Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
GR Griechenland, Grecia, Grčce, Grecia, Greece
Medizin, Medicina, Médecine, Medicina, Medicine

A

B

C

D

E

F

G

gamma globulin (W3)

1. A protein fraction of blood serum containing many antibodies that protect against bacterial and viral infectious diseases.
2. A solution of gamma globulin prepared from human blood and administered for passive immunization against measles, German measles, hepatitis A, and other infections.

(E?)(L?) http://dictionary.reference.com/


gamma-interferon (W3)

A lymphokine produced by macrophages and T cells that is involved in regulation of the immune system and activation of phagocytes.

(E?)(L?) http://dictionary.reference.com/


Gammakamera (W3)

(E?)(L1) http://www.onmeda.de/arztbesuch/untersuchung/gammakamera.html


gamma radiation (W3)

Die Einheit zur Bezeichnung der Stärke von "Gammastrahlen" "Röntgen" = "unit of dosage of "X-rays" or "gamma radiation" ist benannt nach dem Physiker "Röntgen".

Der 3. griech. "Gamma", "gamma", "Γ", "γ" kommt auch in der Medizin vor.
Die "Gammastrahlen" sind die "3. elektrische und magnetische, nicht ablenkbare Komponente der radioaktiven Strahlung".

(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/Röntgen


Gammastrahlung (W3)

(E?)(L1) http://www.onmeda.de/lexika/strahlenmedizin/gammastrahlung.html

Ein angeregter Zustand kann sich nach einem Alpha- oder Betazerfall einstellen; er kann aber auch durch "Beschuß" des Kerns mit Strahlung von außen erreicht werden. Aus diesem Grund folgt in der Regel nach einem a- oder ß-Zerfall "Gammastrahlung". Die Lebensdauer eines angeregten Zustandes ist kleiner als 10**-8 Sekunden. Von den unten dargestellten Ausnahmen (Metastabilität) abgesehen folgt die Gammastrahlung daher "sofort" (< 10**-8 s) einer vorangegangenen a- oder b-Strahlung.


Der 3. griech. "Gamma", "gamma", "Γ", "γ" kommt auch in der Medizin vor.
Die "Gammastrahlen" sind die "3. elektrische und magnetische, nicht ablenkbare Komponente der radioaktiven Strahlung".

greekmedicine.net
Greek Medicine

(E?)(L?) http://greekmedicine.net/

| Introduction | Mythology | History | Who's who | Basic Principles | Physiology | Hygiene | Pathology | Diagnosis | Principles of Treatment | Therapies | Medical Astrology | Bio of David Osborn | Contact | Links |


Erstellt: 2017-08

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z