Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
RU Russland, Rusia, Russie, Russia, Russia
Years - Monate, Meses, Mois, Mesi, Months - Wochen, Semanas, Semaines, Settimane, Weeks - Tage, Días, Jours, Giorni, Days - YYYY-01

YYYY-01

YYYY-01-01

YYYY-01-02

YYYY-01-03

YYYY-01-04

YYYY-01-05

YYYY-01-06

YYYY-01-06
Weihnachten in Russland

(E?)(L?) http://www.aktuell.ru/ruspec0043/default.php


(E?)(L?) http://www.c6-magazin.de/news/weihnachten/000105.php


(E?)(L?) http://www.russian-online.net/de_start/box/boxtext.php?auswahl=silvester1


(E?)(L?) http://www.russian-online.net/de_start/box/boxtext.php?auswahl=silvester2


(E?)(L?) http://www.russian-online.net/de_start/box/boxtext.php?auswahl=silvester3


(E?)(L?) http://www.russian-online.net/de_start/box/boxtext.php?auswahl=silvester4


(E?)(L?) http://www.woz.ch/artikel/rss/12769.html
Die orthodoxe Weihnachtszeit beginnt in Russland am 6. Januar und endet am 11. Januar, dem julianischen Neujahrstag. Das kirchliche Fest findet erst am 7. Januar statt.

YYYY-01-07

YYYY-01-08

YYYY-01-09

YYYY-01-10

YYYY-01-11

YYYY-01-12

YYYY-01-13

YYYY-01-14

YYYY-01-15

YYYY-01-16

YYYY-01-17

YYYY-01-18

YYYY-01-19

YYYY-01-19
Russische Taufe

In der Nacht vom 18. Januar auf den 19. Januar springen die Russen in ein Eisloch. Damit wird symbolisch die Taufe Jesus wiederholt, der nach der Lehre der orthodoxen Kirche am 19. Januar im Jordan getauft wurde.

Der Brauch soll aber nicht nur die Sünden abwaschen sondern hat aber auch eine praktische Seite. Der Sprung ins eiskalte Wasser soll auch der Abhärtung dienen.

YYYY-01-19
Russischer Eissprungtag

Traditionsgemäß wird in Russland in der Nacht vom 18. Januar auf den 19. Januar ins Eisloch gesprungen. Nach dem orthodoxen Kirchenkalender wurde am 19. Januar Jesus im Jordan getauft. Und nach russischem Glauben soll der Sprung ins Eiswasser nicht nur die Sünden abwaschen, sondern auch die Abwehrkräfte stärken. Ganz nach dem Motto: Was einen nicht umbringt, macht einen stark.

YYYY-01-20

YYYY-01-21

YYYY-01-22

YYYY-01-23

YYYY-01-24

YYYY-01-25

YYYY-01-26

YYYY-01-27

YYYY-01-28

YYYY-01-29

YYYY-01-30

YYYY-01-31