Etymologie-Newsletter 2002-11-23

wöchentliche Ausgabe mit den gesuchten Begriffen auf
"http://www.etymologie.info/"

Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
Die Lehre von der Wortherkunft

Liebe Etymologie-Amateure (und Profis),

ich begrüße Sie zum neuen Etymologie-Newsletter.

Ich möcht die Gelegenheit nutzen, Sie heute etwas direkter anzusprechen:

Aus den E-Mailadressen schliesse ich, dass sich mittlerweile auch Empfänger in den Niederlanden in Russland, der Schweiz, Österreich und Polen als Newsletter-Empfänger eingetragen haben.
An diese Empfänger möchte ich mich heute besonders wenden: Sie könnten mir helfen, meine Wörterliste zu erweitern. Wenn Sie Wörter kennen, die aus dem Deutschen in die jeweilige Landessprache aufgenommen wurden oder umgekehrt in die deutsche Sprache eingegangen sind, teilen Sie sie mir doch bitte mit.
Auch andere Querbeziehungen zwischen Ihrer jeweiligen Muttersprache und anderen Sprachen sind Kandidaten für die jeweilige Landes-Seite auf dem Etymologie-Portal.
Ich würde mich freuen, wenn Sie sich die Zeit nehmen, mir Ihre sprachlichen Beobachtungen per E-Mail mitzuteilen.

E-Mail: mailto:conrad-horst@etymologie.info

Die folgenden Begriffe wurden auf 'http://www.etymologie.info/' gesucht.
Die zugehörigen Links befinden sich in der rechten Navigationsleiste unter "Wörterliste".


Sie sind bereits in die alphabetische Wörterliste aufgenommen.

"+" bearbeitet
"-" unbearbeitet

Suchbegriffe der Woche
2002-11-10 - 2002-11-17

Impressum

Erscheinungsdatum2002-11-23
TitelEtymologie-Newsletter
ISSN
International Standard Serial Number
- ISSN 1610-2320 (2002-07-10) (E-Mail-Version)
- ISSN 1610-3165 (2002-07-22) (Internet-Archiv-Version)
Die Deutsche Nationalbibliothek
weltweites Verzeichnis des ISSN International Centre in Paris
Herausgeber
Postanschrift
Horst Conrad
Kneippstr.6
D-66482 Zweibrücken
E-Mailmailto:conrad-horst@etymologie.info
Erscheinungsweisewöchentlich die Liste der gesuchten Begriffe auf "http://www.etymologie.info/"
Etymologie-Mailingliste
Etymologie-Newsletter
Die Anmeldeformulare gibt es unter
(E1)(L1) http://www.etymologie.info/
In der linken Navigationsleiste unter
"Etymologie-Mailingliste"
"Etymologie-Newsletter"
HaftungshinweisTrotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
eine Initiative von http://www.etymologie.info/ Diesen Newsletter erhalten Sie als kostenlosen Service.
Bei Fragen, Kommentaren und Anregungen wenden Sie sich bitte an
mailto:conrad-horst@etymologie.info
(c) http://www.etymologie.info/
(E?)(L?) http://www.tantalosz.de/latinum/e.php
Errare humanum est, perseverare diabolicum, corrigere divinum!
Irren ist menschlich, am Irrtum festhalten teuflisch, (sich) korrigieren (können) göttlich!

oder

(E?)(L?) http://fr.wikipedia.org/wiki/Errare_humanum_est,_perseverare_diabolicum
Humanum fuit errare, diabolicum est per animositatem in errore manere.
(Aurelius Augustinus, 353-430 n. Chr., Bischof von Hippo in Nordafrika) Sermons (164, 14)
Menschlich ist es zu irren, teuflisch ist es, leidenschaftlich im Irrtum zu verharren.