Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
ME Montenegro, Montenegro, Monténégro, Montenegro, Montenegro
Allgemein, general, en général, generale, in general

weltalmanach
Landes-Name in den Amtssprachen der Staaten der Welt

(E?)(L1) http://iate.europa.eu/


(E?)(L?) http://www.geonames.de/coumd.html


(E?)(L1) http://www.weltalmanach.de/
Amtssprache 			Kurzform			Langform
Afrikaans			???				???
Aimará				???				???
Albanisch			???				???
Amharisch			???				???
Arabisch				???				???
Armenisch			???				???
Aserbaidschanisch (Azeri)	???				???
Baskisch				???				???
Bengalisch			???				???
Birmanisch			???				???
Bislama				???				???
Bosnisch				???				???
Bulgarisch			???				???
Chichewa				???				???
Chinesisch			???				???
Chinesisch (Putonghua)		???				???
Dänisch				???				???
Dari				???				???
Deutsch				Montenegro			???
Dzongkha				???				???
Englisch				Montenegro			???
Estnisch				???				???
Ewe				???				???
Finnisch				???				???
Französisch			le Monténégro			???
Friesisch			???				???
Galicisch			???				???
Georgisch			???				???
Gilbertesisch			???				???
Griechisch			???				???
Guaraní				???				???
Hebräisch			???				???
Hindi				???				???
Hiri Motu			???				???
Indonesisch (Bahasa Indonesia)	???				???
Irisch				???				???
Isländisch			???				???
Italienisch			???				???
Japanisch			???				???
Kabyé				???				???
Kasachisch			???				???
Katalanisch			???				???
Ketschua				???				???
Khmer				???				???
Kinyarwanda			???				???
Kirgisisch			???				???
Kirundi				???				???
Komorisch			???				???
Koreanisch			???				???
Kreolisch			???				???
Kroatisch			???				???
Laotisch				???				???
Latein				???				???
Lettisch				???				???
Letzebuergisch			???				???
Litauisch			???				???
Madagassisch			???				???
Malaiisch (Bahasa Malaysia)	???				???
Maldivisch (Dhivehi)		???				???
Maltesisch			???				???
Maori				???				???
Mazedonisch			???				???
Moldauisch			???				???
Mongolisch			???				???
Nauruisch			???				???
Ndebele				???				???
Nepalesisch			???				???
Niederländisch			???				???
Nordsotho			???				???
Norwegisch			???				???
Palauisch			???				???
Paschtu				???				???
Persisch (Farsi)			???				???
Pilipino (Tagalog)		???				???
Polnisch				???				???
Portugiesisch			???				???
Rätoromanisch (Rumantsch)	???				???
Rumänisch			???				???
Russisch				???				???
Samoanisch			???				???
Sango				???				???
Schwedisch			???				???
Serbisch				???				???
Sesotho				???				???
Setswana				???				???
Singhalesisch			???				???
Siswati (IsiZulu)		???				???
Slowakisch			???				???
Slowenisch			???				???
Somali				???				???
Spanisch				???				???
Südsotho				???				???
Suva				???				???
Swahili				???				???
Swati				???				???
Tadschikisch			???				???
Tamil				???				???
Tetum				???				???
Thailändisch			???				???
Tigrinya				???				???
Tok Pisin (Pidgin-Englisch)	???				???
Tongaisch			???				???
Tschechisch			???				???
Tsonga				???				???
Türkisch				???				???
Turkmenisch			???				???
Tuvaluisch			???				???
Ukrainisch			???				???
Ungarisch			???				???
Urdu				???				???
Usbekisch			???				???
Venda				???				???
Vietnamesisch			???				???
Weißrussisch			???				???
Xhosa				???				???
Zulu				???				???


A

auswaertiges-amt
Montenegro

(E?)(L?) http://www.auswaertiges-amt.de/terminologie/


(E?)(L1) http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/laenderinfos/laender/laender_ausgabe_html?land_id=113


(E?)(L?) http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laenderinformationen/01-Laender/Montenegro.html
Informationen des Auswärtigen Amtes zu Geschichte, Kultur, medizinische Hinweise, Politik, Reise, Sicherheitshinweisen, statistischen Daten, Wirtschaft, u.a.

