Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
TR Türkei, Turquía, Turquie, Turchia, Turkey
Dialekt, Dialecto, Dialecte, Dialetto, Dialect

A

B

benninghaus
Geheimsprache in Anatolien

(E?)(L?) http://www.rbenninghaus.de/geheimsprache.htm

Halide Dolu: "Ali’nin Usaginin Tekellimi"
nebst einer kleinen Bibliographie über Geheim-/ Sondersprachen
In Auszügen übersetzt und mit Anmerkungen versehen von Rüdiger Benninghaus

Einleitung:

In Anatolien wurde von verschiedenen sogenannten "Geheimsprachen" berichtet, die sich vielfach im Umfeld von Turkmenen/ Yörüken und Abdal bewegen, wobei bei ihnen meist eine Beziehung zu Zigeunern und ihrer Sprache (allgemein: Romani/ Romanes) festzustellen ist. Die Tatsache, daß derartige Geheimsprachen vor allem bei alevitischen Gruppen anzutreffen sind, hat sicher auch etwas mit der jahrhundertelangen, in den letzten Jahrzehnten jedoch verschwindenden Geheimhaltungspraxis der Aleviten in bezug auf ihre Identität und ihre Gebräuche zu tun.

Daneben haben sich vor allem in dem traditionell multiethnischen Istanbul, aber auch anderswo, verschiedene Argots oder sogenannte "Vogelsprachen" (Türk.: "kus dili") entwickelt, in denen armenischer und griechischer Einfluß (in Istanbul und Umgebung) deutlich sichtbar ist, während weiter östlich, wie im Falle von Malatya, um das es hier geht, naturgemäß die Nähe zum kurdischen und arabischen Sprachraum die Geheimsprache(n) geprägt haben.

Geheim- oder Sondersprachen sind auch in Deutschland in verschiedenen Gegenden anzutreffen. Hier wie dort handelt es sich bei diesen Sprachen um Mischsprachen mit gewissen künstlichen Veränderungen, die von sozialen Randgruppen gesprochen werden bzw. wurden.

Die frühere, mittlerweile verstorbene Dekanin der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät an der Inönü-Universität Malatya, F. Halide Dolu, hat offenbar erstmals in einem Aufsatz auf eine Bevölkerungsgruppe und ihre Geheimsprache im westlichen Teil der Provinz Malatya aufmerksam gemacht.
...


Die große Literaturliste auf dieser Seite enthält viele Verweise auf Sondersprachen. Allerdings dürfte es schwierig sein, Zeitschriftenartikel, Beiträge in Sonderdrucken oder alten Büchern im Original zu finden.

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z