymologetymo-21


(E?)(L?) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/3122381052/etymologety0d-21


(E?)(L?) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/3122381052/etymologpor09-20
Wie findet man Informationen im Internet (mit CD-ROM)
Klett-Verlag, 240S.

L

M

N

O

P

Q

R

S

Schloz, Thomas
Die Geste des Sammelns
Eine Fundamentalspekulation
Etymographie des Sammelns

(E?)(L?) http://www.thomas-schloz.de/SAMMELNGANZ1.htm


(E?)(L?) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/3831106711/etymologporta-20


(E?)(L?) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3831106711/etymologety0f-21


(E?)(L?) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/3831106711/etymologetymo-21


(E?)(L?) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/3831106711/etymologety0d-21


(E?)(L?) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/3831106711/etymologpor09-20
Broschiert - BoD GmbH, Norderstedt
Erscheinungsdatum: November 2000
ISBN: 3831106711

Schon in der frühesten Gebärde eines Wasserschöpfens mit beiden Händen liegt eine besondere Beziehung zur Welt, die ihn trennt von seiner tierischen Umwelt. Dem Zusammentragen, Bewahren und Mehren des Gegenständlichen gilt in der Folge sein beständiges und beharrliches Streben. So sind heute der Sammler, die Sammlerin von Brauchzeug, von Kunst, von Informationen ... eigentlich nur zeitgemäße Spielarten einer viel tiefer wurzelnden, existentiellen Suche nach Beziehung und Orientierung. Die Geste des Sammelns führt ein in die Vielfältigkeit eines Phänomens, das den Menschen offensichtlich von Anbeginn begleitet und geprägt hat. Der erste Hauptteil entwirft eine spekulative Anthropologie des Sammelns, die zugleich eine Geschichte der Sicherung, Ausgestaltung und Weitung der menschlichen Existenz durch die Aneignung von Dingen ist. Bei ihnen und durch sie findet er zu sich.

Eine Zeitreise durch die Bedeutungsgeschichte der Begriffs 'sammeln' im zweiten Hauptteil belegt einmal mehr, wie die Geste des Sammelns das Dasein durch die Zeiten hindurch auch in der Sprache begleitet. Sie prägt auf umfassende Weise das menschliche Handeln und hinterläßt ihre Spuren in allen Bereichen des Lebens. Der Mensch als Sammler, in seinem grundlegenden Bedürfnis nach Kommunikation, er ist darin auf der andauernden Suche nach den Wurzeln seines Existenz. Thomas Schloz ist Kulturwissenschaftler, Architekt und Leuchtendesigner.

Dieses Buch enthält auch ein Kapitel: "Etymographie des Sammelns".


Dem gesellt sich die so genannte Etymographie des Sammelns als zweiter Haupttext bei, in dem - gleich einem zweiten Standbein - aus sprachhistorischer Sicht die Ursprünge des Sammelns mit den Mitteln einer wortbezogenen Bedeutungsanalyse zu greifen gesucht werden. Und dabei erweist sich der nachweisbar große Bedeutungsumfang dieses Begriffs bis hin zu seinen frühesten Wurzeln als wahre Fundgrube für den interessierten Blick auf das Phänomen des Sammelns.


Inhaltsverzeichnis Abteilung I Abteilung II - Etymographie des Sammelns

T

U

V

W

X

Y

Z