Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
IQ Irak, Iraq, Irak, Iraq, Iraq
Geschichte, Historia, Histoire, Storia, History

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Bücher zur Kategorie:

Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
IQ Irak, Iraq, Irak, Iraq, Iraq
Geschichte, Historia, Histoire, Storia, History

A

Ascalone, Enrico (Autor)
Gutberlet, Caroline (Übersetzer)
Mesopotamien: Sumerer, Assyrer und Babylonier
Bildlexikon der Völker und Kulturen: BD 01

(E?)(L1) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/3936324719/etymologporta-20


(E?)(L1) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3936324719/etymologety0f-21


(E?)(L1) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/3936324719/etymologetymo-21


(E?)(L1) http://www.amazon.it/exec/obidos/ASIN/3936324719/etymologporta-21


(E?)(L1) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/3936324719/etymologety0d-21


(E?)(L1) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/3936324719/etymologpor09-20
Taschenbuch: 368 Seiten
Verlag: Parthas Verlag GmbH; Auflage: 1., Aufl. (27. Januar 2006)
Sprache: Deutsch


Kurzbeschreibung
Mesopotamien, zwischen Euphrat und Tigris gelegen, gehört zu den ältesten Hochkulturen der Welt. Von der Entwicklung der Keilschrift durch die Sumerer im 3. Jt. v. Chr. bis zur Eroberung Babylons im Jahre 539 v. u. Z. reicht seine einzigartige Geschichte, die das Buch anhand von Bildwerken, Baudenkmälern, Grundrissen und Alltagsgegenständen umfassend dokumentiert. Wir verbinden sie nicht zufällig mit imposanten Tempelanlagen, denn hier liegen die ökonomischen und kulturellen Wurzeln des mesopotamischen Reiches. Stelen, Wandbilder, Reliefs, Statuen, Kultgegenstände geben Aufschluss über Mythen und Götterglauben der Menschen, aber auch über das Zusammenspiel von weltlicher Macht und göttlicher Legitimation. Das Buch macht jedoch auch deutlich, wie sich dieses Verhältnis im Lauf der Jahrhunderte verändert, welche Bildgattungen, Bildmotive oder Bauaufgaben als Indizien für ein erstarkendes Repräsentationsbedürfnis des irdischen Herrschers gelten können.


(E?)(L?) http://www.parthasverlag.de/de/kulturgeschichte,35,1/


Erstellt: 2011-10

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z