Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
TR Türkei, Turquía, Turquie, Turchia, Turkey
Geschichte, Historia, Histoire, Storia, History

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Bücher zur Kategorie:

Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
TR Türkei, Turquía, Turquie, Turchia, Turkey
Geschichte, Historia, Histoire, Storia, History

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

Kreiser, Klaus
Neumann, Christoph K.
Kleine Geschichte der Türkei

(E?)(L1) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/3150105404/etymologporta-20


(E?)(L1) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3150105404/etymologety0f-21


(E?)(L1) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/3150105404/etymologetymo-21


(E?)(L1) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/3150105404/etymologety0d-21


(E?)(L1) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/3150105404/etymologpor09-20
Gebundene Ausgabe: 518 Seiten
Verlag: Reclam, Ditzingen (Oktober 2003)
Sprache: Deutsch

(E?)(L?) http://www.bpb.de/publikationen/NY47VI,0,0,Kleine_Geschichte_der_T%FCrkei.html

Autor K. Kreiser / Ch. K. Neumann
Seiten 518
Erscheinungsdatum 10.04.2006
Erscheinungsort Bonn
Bestellnummer 1529
Bereitstellungspauschale: 4,00 EUR

Inhalt
Europa und die Türkei stehen in einer engen historischen Verbindung. Dennoch ist unser Wissen über die wechselseitigen Einflüsse oftmals gering. Die "Kleine Geschichte der Türkei", verfasst von ausgewiesenen Kennern der Materie, bietet auf der Grundlage neuester Forschungen einen gut lesbaren Überlick der türkischen Geschichte.

Der Band gliedert sich in die folgenden Abschnitte:


(E?)(L?) http://www.reclam.de/detail/978-3-15-010540-5?query=Klene+Geschichte

Geb. Format 9,6 x 15,2 cm. 519 S. 21 Abb. u. Tab.
ISBN: 978-3-15-010540-5
EUR (D): 19,90
Die Türkei spielte und spielt für Europa eine Schlüsselrolle, von den frühen Turkvölkern über das Osmanische Reich bis hin zu Atatürks Erben. Der Band bietet, auf der Basis neuester Forschungen, einen gut lesbaren Überblick über eine Nationalgeschichte, deren zeitliche Dimensionen, Ereignisdichte und -vielfalt faszinieren. Die religiöse, kulturelle und wirtschaftliche Entwicklung ist hierbei intensiv einbezogen.

Inhaltsverzeichnis
Von der Chinesischen Mauer über Transoxanien nach Anatolien - Ein besonderes Imperium (1512-1596) - Der frühmoderne Staat und seine Gesellschaft (1596-1703) - Das kurze 18. Jahrhunder (1703-1768) - Das Osmanische Reich in seiner Existenzkrise (1768-1826) - Das letzte osmanische Jahrhundert (1826-1920) - Die neue Türkei (1920-2002)

Autorinformation
Professor Dr. Klaus Kreiser leitet den Lehrstuhl für Türkische Sprache, Geschichte und Kultur an der Universität Bamberg. Dr. Christoph K. Neumann lehrt Geschichte an der Bilgi Universität in Istanbul.


Kreiser, Klaus / Neumann, Christoph K.
Kleine Geschichte der Türkei

(E?)(L1) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/3150186692/etymologporta-20


(E?)(L1) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3150186692/etymologety0f-21


(E?)(L1) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/3150186692/etymologetymo-21


(E?)(L1) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/3150186692/etymologety0d-21


(E?)(L1) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/3150186692/etymologpor09-20
Broschiert: 529 Seiten
Verlag: Reclam jun. , Philipp, Verlag GmbH; Auflage: aktualisiert und erweitert. (4. August 2009)
Sprache: Deutsch


Über den Autor
Klaus Kreiser ist Inhaber des Lehrstuhls für Türkische Sprache, Geschichte und Kultur an der Universität Bamberg. Er war mehrere Jahre als Referent für Osmanistik in der Abteilung Istanbul des Deutschen Archäologischen Instituts beschäftigt.


(E?)(L?) http://www.reclam.de/detail/978-3-15-018669-5

Die vielgelobte Kleine Geschichte der Türkei, die sogar schon die Ehre hatte, ins Türkische übersetzt zu werden, als Ausgabe in der Universal-Bibliothek zum studentenfreundlichen Preis.

Inhaltsverzeichnis:


L

M

Marek, Christian (Autor)
Frei, Peter (Autor)
Geschichte Kleinasiens in der Antike

(E?)(L1) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/3406598536/etymologporta-20


(E?)(L1) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3406598536/etymologety0f-21


(E?)(L1) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/3406598536/etymologetymo-21


(E?)(L1) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/3406598536/etymologety0d-21


(E?)(L1) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/3406598536/etymologpor09-20
Historische Bibliothek der Gerda Henkel Stiftung
Gebundene Ausgabe: 900 Seiten
Verlag: C.H. Beck; Auflage: 1 (23. März 2010)
Sprache: Deutsch


Kurzbeschreibung
Christian Marek und Peter Frei geben einen souveränen Überblick über 10.000 Jahre Historie eines menschheitsgeschichtlich hochbedeutenden Territoriums, wo sich der Prozess der Sesshaftwerdung des Menschen vollzog. Seit dem Auftreten der altorientalischen Hochkulturen lag es im Kraftfeld der Großreiche.

Ägypter, Hethiter, Urartäer, Lykier, Karer, Phryger, Lyder, Assyrer, Griechen, Perser und Römer haben das Gebiet geprägt, das mit über 750.000 km2 ziemlich genau dem Staatsgebiet der heutigen Türkei entspricht. Hier fand der "Zug der Zehntausend" statt, hier wurde das Geld erfunden, hier kämpfte Alexander der Große, hier zerfleischten sich die Diadochen, hier schuf Pompeius seine Neuordnung des Ostens, hier blühten Dichtung und Philosophie, hier missionierte der Apostel Paulus, hier verbreiteten sich die Häresien des Christentums. All diese und viele weitere Aspekte der Geschichte Kleinasiens in der Antike werden in diesem einzigartigen, reich bebilderten und mit zahlreichen Karten, Stammbäumen und Herrscherlisten ausgestatteten Werk lebendig und anschaulich dargestellt.

Über den Autor
Christian Marek lehrt - wie sein Freund und Amtsvorgänger Peter Frei - als Ordinarius für Alte Geschichte an der Universität Zürich. Beide sind international renommierte Forscher auf dem Gebiet der Geschichte Kleinasiens in der Antike.


Erstellt: 2010-09

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z