Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
IT Italien, Italia, Italie, Italia, Italy
Ornithologie (Vogelkunde), Ornitología, Ornithologie, Ornitologia, Ornithology

A

Allodola Coburgo (W3)

Die Brieftaube ital. "Allodola di Coburgo" (dt. "Lerche von Coburg" ?) fand vom Herzogtum "Sachsen-Coburg" ausgehend schnelle Verbreitung.

(E?)(L?) http://www.agraria.org/colombi/allodole.htm

Colombo Allodola di Coburgo

Atlante delle razze di Colombi o Piccioni

Origine e caratteristiche economiche

Un tempo diffuso nei Ducati di Sassonia-Coburgo e Sassonia-Meiningen col nome di "Colombo campagnolo farinoso".
...


Erstellt: 2014-03

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Bücher zur Kategorie:

Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
IT Italien, Italia, Italie, Italia, Italy
Ornithologie (Vogelkunde), Ornitología, Ornithologie, Ornitologia, Ornithology

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

Leclerc, Georges-Louis
Naturgeschichte der Vögel
Storia Naturale Degli Uccelli

(E?)(L?) http://www.froelichundkaufmann.de/

Naturgeschichte der Vögel
Storia Naturale Degli Uccelli
Von Georges-Louis Leclerc, Conte di Buffon. Italienische Ausgabe 2010.

Ein Hauptwerk unserer Kunst- und Kulturgeschichte - mit Illustrationen des großen Kupferstechers und Illustrators François-Nicolas Martinet. Als Teil seiner mehrbändigen »Naturgeschichte« stellt Georges-Louis Leclerc, Comte de Buffons »Naturgeschichte der Vögel« einen Meilenstein in der Entwicklung der Ornithologie dar, hinterfragt Buffon doch darin die Thesen der Naturforscher Linné und Réaumur und erarbeitet eine eigene Klassifikation und die Theorie einer evolutionären Stufenleiter. Die Illustrationen gab er bei François-Nicolas Martinet in Auftrag, dessen Kupferstiche durch ihren Detailreichtum wie die Wiedergabe der Farbgebung, der Federstruktur und der korrekten Proportionen überzeugen. Der stattliche Band versammelt erstmals alle 1008 Tafeln Martinets - 973 Vogeldarstellungen sowie 35 Illustrationen anderer Tiere, die von den Texten des Comte de Buffon begleitet werden. Ein außergewöhnliches Werk der Wissenschafts-, Literatur- und Kunstgeschichte. (Text ital.)

(R) 30,5 x 38,5 cm, 672 Seiten, 1.010 Farbabb. u. -tafeln, Leinen im Schmuckschuber.
Versand-Nr. 638811


Erstellt: 2013-11

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z