Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
UK Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland, Reino Unido de Gran Bretaña e Irlanda del Norte, Royaume-Uni de Grande-Bretagne et d'Irlande du Nord, Regno Unito di Gran Bretagna e Irlanda del Nord, United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland
Garten, Jardín (Huerto), Jardin, Giardino (Orto), Garden

A

B

C

chelseaphysicgarden.co.uk
Chelsea Physic Garden

(E?)(L?) http://chelseaphysicgarden.co.uk/

Tucked away beside the Thames, Chelsea Physic Garden is a celebration of the beauty and importance of plants. This walled Garden was founded in 1673 by the Worshipful Society of Apothecaries for its apprentices to study the medicinal qualities of plants. It became one of the most important centres of botany and plant exchange in the world. Today, as an independent charity, we rely on visitors, Friends and supporters to help protect and nurture the Garden for future generations.
...


Erstellt: 2014-03

Cottage Garden - Rose

Die Rose "Cottage Garden" ("HARyamber") wurde der Wohltätigkeitsorganisation Garden House Hospice in der englischen Stadt Letchworth / Hertfordshire gewidmet. Dort gab es den ersten Realisierungsversuch einer Gartenstadt in Großbritannien.

(E?)(L?) http://www.everyrose.com/everyrose/roses/browse.lasso




(E?)(L?) http://www.ghhospice.co.uk/

Garden House Hospice


(E6)(L1) http://www.helpmefind.com/rose/gl.php?n=235

Cottage Garden Roses


(E?)(L?) http://www.helpmefind.com/plant/plants.php




(E?)(L?) http://www.welt-der-rosen.de/duftrosen/duftrosen.htm


Erstellt: 2013-05

Cottage Garden (W3)

Wie der dt. "Bauerngarten" von Alfred Lichtwark, so wurde der engl. "Cottage Garden" von Gertrude Jekyll (1843 - 1932) geprägt. Der neu geschaffene "Cottage Garden" hatte kaum etwas mit den historischen Gärten zu tun, sondern bediente Wunschvorstellungen vom einfachen ländlichen Lebensstil.

"cottage garden": A usually small, informal garden making optimal use of space.

Ob beide Alfred Lichtwark und Gertrude Jekyll jeweils auch die Bezeichnungen dt. "Bauerngarten" bzw. engl. "Cottage Garden" ursprünglich geprägt haben wäre noch nachzuweisen. Sie haben aber maßgeblich zu ihrer Verbreitung beigetragen.

(E3)(L1) http://davesgarden.com/guides/terms/go/213/


(E?)(L?) http://www.ehow.com/how_2054594_design-rose-garden.html

How to Design a Rose Garden

Over the years, roses have been used in formal, informal and cottage gardens. The elements of design can vary, but roses add beautiful colors and scents to any garden. Does this Spark an idea?
...
Cottage Garden ...


(E?)(L?) http://www.howstuffworks.com/big.htm




(E?)(L?) http://www.nationaltrust.org.uk/

Search results: Ungefähr 936 Ergebnisse




(E?)(L?) http://thecottagegardensociety.org.uk/

The Cottage Garden Society

About Us

The Cottage Garden Society (CGS) is an informal and friendly society of about 4,000 members in many countries, though most are based in the UK. It brings together amateurs and professionals who share an enthusiasm for this type of gardening.

The Society was founded in 1982 when cottage garden plants were becoming 'unfashionable'. Those starting the Society wanted to protect this vanishing planting style. They were concerned that, in the move to easily maintained gardens, hard landscaping was becoming more important than the plants.
...


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/Cottage_garden

...
Origins
...
William Robinson and Gertrude Jekyll helped to popularise less formal gardens in their many books and magazine articles. Robinson's The Wild Garden, published in 1870, contained in the first edition an essay on "The Garden of British Wild Flowers", which was eliminated from later editions. In his The English Flower Garden, illustrated with cottage gardens from Somerset, Kent and Surrey, he remarked, "One lesson of these little gardens, that are so pretty, is that one can get good effects from simple materials." From the 1890s his lifelong friend Jekyll applied cottage garden principles to more structured designs in even quite large country houses. Her Colour in the Flower Garden (1908) is still in print today.

Robinson and Jekyll were part of the Arts and Crafts Movement, a broader movement in art, architecture, and crafts during the late 19th century which advocated a return to the informal planting style derived as much from the Romantic tradition as from the actual English cottage garden. The Arts and Crafts Exhibition of 1888 began a movement toward an idealised natural country garden style. The garden designs of Robinson and Jekyll were often associated with Arts and Crafts style houses. Both were influenced by William Morris, one of the leaders of the Arts and Crafts Movement—Robinson quoted Morris's views condemning carpet bedding; Jekyll shared Morris's mystical view of nature and drew on the floral designs in his textiles for her gardening style. When Morris built his Red House in Kent, it influenced new ideas in architecture and gardening—the "old-fashioned" garden suddenly became a fashion accessory among the British artistic middle class, and the cottage garden esthetic began to emigrate to America.
...


