Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
IR Iran, Irán, Iran, Iran, Iran
Religion, Religión, Religion, Religione, Religion

A

avesta
GLOSSARY of Zoroastrian terms

(E?)(L?) http://www.avesta.org/


(E?)(L?) http://www.avesta.org/zglos.html




B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

Mazdaismus (W3)

Der von "Zarathustra" gestiftete und nach ihrem Ursprungsland "Persien" benannte Religion. Die heilige Schrift des "Parsismus" ist das "Awesta". Der Parsismus ist durch einen ethisch orientierten Dualismus gekennzeichnet. Dem Schöpfergott Ahura "Masda" (nach ihm auch die Bezeichnung "Mazdaismus" für den älteren "Parsismus") als Garant der rechten (guten) Ordnung steht Ahriman als Verkörperung des durch Lüge und Zerstörung gekennzeichneten bösen Prinzips, dem Unheil und Tod entspringen, gegenüber.

(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/Ahura_Mazda


Erstellt: 2010-09

N

O

P

Parsismus (W3)

Dt. "Zoroastrismus", engl. "Zoroastrianism" und "Parsismus" bezeichnen die selbe Religionsform. der, aus der gräzisierten Namensform "Zarathustras" abgeleitete Bezeichnung für den von ihm begründeten "Parsismus".

Der von "Zarathustra" gestiftete und nach ihrem Ursprungsland "Persien" benannte Religion. Die heilige Schrift des "Parsismus" ist das "Awesta". Der Parsismus ist durch einen ethisch orientierten Dualismus gekennzeichnet. Dem Schöpfergott Ahura Masda (nach ihm auch die Bezeichnung "Mazdaismus" für den älteren Parsismus) als Garant der rechten (guten) Ordnung steht Ahriman als Verkörperung des durch Lüge und Zerstörung gekennzeichneten bösen Prinzips, dem Unheil und Tod entspringen, gegenüber. Der Kampf beider bestimmt das kosmische Geschehen, die Geschichte und die individuelle Existenz der Menschen. Der Mensch hat sich zwischen beiden zu entscheiden. Er ist befähigt, das Böse zu überwinden und in Übereinstimmung mit der rechten Ordnung zu leben. Zarathustras Forderung, Gutes zu denken, zu reden und zu tun, bestimmt die daraus folgende Ethik des Parsismus. Im Kultus kommen v.a. dem heiligen Feuer als Symbol Ahura Masdas und den rituellen Reinigungsvorschriften zum Schutz vor Befleckung durch Ahrimans Dämonen zentrale Bedeutung zu. Die Bestattung Verstorbener erfolgt als Luftbestattung auf den als »Türme des Schweigens« bekannten Dakhmas. Später ist zum klassischen Lehrsystem die Erwartung eines endzeitlichen Retters, des Saoschyant hinzugetreten, der 3000 Jahre nach Zarathustra zum Jüngsten Gericht erscheinen wird. Seine Blütezeit erlebte der Parsismus in Persien während der Herrschaft der Sassaniden (224642). Als Zoroastrismus (nach der gräzisierten Namensform seines Stifters) war er in dieser Zeit persische Staatsreligion.

(E?)(L?) http://destination-asien.de/indien/parsen.htm
Die Religion der Parsen

Erstellt: 2010-09

Q

R

Religion von IR
Religion von Iran

Religion(n) von IR - Iran ist / sind:

Erstellt: 2012-07

S

Sufismus (W3)

Der "Sufismus", eine asketisch-mystische Richtung im Islam, ist (vermutlich) nach dem Wollgewand benannt, das die Sufis trugen, arab. "sufi", "suf" = dt. "Wolle", "grober Wollstoff".

