Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
NZ Neuseeland, Nueva Zelanda, Nouvelle-Zélande, Nuova Zelanda, New Zealand
Allgemein, general, en général, generale, in general

weltalmanach - Landes-Name in den Amtssprachen der Staaten der Welt

(E?)(L1) http://iate.europa.eu/


(E?)(L?) http://www.geonames.de/counz.html


(E?)(L1) http://www.weltalmanach.de/
Amtssprache 		Kurzform			Langform
Afrikaans		???				???
Aimará			???				???
Albanisch		???				???
Amharisch		???				???
Arabisch			???				???
Armenisch		???				???
Aserbaidschanisch (Azeri)	???				???
Baskisch			???				???
Bengalisch		???				???
Birmanisch		???				???
Bislama			???				???
Bosnisch			???				???
Bulgarisch		???				???
Chichewa			???				???
Chinesisch		???				???
Chinesisch (Putonghua)	???				???
Dänisch			???				???
Dari			???				???
Deutsch			Neuseeland				???
Dzongkha			???				???
Englisch			???	New Zealand
Estnisch			???				???
Ewe			???				???
Finnisch			???				???
Französisch		???				???
Friesisch		???				???
Galicisch		???				???
Georgisch		???				???
Gilbertesisch		???				???
Griechisch		???				???
Guaraní			???				???
Hebräisch		???				???
Hindi			???				???
Hiri Motu		???				???
Indonesisch (Bahasa Indonesia)	???				???
Irisch			???				???
Isländisch		???				???
Italienisch		???				???
Japanisch		???				???
Kabyé			???				???
Kasachisch		???				???
Katalanisch		???				???
Ketschua			???				???
Khmer			???				???
Kinyarwanda		???				???
Kirgisisch		???				???
Kirundi			???				???
Komorisch		???				???
Koreanisch		???				???
Kreolisch		???				???
Kroatisch		???				???
Laotisch			???				???
Latein			???				???
Lettisch			???				???
Letzebuergisch		???				???
Litauisch		???				???
Madagassisch		???				???
Malaiisch (Bahasa Malaysia)	???				???
Maldivisch (Dhivehi)	???				???
Maltesisch		???				???
Maori			Aotearoa	maorisiert: Niu Tirani
Mazedonisch		???				???
Moldauisch		???				???
Mongolisch		???				???
Nauruisch		???				???
Ndebele			???				???
Nepalesisch		???				???
Niederländisch		???				???
Nordsotho		???				???
Norwegisch		???				???
Palauisch		???				???
Paschtu			???				???
Persisch (Farsi)		???				???
Pilipino (Tagalog)		???				???
Polnisch			???				???
Portugiesisch		???				???
Rätoromanisch (Rumantsch)	???				???
Rumänisch		???				???
Russisch			???				???
Samoanisch		???				???
Sango			???				???
Schwedisch		???				???
Serbisch			???				???
Sesotho			???				???
Setswana			???				???
Singhalesisch		???				???
Siswati (IsiZulu)		???				???
Slowakisch		???				???
Slowenisch		???				???
Somali			???				???
Spanisch			???				???
Südsotho			???				???
Suva			???				???
Swahili			???				???
Swati			???				???
Tadschikisch		???				???
Tamil			???				???
Tetum			???				???
Thailändisch		???				???
Tigrinya			???				???
Tok Pisin (Pidgin-Englisch)	???				???
Tongaisch		???				???
Tschechisch		???				???
Tsonga			???				???
Türkisch			???				???
Turkmenisch		???				???
Tuvaluisch		???				???
Ukrainisch		???				???
Ungarisch		???				???
Urdu			???				???
Usbekisch		???				???
Venda			???				???
Vietnamesisch		???				???
Weißrussisch		???				???
Xhosa			???				???
Zulu			???				???


A

Aotearoa - Rose

Engl. "New Zealand" heißt in der Landessprache Maori "Aotearoa".

(E?)(L?) http://www.helpmefind.com/plant/plants.php


(E?)(L?) http://www.helpmefind.com/gardening/pl.php?n=15155


(E?)(L1) http://www.rogersroses.com/gallery/chooserResult.asp

Aotearoa New Zealand


(E?)(L?) http://www.rogersroses.com/gallery/DisplayBlock~bid~2342~gid~~source~gallerychooserresult.asp


(E?)(L?) http://www.welt-der-rosen.de/namen_der_rosen/was_namen_der_rosen.htm


Erstellt: 2010-02

Aotearoa (W3)

"Aotearoa" ist die Bezeichnung der Maori für "Neuseeland".