(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=0&content=Cottage Garden
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Engl. "Cottage Garden" taucht in der Literatur um das Jahr 1800 auf.

Erstellt: 2013-05

D

E

Englischer Garten (W3)

Der "Englische Garten", ein "Landschaftsgarten", wurde um 1730 in England von Philosophen und Künstlern entwickelt, als Reaktion auf die absolutistischen Verhältnisse, die im "Französischen Garten" und in der französischen Politik des Sonnenkönigs favorisiert wurden. Beispiele sind "Stourhead" in Wiltshire, "Stowe" in Buckinghamshire. Auch in Deutschland begeisterte man sich für den "englischen Garten", den man z.B. in Wörlitz bei Dessau und in München findet. Aber auch in Frankreich entstanden im 19. Jh. "Englische Gärten" wie etwa der "Bois de Boulogne" in Paris, 1853. In den USA zählt man den "Central Park" in New York, 1858 zu den "Englischen Gärten".

(E?)(L?) http://www.schencksreisefuehrer.de/details.php?objektID=534&p=82
Englischer Garten - Ort: München

(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Englischer_Garten


Erstellt: 2010-06

explorersgarden.com
Explorers Garden

(E?)(L?) http://www.explorersgarden.com/

Hunters History

The Plant Hunters were not just botanists, they were adventurers and explorers. They had to be tough to survive the conditions they faced in far-flung corners of the world. They survived shipwrecks, sieges and slavery and battled with pirates, escaped convicts and hostile natives.


(E?)(L?) http://www.explorersgarden.com/explorers-garden/plant-hunters/discover-the-plant-hunters.html




Erstellt: 2014-03

F

G

H

habitas - Garden Flora of Northern Ireland

(E?)(L?) http://www.habitas.org.uk/gardenflora/

The gardens of Northern Ireland contain a rich selection of flora from around the world.
Click on a region of the map below to find out more about the species which are grown in Northern Ireland.

Introduction | Nuisance Aliens ¦ Cultivated Plants | Herbarium ¦ Bibliography


(E?)(L?) http://www.habitas.org.uk/gardenflora/northamerica.htm

BOTANICAL NAME COMMON NAME


(E?)(L?) http://www.habitas.org.uk/gardenflora/southamerica.htm

BOTANICAL NAME COMMON NAME


(E?)(L?) http://www.habitas.org.uk/gardenflora/europe.htm

BOTANICAL NAME COMMON NAME


(E?)(L?) http://www.habitas.org.uk/gardenflora/westasia.htm

BOTANICAL NAME COMMON NAME


(E?)(L?) http://www.habitas.org.uk/gardenflora/eastasia.htm

BOTANICAL NAME COMMON NAME


(E?)(L?) http://www.habitas.org.uk/gardenflora/australia.htm

BOTANICAL NAME COMMON NAME


(E?)(L?) http://www.habitas.org.uk/gardenflora/newzealand.htm

BOTANICAL NAME COMMON NAME


(E?)(L?) http://www.habitas.org.uk/gardenflora/aliens.htm

UNWANTED SPECIES HAVE BEEN INTRODUCED FROM OTHER COUNTRIES
BOTANICAL NAME COMMON NAME


(E?)(L?) http://www.habitas.org.uk/gardenflora/taxa.htm




(E?)(L?) http://www.habitas.org.uk/gardenflora/links.htm

Links


I

J

Jekyll-Jäter (W3)

Die Vielseitigkeit von "Gertrude Jekyll" (1843-1932) zeigte sich auch darin, dass sie spezielle Gartenwerkzeuge entwarf und anfertigen liess. Eine Nachbildung eines ihrer Lieblingswerkzeuge, das zur Lockerung und Belüftung des Bodens sowie der Unkrautentfernung im Beet zwischen Blumen oder Rosen diente, die "Sneeboer Blumengabel" wird ihr zu Ehren "Jekyll-Jäter" genannt.

(E?)(L?) http://click.torquato.de/click.asp?ref=50448&site=2546&PID=101286


(E?)(L?) http://www.torquato.de/index1.omeco?PTR=2&site=2546&ref=50448&affmt=&affmn=&DEEP=101286


K

kew.org
Royal Botanic Gardens, Kew

(E?)(L?) http://www.kew.org/

Come and explore the glasshouses, galleries and landscapes and discover 250 years of history at the world’s most famous Gardens.


(E?)(L?) http://www.kew.org/herbarium/orchid/

Orchid Reasearch Newsletter


(E?)(L?) http://apps.kew.org/trees/

The Kew Gardens Treetop Walkway


(E?)(L?) http://www.kew.org/collections/ecbot/collections/topic/royal-pharmaceutical-society-collection/index.html

Royal Pharmaceutical Society Collections at Kew


Erstellt: 2014-03

L

labyrinth (W3)

Dt. "Labyrinth", frz. "labyrinthe", engl. "labyrinth" findet man schon als lat. "labyrinthus" und griech. "labýrinthos", "laburinthos". Aber auchauch für die Griechen scheint "labýrinthos" schon ein Fremdwort gewesen zu sein.

