Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
FK Falklandinseln, Islas Malvinas, Îles Malouines, Isole Falkland, Falkland Islands
Allgemein, general, en général, generale, in general

(Stanley, Stanley, Stanley)

weltalmanach - Landes-Name in den Amtssprachen der Staaten der Welt

(E?)(L1) http://iate.europa.eu/


(E?)(L?) http://www.geonames.de/


(E?)(L1) http://www.weltalmanach.de/
Amtssprache 			Kurzform			Langform
Afrikaans			???			???
Aimará				???			???
Albanisch			???			???
Amharisch			???			???
Arabisch				???			???
Armenisch			???			???
Aserbaidschanisch (Azeri)	???	   		???
Baskisch				???			???
Bengalisch			???			???
Birmanisch			???			???
Bislama				???			???
Bosnisch				???			???
Bulgarisch			???			???
Chichewa				???			???
Chinesisch			???			???
Chinesisch (Putonghua)		???			???
Dänisch				???			???
Dari				???			???
Deutsch				???			???
Dzongkha				???			???
Englisch				???			???
Estnisch				???			???
Ewe				???			???
Finnisch				???			???
Französisch			???			???
Friesisch			???			???
Galicisch			???			???
Georgisch			???			???
Gilbertesisch			???			???
Griechisch			???			???
Guaraní				???			???
Hebräisch			???			???
Hindi				???			???
Hiri Motu			???			???
Indonesisch (Bahasa Indonesia)	???	   		???
Irisch				???			???
Isländisch			???			???
Italienisch			???			???
Japanisch			???			???
Kabyé				???			???
Kasachisch			???			???
Katalanisch			???			???
Ketschua				???			???
Khmer				???			???
Kinyarwanda			???			???
Kirgisisch			???			???
Kirundi				???			???
Komorisch			???			???
Koreanisch			???			???
Kreolisch			???			???
Kroatisch			???			???
Laotisch				???			???
Latein				???			???
Lettisch				???			???
Letzebuergisch			???			???
Litauisch			???			???
Madagassisch			???			???
Malaiisch (Bahasa Malaysia)	???	   		???
Maldivisch (Dhivehi)		???			???
Maltesisch			???			???
Maori				???			???
Mazedonisch			???			???
Moldauisch			???			???
Mongolisch			???			???
Nauruisch			???			???
Ndebele				???			???
Nepalesisch			???			???
Niederländisch			???			???
Nordsotho			???			???
Norwegisch			???			???
Palauisch			???			???
Paschtu				???			???
Persisch (Farsi)			???			???
Pilipino (Tagalog)		???	   		???
Polnisch				???			???
Portugiesisch			???			???
Rätoromanisch (Rumantsch)	???	   		???
Rumänisch			???			???
Russisch				???			???
Samoanisch			???			???
Sango				???			???
Schwedisch			???			???
Serbisch				???			???
Sesotho				???			???
Setswana				???			???
Singhalesisch			???			???
Siswati (IsiZulu)		???	   		???
Slowakisch			???			???
Slowenisch			???			???
Somali				???			???
Spanisch				???			???
Südsotho				???			???
Suva				???			???
Swahili				???			???
Swati				???			???
Tadschikisch			???			???
Tamil				???			???
Tetum				???			???
Thailändisch			???			???
Tigrinya				???			???
Tok Pisin (Pidgin-Englisch)	???	   		???
Tongaisch			???			???
Tschechisch			???			???
Tsonga				???			???
Türkisch				???			???
Turkmenisch			???			???
Tuvaluisch			???			???
Ukrainisch			???			???
Ungarisch			???			???
Urdu				???			???
Usbekisch			???			???
Venda				???			???
Vietnamesisch			???			???
Weißrussisch			???			???
Xhosa				???			???
Zulu				???			???


A

auswaertiges-amt
Falklandsinseln

(E?)(L?) http://www.auswaertiges-amt.de/terminologie/
Falklandinseln FK FLK (Vereinigtes Königreich); von Argentinien beansprucht

Britische Überseegebiete eigenständiges Mitglied der Internationalen Fernmeldeunion und des Weltpostvereins; umfassen ---> Anguilla, ---> Bermuda, die Britischen Jungferninseln (---> Britische Jungferninseln), das Britische Antarktis-Territorium (---> Britisches Antarktis-Territorium), das Britische Territorium im Indischen Ozean (---> Britisches Territorium im Indischen Ozean), ---> Ducie, die ---> Falklandinseln (Malwinen), ---> Henderson, die ---> Kaimaninseln, ---> Montserrat, ---> Oeno, ---> Pitcairn, ---> St. Helena, ---> Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln, die ---> Turks- und Caicosinseln; ---> Gibraltar, die ---> Insel Man und die ---> Kanalinseln gelten nicht als "überseeisch".

