Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
TR Türkei, Turquía, Turquie, Turchia, Turkey
Person, Persona, Personne, Persona, Person

A

B

C

D

E

F

G

Gordischer Knoten (W3)

(E2)(L2) http://www.blueprints.de/wortschatz/


(E2)(L1) http://www.beyars.com/kunstlexikon/lexikon_3608.html


(E2)(L1) http://www.beyars.com/lexikon/lexikon_3365.html
Der "Gordische Knoten" war ein Knoten am Joch eines Wagens im Zeus-Tempel von "Gordium". Wer diesen Knoten löste, sollte nach dem Orakel Beherrscher Asiens werden. Alexander der Große durchschlug ihn 334 v. Chr. mit seinem Schwert.
Der "Gordische Knoten" ist ein Symbol für eine einfache Lösung für ein verwickeltes bzw. scheinbar kompliziertes Problem oder für eine energische Handlung zur Lösung eines Problems.
(© blueprints Team)

Ergänzen sollte man noch, dass der Wagen dem sagenhaften Phrygischen König "Gordios" gehörte. Phrygien war eine historische Landschaft im Westen Inneranatoliens, der heutigen Türkei.
Der in der Königsburg bzw. im Tempel aufbewahrte Knoten hatte religiöse Bedeutung für die umliegenden Bewohner. Alexander der Grosse hat diesen Knoten 333 v.Chr. "gelöst" indem er ihn mit dem Schwert zerschlug anstatt ihn langwierig aufzudröseln. Dies galt und gilt vielen noch als bedeutende Managementleistung.

H

I

J

K

L

M

Mausoleum (W3)

König "Mausolos" von Karien starb 352 v.u.Z. Seine Gattin Artemisia bestimmte ein Grab in Halikarnassos für ihn. Der Bau war 50 Meter hoch und galt als eines der 7 Weltwunder. Reste des Sockelfrieses befinden sich heute im Britischen Museum in London.

(Hinweis:

Karien liegt in Kleinasien, der Halbinsel zwischen Schwarzem Meer und Mittelmeer. Der Hauptteil liegt heute in der Türkei. Ob Karien nun auch auf dem Gebiet der heutigen Türkei liegt konnte ich nicht klären.)

(E?)(L1) http://jeff560.tripod.com/words16.html


(E1)(L1) http://www.marthabarnette.com/learn.html


(E1)(L1) http://www.wordsmith.org/awad/


N

Nikolaus (W2)

(E?)(L?) http://www.chefkoch.de/cms-artikel.php?mag_artikel_id=247&mag_seite_nr=0&source=nl-234


(E?)(L?) http://www.dw-world.de/dw/article/0,2144,709570,00.html
Als Pate für den heutigen "Nikolaus", der am 6. Dezember Geschenke verteilt, werden zwei historische Persönlichkeiten aufgeführt.

Ein Bischof "Nikolaus" lebte im 4. Jahrhundert in Myra in Kleinasien (heute Türkei) (gestorben um +350), der andere, der Abt "Nikolaus von Sion", Bischof von Pinora, gründete im 6. Jahrhundert (auch) in Myra ein Kloster.

Im Laufe der Zeit haben sich die Wundertaten und Legenden der beiden Bischöfe miteinander verwoben.

Der "Nikolaustag", am 6. Dezember, wurde auf dem Konzil in Oxford im Jahre 1222 als kirchlicher Feiertag eingeführt.

Um den "Bischof Nikolaus" ranken sich verschiedene Wundergeschichten, die man z.B. auf der Seite der "Deutschen Welle" nachlesen kann.

Sein roter Mantel und der goldene Stab erinnern an den roten Bischofsumhang und die Insignien des Bischofsamtes.

(E?)(L?) http://www.nikolaus-von-myra.de/legenden/legenda_13jhr.html

"Nicolaus" kommt von "nicos", das ist "Sieg", und "laos", das ist "Volk", und heißt also: ein "Überwinder des Volks", nämlich aller Untugenden, die gewöhnlich und gemein sind. Oder er heißt "Sieg des Volks", weil er viele Völker durch Ermahnung und Beispiel gelehrt hat, wie sie die Untugenden und Sünden überwinden sollen. Oder "Nicolaus" kommt von "nicos", "Sieg", und "laus", "Lob": "sieghaftes Lob". Oder es kommt von "nitor", "Glanz", und "laos", "Volk": "Glanz des Volks"; denn in ihm war das, was rein und glänzend macht. Denn wie Ambrosius schreibet: Rein macht göttliche Rede, rein macht wahre Beichte, heilige Betrachtung, gutes Tun.