(E?)(L?) http://www.bartleby.com/107/
The Internal Ear or Labyrinth

(E?)(L?) http://www.emory.edu/ANATOMY/AnatomyManual/Etymology.html


(E6)(L?) http://www.eserver.org/
Electronic Labyrinth - a study of the implications of hypertext for writers

(E?)(L?) http://www.etymonline.com/index.php?term=labyrinth


(E?)(L?) http://wordcraft.infopop.cc/Archives/2003-4-Apr.htm


(E?)(L?) http://jargonf.org/wiki/Cat%C3%A9gorie:L
LABRI labyrinthique lacet

(E?)(L?) http://www.mindat.org/index-L.html
Labyrinthite

(E?)(L?) http://www.newadvent.org/cathen/l.htm


(E?)(L?) http://dictionary.reference.com/
labyrinth | labyrinthine | labyrinthine fluid | labyrinthodont | membranous labyrinth

(E?)(L?) http://www.sacklunch.net/placenames/


(E1)(L1) http://www.symbols.com/index/wordindex-l.html
labyrinth in Knossos, Crete | labyrinth structure

(E?)(L?) http://planetarynames.wr.usgs.gov/jsp/append5.jsp

"Labyrinthus", "labyrinthi": (LB) Complex of intersecting valleys or ridges.


(E?)(L?) http://www.tolweb.org/tree/home.pages/searchTOL?taxon=labyrinth&Submit2=Find&select=partially&taxonClade=

Results of Group Search for 'labyrinth'


(E?)(L?) http://www.tolweb.org/tree/home.pages/searchTOL?word=labyrinth&Submit=Find&maintext=on&textClade=

Results of Text Search for 'labyrinth'


(E?)(L?) http://www.tolweb.org/onlinecontributors/app

Search Results - Click on an image to view larger version & data in a new window Thumbnail Data


(E?)(L?) http://planetarynames.wr.usgs.gov/

Your search results (1 - 8 of 8)


(E?)(L?) http://www.webmineral.com/data/
Labyrinthite

(E?)(L?) http://www.wikia.com/wiki/List_of_Wikia
Labyrinths

(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_words_derived_from_toponyms
Labyrinth, maze, after a legendary structure on Crete

(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/Labyrinth


(E6)(L1) http://mathworld.wolfram.com/letters/L.html


(E?)(L?) http://www.wordsmith.org/awad/archives/0899


(E?)(L?) http://wordswithoutborders.org/issue/october-2006/

October 2006 - Latin Labyrinths: The Next Generation


(E1)(L1) http://ngrams.googlelabs.com/graph?corpus=0&content=labyrinth
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Engl. "labyrinth" taucht in der Literatur um das Jahr 1630 auf.

Erstellt: 2011-03

M

Maze (W3)

Engl. "Maze" (ca. 1300) = dt. "Gewirr", "Verwirrung", "Irrgarten", "Labyrinth" (ab 14. Jh.), geht zurück auf das Verb engl. "amaze" = dt. "in Staunen setzen", "verblüffen", "überraschen", "verwundern".

In der "Encyclopedia Britannica" aus dem Jahr 1911 wird eine Herkunft aus dem Skandinavischen angenommen; norw. "mas" = dt. "beschwerliche Arbeit", auch dt. "Schwatzen", "geschäftig sein", "sich sorgen", "sich ärger", schwed. "masa" = dt. "sich lümmel", "sich langsam bewegen", "träumen". Das verbindende Element könnte die Bedeutung "in Gedanken verloren sein" sein. Und damit könnte eine Verwandschaft zur Wurzel "*ma-man-" = dt. "denken", engl. "mind" = dt. "Erinnerung", "Gedächtnis" bestehen.

(E2)(L1) http://web.archive.org/web/20120331173214/http://www.1911encyclopedia.org/Maze


(E?)(L?) http://www.anglo-norman.net/gate/


(E?)(L?) http://www.artlex.com/ArtLex/m/maze.html


(E?)(L1) http://www.cut-the-knot.org/Curriculum/Games/Mazes.shtml


(E3)(L1) http://www.davesgarden.com/guides/terms/vbl/m/


(E?)(L?) http://www.etymonline.com/index.php?term=maze


(E?)(L1) http://www.gutenberg.org/browse/authors/s
Sinclair, May, 1863-1946: The Combined Maze (English) (as Author)

(E?)(L?) http://www.iconfinder.com/search/?q=iconset%3Amazes


(E?)(L?) http://www.math.com/students/puzzles/mazegen/mazegen.html
Labyrinth-Generator (Mazes), Lissajous Lab

(E?)(L?) http://www.mazecreator.com/
Labyrinth-Generator zum Download, mit einigen Beispielen.

(E?)(L?) http://www.maze-world.com/
World Maze Database (Labyrinths)

(E?)(L?) http://www.moviemaze.de/


(E?)(L?) http://www.puzzles.com/PuzzlePlayground/Mazes.htm




(E2)(L1) http://dictionary.reference.com/browse/maze


(E?)(L?) http://www.rocksbackpages.com/artist.html?ArtistID=maze
Eine Rockgruppe gab sich den Namen "Maze".