Malwinen ---> Falklandinseln

B

C

D

Darwin (W3)

Die Siedlung "Darwin" wurde nach "Charles Darwin" benannt, der hier einst übernachtet haben soll.

(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/Darwin,_Falkland_Islands

...
History

It is named after "Charles Darwin", who carried out a zoological survey of the Falkland Islands on the Beagle's second voyage. Darwin was said to have spent the night here.

Approximately quarter of a century after Charles Darwin's visit, the settlement of Darwin was founded. The first building, erected in 1859, was the vicarage. It was started as the centre for sheep farming in Lafonia, which it remained until 1922. The farm was then transferred to "Goose Green", south of Darwin and separated by the Boca Wall of peat, which grew to overshadow Darwin. Darwin was initially the haunt of gauchos, and cattle farmers, but sheep farming came to dominate the area, and Scottish shepherds were brought in.
...


(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=0&content=Darwin
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Engl. "Darwin" taucht in der Literatur um das Jahr 1680 / 1710 auf.

Erstellt: 2012-05

Davisland (W3)

Davisland, ehemalige Bezeichnung (1592 bis 1594) für die Falklandinseln

(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_der_Falklandinseln

Gesicherte Entdeckungen

Die erste als gesichert geltende Sichtung erfolgte 1592 durch den Engländer "John Davis" mit dem Schiff Desire, als er Thomas Cavendish auf seiner letzten Fahrt begleitete.

Der Engländer "Richard Hawkins" erreichte 1594 die Inselgruppe und benannte sie als eine Kombination aus seinem eigenen Namen und dem Namen der englischen Königin Elisabeth I., der "Maid", in "Hawkins' Maidenland".

Der Niederländer "Sebald de Weert" besuchte das Archipel am 24. Januar 1600 und gab ihm den Namen "Sebald Eilands". Dieser Name und auch die spanischen Entsprechungen "Islas Sebaldinas" bzw. "Sebaldes" wurden auf Seekarten bis in das 19. Jahrhundert hinein benutzt.

Im Jahre 1690 wurden die Inseln erstmals durch John Strong betreten, der den Falklandsund entdeckt und nach "Anthony Cary, 5. Viscount Falkland", einem schottischen Politiker, zur Zeit der Expedition als Treasurer of the Navy verantwortlich für die Finanzen der Royal Navy, benannte. Der moderne Name der Inselgruppe geht letztendlich auf die Bezeichnung des Sunds zurück.


(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=0&content=Davisland
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Engl. "Davisland" taucht in der Literatur nicht signifikant auf.

Erstellt: 2012-05

E

F

Falkland (W3)

Der Name der dt. "Falklandinseln" ("Falkland", "Malvinen"), span. "Islas Malvinas", frz. "Îles Falkland", ("Malvinas", "Malouines"), ital. "Isole Falkland", engl. "Falkland Islands", span. "Islas Malvinas" geht zurück auf "Falkland Palace" in Schottland. Bei seiner Landung im Jahr 1690 benannte der englische Kapitän "John Strong" die Wasserstrasse zwischen den beiden Hauptinseln als "Falkland Sound". Diese Bezeichnung wurde auf die ganze Inselgruppe übertragen. Die Benennung wählte er zu Ehren von "Anthony Cary, 5th Viscount Falkland", dem ersten Lord der Admirailität. Dieser wiederum erhielt seinen Familientitel nach dem schottischen "Falkland Palace".

(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=8&content=Falkland
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Dt. "Falkland" taucht in der Literatur um das Jahr 1760 auf.

Erstellt: 2012-05

Falkland Inseln (W3)

Der Name der dt. "Falkland Inseln", "Falklandinseln" ("Falkland", "Malvinen"), span. "Islas Malvinas", frz. "Îles Falkland", ("Malvinas", "Malouines"), ital. "Isole Falkland", engl. "Falkland Islands", span. "Islas Malvinas" geht zurück auf "Falkland Palace" in Schottland. Bei seiner Landung im Jahr 1690 benannte der englische Kapitän "John Strong" die Wasserstrasse zwischen den beiden Hauptinseln als "Falkland Sound". Diese Bezeichnung wurde auf die ganze Inselgruppe übertragen. Die Benennung wählte er zu Ehren von "Anthony Cary, 5th Viscount Falkland", dem ersten Lord der Admirailität. Dieser wiederum erhielt seinen Familientitel nach dem schottischen "Falkland Palace".

(E?)(L?) http://www.fit-for-travel.de/ueber_300_reiseziele/falkland_inseln.thtml


(E?)(L?) http://www.weltzeituhr.com/laender/062_06.shtml


(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=8&content=Falkland Inseln
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Dt. "Falkland Inseln" taucht in der Literatur um das Jahr 1850 auf.

