Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
IT Italien, Italia, Italie, Italia, Italy
Suffix, Sufijo, Suffixe, Suffisso, Suffix

Hinweis

Präfixe und Suffixe sind oft keine feststehenden Eigenschaften von Etymons (wörtlich: "das Wahre"), Stammwörtern. Viele der auf dieser Seite aufgeführten Präfixe / Suffixe können in einigen Beispielen auch ans andere Wortende wandern. Ich habe die Etymons in die Kategorie aufgenommen, in der sie meines Erachtens am häufigsten zu finden sind.

Selbstverständlich können fast alle diese Etymons - gerade in deutschen Wortkombinationen - auch als Infixe auftreten.

Um dem mehrfachen Vorkommen der Etymons Rechnung zu tragen habe ich sie (weitgehend) einheitlich mit "-etymon-" gekennzeichnet.

A

-aio- (W3)

Das Suffix ital. "-aio-" geht zurück auf das Suffix lat. "-ario-".

Erstellt: 2013-09

-are (W3)

Die Infinitiv-Endung frz. "-er" entspricht der Infinitiv-Endung ital. "-are".

Erstellt: 2013-09

B

C

D

E

F

G

H

I

-ina-
-ini-
-ino- (W3)

Die italienischen Endsilben "-ino-" oder "-ina-" bzw. "-ini-" weisen auf eine Verkleinerungsform hin.

(E?)(L?) http://de.primopiatto.barilla.com/ilmondodellapasta/saperne/htm/13755_awContent.htm


J

K

L

M

N

O

-oni- (W3)

Die italienische Endsilbe "-oni-" weist auf eine Vergrößerungsform hin.

(E?)(L?) http://de.primopiatto.barilla.com/ilmondodellapasta/saperne/htm/13755_awContent.htm


P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z