(E6)(L1) http://mathworld.wolfram.com/Maze.html


(E1)(L1) http://ngrams.googlelabs.com/graph?corpus=0&content=Maze
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Engl. "Maze" taucht in der Literatur um das Jahr 1660 auf.

(E1)(L1) http://ngrams.googlelabs.com/graph?corpus=0&content=amaze
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Engl. "amaze" taucht in der Literatur um das Jahr 1570 auf.

Erstellt: 2011-06

N

O

Offene Gartenpforte (W3)

Die Bezeichnung der Aktion "Offene Gartenpforte" ist als "National Gardens Scheme" (vielleicht wörtlich als "Nationales Garten-Projekt" zu übersetzen) englischen Ursprungs. Dort gab es im Jahr 1927 eine Initiative, die im Jahre 1990 auch in Deutschland aufgegriffen wurde.

(E?)(L?) http://www.dggl.org/

"DGGL" steht für "Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur e.V.".


(E?)(L?) http://www.dggl.org/bundesverband/bv_gartenpforten_start.html

...
Die Idee der "Offenen Pforte" ist einfach und überzeugend: Gartenbesitzer gestatten an bestimmten Terminen im Jahr interessierten Besuchern einen Blick in ihre grünen Kleinode. Anders als bei den Gartenrouten stehen damit Privatgärten und nicht öffentliche Grünflächen im "Rampenlicht".

Die Wurzeln der "Offenen Pforten" liegen in England. Die erste Initiative geht auf das Jahr 1927 zurück. Anlass gab nicht nur ein breites gärtnerisches Interesse sondern die Idee, mit den eingenommenen Spendengeldern einen Hilfsfond zu unterstützen.

Die erste Initiative in Deutschland startete 1990/1991 in Hannover.
...
Wir kennen die Aktionen als "Offene Pforte", "Offene Gartentür" oder "Tage des offenen Gartens".
...


(E?)(L?) http://www.ngs.org.uk/
The National Gardens Scheme

(E?)(L?) http://www.ngs.org.uk/about-us/our-history.aspx

...
The National Gardens Scheme was founded in 1927 to raise money for the nurses of the Queen's Nursing Institute (QNI) by opening gardens of quality and interest to the public.
...


(E?)(L?) http://www.offene-gartenpforte.de/


(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Offene_Gartenpforte


(E?)(L?) http://en.wikipedia.org/wiki/National_Gardens_Scheme


Erstellt: 2010-04

P

Penelope Hobhouse - Rose

(E?)(L?) http://www.helpmefind.com/rose/plants.php?searchNmTyp=2&searchNm=Penelope&rid=4356&tab=1
Penelope Hobhouse ist eine der bedeutendsten Vertreterinnen der britischen Gartenschule und eine weltweit gefragte Gartendesignerin. Ihre zahlreichen Bücher gelten als Standardwerke.

Erstellt: 2011-02

Pergola (W3)

Die dt. "Pergola", frz. "pergola", ital. "pergola", span. "pérgola", engl. "pergola" (17. Jh.) = "Laube", "Weinlaube", "Laubengang", "berankter Laubengang" geht zurück über ital. "pergola" auf lat. "pergula" = "Vorbau", "Anbau" (also ursprünglich eine Hauserweiterung) findet man vorwiegend in Gärten als Holzkonstruktion aus Pfeilern, die Rank- und Kletterpflanzen als Stütze dienen. Das Gerüst kann sich auch über einen Gartenweg erstrecken. In Oberitalien (Südtirol), Südwestfrankreich und Nordspanien wachsen daran auch die Rebstöcke.

Als Wurzel findet man ide. "*perg-" = "Strahl", "Pfeil", "Balken", "Stab, "Stange", "Rute", "Pfosten", "Pfahl", "gefällter Baum". Die "Pergola" dürfte wohl auch mit "Pferch" = "eingezäunte Fläche" und damit mit "Park" von lat. "parricus" = "Gehege" verwandt sein.

Mögliche Herkunft von der Bedeutung "Strasse", "Weg", "gehen", "Schwelle", verwandt mit lat. "veru" (lat. "veruculum") = "Spieß", "Jagdspieß", "Bratspieß".

(E2)(L1) http://web.archive.org/web/20120331173214/http://www.1911encyclopedia.org/Category:PEO-PET


(E?)(L?) http://www.artcyclopedia.com/scripts/glossary-art-p.html


(E?)(L?) http://www.artlex.com/ArtLex/Pas.html#anchor1016158


(E3)(L1) http://www.davesgarden.com/guides/terms/vbl/p/


(E?)(L?) http://www.davesgarden.com/guides/terms/go/660/


(E6)(L?) http://www.emilycompost.com/garden_glossary.htm


(E?)(L?) http://www.howstuffworks.com/big.htm


(E?)(L?) http://wordcraft.infopop.cc/Archives/2003-12-Dec.htm


(E?)(L?) http://www.mooseyscountrygarden.com/garden-arches/garden-pergola.html


(E?)(L?) http://www.newadvent.org/cathen/03140a.htm

Diocese of Cagli e Pergola

Situated in Umbria (Italy), in the province of Pesaro, suffragan of Urbino. Cagli is the old Roman colony of Callium.
...
1817 Pergola which had been in the Diocese of Urbino was raised to the rank of an episcopal city and united to the See of Cagli.
...


