Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
GR Griechenland, Grecia, Grèce, Grecia, Greece
Fotografie, Fotografía, Photographie, Fotografia, Photography

A

B

C

D

E

F

G

gamma camera (W3)

Wieso der 3. Buchstabe des griechischen Alphabets in der Fotographie Verwendung findet, hat sich mir noch nicht erschlossen.


An electronic instrument used in medical diagnostics to image the distribution of radioactive compounds in animal tissue.


(E?)(L?) http://dictionary.reference.com/


gamma correction (W3)

A correction to the contrast of images and displays, performed by either software or hardware, and designed to correct for the fact that the intensity displayed on a cathode-ray tube is not linearly related to the input voltage.

(E?)(L?) http://dictionary.reference.com/


Gamma-Korrektur (W3)

Mit Hilfe der "Gammakorrektur" werden Unterschiede in der Farbdarstellung unterschiedlicher Ausgabegeräte ausgeglichen. Der Gammawert 1 entspricht dem "idealen" Bildschirm, der den Übergang von Weiß über Grau bis Schwarz vollkommen linear reproduziert. Leider gibt es solche Bildschirme nicht. Alle Computerbildschirme weichen mehr oder weniger von einer streng linearen Abstufung ab. Der vorgegebene Gammawert für das NTSC-Bild beträgt 2.2. Bei Computerbildschirmen sind Gammawerte zwischen 1.5 und 2.0 gängig.

Mit der Gamma-Korrektur können Helligkeit und Farbintensität des Bildes in 5 Stufen reguliert werden. Damit werden gerade Details in dunklen Szenen besser sichtbar und das Bild erhält mehr Tiefe.

Gammakurve (W3)

Gewichtung von statistischen Werten wie z.B. der Tonwerte eines Bildes bezüglich Licht und Schatten. In vielen EBV-Programmen kann die Gammakurve gar manipuliert werden, um eine Linearisierung der Tonwertwiedergabe zu erzielen (siehe auch Histogramm).

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z