Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
GP Guadeloupe, Guadalupe, Guadeloupe, Guadalupa, Guadeloupe
Allgemein, general, en général, generale, in general

weltalmanach - Landes-Name in den Amtssprachen der Staaten der Welt

(E?)(L1) http://iate.europa.eu/


(E?)(L?) http://www.geonames.de/


(E?)(L1) http://www.weltalmanach.de/
Amtssprache 			Kurzform			Langform
Afrikaans			???			???
Aimará				???			???
Albanisch			???			???
Amharisch			???			???
Arabisch				???			???
Armenisch			???			???
Aserbaidschanisch (Azeri)	???				???
Baskisch				???			???
Bengalisch			???			???
Birmanisch			???			???
Bislama				???			???
Bosnisch				???			???
Bulgarisch			???			???
Chichewa				???			???
Chinesisch			???			???
Chinesisch (Putonghua)		???			???
Dänisch				???			???
Dari				???			???
Deutsch				???			???
Dzongkha				???			???
Englisch				???			???
Estnisch				???			???
Ewe				???			???
Finnisch				???			???
Französisch			???			???
Friesisch			???			???
Galicisch			???			???
Georgisch			???			???
Gilbertesisch			???			???
Griechisch			???			???
Guaraní				???			???
Hebräisch			???			???
Hindi				???			???
Hiri Motu			???			???
Indonesisch (Bahasa Indonesia)	???				???
Irisch				???			???
Isländisch			???			???
Italienisch			???			???
Japanisch			???			???
Kabyé				???			???
Kasachisch			???			???
Katalanisch			???			???
Ketschua				???			???
Khmer				???			???
Kinyarwanda			???			???
Kirgisisch			???			???
Kirundi				???			???
Komorisch			???			???
Koreanisch			???			???
Kreolisch			???			???
Kroatisch			???			???
Laotisch				???			???
Latein				???			???
Lettisch				???			???
Letzebuergisch			???			???
Litauisch			???			???
Madagassisch			???			???
Malaiisch (Bahasa Malaysia)	???				???
Maldivisch (Dhivehi)		???			???
Maltesisch			???			???
Maori				???			???
Mazedonisch			???			???
Moldauisch			???			???
Mongolisch			???			???
Nauruisch			???			???
Ndebele				???			???
Nepalesisch			???			???
Niederländisch			???			???
Nordsotho			???			???
Norwegisch			???			???
Palauisch			???			???
Paschtu				???			???
Persisch (Farsi)			???			???
Pilipino (Tagalog)		???				???
Polnisch				???			???
Portugiesisch			???			???
Rätoromanisch (Rumantsch)	???				???
Rumänisch			???			???
Russisch				???			???
Samoanisch			???			???
Sango				???			???
Schwedisch			???			???
Serbisch				???			???
Sesotho				???			???
Setswana				???			???
Singhalesisch			???			???
Siswati (IsiZulu)		???				???
Slowakisch			???			???
Slowenisch			???			???
Somali				???			???
Spanisch				???			???
Südsotho				???			???
Suva				???			???
Swahili				???			???
Swati				???			???
Tadschikisch			???			???
Tamil				???			???
Tetum				???			???
Thailändisch			???			???
Tigrinya				???			???
Tok Pisin (Pidgin-Englisch)	???				???
Tongaisch			???			???
Tschechisch			???			???
Tsonga				???			???
Türkisch				???			???
Turkmenisch			???			???
Tuvaluisch			???			???
Ukrainisch			???			???
Ungarisch			???			???
Urdu				???			???
Usbekisch			???			???
Venda				???			???
Vietnamesisch			???			???
Weißrussisch			???			???
Xhosa				???			???
Zulu				???			???