(E6)(L?) http://www.pickeringnurseries.com/tw/Web_store/definitions.htm


(E?)(L?) http://dictionary.reference.com/


(E1)(L1) http://www.wordsmith.org/awad/archives.html


(E?)(L?) http://www.wordsmith.org/awad/archives/0703


(E?)(L?) http://www.yourdictionary.com/pergola


(E1)(L1) http://ngrams.googlelabs.com/graph?corpus=0&content=Pergola
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Engl. "Pergola" taucht in der Literatur um das Jahr 1670 / 1750 auf.

Erstellt: 2011-09

Q

R

RHS (W3)

"RHS" steht für "Royal Horticultural Society".

(E3)(L1) http://davesgarden.com/guides/terms/go/761/
Royal Horticultural Society (RHS)

(E?)(L?) http://www.rhs.org.uk/
Gateway to Gardening

About Us | Gardening | Plants | Gardens | Shows & Events | Children | Courses | Shopping | Blogs & forums



(E?)(L?) http://www.rhs.org.uk/Gardening/Grow-Your-Own/Grow-Your-Own-Fruit/Fruit-A-to-Z




(E?)(L?) http://www.rhs.org.uk/Gardening/Grow-Your-Own/Grow-Your-Own-Veg/Veg-A-to-Z




(E?)(L?) http://apps.rhs.org.uk/advicesearch/


(E?)(L?) http://apps.rhs.org.uk/advicesearch/AtoZ.aspx




S

T

U

V

W

X

Y

Z

Bücher zur Kategorie:

Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
UK Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland, Reino Unido de Gran Bretaña e Irlanda del Norte, Royaume-Uni de Grande-Bretagne et d'Irlande du Nord, Regno Unito di Gran Bretagna e Irlanda del Nord, United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland
Garten, Jardín (Huerto), Jardin, Giardino (Orto), Garden

A

Attlee, Helena (Autor)
Ramsay, Alex (Fotograf)
Fricke, Birgit (Übersetzer)
Gartenlust
Traditionelle und moderne Gärten in Großbritannien

(E?)(L1) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/3836926598/etymologporta-20


(E?)(L1) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3836926598/etymologety0f-21


(E?)(L1) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/3836926598/etymologetymo-21


(E?)(L1) http://www.amazon.it/exec/obidos/ASIN/3836926598/etymologporta-21


(E?)(L1) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/3836926598/etymologety0d-21


(E?)(L1) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/3836926598/etymologpor09-20
Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
Verlag: Gerstenberg Verlag; Auflage: 1 (27. Juni 2011)
Sprache: Deutsch


Kurzbeschreibung
Seit Jahrhunderten ist die Kunst der Gartengestaltung ein bedeutender Teil der englischen Kultur. Nirgendwo sonst auf der Welt lieben die Menschen ihren Garten und die öffentlichen Anlagen ihres Landes so leidenschaftlich. In diesem Band präsentiert die Gartenfachfrau Helena Attlee die zwanzig bemerkenswertesten Anlagen in England, Schottland, Wales und Nordirland. So begegnet der Leser u. a. der barocken Terrassenanlage von Powis Castle, dem englischen Landschaftsgarten Stourhead, dem zeitgenössischen Garten von Alnwick Castle in Northumberland und dem weltgrößten botanischen Forschungszentrum Kew Gardens. Alex Ramsays ausgezeichnete Fotografien machen die Besonderheiten der Gärten greifbar und laden dazu ein, die Insel der glückseligen Gartenlust zu bereisen.

Über den Autor
Helena Attlee, geb. 1953, hat sich als Journalistin und Buchautorin auf die Themen Garten und Gartengeschichte spezialisiert. Sie schreibt für zahlreiche Zeitschriften, geht einer ausgedehnten Vortragstätigkeit nach und leitet Gartenreisen in Europa und Japan. Alex Ramsay, geb. 1950, genießt als Garten- und Architekturfotograf internationales Ansehen. Er hat viele von Helena Attlees Büchern bebildert.