Erstellt: 2012-05

Falkland Islands (W3)

Der Name der dt. "Falklandinseln" ("Malvinen"), span. "Islas Malvinas", frz. "Îles Falkland", ("Malvinas", "Malouines"), ital. "Isole Falkland", engl. "Falkland Islands", span. "Islas Malvinas" geht zurück auf "Falkland Palace" in Schottland. Bei seiner Landung im Jahr 1690 benannte der englische Kapitän "John Strong" die Wasserstrasse zwischen den beiden Hauptinseln als "Falkland Sound". Diese Bezeichnung wurde auf die ganze Inselgruppe übertragen. Die Benennung wählte er zu Ehren von "Anthony Cary, 5th Viscount Falkland", dem ersten Lord der Admirailität. Dieser wiederum erhielt seinen Familientitel nach dem schottischen "Falkland Palace".

(E2)(L1) http://web.archive.org/web/20120331173214/http://www.1911encyclopedia.org/Falkland Islands


(E2)(L1) http://web.archive.org/web/20120331173214/http://www.1911encyclopedia.org/Falkland Islands Battle


(E?)(L?) http://news.bbc.co.uk/2/hi/uk_news/199850.stm

The battle over the Falklands


(E?)(L?) http://www.bridgemeister.com/list.php?type=country&country=Falkland+Islands

1925 Bodie Creek Falkland Islands


(E?)(L1) https://www.cia.gov/library/publications/the-world-factbook/geos/fk.html


(E?)(L1) http://www.citypopulation.de/Falklands.html
The islands and principal settlements on the Falkland Islands.

(E?)(L?) http://www.confluence.org/country.php?id=64

Falkland Islands (primary confluences + secondary visits) (visit information)


(E?)(L?) http://www.factmonster.com/atlas/country/falklandislands.html


(E?)(L?) http://www.geographyiq.com/countries/fk/Falkland_Islands_Islas_Malvinas_map_flag_geography.htm


(E?)(L?) http://www.geohive.com/cntry/gb-subs.aspx


(E?)(L?) http://www.geonames.org/countries/FK/falkland-islands.html
Falkland Islands - Stanley
country name | capital | area | population | currency | languages | neighbours | national flag
Countries Administrative Division | Feature Statistic | Largest Cities | Highest Mountains | Other Country Names

(E?)(L?) http://www.getty.edu/vow/TGNHierarchy?find=&place=&nation=&english=Y&subjectid=1000000


(E?)(L1) http://www.getty.edu/vow/TGNHierarchy?find=&place=&nation=&english=Y&subjectid=1000002

Falkland Islands (dependent state)


(E?)(L?) http://www.getty.edu/vow/TGNFullDisplay?find=&place=&nation=&english=Y&subjectid=7005152

ID: 7005152
Falkland Islands (dependent state)
Coordinates: Note: A British self-governing colony, comprising the Falkland Islands & several other islands administered from the Falkland Islands; Argentina made an unsuccessful attempt to claim the islands in 1982, leading to the brief Falklands War with Great Britain. Language is English.

Names: Hierarchical Position:
World (facet)
.... South America (continent) (P)
........ Falkland Islands (dependent state) (P)

Additional Parents:
World (facet)
.... Europe (continent) (P)
........ United Kingdom (nation) (P)
............ Falkland Islands (dependent state) (P)
...


(E?)(L?) http://geography.howstuffworks.com/south-america/geography-of-the-falkland-islands.htm

Geography of the Falkland Islands


(E?)(L?) http://maps.howstuffworks.com/maps-of-falkland-islands.htm


(E?)(L?) http://www.iana.org/domains/root/db/
.fk - Falkland Islands (Malvinas)

(E?)(L?) http://www.infoplease.com/atlas/country/falklandislands.html


(E?)(L?) http://www.infoplease.com/ipa/A0108112.html


(E?)(L1) http://www.iso.org/iso/iso-3166-1_decoding_table
FK FALKLAND ISLANDS (MALVINAS) FALKLAND, ÎLES (MALVINAS) officially assigned

(E?)(L?) http://www.iso.org/iso/en/prods-services/iso3166ma/02iso-3166-code-lists/list-en1.html
FALKLAND ISLANDS (MALVINAS) FK

(E6)(L?) http://llmap.org/maps/by-country/flk.html
Falkland Islands (Malvinas}

(E6)(L1) http://www.loc.gov/search/?q=Falkland%20Islands


(E?)(L?) http://www.lonelyplanet.com/maps/south-america/falkland-islands/


(E?)(L?) http://atlas.mapquest.com/country/Falkland%20Islands%20(Islas%20Malvinas)/


(E?)(L?) http://www.maps-for-free.com/


(E?)(L?) http://www.museumstuff.com/museums/world.php


(E?)(L?) http://www.museumstuff.com/countries/FK.php

Falkland Islands Museums


(E?)(L?) http://www.nationalanthems.info/fk.htm

Falkland Islands
"Song of the Falklands"
...


