Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
GR Griechenland, Grecia, Grèce, Grecia, Greece
Tier, Animal, Animal, Animale, Animal

A

Asteroidea (W3)

Die Bezeichnung bot. "Asteroidea" für die "Seesterne" geht zurück auf griech. "aster" = "Stern".

(E?)(L?) http://www.quakpiep.de/thierleben.htm


(E?)(L1) http://www.quakpiep.de/Barks.html


(E?)(L1) http://www.quakpiep.de/Barks'%20Thierleben.pdf


(E?)(L?) http://www.quakpiep.de/Barks.html#_Toc507676114
Klasse: Asteroidea (Seesterne)

(E?)(L?) http://www.starfish.ch/Korallenriff/Stachelhauter.html#Seesterne
Merkmale der Seesterne

(E?)(L?) http://www.tolweb.org/Life_on_Earth


Erstellt: 2010-09

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Bücher zur Kategorie:

Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
GR Griechenland, Grecia, Grèce, Grecia, Greece
Tier, Animal, Animal, Animale, Animal

A

B

C

D

E

F

G

Giebel, Marion (Autor)
Tiere in der Antike
Von Fabelwesen, Opfertieren und treuen Begleitern

(E?)(L1) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/3806217831/etymologporta-20


(E?)(L1) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3806217831/etymologety0f-21


(E?)(L1) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/3806217831/etymologetymo-21


(E?)(L1) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/3806217831/etymologety0d-21


(E?)(L1) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/3806217831/etymologpor09-20
Gebundene Ausgabe: 232 Seiten
Verlag: Theiss; Auflage: 1., Aufl. (März 2003)
Sprache: Deutsch


Kurzbeschreibung
Viele Geschichten der Antike ranken sich um Tiere. Sie berichten von klugen Delphinen, die Menschen in Not das Leben retteten, erzählen vom treuen Hund des Odysseus, von berühmten Pferden und sprechenden Raben, mythischen Geschöpfen wie Phönix oder Einhorn. Tatsächlich waren in der antiken Welt Mensch und Tier in vielen Bereichen eng miteinander verbunden: im Mythos und in der Religion ebenso wie im alltäglichen Leben

Über den Autor
Marion Giebel ist klassische Philologin. Sie veröffentlichte Monographien über Augustus, Cicero, Ovid, Sappho, Seneca, Vergil sowie zahlreiche zweisprachige Textausgaben antiker Werke.


(E?)(L?) http://www.theiss.de/


Erstellt: 2010-09

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z