Erstellt: 2011-08

B

Baker, Barbara (Autor)
Harpur, Jerry (Autor)
Harpur, Marcus (Autor)
Englische Traumgärten
100 inspirierende Gartenbeispiele

(E?)(L1) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/3768833135/etymologporta-20


(E?)(L1) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3768833135/etymologety0f-21


(E?)(L1) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/3768833135/etymologetymo-21


(E?)(L1) http://www.amazon.it/exec/obidos/ASIN/3768833135/etymologporta-21


(E?)(L1) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/3768833135/etymologety0d-21


(E?)(L1) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/3768833135/etymologpor09-20
Gebundene Ausgabe: 351 Seiten
Verlag: Delius Klasing (23. August 2011)
Sprache: Deutsch


Kurzbeschreibung
England berühmt für seine Gartentradition und Heimat der Traumgärten par excellence verfügt wie kein anderes Land über eine Fülle perfekt gestalteter Gärten. Die international renommierten Gartenfotografen Jerry und Marcus Harpur haben die überwältigende Vielfalt und Schönheit der englischen Gärten auf über 500 Fotografien festgehalten, die nicht nur eine Augenweide sind, sondern auch als Inspiration für Gartenenthusiasten dienen. Sachkundige Texte der Gartenexpertin Barbara Baker liefern interessantes Hintergrundwissen über die 100 schönsten Gärten Englands, ihre Gestalter und Besitzer. Dieses Buch wendet sich an Gartenliebhaber, aber auch Gartengestalter und Landschaftsarchitekten.

Über den Autor
Jerry Harpur ist ein vielfach ausgezeichneter Garten- und Pflanzenfotograf. Neben zahlreichen Büchern erscheinen seine Bilder regelmäßig in Zeitschriften wie House & Garden, Gardens Illustrated und AD.


Erstellt: 2011-08

Bisgrove, Richard
Die Gärten der Gertrude Jekyll

(E?)(L?) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/3800165619/etymologporta-20


(E?)(L?) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3800165619/etymologety0f-21


(E?)(L?) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/3800165619/etymologetymo-21


(E?)(L?) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/3800165619/etymologety0d-21


(E?)(L?) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/3800165619/etymologpor09-20
Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
Verlag: Ulmer (Eugen) (August 1995)
Sprache: Deutsch



Kurzbeschreibung
Gertrude Jekyll nimmt eine Sonderstellung in der englischen Gartengeschichte ein und hat die Gartengestaltung in der ganzen Welt massgebend beeinflusst. Ihre klaren, stimmungsvollen Entwürfe haben bis heute nicht an Reiz verloren. Im Lauf der Jahre sind zwar viele ihrer Gärten und ursprünglichen Bepflanzungen verschwunden, und nur wenige ihrer Pläne sind wirklich bekannt, aber hunderte liegen in den Archiven. Für dieses Buch hat Richard Bisgrove die besten Gartenpläne von Gertrude Jekyll, von denen die meisten bisher noch nie veröffentlicht wurden, ausgesucht und mit Akribie analysiert und neu interpretiert, um sie für Gartengestalter und Gartenliebhaber von heute verständlich und neu verwendbar zu machen. Dabei wird deutlich, dass Gertrude Jekylls Ideen auch heute noch frisch und brauchbar sind. Viele Gärten, die sie gestaltet hat, waren sehr gross, aber sie hat sie meistens in kleinere Bereiche aufgeteilt. Ihre gekonnte Pflanzenverwendung, um harte Konturen von Bauten oder in neu angelegten Gärten zu mildern und Pflanzungen durch alle Jahreszeiten und auch an schattigen und schwierigen Stellen ansehnlich zu halten, ist auch auf heutige kleinste Gartenflächen unmittelbar übertragbar. Die Pläne wurden nach den Originalen neue gezeichnet und mit den heute gültigen Pflanzennamen beschriftet. Die Farbbilder wurden in den bestehenden Jekyll-Gärten aufgenommen oder in solchen, die in ihrem Sinn gestaltet sind.


Inhalt:

Brown, Jane
English Garden in Our Time from Gertrude Jekyll to Geoffrey Jellicoe

(E?)(L?) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/1851490124/etymologporta-20


(E?)(L?) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/1851490124/etymologety0f-21


(E?)(L?) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/1851490124/etymologetymo-21


(E?)(L?) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/1851490124/etymologety0d-21


(E?)(L?) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/1851490124/etymologpor09-20
Sprache: Englisch
Gebundene Ausgabe - 280 Seiten - Antique Collectors' Club Ltd
Erscheinungsdatum: November 1986
ISBN: 1851490124

C

D

E

F

G

Graf von Luckner, Ferdinand (Autor, Fotograf)
Die Gartenreisen des Hermann Fürst von Pückler-Muskau
Auf den Spuren eines Exzentrikers durch England und Irland

(E?)(L1) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/3421038384/etymologporta-20


(E?)(L1) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3421038384/etymologety0f-21


(E?)(L1) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/3421038384/etymologetymo-21


(E?)(L1) http://www.amazon.it/exec/obidos/ASIN/3421038384/etymologporta-21


(E?)(L1) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/3421038384/etymologety0d-21


(E?)(L1) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/3421038384/etymologpor09-20
Gebundene Ausgabe: 152 Seiten
Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt (3. September 2012)
Sprache: Deutsch