(E?)(L1) http://earth-info.nga.mil/gns/html/cntyfile/fk.zip


(E6)(L?) http://www.oanda.com/convert/classic
Falkland Islands Pound . FKP

(E?)(L?) http://www.otago.ac.nz/philosophy/Staff/JoshParsons/flags/alpha.html


(E?)(L?) http://www.populstat.info/


(E?)(L?) http://www.populstat.info/Americas/falklisg.htm

The FALKLAND ISLANDS
general data of the country
...


(E2)(L1) http://dictionary.reference.com/browse/Falkland Islands


(E6)(L?) http://reliefweb.int/country/flk
Falkland Islands (Malvinas)

(E?)(L?) http://www.statoids.com/ufk.html


(E?)(L?) http://www.lib.utexas.edu/maps/americas/falkland_islands.gif


(E?)(L?) http://www.lib.utexas.edu/maps/cia11/falkland_islands_sm_2011.gif


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_countries_named_after_people


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_country_name_etymologies

Falkland Islands (overseas territory of the United Kingdom)

Falkland Islands (territory of the United Kingdom): the sound (straight) between the the two main islands was named the Falkland Sound by the English Captain John Strong when he landed on the islands in 1690. The name was in honour of Viscount Falkland, the then First Lord of the Admiralty, and the term was eventually applied to the whole island group.

The English Captain John Strong named the strait between the two main islands the Falkland Sound when he landed on the islands in 1690, and the term eventually came to apply to the whole island group. The name honoured Anthony Cary, 5th Viscount Falkland, First Lord of the Admiralty, whose family name was also their residence "Falkland Palace" in Scotland.


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_political_entities_named_after_people

Falkland Islands - Anthony Cary, 5th Viscount Falkland (British overseas territory)


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/Falkland_Islands


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/John_Strong


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/Falkland_Sound


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/Anthony_Cary%2C_5th_Viscount_Falkland


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/Falkland_Palace


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/Regional_accents_of_English_speakers#Falkland_Islands

Falkland Islands

The Falkland Islands have a large non-native born population, mainly from Britain, but also from Saint Helena. In rural areas, the Falkland accent tends to be stronger. The accent has resemblances to both Australia-NZ English, and that of Norfolk in England, and contains a number of Spanish loanwords.


(E?)(L?) http://www.world-gazetteer.com/


(E?)(L?) http://www.worldtravelguide.net/falkland-islands


(E?)(L?) http://www.xe.com/ucc/full/
Falkland Islands, Pound (FKP)

(E?)(L?) http://www.xe.com/symbols.php
Falkland Islands, Pounds FKP £ £ £ 163 a3

Erstellt: 2012-05

Falkland-Inseln (W3)

Der Name der dt. "Falklandinseln", "Falkland-Inseln" ("Falkland", "Malvinen"), span. "Islas Malvinas", frz. "Îles Falkland", ("Malvinas", "Malouines"), ital. "Isole Falkland", engl. "Falkland Islands", span. "Islas Malvinas" geht zurück auf "Falkland Palace" in Schottland. Bei seiner Landung im Jahr 1690 benannte der englische Kapitän "John Strong" die Wasserstrasse zwischen den beiden Hauptinseln als "Falkland Sound". Diese Bezeichnung wurde auf die ganze Inselgruppe übertragen. Die Benennung wählte er zu Ehren von "Anthony Cary, 5th Viscount Falkland", dem ersten Lord der Admirailität. Dieser wiederum erhielt seinen Familientitel nach dem schottischen "Falkland Palace".

(E?)(L?) http://www.nationalflaggen.de/flagge-falkland-inseln.html


(E?)(L?) http://www.weltkarte.com/suedamerika/argentinien/karte-falkland-inseln.htm


(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=8&content=Falkland-Inseln
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Dt. "Falkland-Inseln" taucht in der Literatur nicht signifikant auf.

Erstellt: 2012-05

Falklandinseln (W3)

Der Name der dt. "Falklandinseln" ("Malvinen"), span. "Islas Malvinas", frz. "Îles Falkland", ("Malvinas", "Malouines"), ital. "Isole Falkland", engl. "Falkland Islands", span. "Islas Malvinas" geht zurück auf "Falkland Palace" in Schottland. Bei seiner Landung im Jahr 1690 benannte der englische Kapitän "John Strong" die Wasserstrasse zwischen den beiden Hauptinseln als "Falkland Sound". Diese Bezeichnung wurde auf die ganze Inselgruppe übertragen. Die Benennung wählte er zu Ehren von "Anthony Cary, 5th Viscount Falkland" (1656-1694), dem ersten Lord der Admirailität. Der Seefahrer John Strong dankte mit dieser Namensgebung dem finanziellen Unterstützer seiner Expedition. Dieser wiederum erhielt seinen Familientitel nach dem schottischen "Falkland Palace".

