Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
LT Litauen, Lituania, Lituanie, Lituania, Lithuania
Berg, Montaña, Montagne, Montagna, Mountain

A

B

C

D

E

F

G

H

Höchste Erhebung von LT
Höchste Erhebung von Litauen
Aukštojas

Höchste Erhebung von LT - Litauen ist "Aukštojas", "Juozapines", "Kalnas" (?) (Im Baltischen Hochrücken) - 294 m.

(E?)(L?) https://www.cia.gov/library/publications/the-world-factbook/geos/lh.html


(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Auk%C5%A1tojas

Der Aukštojas (auch: Aukštojo kalnas, Aukštasis kalnas) ist mit 293,842 m die höchste Erhebung Litauens. Der Hügel ist Teil des Weißrussischen Höhenrückens und liegt unweit der Grenze zu Weißrussland in der Nähe des Dorfes Medininkai, etwa 24 Kilometer südöstlich der Hauptstadt Vilnius. 2004 wurde die Erhebung vom Institut für Geodäsie der Technischen Gediminas-Universität Vilnius mit Hilfe von GPS-Technologie neu vermessen. Bis dahin galt der Juozapines kalnas mit 292,7 m, etwa 500 m östlich des Aukštojas als höchster Punkt des Landes. 1985 hatte der litauische Geograph und Geomorphologe Rimantas Krupickas diesbezüglich Bedenken angemeldet.
...
"Aukštojas" (auch: "Aukštejas", "Aukštujis") ist in der Litauischen Mythologie eine Bezeichnung für den obersten Gott, den Schöpfer der Welt. Libertas Klimka, Professor an der Pädagogischen Universität Vilnius, schlug ihn als Namensgeber für die neue höchste Erhebung des Landes vor und gewann damit einen Wettbewerb. Der Berg wurde am 20. Juni 2005 in einer inoffiziellen Feier getauft. Am 18. November 2005 gab das Regionalparlament seine Zustimmung.


Erstellt: 2012-07

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z