Kurzbeschreibung

So sehenswert wie vor 200 Jahren

Vor 200 Jahren, 1812, reiste Hermann Fürst von Pückler-Muskau zum ersten Mal nach England, seine Begeisterung für die Gartenkunst war geweckt. Die späteren Reisen nach 1825 haben dann seiner Karriere wieder eine entscheidende Wende gebracht. Gefahren als inzwischen mittelloser Gartenplaner, kehrte er als Schriftsteller zurück. Sein eigentliches Ziel, in England Geld für seine Gartengestaltungen in seinem heimischen Park Muskau durch eine lukrative Heirat zu gewinnen, war allerdings fehlgeschlagen. Anhand der Briefe an seine der Form nach geschiedene Frau folgt der Autor und Fotograf Graf Luckner den Spuren Pücklers und versucht, seine Blicke in die schönsten Gärten und Parks Englands und Irlands heute wiederzufinden. Graf Luckner wählt nun seinerseits die Briefform und schreibt an Fürst Pückler-Muskau. Das Ergebnis: ein optisches und intelligentes Lesevergnügen. Über den Autor

Ferdinand Graf von Luckner verbrachte nach dem Abitur ein Jahr in Afrika, studierte dann Fotografie und Film-Design an der FH Dortmund und schloss mit dem Diplom als Fotodesigner ab. Danach war er drei Jahre lang Assistent bei Wulf Brackrock in Hamburg und arbeitet seitdem selbstständig für europäische Zeitschriften und Buchverlage im Bereich Interior und Garten.


(E?)(L?) http://www.graf-luckner.de/




(E?)(L?) http://www.presseportal.de/pm/107475/2373133/dva_verlag/

Buchvorstellung: "Die Gartenreisen des Hermann Fürst von Pückler-Muskau" Von Ferdinand Graf von Luckner

Auf den Spuren eines Exzentrikers durch England und Irland
"Nur wo Du zu Fuß warst, bist Du auch wirklich gewesen." (Johann Wolfgang von Goethe)


Erstellt: 2013-01

H

Hobhouse, Penelope (Autor)
The Story of Gardening

(E?)(L1) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/1405307145/etymologporta-20


(E?)(L1) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/1405307145/etymologety0f-21


(E?)(L1) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/1405307145/etymologetymo-21


(E?)(L1) http://www.amazon.it/exec/obidos/ASIN/1405307145/etymologporta-21


(E?)(L1) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/1405307145/etymologety0d-21


(E?)(L1) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/1405307145/etymologpor09-20
Taschenbuch: 468 Seiten
Verlag: Dorling Kindersley Publishers Ltd; Auflage: New edition (2. September 2004)
Sprache: Englisch


Kurzbeschreibung
Describes the rich cultural and historical influences that have shaped today's gardens, and continue to inspire modern garden designers. It also showcases the world's most exceptional gardens with an outstanding collection of photographs and paintings. 6,000 illus.


Erstellt: 2011-12

Howcraft, Heidi (Autor)
Tee & Rosen
Geschichten übers Leben im Garten-Paradies England

(E?)(L1) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/3421037949/etymologporta-20


(E?)(L1) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3421037949/etymologety0f-21


(E?)(L1) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/3421037949/etymologetymo-21


(E?)(L1) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/3421037949/etymologety0d-21


(E?)(L1) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/3421037949/etymologpor09-20
Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt (15. März 2010)
Sprache: Deutsch


Vom schillernden Leben im englischen Garten-Paradies

»Man sollte dem Schicksal mehr vertrauen. Auch wenn es sich Ende der 90er-Jahre für mich wie der Weltuntergang anfühlte, München zu verlassen, war es tatsächlich für mich der Beginn eines neuen Lebensabschnittes im Gartenparadies England. Die Großstadt gegen das Land, die renovierte Wohnung gegen ein pflegebedürftiges Cottage aus dem 17. Jahrhundert, den Balkon gegen einen verwilderten Garten und die Stöckelschuhe gegen Gummistiefel getauscht, habe ich die Landidylle nicht gesucht, aber gefunden. Meine Illusion vom Landleben, geprägt von Romanen und Fernsehfilmen, von rosenberankten Häusern und Dörfern, wo jeder sich kennt und Tee zu jedem Anlass serviert wird, stellte sich als Realität heraus. Ob durch Instinkt oder Glück, ich darf den Traum in einem kleinen Dorf in Süd-Somerset erleben. Ich durfte hinter die Kulissen schauen, an einmaligen Ereignissen teilnehmen und Gespräche führen, die das Geheimnis der englischen Gartenwelt gelüftet haben. Davon erzählt dieses Buch.« Heidi Howcroft

Rund 30 Kurzgeschichten der bekannten Landschaftsarchitektin und Autorin Heidi Howcroft

Über den Autor

Heidi Howcroft ist eine bekannte Landschaftsarchitektin, Autorin und Gartenjournalistin. Nach einer Ausbildung in England hat sie ihre Berufserfahrung in Deutschland gesammelt, wo sie lange Jahre im Planungs- und Ausstellungswesen tätig war. Die deutschsprachige Britin hat bereits über 16 Bücher veröffentlicht und ist auch England-Korrespondentin für die Gartengestaltungszeitschrift EDEN und Reisebegleiterin für Gartenkreuzfahrten auf der MS Deutschland. Wenn sie nicht auf Gartenreisen oder mit dem Entwurf von Privatgärten beschäftigt ist, pflegt sie ihren eigenen Cottage-Garten in einem kleinen Dorf im Südwesten von England.