O

P

Q

R

S

Silvester (W2)



(E?)(L1) http://www.aphorismen.de/


(E?)(L1) http://www.bautz.de/bbkl/s/silvester_i.shtml


(E?)(L1) http://www.bautz.de/bbkl/s/silvester_iii_g.shtml


(E?)(L1) http://www.bautz.de/bbkl/s/silvester_v_c.shtml
Silvester, Bischof von Charlon-sur-Saône (+ um 530)
(E?)(L1) http://www.bautz.de/bbkl/s/silvester_guzzolini.shtml
Silvester Guzzolini (1177-1267)
(E2)(L2) http://www.behindthename.com/cgi-bin/search.cgi?terms=silvester


(E2)(L2) http://www.blueprints.de/wortschatz/

Papst Silvester I. (314 - 335) ist der Tagesheilige des 31.12. und gab so diesem Tag seinen Namen. Einer Legende aus dem 5. Jahrhundert zufolge heilte Papst Silvester I. Konstantin den Großen von der Lepra.

Die Volksbräuche an diesem Tage sind die Zukunftsdeutung für das kommende Jahr (z.B. durch Bleigießen) und die Vertreibung der bösen Geister durch Lärmen.


(E?)(L1) http://www.damals.de/damals_static/zeitpunkte/dms_zeitp_nach_chr.php?suche=1&suche_volltext=silvester


(E?)(L1) http://www.derweg.org/feste/kultur/silvesterneujahr.html


(E2)(L1) http://www.heiligenlexikon.de/BiographienS/Silvester_I.htm


(E?)(L1) http://www.newadvent.org/cathen/14370a.htm
Silvester I. - Biografie und Literaturhinweise
(E?)(L1) http://www.newadvent.org/cathen/14371a.htm
Silvester II. - Biografie
(E2)(L2) http://www.sacklunch.net/placenames/S/SilvesterSylvester.html


(E1)(L1) http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,280021,00.html


(E2)(L1) http://www.wasistwas.de/


(E6)(L1) http://www.weltchronik.de/ws/bio/s/main.htm
Silvester I.
Silvester II.

Der Name des heiligen "Silvester", nach dem unser "Silvester" benannt ist, geht zurück auf lat. "silvam" = "Waldbewohner", lat. "silvester" = "waldig", "im Wald lebend". Damit wäre ein "Silvester" genannter ehemals etwa ein "Hinterwäldler" gewesen.

Sylvester (W2)

(E?)(L1) http://www.bautz.de/bbkl/f/franciscus_sylvester_v_f.shtml
Franciscus Sylvester v. Ferrara (1474-1528)

(E?)(L1) http://www.br-online.de/podcast/mp3-download/bayern2/mp3-download-podcast-kalenderblatt.shtml

08.08.2003 - Sylvester Matuschka sprengt den Schnellzug Berlin-Basel (08.08.1931)


(E?)(L?) http://www.newadvent.org/cathen/
Hunter, Sylvester Joseph
Maurus, Sylvester
Mazzolini, Sylvester
Norris, Sylvester

(E?)(L1) http://www.newadvent.org/cathen/s.htm
Sylvester I, Pope Saint
Sylvester II -- Pope (999-1003)
Sylvester, Bernard, of Chartres
Sylvester Gozzolini, Saint
Sylvester, Order of Saint
Sylvestrines

(E?)(L?) http://promo.net/pg/
Nov 2000 [tarizxxx.xxx]2382 Memoir Of the Proposed Territory of Arizona, by Mowry, Sylvester, 1830-1871
Thomas Jefferson, A Character Sketch, by Ellis, Edward Sylvester, 1840-1916

(E?)(L?) http://www.rocksbackpages.com/artist.html?ArtistID=sylvester


(E?)(L?) http://www.sacklunch.net/placenames/S/SilvesterSylvester.html


(E?)(L?) http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,314540,00.html


(E?)(L?) http://www.stallonezone.com/
Stallone, Sylvester - Fansite mit News, Fotogalerie, Filmliste und Links

(E?)(L?) http://eir.library.utoronto.ca/rpo/display/indexpoet.html
James Joseph Sylvester (1814-1897)
Joshua Sylvester (ca. 1563-1618)
(E?)(L1) http://www.wasistwas.de/
Sylvester Stallone - Actionheld mit Grips

(E?)(L1) http://www.who2.com/sylvesterstallone.html
Stallone, Sylvester
Die Bezeichnung geht zurück auf Papst Sylvester I., (dem Tagesheiligen des 31. Dezember) der sein Amt vom 31.Januar 314 bis zum 31.Dezember 335 ausübte und später heilig gesprochen wurde.

T

U

V

W

X

Y

Z