(E?)(L?) http://www.falklands.gov.fk/

Falkland Islands Government


(E?)(L?) http://www.geo.de/GEO/interaktiv/frage-des-tages/65288.html

6.9.2010: Zu welchem Land gehören die Falklandinseln im Atlantischen Ozean?


(E?)(L?) http://www.lexas.net/laender/suedamerika/falklandinseln/index.asp

Die Falklandinseln (Malwinen) (Amtliche Vollform)


(E?)(L?) http://www.markuskappeler.ch/tex/texs/falklandinseln.html

...
Islas Malvinas oder Falklandinseln?

Auf französisch heisst der windige Archipel im Südatlantik "Iles Malouines", auf englisch "Falkland Islands", auf argentinisch "Islas Malvinas" und auf deutsch entweder "Falklandinseln" oder "Malwinen". Die Begriffsverwirrung kommt daher, dass die Besitzansprüche auf den Archipel ziemlich diffus sind: Die Briten besitzen ihn, die Argentinier erheben Anspruch darauf, und den Franzosen gehörte er einst.

Doch der Reihe nach: Entdeckt wurde die südatlantische Inselgruppe 1592 vom englischen Seefahrer John Davis. Auf den Seekarten erschien sie in der Folge unter der Bezeichnung "Southern Islands". Ein knappes Jahrhundert später, 1690, besuchte der englische Kapitän John Strong den Archipel. Er segelte zwischen den beiden Hauptinseln hindurch und gab dem schiffbaren Kanal zu Ehren des britischen Marineschatzmeisters, Viscount Falkland, den Namen "Falkland-Sund". Ein weiteres Dreivierteljahrhundert blieben die südatlantischen Inseln, die nun allgemein als "Falkland Inseln" bezeichnet wurden, unbeachtet. Was sich aber dann innerhalb weniger Jahre in diesem entlegenen Winkel der Erde abspielte, ist für uns moderne, im Zeitalter der unbegrenzten elektronischen Kommunikationsmöglichkeiten lebenden Menschen schlicht unvorstellbar und gemahnt an die Dramaturgie eines drittklassigen Schauspiels:
...


(E?)(L?) http://www.markuskappeler.ch/tex/texs/falklandinseln2.html




(E?)(L?) http://www.numispedia.de/Falkland-Pfund
Falkland-Pfund

(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Falklandinseln


Erstellt: 2012-05

falklandkrieg
Falklandkrieg

(E?)(L?) http://www.falklandkrieg.de/
Portal zum Falklandkrieg mit umfassenden Hintergrundberichten und Informationen zur Geschichte der Falklandinseln.

Falklandnebengebiete (W3)

Als "Falklandnebengebiete" werden/wurden (?) Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln bezeichnet.

(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=8&content=Falklandnebengebiete
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Dt. "Falklandnebengebiete" taucht in der Literatur nicht signifikant auf.

Erstellt: 2012-05

G

H

Hawkins-Mayden-Land (W3)

Hawkins-Mayden-Land, (auch "Hawkins Maidenland") ehemalige Bezeichnung (1594 bis 1708) für die Falklandinseln. Die bezeichnung "Hawkins' Maidenland" geht auf den Engländer "Richard Hawkins" zurück, der die Inselgruppe im Jahr 1594 erreichte und seinen Namen mit "Maid" für die die englische Königin Elisabeth I., verband.

(E?)(L?) http://www.davidrumsey.com/luna/servlet/detail/RUMSEY~8~1~23977~870022:A-chart-of-Hawkins-s-Maidenland,-di

A chart of "Hawkins's Maidenland", discovered by "Sr. Richard Hawkins" in 1574 and "Falkland Sound", so called by Capn. John Strong of the Farewell from London who sailed through it in 1689. Isa: Noual sculp. No. 23. [London: printed for W. Strahan; and T. Cadell in the Strand, MDCCLXXIII).


(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_der_Falklandinseln

Gesicherte Entdeckungen

Die erste als gesichert geltende Sichtung erfolgte 1592 durch den Engländer "John Davis" mit dem Schiff Desire, als er Thomas Cavendish auf seiner letzten Fahrt begleitete.

Der Engländer "Richard Hawkins" erreichte 1594 die Inselgruppe und benannte sie als eine Kombination aus seinem eigenen Namen und dem Namen der englischen Königin Elisabeth I., der "Maid", in "Hawkins' Maidenland".

Der Niederländer "Sebald de Weert" besuchte das Archipel am 24. Januar 1600 und gab ihm den Namen "Sebald Eilands". Dieser Name und auch die spanischen Entsprechungen "Islas Sebaldinas" bzw. "Sebaldes" wurden auf Seekarten bis in das 19. Jahrhundert hinein benutzt.

