Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
IR Iran, Irán, Iran, Iran, Iran
Allgemein, general, en général, generale, in general

weltalmanach - Landes-Name in den Amtssprachen der Staaten der Welt

(E?)(L1) http://iate.europa.eu/


(E?)(L?) http://www.geonames.de/couir.html


(E?)(L1) http://www.weltalmanach.de/
Amtssprache 		Kurzform			Langform
Afrikaans		???				???
Aimará			???				???
Albanisch		???				???
Amharisch		???				???
Arabisch			???				???
Armenisch		???				???
Aserbaidschanisch (Azeri)	???				???
Baskisch			???				???
Bengalisch		???				???
Birmanisch		???				???
Bislama			???				???
Bosnisch			???				???
Bulgarisch		???				???
Chichewa			???				???
Chinesisch		???				???
Chinesisch (Putonghua)	???				???
Dänisch			???				???
Dari			???				???
Deutsch			Iran	Islamische Republik Iran
Dzongkha			???				???
Englisch			???				???
Estnisch			???				???
Ewe			???				???
Finnisch			???				???
Französisch		???				???
Friesisch		???				???
Galicisch		???				???
Georgisch		???				???
Gilbertesisch		???				???
Griechisch		???				???
Guaraní			???				???
Hebräisch		???				???
Hindi			???				???
Hiri Motu		???				???
Indonesisch (Bahasa Indonesia)	???				???
Irisch			???				???
Isländisch		???				???
Italienisch		???				???
Japanisch		???				???
Kabyé			???				???
Kasachisch		???				???
Katalanisch		???				???
Ketschua			???				???
Khmer			???				???
Kinyarwanda		???				???
Kirgisisch		???				???
Kirundi			???				???
Komorisch		???				???
Koreanisch		???				???
Kreolisch		???				???
Kroatisch		???				???
Laotisch			???				???
Latein			???				???
Lettisch			???				???
Letzebuergisch		???				???
Litauisch		???				???
Madagassisch		???				???
Malaiisch (Bahasa Malaysia)	???				???
Maldivisch (Dhivehi)	???				???
Maltesisch		???				???
Maori			???				???
Mazedonisch		???				???
Moldauisch		???				???
Mongolisch		???				???
Nauruisch		???				???
Ndebele			???				???
Nepalesisch		???				???
Niederländisch		???				???
Nordsotho		???				???
Norwegisch		???				???
Palauisch		???				???
Paschtu			???				???
Persisch (Farsi)		???	Jomhori-e Islami-e Iran
Pilipino (Tagalog)		???				???
Polnisch			???				???
Portugiesisch		???				???
Rätoromanisch (Rumantsch)	???				???
Rumänisch		???				???
Russisch			???				???
Samoanisch		???				???
Sango			???				???
Schwedisch		???				???
Serbisch			???				???
Sesotho			???				???
Setswana			???				???
Singhalesisch		???				???
Siswati (IsiZulu)		???				???
Slowakisch		???				???
Slowenisch		???				???
Somali			???				???
Spanisch			???				???
Südsotho			???				???
Suva			???				???
Swahili			???				???
Swati			???				???
Tadschikisch		???				???
Tamil			???				???
Tetum			???				???
Thailändisch		???				???
Tigrinya			???				???
Tok Pisin (Pidgin-Englisch)	???				???
Tongaisch		???				???
Tschechisch		???				???
Tsonga			???				???
Türkisch			???				???
Turkmenisch		???				???
Tuvaluisch		???				???
Ukrainisch		???				???
Ungarisch		???				???
Urdu			???				???
Usbekisch		???				???
Venda			???				???
Vietnamesisch		???				???
Weißrussisch		???				???
Xhosa			???				???
Zulu			???				???


A

auswaertiges-amt
Iran

(E?)(L?) http://www.auswaertiges-amt.de/terminologie/


(E?)(L1) http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/SicherheitshinweiseA-Z-Laenderauswahlseite_node.html
Informationen des Auswärtigen Amtes zu Geschichte, Kultur, medizinische Hinweise, Politik, Reise, Sicherheitshinweisen, statistischen Daten, Wirtschaft, u.a.

(E?)(L?) http://www.auswaertiges-amt.de/cae/servlet/contentblob/373536/publicationFile/186654/StaatennamenLandessprache.pdf
Amtliche Bezeichnungen der ausländischen Staaten in den Landessprachen

(E?)(L?) http://www.auswaertiges-amt.de/cae/servlet/contentblob/373538/publicationFile/188566/Laenderverzeichnis.pdf
Iran - IR IRN früher Kaiserreich Iran (---> Iran, Kaiserreich);
in amtlichen Schriftstücken ohne Artikel, z.B. "die Hauptstadt Irans" oder "... von Iran"

Iran, Kaiserreich (ehem.) ehemalige Bezeichnung der Islamischen Republik ---> Iran

