Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
FR Frankreich, Francia, France, Francia, France
Sehen, Seeing, Voir - Gesichtssinn, la vue, sense of sight - Auge, L'Oeil, Eye

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

ophtasurf
Ophtasurf, le site sur l'ophtalmologie
Illusions d'optique

(E?)(L?) http://ophtasurf.free.fr/illusion.htm

L'oeil | La vue | Maladies | Ophtalmologie | Illusions d'optique | Lunettes | Lasik | L'oeil et l'art | Liens | Glossaire | Nous écrire | Recherche


Erstellt: 2012-

P

Q

R

S

Stroboscope (W3)

Das frz. "Stroboskop" setzt sich zusammen aus griech. "strobos" = "Kreislauf", "Kreisbewegung", "Drehung" und griech. "skopein" = "beobachten". Allgemein ist ein Gerät zur optischen Messung von Drehzahlen. Allerdings gibt es durchaus verschiedene Geräte mit unterschiedlichem Einsatzzweck. So gibt es Stroboskope zur Messung von Drehgeschwindigkeiten von Motoren. Auch in der Geschichte des Kinos stößt man auf "Stroboskope" als Vorläufer der Filmprojektoren. Und in der Akkustik, bzw. bei der Stimmenausbildung findet man "Stroboskope".

(E?)(L?) http://www.cnrtl.fr/etymologie/stroboscope
(E?)(L?) http://www.cnrtl.fr/definition/stroboscope
(E?)(L?) http://scienceworld.wolfram.com/physics/Stroboscope.html


Stroboscopie (W3)

Frz. "Stroboscopie" setzt sich zusammen aus griech. "stróbos" = "Im-Kreise-Drehen" und griech. "skopein" = "betrachten".

(E?)(L?) http://www.cnrtl.fr/etymologie/stroboscopie
(E?)(L?) http://www.lli.ulaval.ca/labo2256/
(E?)(L?) http://www.lli.ulaval.ca/labo2256/lexique/stroboscopie.html


stroboscopique (W3)

Frz. "stroboscopique" setzt sich zusammen aus griech. "stróbos" = "Im-Kreise-Drehen" und griech. "skopein" = "betrachten".

(E?)(L?) http://www.cnrtl.fr/etymologie/stroboscopique


(E?)(L1) http://www.michaelbach.de/ot/
Die Animationen von Michael Bach sind hervorragend. Zwei der Animationen veranschaulichen den stroboskopischen Effekt.

(E?)(L1) http://www.michaelbach.de/ot/mot_wagonWheel/index.html
Wagon-wheel effect - closely related to stroboscopic artifacts

(E?)(L1) http://www.michaelbach.de/ot/mot_strob/index.html
Stroboscopic Artifacts - making a teaching point out of a nuisance

T

U

V

voir, Video, évident (W3)

Das frz. "voir" = "sehen" und "Video" = "je vois" (lat. "video" = "ich sehe") gehen auf eine indoeuropäische Wurzel mit der Bedeutung "sehen" oder "wissen" zurück.
Weitere Abkömmlinge sind frz. "évident" = "augenscheinlich" (e-videns), frz. "providence" = "Vorsehung", frz. "prudent" = "klug", "umsichtlich", eine Verkürzung von lat. "providens" zu lat. "prudens", frz. "envier" = "beneiden" (etwa im Sinne von "eine Auge auf etwas werfen") von lat. "invidere" und dt. frz. "Visum" = "sichtbarer Nachweis", dt. frz. "Vision" = "Anblick", "Erscheinung", frz. "visuel", dt. "visuell" von lat. "visualis" = "zum Sehen gehörend".

Das sanskritische "Véda", der Titel eines indischen heiligen Buchs bedeutet ebenfalls "vision".

Auf das entsprechende griech. "oďda" = "ich weiß", "idein" = "sehen" gehen frz. "idée", dt. "Idee" zurück.

Auch dt. "wissen", frz. "savoir" und engl. "witness" = "Zeuge" gehen darauf zurück.

(E?)(L?) http://ophtasurf.free.fr/oeil_art/etymologie.htm


W

X

Y

Z