A

auswaertiges-amt
Guadeloupe

(E?)(L?) http://www.auswaertiges-amt.de/terminologie/
Guadeloupe GP GLP französisches Übersee-Departement; umfasst die Inseln Guadeloupe, ---> Désirade, ---> Les Saintes, ---> Marie-Galante, ---> St. Barthélemy und ---> St. Martin (nördlicher Teil)

Französische Übersee-Territorien eigenständiges Mitglied der Internationalen Fernmeldeunion und des Weltpostvereins; umfassen die Französischen Süd- und Antarktisgebiete (---> Französische Süd- und Antarktisgebiete), ---> Französisch-Polynesien, ---> Neukaledonien, ---> Wallis und Futuna; ---> Französisch-Guayana, ---> Guadeloupe, ---> Martinique und ---> Réunion sind nicht Übersee-Territorien, sondern als Übersee-Departements Teile des Mutterlands. ---> Mayotte sowie ---> St. Pierre und Miquelon haben den Status einer "Gebietskörperschaft der Französischen Republik".

Les Saintes (Frankreich); Teil des Departements ---> Guadeloupe

Marie-Galante (Frankreich); Teil des Departements ---> Guadeloupe

B

C

D

E

F

G

Guadeloupe

(E3)(L2) http://www.newadvent.org/cathen


(E3)(L2) http://www.newadvent.org/cathen/07044a.htm
Als Christoph Kolumbus am 04. Vovember 1493 die Insel von Karukera entdeckte nannnte er sie "Guadeloupe", zu Ehren der Madonna von Guadeloupe in Spanien.

H

I

J

K

L

lameca.org
Guadeloupe
Départementalisation : la Guadeloupe de 1946

Am 19. März 1946 wurden mit dem Gesetz "n°46-451" die Kolonien "Guadeloupe", "Martinique", "Réunion" und "Guyane" zu französischen Départements. Die "Médiathčque Caraďbes" stellt dazu Informationen und Dokumente zur Situation im Jahr 1946 bereit.

D (E?)(L?) http://www.lameca.org/dossiers/departementalisation/index.htm

Départementalisation - La Guadeloupe de 1946 Le contexte La Guadeloupe politique Les hommes Les discours


Erstellt: 2014-04

M

N

O

P

parcsnationaux-fr
Parcs Nationaux de France - Guadaloupe

(E?)(L?) http://www.parcsnationaux-fr.com/


Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Bücher zur Kategorie:

Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
GP Guadeloupe, Guadalupe, Guadeloupe, Guadalupa, Guadeloupe
Allgemein, general, en général, generale, in general

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

Michelin - Le Guide Vert - Guadeloupe, Martinique

(E?)(L?) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/2060001501/etymologporta-20


(E?)(L?) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/2060001501/etymologety0f-21


(E?)(L?) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/2060001501/etymologetymo-21


(E?)(L?) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/2060001501/etymologety0d-21


(E?)(L?) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/2060001501/etymologpor09-20

Sprache: Französisch
Broschiert - Michelin Travel Publications
Erscheinungsdatum: 2001
Auflage: 2nd
ISBN: 2060001501


Die grünen Urlaubsführer von Michelin waren schon immer eine empfehlenswerte Urlaubslektüre. Bei meinem letzten Aufenthalt in der Bretagne leistete ich mir eine neue Ausgabe. Die alte war schon fast 20 Jahre alt und schon einigermassen abgegriffen.

Zu meiner Freude fanden sich in der neuen Ausgabe (2003) nicht nur ein paar farbige Illustrationen und hie und da eine bessere Information - es war auch zu jedem Ort ein Abschnitt "Le nom" eingefügt worden, in dem der jeweilige Ortsname erklärt wird.

Ich habe daraufhin in einer Buchhandlung Stichproben in mehreren (französischsprachigen (!)) "GuideMichelin" vorgenommen. Dabei habe ich keinen Ortsnamen ohne eine Namenserklärung gefunden. Diese Werke sind also auch unter etymologischen Gesichtspunkten rundum empfehlenswert.

Die Hinweise zu den Städtenamen konnte ich in den deutschen Ausgaben jedoch nicht finden.

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z