(E?)(L?) http://www.auswaertiges-amt.de/cae/servlet/contentblob/373538/publicationFile/188566/Laenderverzeichnis.pdf

Montenegro - VN - ME MNE früher Republik Montenegro ( Montenegro, Republik)
unabhängig seit dem 03.06.2006;
hervorgegangen aus  Serbien und Montenegro

Montenegro, Republik (ehem.) ehemalige Bezeichnung von  Montenegro


B

C

D

E

europa
Montenegro

(E?)(L?) http://europa.eu/abc/european_countries/others/montenegro/index_de.htm


F

G

H

I

J

K

L

M

.me, cg.yu, CG (W3)

Die Top Level Domain ".cs" für "Serbien und Montenegro" wurde nach der Unabhängigkeit der kleinen jugoslawischen Nachfolgerepublik Serbien durch
  • ".rs" für Serbien und
  • ".me" für Montenegro
  • ersetzt.

    Die Domainendung ".me" für Montenegro kann seit 01.05.2008 beantragt werden.

    Die Domain-Endung ".me" für Montenegro wird auch gerne zur Konstruktion von Domain-Namen wie "www.help.me" oder "www.love.me" verwendet.

    (E?)(L?) http://www.heise.de/newsticker/Begehrte-me-Domains-vorerst-Tabu--/meldung/107070

    Ab dem 1. Mai können erstmals Domains unter der montenegrinischen Endung ".me" beantragt werden. Die Startphase ist komplex und durchläuft mehrere Stadien, bevor am 17. Juli die offene Vergabe nach dem Prinzip "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst" beginnen wird. Doch über 3000 Domains werden auch dann noch tabu sein.
    ...
    Third Level Domains unter "net.me", "org.me", "co.me", "its.me" und "priv.me" stehen überhaupt nur Montenegrinern und inländischen Unternehmen zur Verfügung.
    ...
    Nicht von Afilias, sondern von der Universität Montenegros verwaltet werden die Bereiche "edu.me", "ac.me" und "gov.me".
    ...
    Die Top-Level-Domain ".me" ersetzt in Montenegro das von Serbien und Montenegro gemeinsam genutzte ".yu" (Jugoslawien). Bis Ende Februar diesen Jahres konnten ".yu"-Domains registriert werden.
    ...
    Gleichermaßen kann, wer eine Domain unter "cg.yu" sein eigen nennt, einen gleichartigen Namen unter "co.me" sichern.

    "CG" steht für "Crna Gora", wie "Montenegro" in der Landessprache heißt.


    (E?)(L?) http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bye-bye-yu-969844.html

    02.04.2010 15:15
    ...
    Nachdem Jugoslawien zerfallen war, hatte die für die Länderkürzel zuständige ISO Maintenance Agengy in Berlin der IANA 2003 mitgeteilt, dass es statt ".yu" künftig führen werde. Bei der IANA wartete man in Abstimmung mit der serbischen Registry jedoch letztlich den Volksentscheid in Montenegro ab. Die Unabhängigkeit der kleinen jugoslawischen Nachfolgerepublik machte ".cs" rasch wieder obsolet.
    ...
    (Monika Ermert) / (hob)


    (E?)(L?) http://www.heise.de/newsticker/meldung/102185/


    Erstellt: 2010-04

    Montenegro (W3)

    Da man "Albanien" nach den "weissen (schneebedeckten) Bergen" benannt hatte, lag es nahe, die daneben liegenden schneefreien Berge "schwarze Berge" = "Montenegro" zu nennen.

    (E?)(L?) http://www.sueddeutsche.de/panorama/118/433866/text/


    N

    O

    P

    Q

    R

    S

    T

    U

    V

    Venezianisch-Albanien (W3)

    "Venezianisch-Albanien" war im 18. Jh. die Bezeichnung für einen Teil von Montenegro.

    (E1)(L1) http://ngrams.googlelabs.com/graph?corpus=8&content=Venezianisch-Albanien
    Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

    Dt. "Venezianisch-Albanien" taucht in der Literatur nicht signifikant auf.

    Erstellt: 2011-04

    W

    X

    Y

    Z