Annemarie Schimmel, Orientalistin (07.04.1922 (Erfurt) - 26.01.2003 (Bonn), Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 1995), Werk: Sufismus - Einführung in die islamische Mystik (2000)

(E?)(L?) http://www.aodl.org/

African Online Digital Library, enthält mehrsprachiges und multimediales Quellenmaterial arrangiert in Galerien, beispielsweise Textsammlungen über AIDS in West Afrika, Bilder über den "Sufismus" im Senegal und vor allem Tonaufnahmen in Pulaar mit Übersetzungen zu »The history and culture of Futa Toro, Senegal and Mauritania«. Ein Angebot der Michigan State University


(E?)(L?) http://www.eslam.de/alphabet/s.htm

Der Sufismus gilt allgemein als die islamische Mystik. Einen Anhänger des Sufismus wird Sufi oder Derwisch genannt.

Sufis selber betonen, dass sich der Sufismus zu seiner vollen Blüte erst ab dem Auftreten des Propheten Muhammad (s.) entwickelt hat und dass der Islam die besten metaphysischen Instrumente für die geistige und seelische Entwicklung des Menschen bereithält.
...


(E?)(L?) http://www.owid.de/nav/gehezu/Sufismus?module=ctx.all

Sufi | Sufismus | Sufist | sufistisch


(E?)(L?) http://www.relinfo.ch/sufismus/info.html

...
Herkunft des Wortes: Sufismus leitet sich höchstwahrscheinlich von dem arabischen Wort "suf" (Wolle) ab. "suf" wurde das weiße Wollkleid genannt, das die ersten Mystiker als Zeichen der Demut trugen. Eine andere Möglichkeit ist auch die Herleitung von arab. "safu" (Reinheit), da die Sufis die spirituelle Reinheit erstreben.
...


(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=8&content=Sufismus
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Dt. "Sufismus" taucht in der Literatur um das Jahr 1830 auf.

(E?)(L?) http://corpora.informatik.uni-leipzig.de/


Erstellt: 2014-01

T

U

V

W

X

Y

Z

Zarathustra (W3)

Griech. "Zarathustra"(Name eines altiranischen Priesters und Propheten) geht zurück auf altiran. "Zarathustra", neupers. "Zardusht" und geht zurück auf einen altpersischen Namen mit der Bedeutung "der Kamelreiche"; andere Quellen übersetzen mit "der falbe Kamele besitzt" (awest. "zairita-" = dt. "falb", "gelb" und "uštra-", "ushtra" = dt. "Kamel). Eine weitere Deutung übersetzt "Zoroaster", "Zarathustra" mit "dessen Kamele alt sind" und führt ihn zurück auf "*zarant" = dt. "alt" (zu griech. "geron", gen. "gerontos" = dt. "alt") und "ushtra" = dt. "Kamel". Auch die Deutung als "Der Kamele zu treiben versteht" kann man finden.

(E?)(L?) http://www.bautz.de/bbkl/z/zarathustra.shtml

ZARATHUSTRA (eigentlicher Familienname: Spitama) griech. Zoroaster, * um ca. 1000 v. Chr. südlich vom Aralsee, + wahrscheinlich in dem Gebiet von Baktrien/Turkmenistan; nach älteren Forschungsberichten mit Hinweis auf antike Schriftsteller wie Herodot, Xenophon, Plinius, Plutarch, * 630 in der Gegend von Balch, + 553 im Gebiet von Baktrien (s.o.), Priester, Prophet und Religionserneuerer des Mazdaismus.
...


(E?)(L?) http://www.dhm.de/lemo/suche/exponateb.html
Buch: Nietzsche, Friedrich "Also sprach Zarathustra", 1914?

(E?)(L?) http://www.etymonline.com/index.php?term=Zarathustra


(E?)(L?) http://looklex.com/e.o/zarathus.htm


(E?)(L?) http://www.oedilf.com/db/Lim.php?Word=Also%20Sprach%20Zarathustra
Limericks on "Also Sprach Zarathustra"

(E?)(L?) http://www.pantheon.org/areas/all/articles.html


(E?)(L?) http://www.philolex.de/philolex.htm

(Nietzsches Zarathustra hat von diesem nur den Namen! Es gibt ansonsten keine Ähnlichkeiten.)


