Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
SA Saudi-Arabien, Arabia Saudita, Arabie saoudite, Arabia Saudita, Saudi Arabia
Essen, Comida, Nourriture, Mangiare, Food

A

Aubergine, Eierfrucht (W3)

(E?)(L?) http://www.chefkoch.de/cms-artikel.php?mag_artikel_id=176&mag_seite_nr=2
Obwohl das Nachtschattengewächs seit über 2500 Jahren in Indien und China beheimatet war, wurde sie von Arabern und Persern vor Beginn des Mittelalters nach Afrika gebracht und kam im 14. Jahrhundert nach Italien.
Die frühere Bezeichnung "Eierfrucht" stammt aus einer Zeit, als sie noch so groß wie ein Hühnerei und weißlich - gelb war.
Der französische Name "Aubergine" ist arabischen Ursprungs.

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

Marzipan (W1)

(E?)(L?) http://www.duden.de/deutsche_sprache/newsletter/archiv.php
18.10.2002

(E1)(L1) http://www.etymonline.com/


(E?)(L?) http://wordcraft.infopop.cc/eponyms.htm


(E?)(L?) http://listserv.linguistlist.org/cgi-bin/wa?S2=ads-l&q=etymology&s=&f=&a=01%2F04%2F05&b=2005
015254 01/05/22 01:50 18 Marzipan

Die Geschichte von 'Marzipan' ist wirklich interessant:
Die seit dem 15. Jahrhundert bezeugte Bezeichnung der aus Mandeln, Aromastoffen und Zucker hergestellten Süßware ist aus ital. 'marzapane' entlehnt. Die weitere Herkunft des auch in anderen romanischen Sprachen vertretenen Wortes (franz. 'massepain' und span. 'mazapan') ist nicht sicher geklärt.
Vermutlich geht es auf arab. 'mautaban' = 'sitzender König' zurück, den Namen einer Münze mit dem thronenden Christus, die in der Zeit der Kreuzzüge in Umlauf war. Die Venezianer ahmten um 1200 diese Münze nach und nannten sie 'mat[t]apan'. Mit diesem Wort wurden dann auch eine 10-prozentige Abgabe und eine Schachtel oder Kiste mit einem Rauminhalt von 1/10 Scheffel bezeichnet, und in diesen Schachteln oder Kisten kam das Marzipan von Venedig aus in den Handel. Im Deutschen wurde ital. 'marzapane', weil das Marzipan aus Venedig kam, volksetymologisch als 'Marci panis' = 'Markusbrot' gedeutet.

(E?)(L?) http://dictionary.reference.com/


marzipan layer (W3)

(E2)(L1) http://www.wordspy.com/words/marzipanlayer.asp
Die "Marzipanschicht" ist meist noch mit einer Cremeschicht überzogen. Und im übertragenen Sinne kam dieser Ausdruck 1984 auf um die Managerschicht direkt unter der Führungsebene zu bezeichnen.

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z