Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
NL Königreich der Niederlande, Reino de los Países Bajos, Royaume des Pays-Bas, Regno dei Paesi Bassi, Kingdom of the Netherlands
Contronym, Contrónimo, Contronyme, Contronimo, Contronym

A

B

beeldenaar (W3)

Ndl. "beeldenaar" hat vielleicht keine komplette Bedeutungsumkehr erfahren, aber doch eine deutlich erkennbare Bedeutungsänderung. Im 17. Jh. findet man ndl. "beeldenaar" noch in der Bedeutung "Bildermacher", vergleichbar mit ndl. "kunstenaar" = dt. "Künstler". Ab dem 19. Jh. nahm ndl. "beeldenaar" langsam die Bedeutung "Buch mit Bildern" an und verengte sich dann weiter zu "Buch mit Münzabbildungen". Schließlich bezeichnete es ein "Bildnis" und insbesondere die "Abbildung auf einer Münze oder einer Briefmarke ("afbeelding op een munt of postzegel").

(E?)(L?) http://www.woordpost.nl/archief/beeldenaar.html

beeldenaar


Erstellt: 2015-01

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z