Im Jahre 1690 wurden die Inseln erstmals durch John Strong betreten, der den Falklandsund entdeckt und nach "Anthony Cary, 5. Viscount Falkland", einem schottischen Politiker, zur Zeit der Expedition als Treasurer of the Navy verantwortlich für die Finanzen der Royal Navy, benannte. Der moderne Name der Inselgruppe geht letztendlich auf die Bezeichnung des Sunds zurück.


(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=0&content=Hawkins-Mayden-Land
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Engl. "Hawkins-Mayden-Land" taucht in der Literatur nicht signifikant auf.

Erstellt: 2012-05

I

Îles Falkland (W3)

Der Name der dt. "Falklandinseln" ("Malvinen"), span. "Islas Malvinas", frz. "Îles Falkland", ("Malvinas", "Malouines"), ital. "Isole Falkland", engl. "Falkland Islands", span. "Islas Malvinas" geht zurück auf "Falkland Palace" in Schottland. Bei seiner Landung im Jahr 1690 benannte der englische Kapitän "John Strong" die Wasserstrasse zwischen den beiden Hauptinseln als "Falkland Sound". Diese Bezeichnung wurde auf die ganze Inselgruppe übertragen. Die Benennung wählte er zu Ehren von "Anthony Cary, 5th Viscount Falkland", dem ersten Lord der Admirailität. Dieser wiederum erhielt seinen Familientitel nach dem schottischen "Falkland Palace".

(E1)(L1) http://agora.qc.ca/mot.nsf/Dossiers/Falkland_iles


(E?)(L?) http://www.tlfq.ulaval.ca/axl/amsudant/Falkland.htm


(E?)(L?) http://fr.wikipedia.org/wiki/Îles Falkland


Erstellt: 2012-05

Îles Malouines (W3)

Die Benennung frz. "Îles Malouines" geht auf die ersten Seeleute zurück, die sich auf im Jahr 1690 den Inseln umsahen. Sie kamen aus "St. Malo" und wurden "Malouines" genannt, woraus sich dann die heutige spanische Bezeichnung ableitete.

(E?)(L?) http://www.election-politique.com/Pays.php?page=Pays.php&cle=FK

Iles Malouines (Falkland)


(E?)(L?) http://www.manchots.com/voyages/destinations/


(E?)(L?) http://www.manchots.com/voyages/destinations/iles/malouines/

Océan Atlantique: Iles Malouines


(E?)(L?) http://www.manchots.com/voyages/recit/recit02.php

Les îles Malouines: [Le Professor Molchanov] [New Island & Westpoint Island] [Carcass Island & Steeple Jason Island]


(E?)(L?) http://www.populationdata.net/index2.php?option=pays&pid=94&nom=iles_malouines


(E?)(L?) http://www.universalis.fr/encyclopedie/guerre-des-malouines/
GUERRE DES MALOUINES

(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=7&content=Îles Malouines
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Frz. "Îles Malouines" taucht in der Literatur nicht signifikant auf.

Erstellt: 2012-05

Islas Malvinas (W3)

Die Bezeichnung span. "Malvinas", dt. "Malvinen", "Malwinen", (dt. "Falklandinseln", "Falklands", frz. "Malvinas", "Malouines", "Îles Falkland", engl. "The Falkland Islands", South America (zu Grossbritannien)), geht auf die ersten Seeleute zurück, die sich auf im Jahr 1690 den Inseln umsahen. Sie kamen aus "St. Malo" und wurden "Malouines" genannt, woraus sich dann die heutige spanische Bezeichnung ableitete.

Falklandinseln FK FLK (Vereinigtes Konigreich); von Argentinien beansprucht

(E?)(L1) https://www.cia.gov/library/publications/the-world-factbook/geos/fk.html
Informationen und Daten zu den britischen Falklandinseln, zur Bevölkerungsstruktur und der Wirtschaft

(E6)(L?) http://www.devdir.org/la_caribbean.htm
Falkland Islands

(E?)(L?) http://www.loc.gov/marc/countries/countries_name.html
Falkland Islands - [fk] - UF - East Falkland Island - Islas Malvinas - Malvinas, Islas - West Falkland Island

(E?)(L?) http://ngm.nationalgeographic.com/geopedia/Last_Colonies
Falkland Islands/Islas Malvinas

(E?)(L?) http://earth-info.nga.mil/gns/html/cntry_files.html


(E6)(L?) http://www.paulnoll.com/Locations/


(E2)(L1) http://dictionary.reference.com/browse/Islas Malvinas


(E?)(L1) http://www.theodora.com/wfb/


(E?)(L?) http://www.travelgis.com/
Falkland Islands (Islas Malvinas)

(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_country_name_etymologies

Islas Malvinas (Spanish language name, Argentinian name): comes from the French sailors who frequented the islands during the 1690s. They came from St. Malo in Brittany, France, and were often referred to as the "Malouines" which is where the Spanish name comes from.