(E2)(L1) http://dictionary.reference.com/browse/Zarathustra


(E?)(L1) http://www.top40db.net/Find/Songs.asp?By=Year&ID=1973
Also Sprach Zarathustra (Theme From 2001: A Space Odyssey) - by Deodato

(E?)(L?) http://www.weltchronik.de/bio/main.htm


(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Zarathustra


(E?)(L?) http://vote.jahrhunderthits.zdf.de/

Also sprach Zarathustra
Richard Strauss
Es ist der beeindruckendste Sonnenaufgang in der Geschichte der abendländischen Musik: Zarathustra steht auf dem Berg, und sein auf Friedrich Nietzsche basierender Dialog mit dem Zentralgestirn ging 1896 durch diese Komposition von Richard Strauss in die Tondichtung ein. Die Instrumentierung des Werks gilt immer noch als wegweisend.


Erstellt: 2010-09

Zoroaster (W3)

Dt., engl. "Zoroaster", ital. "Zoroastro", ist die griechische Form (griech. "Zoroastres") für altiran. "Zarathustra", neupers. "Zardusht" und geht zurück auf einen altpersischen Namen mit der Bedeutung "der Kamelreiche"; andere Quellen übersetzen mit "der falbe Kamele besitzt" (awest. "zairita-" = dt. "falb", "gelb" und "uštra-", "ushtra" = dt. "Kamel). Eine weitere Deutung übersetzt "Zoroaster", "Zarathustra" mit "dessen Kamele alt sind" und führt ihn zurück auf "*zarant" = dt. "alt" (zu griech. "geron", gen. "gerontos" = dt. "alt") und "ushtra" = dt. "Kamel". Auch die Deutung als "Der Kamele zu treiben versteht" kann man finden.

Da der Bezug zum Beruf des Pferdezüchters keine gute Empfehlung darstellte, hat eventuell schon Zarathustra selbst den Namen umgedeutet als "der nach dem Wünschenswerten strebt", zu awest. "zara-" = dt. "Streben", "Ziel" und "ušta" = dt. "wie es gewünscht wird".

"Zoroaster" (iran.) Religionsstifter

(altpers. „der Kamelreiche”, griech. "Zoroastres", latinisiert "Zarathustra") Dieser persische Religionsstifter soll 630 in Gaktrien im Nordosten des Landes (Baktrien) geboren sein und bis 553v. gelebt haben, seine Lebenszeit wird aber auch viel früher angenommen und im 13. Jahrhundert v. angesiedelt.

(E2)(L1) http://web.archive.org/web/20120331173214/http://www.1911encyclopedia.org/Zoroaster


(E?)(L?) http://www.bartleby.com/181/371.html

Thomas Bulfinch (1796–1867). Age of Fable: Vols. I & II: Stories of Gods and Heroes. 1913.
XXXVII. a. Eastern Mythology: Zoroaster
...


(E?)(L?) http://www.bbc.co.uk/worldservice/people/features/world_religions/


(E1)(L1) http://www.heinrich-tischner.de/22-sp/8namen/3pers/personen/zarathus.htm
Zarathustra, Zoroaster

(E2)(L1) http://dictionary.reference.com/browse/Zoroaster


(E?)(L1) http://www.who2.com/zoroaster.html


Erstellt: 2010-09

Zoroastrianism (W3)

Dt. "Zoroastrismus", engl. "Zoroastrianism" und "Parsismus" bezeichnen die selbe Religionsform. der, aus der gräzisierten Namensform "Zarathustras" abgeleitete Bezeichnung für den von ihm begründeten "Parsismus".

(E?)(L?) http://www.avesta.org/
Zoroastrian Archives

(E?)(L?) http://www.bbc.co.uk/religion/religions/zoroastrian/
Zoroastrianism: One of the oldest monotheistic faiths, founded by the prophet Zoroaster.