Vor 1.000 Jahren brachen die Maori von den südpazifischen Inseln auf, um zu den beiden Inseln des heutigen Neuseelands im Pazifik zu segeln. Sie nannten die neue Heimat "Aotearoa", "Land der grossen weissen Wolke". Darin steckt die Verehrung für die phantastische Natur der Insel.

Die indigene Bezeichnung für "Neuseeland" ist maori "Aotearoa" = dt. "Land der großen weissen Wolke", engl. "land of the long white cloud". Diese Bezeichnung verdrängte die Lehnbezeichnung "Niu Tireni.

(E?)(L2) http://www.britannica.com/


(E?)(L?) http://www.maori.com/aotearoa


(E?)(L?) http://neuseeland-journal.de/das-land/

...
Erreicht man Neuseeland auf dem Meerweg ist häufig der erste Hinweis auf das Land eine lange weiße Wolkenkette, die sich über der Nordinsel befindet. So erging es auch den ankommenden Maoris, daher nannten Sie das Land "Aotearoa" "Das Land der langen weißen Wolke".
...


(E?)(L?) http://www.newzealand.com/travel/de/about-nz/features/auf-den-spuren-james-cooks/auf-den-spuren-james-cooks.cfm

Auf den Spuren James Cooks

...
Die Geschichten von Kupes abenteuerlicher Reise und anderen Unterfangen wurden in Form von Erzählungen und Liedern von Generation zu Generation weitergereicht. So überwältigten die Entdecker beispielsweise Dämonen und Seeungeheuer wie den großen Oktopus names Te Wheke-a-Muturangi, bevor sie Neuseeland erreichten.

Das erste Anzeichen, das auf eine größere Landmasse hindeutete, war eine weiße Wolke in der Ferne. Als sie diese erblickte, rief Kupes Frau Hine-te-aparangi: „He ao he ao! He aotea! He aotearoa." („Eine Wolke, eine Wolke! Eine weiße Wolke! Eine lange weiße Wolke!"). Und so nannten die Reisenden das Land "Aotearoa", das "Land der langen weißen Wolke".
...


(E?)(L?) http://www.oedilf.com/db/Lim.php?Word=Aotearoa
Limericks on Aotearoa

(E?)(L1) http://www.urbandictionary.com/define.php?term=Aotearoa


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/Aotearoa


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/Indigenous_people


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/Maori_language


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_country_name_etymologies

Aotearoa has become the most common name for the country in the indigenous Maori language, supplanting the loan-phrase Niu Tireni. Aotearoa conventionally means "land of the long white cloud".


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_New_Zealand_place_names_and_their_meanings

"Aotearoa" the common Maori name for "New Zealand" usually glossed as "Land of the Long White Cloud". From "ao": "cloud", "tea": "white", "roa": "long".


auswaertiges-amt
Neuseeland

(E?)(L?) http://www.auswaertiges-amt.de/terminologie/


(E?)(L1) http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/SicherheitshinweiseA-Z-Laenderauswahlseite_node.html
Informationen des Auswärtigen Amtes zu Geschichte, Kultur, medizinische Hinweise, Politik, Reise, Sicherheitshinweisen, statistischen Daten, Wirtschaft, u.a.

(E?)(L?) http://www.auswaertiges-amt.de/cae/servlet/contentblob/373536/publicationFile/186654/StaatennamenLandessprache.pdf
Amtliche Bezeichnungen der ausländischen Staaten in den Landessprachen

(E?)(L?) http://www.auswaertiges-amt.de/cae/servlet/contentblob/373538/publicationFile/188566/Laenderverzeichnis.pdf
Neuseeland - NZ NZL nimmt die internationalen Beziehungen der Überseegebiete (territories overseas) ---> Ross-Nebengebiet und ---> Tokelau sowie der mit Neuseeland assoziierten ehemaligen Überseegebiete ---> Cookinseln und ---> Niue wahr

Ross-Nebengebiet neuseeländisches Überseegebiet

B

C

D

E

F

G

geonames
New Zealand | Aotearoa in vielen Sprachen

(E?)(L1) http://www.geonames.de/counz.html




Erstellt: 2012-07

H

I

J

K

L

M

N

Neuseeland (W3)

Der Name des Landes dt. "Neuseeland", span. "Nueva Zelanda", frz. "Nouvelle-Zélande", ndl. "Nieuw Zeeland",ital. "Nuova Zelanda", engl. "New Zealand", (maori "Aotearoa"), geht zurück auf die niederländische Provinz "Zeeland" = engl. "Sealand".

