Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
PE Peru, Perú, Pérou, Perů, Peru
Region, Región, Région, Regione, Region

Lima, Lima, Lima
(Lima, Lima, Lima)

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

Lima (W3)

Der Name der Haptstadt Perus "Lima" geht zurück auf span. "lima" = "Feile" (auch "Limette", "Limone", die allerdins auf pers. "limun" zurück geht). Mit der Namensgebung verwies man auf die "ausgefeilte" Situation inmitten reicher Silbervorkommen hin. Die vorhandenen Ressourcen verhalfen Lima zu einer reichen Barockarchitektur und machten sie so zur "Vollendeten".

Als weitere Herleitung findet man, den Hinweis, dass "Lima" auf das Aymarawort "lima-limac" oder "limac-huayta" = "gelbe Blume" zurück geht.

Eine andere These bezieht sich auf ein Quechuawort "rimac" = "Sprecher".

(E?)(L?) http://www.geographia.com/peru/lima/


(E?)(L?) http://www.interknowledge.com/peru/lima/
Informationen zur Stadt Lima, der 1535 von Francisco Pizarro gegründeten und heutigen Hauptstadt Perus, und ihrer Sehenswürdigkeiten.
Lima kommt auch im internationalen Buchstabieralphabet vor.

(E?)(L?) http://www.newadvent.org/cathen/l.htm
Lima - Capital of Peru

(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Lima


(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Quechua


M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z