Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
TR Türkei, Turquía, Turquie, Turchia, Turkey
Wasser, Agua, Eau, Acqua, Water

A

B

C

D

E

Euphrat (W3)

Der in der Türkei entspringende "Euphrat" heißt türk. "Firat", arab. "Al-Furat".

(E?)(L?) http://www.forumromanum.de/member/forum/forum.php?USER=user_213942&action=jump&entryid=1104361841

07.07.2008: Es wurde ein neuer Eintrag im Forum Forum von http://www.etymologie.info geposted.

Das Wort "Euphrat" ist die griechische Version des altpersischen Originals "Ufrat". Auf Hebräisch und Aramäisch heißt es "Prâth" / "Froth", auf Armenisch: "Եփրատ" "Yeṗrat", auf Arabisch "Al-Furat" "الفرات", auf kurdisch "Firad" und auf alt-Assyrisch "Pu-rat-tu". Der sumerische Herrscher Gudea nannte den Fluss "Buranun". Die altpersische Version "Ufrat", von der die meisten anderen Bezeichnungen abgeleitet wurden, stammt vom dem zusammengesetzten Begriff "Huperethuua" ab, was "gut zu überqueren" bedeutet. Das Wort "Hu" heißt "gut" und "Peretu" "Furt".
(aus Wikipedia)
Der Eintrag stammt von: astari


F

G

H

Hamam (W3)

Die Bezeichnung "Hamam" für ein türkisches Dampfbad geht über türk. "hamam" zurück auf arab. "hammam" = dt. "Erhitzen".

(E?)(L?) http://www.djfl.de/entertainment/djfl/h.html
Hamam - Das türkische Bad

(E?)(L?) http://www.owid.de/pls/db/p4_suche_elex.Stichw_alpha?v_Buchst=H


(E?)(L?) http://www.pfalzlexikon.de/Pfalzlexikon_H.html
Hamam (Türkisches Badehaus)

(E?)(L1) http://www.schwarzaufweiss.de/deutschland/hamam1.htm
Hamam in Deutschland

(E1)(L1) http://ngrams.googlelabs.com/graph?corpus=8&content=Hamam
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Dt. "Hamam" taucht in der Literatur um das Jahr 1810 auf.

Erstellt: 2011-02

I

J

K

L

M

Myoparones (W3)

"Myoparones" ist die Bezeichnung für ein leichtes Seeräuber- und Caperschiff. Die türkische Bezeichnung geht zurück auf eine griechische Bezeichnung, die die Römer übernahmen als lat. "myoparo", "myoparonis" = "leichtes Kaperschiff.

Ob sich in "Myoparones" das griech. "mys" = "Muskel" und lat. "paro" = "vorbereiten", "besorgen", "(aus)rüsten" konnte ich nicht klären. Passen könnte "mit Muskeln ausgerüstetes oder angetriebenes".

(E2)(L1) http://www.kruenitz1.uni-trier.de/cgi-bin/callKruenitz.tcl

"Myoparones", der türkische Nahme einer Art Galeasse, die auch "Mahame" heißt. S. Th. 82, S. 485.
...
"Mahame", ein türkisches Fahrzeug, eine sogenannte Galeasse, die kleiner als eine venetianische Galeasse ist.
...


N

O

P

Q

R

S

T

Tigris (W3)

Der in der Türkei entspringende "Tigris" heißt türk. "Dicle", arab. "Didjla", assyr. "Diglat".

(E?)(L?) http://www.forumromanum.de/member/forum/forum.php?USER=user_213942&action=jump&entryid=1104365155

09.07.2008: Es wurde ein neuer Eintrag im Forum Forum von http://www.etymologie.info geposted.

The original Sumerian name was "Idigna" or "Idigina", probably from id e. "(i)gina" = "running water", which can be interpreted as "the swift river", contrasted to its neighbor, the Euphrates, whose leisurely pace caused it to deposit more silt and build up a higher bed than the Tigris.
F. Delitzsch, Sumerisches Glossar, Leipzig (1914), IV, 6, 21.Quelle: Wikipedia.com
Der Eintrag stammt von: astari


U

V

W

X

Y

Z