Die neuseeländische Region engl. "Tasman", trägt den Namen des Niederländers "Abel Tasman" (1603-1659), der im Jahr 1642 von Batavia über das australische "Tasmanien" zur Südinsel Neuseelands kam. Er war es, der das neu entdeckte Land nach der niederländischen Provinz "Nieuw Zeeland", "Neuseeland" taufte.

Die Inselgruppe wurde zwar 1642 von dem Holländer Abel Tasman entdeckt und als "Staten Landt", "Staaten Land" benannt. Die niederländischen Behörden nannten sie jedoch nach der niederländischen Provinz "Zeeland" in lat. "Nova Zeelandia", ndl. "Nieuw Zeeland" = dt. "Neu-Seeland" um. Vermutlich nahmen sie damit Bezug auf die große Anzahl an Inseln in beiden Regionen. Der englische Kapitän James Cook übernahm diese Bezeichnung als engl. "New Zealand".

Der offizielle Staatsname lautet engl. "New Zealand", maori "Aotearoa" = "Land der langen weissen Wolke".

(E?)(L1) http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laenderinformationen/01-Laender/Neuseeland.html
Ländername | Klima | Lage | Größe des Landes | Hauptstadt | Bevölkerung | Landessprache | Religionen | Nationaltag | Unabhängigkeit | Regierungsform | Staatsoberhaupt | Regierungschef | Außenminister | Parlamentspräsident | Regierungspartei | Opposition | Gewerkschaften | Mitgliedschaft in internationalen Organisationen | Wichtigste Medien | Rundfunk | Zeitungen und Zeitschriften, die der Regierung nahe stehen | Oppositionsblätter und unabhängige Blätter | Nachrichtenagentur | Wechselkurs

(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Etymologische_Liste_der_L%C3%A4ndernamen

"Neuseeland", "New Zealand" Offizieller Staatsname: "New Zealand" (engl.); "Aotearoa" = dt. "Land der langen weißen Wolke" (Maori);

Die Inselgruppe wurde 1642 von dem Holländer Abel Tasman entdeckt und als "Staaten Land" benannt. Die niederländischen Behörden nannten sie nach der niederländischen Provinz "Zeeland" in "Nieuw Zeeland", "Neu-Seeland" um.


(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Etymologische_Liste_der_Ländernamen


(E1)(L1) http://de.wikipedia.org/wiki/Neuseeland


(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/1642


(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Abel_Tasman


(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Zeeland


New Zealand (W3)

Der Name des Landes dt. "Neuseeland", span. "Nueva Zelanda", frz. "Nouvelle-Zélande", ndl. "Nieuw Zeeland",ital. "Nuova Zelanda", engl. "New Zealand", (maori "Aotearoa"), geht zurück auf die niederländische Provinz "Zeeland" = engl. "Sealand".

Die Inselgruppe wurde zwar 1642 von dem Holländer Abel Tasman entdeckt und als "Staten Landt", "Staaten Land" benannt. Die niederländischen Behörden nannten sie jedoch nach der niederländischen Provinz "Zeeland" in lat. "Nova Zeelandia", ndl. "Nieuw Zeeland" = dt. "Neu-Seeland" um. Vermutlich nahmen sie damit Bezug auf die große Anzahl an Inseln in beiden Regionen. Der englische Kapitän James Cook übernahm diese Bezeichnung als engl. "New Zealand".

Der offizielle Staatsname lautet engl. "New Zealand", maori "Aotearoa" = "Land der langen weissen Wolke".

