Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
EG Ägypten, Egipto, Égypte, Egitto, Egypt
Politik, Política, Politique, Politica, Politics

A

Arabische Liga, Arab League (W3)

die "Arabische Liga" ist ein Zusammenschluss von 21 arabischen Staaten und der Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO).
Die Gründungsmitglieder am 22.3. 1945 waren:
Ägypten, Irak, Jemen, Jordanien, Libanon, Saudi-Arabien und Syrien. Als Sitz wurde Kairo (Ägypten) bestimmt.

Die Mitgliedsstaaten in alphabetischer Reihenfolge:
Algerien | Bahrain | Dschibuti | Irak | Jordan | Katar | Komoren | Kuwait | Libanon | Libyen | Marokko | Mauritanien | Oman | Palästina | Saudi Arabien | Somalia | Sudan | Syrien | Tunesien | Vereinigte Arabische Emirate | Yemen | Ägypten

(E?)(L?) http://www.arabia.com/
Informationen aus Politik, Kultur und Sport in der arabischen Welt, Diskussionsforen

(E?)(L1) http://looklex.com/e.o/arabia.htm
Arabic: jâmicatu d-duwali l-carabiyya
Organization of 21 independent countries, together with Palestine which is under Israeli occupation. All these states have Arabic as their dominating language, a prerequisite for membership. The full name of the organization is "League of Arab States", and it aims at strengthening each country as well as all Arab countries together.

The original goals of the league were to gain independence for Arab states, as well as stop Jewish immigration to Palestine, and hinder the establishment of a Jewish state.

These are the member states:
Africa (from west to east):
Mauritania | Morocco | Algeria | Tunisia | Libya | Egypt | Sudan | Djibouti | Somalia | Comoros

Asia (from west to east):
Lebanon | Syria | Palestine | Jordan | Iraq | Saudi Arabia | Kuwait | Bahrain | Qatar | United Arab Emirates | Oman | Yemen

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Pharao (W3)

Dt. "Pharao" geht zurück auf ägypt. "Per-aa" = "großes Haus", der Bezeichnung für den "Palast des Herrschers". Erst ab der 18. Dynastie (Neues Reich, 1570-1293 v.Chr.) nahm "Pharao" die Bedeutung "Herrscher das alten Ägypten" an.

(E?)(L?) http://www.jogi.com/schrege-voegel/ts/ts05.htm
Tim und Struppi - Band 5: Die Zigarren des Pharaos

(E?)(L?) http://www.selket.de/pharaonen.htm

Ahnenforschung | Die Könige Ägyptens (mit wichtigen Ereignissen) | Tutanchamun | Ramses der Große | Wie der Pharao aussah | Ein Gott auf Erden? - Die Rolle des Königs | Die 5 Königstitel | Die Feste der Pharaonen


(E?)(L?) http://www.selket.de/fluch.htm
Der Fluch des Pharao

Q

R

S

T

Theokratie (W3)

Bei der "Theokratie" (griech.) = "Gottesherrschaft") handelt es sich um eine Herrschafts- und Regierungsform, in der der Staat von einer Religionsgemeinschaft und deren Priestern - als Vertreter Gottes - gelenkt wird ("Gottesstaat"), beispielsweise das Ägypten des Altertums.

U

V

W

X

Y

Z