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/St._Malo


(E?)(L?) http://www.worldcityphotos.org/


(E?)(L1) http://www.world-gazetteer.com/
Falkland Islands - Islas Malvinas, Îles Malouines, Falklandinseln


Falkland Islands: largest cities and towns and statistics of their population


(E?)(L?) http://www.xe.com/ucc/full/
Währung: Islas Malvinas: "Falkland Islands Pound" (FKP)

(E6)(L?) http://www.zonu.com/argentina_maps/Map_Malvinas_Islands_2.htm


(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=10&content=Islas Malvinas
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Span. "Islas Malvinas" taucht in der Literatur um das Jahr 1810 auf.

Erstellt: 2012-05

Isole Falkland (W3)

Ital. "Isole Falkland" geht zurück auf die Benennung zu Ehren von "Anthony Cary, 5th Viscount Falkland" (1656-1694), dem ersten Lord der Admirailität.

Erstellt: 2012-05

J

K

L

M

Malouines (W3)

Der spanische Name der "Falklandinseln", dt. "Malvinen", span. "Islas Malvinas", frz. "Malvinas", "Malouines", "Les (îles) Malouines", geht zurück auf französische Seeleute aus "St. Malo", die die Inseln um 1690 anliefen und frz. "Malouines" genannt wurden.

(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/St._Malo


Erstellt: 2012-05

Malvinas (W3)

Der spanische Name der "Falklandinseln", dt. "Malvinen", span. "Islas Malvinas", frz. "Malvinas", "Malouines", geht zurück auf französische Seeleute aus "St. Malo", die die Inseln um 1690 anliefen und frz. "Malouines" genannt wurden.

(E2)(L1) http://www.elcastellano.org/palabra.php?q=MALVINAS


(E1)(L1) http://etimologias.dechile.net/?M


(E?)(L?) http://www.iso.org/iso/iso-3166-1_decoding_table

FALKLAND, ÎLES (MALVINAS) FK


(E?)(L?) http://www.onlinenewspapers.com/falklands.htm

Falklands-Malvinas


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/St._Malo


(E?)(L?) http://www.xe.com/ucc/full/
Malvinas (Falkland Islands), Pound (FKP)

Erstellt: 2012-05

Malvinen (W3)

Der spanische Name der "Falklandinseln", dt. "Malvinen", span. "Islas Malvinas", frz. "Malvinas", "Malouines", geht zurück auf französische Seeleute aus "St. Malo", die die Inseln um 1690 anliefen und frz. "Malouines" genannt wurden.

(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/St._Malo


Erstellt: 2012-05

Malwinen (W3)

Die Bezeichnung dt. "Malvinen", "Malwinen", (dt. "Falklandinseln", "Falklands", span. "Malvinas", frz. "Malvinas", "Malouines", "Îles Falkland", engl. "The Falkland Islands", South America (zu Grossbritannien)), geht auf die ersten Seeleute zurück, die sich auf im Jahr 1690 den Inseln umsahen. Sie kamen aus "St. Malo" und wurden "Malouines" genannt, woraus sich dann die heutige spanische Bezeichnung ableitete.

(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Falklandinseln
Falklandinseln (Malwinen)

(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=8&content=Malwinen
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Dt. "Malwinen" taucht in der Literatur um das Jahr 1850 auf.

Erstellt: 2012-05

N

O

P

Puerto Argentino (W3)

(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Stanley_(Falklandinseln)

Stanley (früher "Port Stanley"), ist die einzige Stadt und zugleich Hauptstadt und Regierungssitz der Falklandinseln. Sie befindet sich auf Ostfalkland. Stanley ist eine Hafenstadt und hat 2.115 Einwohner (Stand 2006).
...
Die Stadt wurde von der damaligen argentinischen Besatzungsmacht im Jahre 1982 in "Puerto Argentino" umbenannt (Dekret 757/82 der argentinischen Militärregierung vom 23. April 1982). Dieser Name wird heute noch in Argentinien verwendet.


(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=10&content=Puerto Argentino
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Span. "Puerto Argentino" taucht in der Literatur um das Jahr 1980 auf.

Erstellt: 2012-05

Q

R

S

Sebald Islands (W3)

Ein alter Name der "Falklandinseln" war "Sebald Islands". Diese Bezeichnung ging zurück auf den Niederländer "Sebald de Weert".

(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_country_name_etymologies

Sebald Islands - a nearly defunct name of Dutch origin which commemorated "Sebald de Weert", who is usually credited with first sighting the Falkland Islands in 1598.


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_islands_named_after_people

"Sebald Islands" - Sebald de Weert; now "Jason Islands"


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/Sebald_de_Weert


Erstellt: 2012-05

Stanley (W3)

"Stanley", ehemals "Port Stanley", Hauptstadt der Falklandinseln, wurde nach "Lord Stanley" (14th Earl of Derby, 1799 – 1869) benannt, dem "Secretary of State for War and the Colonies" Englands.