(E?)(L1) https://www.cia.gov/library/publications/the-world-factbook/geos/nz.html


(E?)(L?) http://www.geonames.org/countries/NZ/new-zealand.html
New Zealand - Wellington
country name | capital | area | population | currency | languages | neighbours | national flag
Countries Administrative Division | Feature Statistic | Largest Cities | Highest Mountains | Other Country Names

(E?)(L?) http://www.getty.edu/vow/TGNHierarchy?find=&place=&nation=&english=Y&subjectid=1000000


(E?)(L?) http://www.infoplease.com/ipa/A0107834.html


(E?)(L?) http://www.nationsonline.org/oneworld/new_zealand.htm


(E?)(L1) http://earth-info.nga.mil/gns/html/cntyfile/nz.zip


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_country_name_etymologies

New Zealand

...
After the province of "Zeeland" in the Netherlands, which means "sea land", referring to the large number of islands it contains. Abel Tasman referred to "New Zealand" as "Staten Landt", but later Dutch cartographers used "Nova Zeelandia", in Latin, followed by "Nieuw Zeeland" in Dutch, which Captain James Cook later anglicised to "New Zealand".

"Nua Shealtainn" in both Irish and Scottish Gaelic, meaning "New Shetland" ("Sealtainn"), itself from a metathesised form of "Scots Shetland". Gaelic speakers seem to have folk-etymologised "Zeeland" when translating New Zealand's name from English.


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/New_Zealand


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/Zeeland


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/Netherlands


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/Abel_Tasman


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/Dutch_language


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/Captain_James_Cook


(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=0&content=New Zealand
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Engl. "New Zealand" taucht in der Literatur um das Jahr 1570 / 1770 auf.

Erstellt: 2014-09

New Zealand - Rose

Hybrid Teas

(E?)(L?) http://www.edmundsroses.com/dp.asp?pID=24033
Shell Pink, Large Flowered

(E?)(L?) http://www.helpmefind.com/gardening/l.php?l=2.4469.1


(E?)(L?) http://www.ludwigsroses.co.za/viewRose.php?id=8912&page=options


(E?)(L?) http://www.rogersroses.com/gallery/DisplayBlock~bid~2593~gid~~source~gallerychooserresult.asp


(E?)(L?) http://www.rosefile.com/Gallery/aSinglesClustersKZ/pages/NewZealOpen4534_jpg.htm


Erstellt: 2010-02

Nieuw-Zeeland (W3)

Die Bezeichnung ndl. "Nieuw-Zeeland" bezieht sich auf die niederländische Region "Zeeland". Die Inselgruppe wurde 1642 von dem Holländer Abel Tasman entdeckt und von den niederländischen Behörden nach der niederländischen Provinz "Zeeland" in "Nieuw Zeeland", "Neu-Seeland" benannt.

13. Dezember 1642

Die Niederländer Abel Janszoon Tasman und Ide Holman, im Auftrag der Holländisch-Ostindien-Kompagnie mit den Schiffen "Heermskerk" und "Zeehan" unterwegs auf der Suche nach dem kürzesten Seeweg von Südostasien nach Südamerika, gelangen an die Nordspitze der rund 2.000 Kilometer südöstlich von Australien gelegenen Südinsel des heutigen Staates Neuseelands, die sie für die Küste eines weiteren riesigen Süd-Kontinents halten, jedoch wegen der äußerst feindseligen Maori nicht betreten. Das neuentdeckte Land nennt Tasman "Staaten Landt", doch bereits ein Jahr später wird es ihm zu Ehren nach seiner holländischen Heimatprovinz in "Nieuw Zeeland" umbenannt. Allerdings zeigen die Holländer kein Interesse an einer weiteren Erkundung, und die Entdeckung gerät schließlich wieder in Vergessenheit.

7. Oktober 1769

Captain James Cook, der 1768 im Auftrag der englischen Krone Kap Hoorn, die äußerste Südspitze Südamerikas, umfuhr, gelangt mit seiner "Endeavour" über die Inselwelt Polynesiens an die Ostküste der Nordinsel Neuseelands, geht in der "Poverty Bay" (nahe des heutigen Gisborne) an Land und nimmt das einst von den Holländern verschmähte "Nieuw Zeeland" für den britischen König George III. in Besitz. Da er einen Tahitianer als Dolmetscher an Bord hat, gestalten sich seine ersten Kontakte mit den Maori freundlich.