(E?)(L?) http://www.bbc.co.uk/religion/tools/calendar/faith.shtml?zoroastrian
Zoroastrian calendar

(E?)(L?) http://encyclopedia.chicagohistory.org/pages/3626.html

Zoroastrians
At the opening of the twenty-first century, approximately seven hundred Chicagoans were practicing the religion of Zoroastrianism, founded by the prophet Zoroaster (or Zarathustra) in ancient Persia, modern-day Iran. At least three-fourths were Indian and Pakistani immigrants and their children; most of the rest were Iranian.
...


(E?)(L?) http://www.etymonline.com/index.php?term=Zoroastrian


(E?)(L?) http://hirr.hartsem.edu/ency/Zoroastrianism.htm


(E?)(L1) http://looklex.com/e.o/zoroastrianism.htm


(E?)(L?) http://dictionary.reference.com/browse/Zoroastrianism


(E?)(L?) http://www.kalenderlexikon.de/anzeigen.php?Eintrag=Zoroastrischer Kalender&PHPSESSID=thmmaugi94tm0g8kc41g504og1
Zoroastrischer Kalender

(E?)(L1) http://www.religionexplorer.com/top/Zoroastrianism


(E?)(L?) http://www3.sympatico.ca/zoroastrian/
Zoroastrian Religion - Zoroastrianism
Birth | Calendar | Fire | Fire Temples | Fravashi | Jashan | Avesta | Navzote | Perspective | Pictures | Prayers | Poems | Alias | Youth Meet | Associations | Links

(E?)(L?) http://www.worldmapper.org/atozindex.html


(E?)(L?) http://www.worldmapper.org/display_religion.php?selected=579
Map 579 Zoroastrians

(E?)(L?) http://www.zoroastrianism.cc/


(E?)(L?) http://www.zoroastrianism.cc/religion-spirituality/


(E?)(L?) http://www.zoroastrianism.cc/religion-spirituality/world_religions.html


Zoroastrien (W3)

Frz. "Zoroastrien" (1765) werden die Anhänger des Zoroastrismus bzw. Zarathustrismus in Frankreich genannt.

(E?)(L?) http://www.cnrtl.fr/etymologie/zoroastrien


(E?)(L?) http://www.cnrtl.fr/etymologie/zoroastrienne


Erstellt: 2010-09

Zoroastrier (W3)

Die Anhänger des Zoroastrismus bzw. Zarathustrismus werden auch als dt. "Zoroastrier" bezeichnet.

(E?)(L?) http://www.eslam.de/begriffe/z/zaroastrier.htm


Erstellt: 2010-09

Zoroastrisme (W3)

Frz. "Zoroastrisme" bezeichnet die Religionsform deren Bezeichnung aus der gräzisierten Namensform "Zarathustras" abgeleitet wurde.

(E?)(L?) http://www.cnrtl.fr/etymologie/zoroastrisme


(E?)(L?) http://www.cnrtl.fr/definition/zoroastrisme


Erstellt: 2010-09

Zoroastrismus (W3)

Dt. "Zoroastrismus", engl. "Zoroastrianism" und "Parsismus" bezeichnen die selbe Religionsform. der, aus der gräzisierten Namensform "Zarathustras" abgeleitete Bezeichnung für den von ihm begründeten "Parsismus".

(E?)(L1) http://www.avesta.org/avesta.html
Informationen zu Zarathustra und dem Zoroastrismus Awesta, Gathas und viele weitere Texte

(E?)(L1) http://meta-religion.com/World_Religions/Zoroastrim/zoroastrism.htm


Zoroastro
Zaratustra (W3)

Span. "Zoroastro" oder "Zaratustra" geht wie dt., engl. "Zoroaster" auf altiran. "Zarathustra" zurück.

(E?)(L?) http://www.biografiasyvidas.com/biografia/z/index0001.htm
Zoroastro o Zaratustra

Erstellt: 2010-09