Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
FI Finnland, Finlandia, Finlande, Finlandia, Finland
Region, Región, Région, Regione, Region

Westfinnland, Finlande de l'Ouest, Länsi-Suomen Lääni, Lansi-Suomen Laani, Västra Finlands län, Western Finland
(Turku, Turku, Turku)

A

B

C

D

E

europa
Länsi-Suomen Lääni/Västra Finlands Län

(E?)(L3) http://europa.eu/abc/maps/regions/finland/lansi_de.htm


F

G

H

I

J

K

L

M

N

Nokia (W3)

Der Name der westfinnischen Kleinstadt "Nokia", nach der sich eine Handy-Firma benannte, geht zurück auf finn. "nois" = "Zobel". Die Einwohner lebten lange Zeit vom Verkauf von Zobelpelzen. Den Zobelpelz findet man auch heute noch im Stadtwappen.

Die Handy-Firma "Nokia" wurde im Jahr 1865 von Fredrik Idestam als Papiermühle begründet. Diese wandelte sich durch Zusammenlegungen, Zukauf, Übernahme zu einer Gummifabrik, einem Kabelwerk und schließlich zu einer Hochburg der Handy-Technologie.

(E1)(L1) http://www.markenlexikon.com/produkte_n.html


(E?)(L?) http://www.museumofhoaxes.com/hoax/weblog/comments/1632/
Nokia Speed Trap Detector

(E?)(L?) http://www.sueddeutsche.de/politik/525/430277/text/4/


(E?)(L?) http://wortschatz.uni-leipzig.de/


(E?)(L1) http://www.wer-zu-wem.de/firma/Nokia.html


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/Nokia,_Finland


(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Nokia_(Unternehmen)


(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Etymologische_Liste_von_Unternehmensnamen


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_company_name_etymologies
Nokia - started as a wood-pulp mill, the company expanded into producing rubber products in the Finnish city of Nokia. The company later adopted the city's name.

Erstellt: 2010-02

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z