Bei der Weiterfahrt erkennt Cook, daß es sich keineswegs um den Teil eines Kontinents, sondern um zwei große Inseln und eine kleinere, südlich gelegene Insel ("North Island": ca. 114.800 Quadratkilometer; "South Island": ca. 151.8000 Quadratkilometer; "Stewart-Island": ca. 1.750 Quadratkilometer) sowie zahlreiche kleine und kleinste Eilande handelt, die er auf seinen zwei weiteren Südseefahrten erkundet und kartographiert. (Die zwischen 19 und 35 Kilometer breite Meerenge zwischen den beiden Hauptinseln heißt heute "Cook-Straße".)

(E?)(L?) http://depot.knaw.nl/10253/1/Nww_compleet_archief.pdf

Nederlandse woorden wereldwijd
...
Alleen in Australie en "Nieuw-Zeeland" zaten geen Nederlanders. Deze gebieden werden in 1642 en 1644 wel verkend door de Nederlandse ontdekkingsreiziger "Abel Jansz Tasman". Naar hem werd "Tasmanie" genoemd, en ook "Nieuw-Zeeland" heeft zijn naam aan deze Nederlandse expeditie te danken. De Nederlanders zagen echter geen gewin in handel of kolonisatie van "Nieuw-Zeeland" en Australie. Wel lieten zij enkele plaatsnamen achter, zoals "Dirk Hartog Island", "Vlaming Head" en "Geelvink Channel". Pas in 1770 werd Australie door de Engelsen gekoloniseerd.
...
"Nieuw-Zeeland" "staat in Oceanie" - Engels "New Zealand"; Deens "New Zealand" [via Engels]; Frans "Nouvelle-Zelande"; Bretons "Zeland-Nevez; Gaelisch "An Nua-Shealainn"; Welsh "Seland Newydd"; Maltees "New Zealand" [via Engels]; Turks "Yeni Zelanda"; Koerdisch "Zelanda Nu"; Arabisch (MSA) ny.z.land].

"Nieuw-Zeelands" "van Nieuw-Zeeland" - Frans "neozelandais".
...
"Zeelander" "inwoner van Zeeland" - Engels "Zealander" "inwoner van Zeeland"; "inwoner van Nieuw-Zeeland".

"Zeelands" "van, uit Zeeland" - Frans "zelandais"; Portugees "zelandes".
...


(E?)(L?) http://runeberg.org/katalog.html


(E?)(L?) http://runeberg.org/soderhav/

Söderhavets pärla : skildringar från Nya Zeeland Sundström, Pehr W. 1930


(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Etymologische_Liste_der_L%C3%A4ndernamen

"Neuseeland", "New Zealand" Offizieller Staatsname: "New Zealand" (engl.); "Aotearoa" = dt. "Land der langen weißen Wolke" (Maori);

Die Inselgruppe wurde 1642 von dem Holländer Abel Tasman entdeckt und als "Staaten Land" benannt. Die niederländischen Behörden nannten sie nach der niederländischen Provinz "Zeeland" in "Nieuw Zeeland", "Neu-Seeland" um.


Erstellt: 2014-09

Nouvelle-Zélande (W3)

Der Name des Landes dt. "Neuseeland", span. "Nueva Zelanda", frz. "Nouvelle-Zélande", ndl. "Nieuw Zeeland",ital. "Nuova Zelanda", engl. "New Zealand", (maori "Aotearoa"), geht zurück auf die niederländische Provinz "Zeeland" = engl. "Sealand".

Die Inselgruppe wurde zwar 1642 von dem Holländer Abel Tasman entdeckt und als "Staten Landt", "Staaten Land" benannt. Die niederländischen Behörden nannten sie jedoch nach der niederländischen Provinz "Zeeland" in lat. "Nova Zeelandia", ndl. "Nieuw Zeeland" = dt. "Neu-Seeland" um. Vermutlich nahmen sie damit Bezug auf die große Anzahl an Inseln in beiden Regionen. Der englische Kapitän James Cook übernahm diese Bezeichnung als engl. "New Zealand".

Der offizielle Staatsname lautet engl. "New Zealand", maori "Aotearoa" = "Land der langen weissen Wolke".

(E?)(L?) http://www.tlfq.ulaval.ca/axl/pacifique/nlle-zelande.htm
(anglais-maori)

(E?)(L?) http://fr.wikipedia.org/wiki/Nouvelle-Zélande


O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z