(E2)(L1) http://web.archive.org/web/20120331173214/http://www.1911encyclopedia.org/Category:DER-DIF


(E2)(L1) http://web.archive.org/web/20120331173214/http://www.1911encyclopedia.org/Edward_Geoffrey_Smith_Stanley%2C_14th_earl_of_Derby
Edward Geoffrey Smith Stanley, 14th earl of Derby

(E?)(L?) http://www.bartleby.com/224/index.html


(E?)(L?) http://www.bartleby.com/224/0280.html

The Cambridge History of English and American Literature in 18 Volumes (1907–21).
Volume XIV. The Victorian Age, Part Two.
II. Historians, Biographers and Political Orators.
§ 80. Edward Stanley, fourteenth earl of Derby.
...


(E?)(L?) https://www.cia.gov/library/publications/the-world-factbook/appendix/appendix-f.html

Stanley (capital) - Falkland Islands (Islas Malvinas) - 51 42 S - 57 41 W


(E?)(L1) http://www.gutenberg.org/browse/authors/d
Derby, Edward George Geoffrey Smith Stanley, Earl of, 1799-1869
The Iliad (English) (as Translator)

(E?)(L?) http://www.jaganaud.de/capital/index.php/?content=search&query=Südamerika


(E2)(L1) http://dictionary.reference.com/browse/Port Stanley


(E2)(L1) http://ask.reference.com/related/Stanley, Edward George Geoffrey Smith


(E?)(L?) https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_places_named_after_people

Falkland Islands: "Stanley" – "Edward Smith-Stanley", 14th Earl of Derby


(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Stanley_(Falklandinseln)

Stanley (früher "Port Stanley"), ist die einzige Stadt und zugleich Hauptstadt und Regierungssitz der Falklandinseln. Sie befindet sich auf Ostfalkland. Stanley ist eine Hafenstadt und hat 2.115 Einwohner (Stand 2006).

Die Siedlung wurde 1843 begründet, seit 1845 ist der Ort Hauptstadt. Sie wurde nach "Lord Stanley" benannt, dem „Secretary of State for War and the Colonies“ Englands. Zur Zeit des Britischen Empires war der Ort eine wichtige Versorgungsstation der britischen Marine. Stanley übernahm als Tiefseehafen die Reparatur von Schiffen, wurde eine Basis für Walfänger und Robbenjäger und versorgte die Schiffe mit Kohle. Erdrutsche, ausgelöst durch intensive Torfgewinnung, führten 1879 und 1886 jeweils zu schweren Zerstörungen im Ort. 1914 ankerten hier die britischen Kriegsschiffe, die das deutsche Ostasiengeschwader im Seegefecht bei den Falklandinseln vernichteten.

1979 wurde der Flughafen "Port Stanley" eröffnet. Er unterhält heute eine kommerzielle Flugverbindung nach Chile und eine militärische mit der Royal Air Force nach Großbritannien, die aber auch von Privatpersonen benutzt werden kann. Während des Falklandkriegs 1982 besetzte Argentinien die Stadt. Sie erlitt dabei Zerstörungen, bevor britische Truppen sie zurückeroberten. Das Land rund um Stanley ist teilweise heute noch vermint. In der Stadt gibt es heute u. a. eine Schule, einen Supermarkt, ein Krankenhaus, eine Bibliothek und einige Touristenshops. Sehenswürdigkeiten sind das Museum, das Government House, Kriegsdenkmäler und die südlichste anglikanische Kirche der Welt.
...
Die Stadt wurde von der damaligen argentinischen Besatzungsmacht im Jahre 1982 in "Puerto Argentino" umbenannt (Dekret 757/82 der argentinischen Militärregierung vom 23. April 1982). Dieser Name wird heute noch in Argentinien verwendet.


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/Edward_Smith-Stanley,_14th_Earl_of_Derby

Edward George Geoffrey Smith-Stanley, 14th Earl of Derby, KG, PC (29 March 1799 – 23 October 1869) was an English statesman, three times Prime Minister of the United Kingdom, and to date the longest serving leader of the Conservative Party. He was known before 1834 as Edward Stanley, and from 1834 to 1851 as Lord Stanley. His record was unusual, since he is one of only four British Prime Ministers to have three or more separate periods in office. However his ministries all lasted less than two years, and he held the post for a total of only 3 years 280 days, less than 24 other Prime Ministers.
...


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_political_entities_named_after_people

Stanley - Edward Smith-Stanley, 14th Earl of Derby


(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=0&content=Stanley
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Engl. "Stanley" taucht in der Literatur um das Jahr 1580 auf.

Erstellt: 2012-05

T

U

V

W

X

Y

Z