Persien (ehem.) ehemalige Bezeichnung der Islamischen Republik ---> Iran

B

C

D

E

F

G

H

I

Iran (W3)

Der Name des Landes dt. "Iran", "Islamische Republik", span. "Irán", frz. "République Islamique d' Iran", ital. "Iran", engl. "Islamic Republic of Iran", geht zurück auf avestisch "Aryanam vaeja" = dt. "Land der Arier", engl. "Land of the Aryans" = "Land der Freien". Pers. "Arya" wird zurück geführt auf ein indoeuropäisches Wort mit der Bedeutung "nobel", "frei", und ist verwandt mit dem griechischen Wort, auf das auch engl. "aristocrat", dt. "Aristokrat" zurück geht. Die Umbenennung des Perserreiches, "Persien" in "Iran" soll 1935 auf Anraten des deutschen Gesandten erfolgt sein.

Ab 1500 v. Chr.: Aus Zentralasien stammende indo-arische Volksstämme wandern in das bereits seit einigen Jahrtausenden besiedelte Hochland des heutigen Iran ein (altpersisch "Arynam", mittelpersisch "Eran" = "das Land der Arier"). Im Laufe der Jahrhunderte entstehen mehrere kleine Königreiche, wobei die westlichen jedoch bald unter die Oberherrschaft der in Mesopotamien (Zweistromland zwischen Euphrat und Tigris) ansässigen Assyrer gelangen. (In Feldzugsberichten der "Assyrer" werden die "Perser" ab 843 und die "Meder" ab 835 erwähnt.)

(E?)(L1) http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laenderinformationen/01-Laender/Iran.html
Ländername | Klima | Lage | Größe des Landes | Hauptstadt | Bevölkerung | Landessprache | Religionen | Nationaltag | Unabhängigkeit | Regierungsform | Staatsoberhaupt | Regierungschef | Außenminister | Parlamentspräsident | Regierungspartei | Opposition | Gewerkschaften | Mitgliedschaft in internationalen Organisationen | Wichtigste Medien | Rundfunk | Zeitungen und Zeitschriften, die der Regierung nahe stehen | Oppositionsblätter und unabhängige Blätter | Nachrichtenagentur | Wechselkurs

(E?)(L1) https://www.cia.gov/library/publications/the-world-factbook/geos/ir.html


(E?)(L1) http://www.citypopulation.de/Iran50T.html
The provinces of Iran and all cities of over 50,000 inhabitants.

(E?)(L1) http://www.citypopulation.de/Iran.html
The population of the municipal districts of Tehran.

(E?)(L?) http://www.geonames.org/countries/IR/iran.html
Iran - Tehran
country name | capital | area | population | currency | languages | neighbours | national flag
Countries Administrative Division | Feature Statistic | Largest Cities | Highest Mountains | Other Country Names

(E?)(L?) http://www.getty.edu/vow/TGNHierarchy?find=&place=&nation=&english=Y&subjectid=1000000


(E?)(L?) http://www.infoplease.com/ipa/A0107640.html


(E?)(L1) http://looklex.com/e.o/iran.htm


(E?)(L?) http://www.nationsonline.org/oneworld/iran.htm


(E?)(L1) http://earth-info.nga.mil/gns/html/cntyfile/ir.zip


(E?)(L?) http://www.tlfq.ulaval.ca/axl/asie/iran.htm


(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Etymologische_Liste_der_Ländernamen


(E1)(L1) http://de.wikipedia.org/wiki/Iran


(E?)(L?) http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,277663,00.html
"Iran" bedeutet "Land der Arier".

Der "Zwiebelfisch"-Artikel behandelt weiterhin die Frage nach dem Artikel bei Ländernamen. Und zeigt auf, dass es auch in diesem Bereich Tendenzen zu Amerikanismen gibt.

(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Arier


(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Avesta


(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Perserreich


(E?)(L?) http://fr.wikipedia.org/wiki/Iran


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/Iran


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/Aryans


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/PIE


J

K

L

M

N

O

P

Persia, Persien (W3)

Der alte Name "Persien", der in Europa bis 1935 für das Land Iran benutzt wurde geht zurück auf altpers. "parsa" = "Land der Reinen". Ursprünglich bezeichnete dies nur den Südiran. Im Arabischen wurde daraus "Fars".

Möglicherweise geht "Persien" auf eine Bedeutung "zerstören", "erobern" zurück.

(E?)(L?) http://pages.unibas.ch/klaphil/idg/persophatta/

...
Scholars equally agree that the epic form "Perse-" is due to a popular etymology with "pertho" = "destroy", as also understood, e.g., in the name "Perseus". ...


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_country_name_etymologies

"Persia": (former name): from Latin, via Greek "Persais", from Old Persian "Paarsa", a placename of a central district within the region, modern "Fars". A common Hellenistic folk-etymology derives "Persia" from "Land of Perseus".


Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z