Erstellt: 2014-08

I

J

Jekyll, Gertrude
A Gardener's Testament

(E?)(L?) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/0907462294/etymologporta-20


(E?)(L?) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/0907462294/etymologety0f-21


(E?)(L?) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/0907462294/etymologetymo-21


(E?)(L?) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/0907462294/etymologety0d-21


(E?)(L?) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/0907462294/etymologpor09-20
Gebundene Ausgabe - 336 Seiten - Antique Collectors' Club Ltd
Erscheinungsdatum: 5. November 1982
ISBN: 0907462294

Jekyll, Gertrude
Pleasure in a Garden

(E?)(L?) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/1556700857/etymologporta-20


(E?)(L?) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/1556700857/etymologety0f-21


(E?)(L?) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/1556700857/etymologetymo-21


(E?)(L?) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/1556700857/etymologety0d-21


(E?)(L?) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/1556700857/etymologpor09-20


(E?)(L?) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/1417971657/etymologporta-20


(E?)(L?) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/1417971657/etymologety0f-21


(E?)(L?) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/1417971657/etymologetymo-21


(E?)(L?) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/1417971657/etymologety0d-21


(E?)(L?) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/1417971657/etymologpor09-20
(Belle Letters Series)
Sprache: Englisch
Taschenbuch - Workman Pub Co
Erscheinungsdatum: 1. Oktober 1989
ISBN: 1556700857

Sprache: Englisch
Taschenbuch - 352 Seiten - Kessinger Publishing
Erscheinungsdatum: Januar 2005
ISBN: 1417971657

Jekyll, Gertrude
The Gardener's Essential Gertrude Jekyll

(E?)(L?) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/1854871064/etymologporta-20


(E?)(L?) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/1854871064/etymologety0f-21


(E?)(L?) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/1854871064/etymologetymo-21


(E?)(L?) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/1854871064/etymologety0d-21


(E?)(L?) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/1854871064/etymologpor09-20
von Gertrude Jekyll, Elizabeth Lawrence (Einleitung)
Sprache: Englisch
Taschenbuch - 288 Seiten - Excellent Press
Erscheinungsdatum: 23. Mai 1991
ISBN: 1854871064

Jekyll, Gertrude
Wall and Water Gardens

(E?)(L?) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/1417971657/etymologporta-20


(E?)(L?) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/1417971657/etymologety0f-21


(E?)(L?) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/1417971657/etymologetymo-21


(E?)(L?) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/1417971657/etymologety0d-21


(E?)(L?) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/1417971657/etymologpor09-20
Sprache: Englisch
Taschenbuch - 352 Seiten - Kessinger Publishing
Erscheinungsdatum: Januar 2005
ISBN: 1417971657

Jekyll, Gertrude
Wood and Garden

(E?)(L?) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/1417971665/etymologporta-20


(E?)(L?) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/1417971665/etymologety0f-21


(E?)(L?) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/1417971665/etymologetymo-21


(E?)(L?) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/1417971665/etymologety0d-21


(E?)(L?) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/1417971665/etymologpor09-20
Notes and Thoughts, Practical and Critical, of a Working Amateur
Sprache: Englisch
Taschenbuch - 392 Seiten - Kessinger Publishing
Erscheinungsdatum: Januar 2005
ISBN: 1417971665

K

L

M

N

O

P

Q

R

RHS
The Complete Gardener's Collection
Band 1 - Gardening (Gärtnern)
Band 2 - Perennials (Stauden und Gehölze
Band 3 - Roses (Rosen)
Band 4 - Plants and Flowers (Pflanzen und Blumen)

(E?)(L?) http://www.froelichundkaufmann.de/Gartenkunst/Die-komplette-RHS-Gaertner-Edition.html

Die komplette RHS Gärtner-Edition.

4 Enzyklopädien im Set.

Über 50 Gartenspezialisten und Fachautoren haben für dieses Standardwerk der britischen »Royal Horticultural Society« ihren Beitrag geliefert und eine gigantische Enzyklopädie des Gärtnerns verfasst. Rund 15.000 Arten und Gattungen werden hier dargestellt. Egal, ob Sie Hobbygärtner oder Gartenexperte sind: diese Enzyklopädie wird Sie garantiert begeistern! Wirklich jeder Aspekt der Gartenkunst und des Gärtnerns wird - in den schön gemachten Einzelbänden und unter dem jeweiligen Schwerpunkt - behandelt, von der Planung über die Auswahl der Pflanzen bis hin zum Umgang mit Krankheiten und dem Einsatz von Düngemitteln - hier findet sich auf jede Frage die passende Antwort. Der weltbeste Gartenführer in einem exklusiven Set, mit Pflanzratgeber, nützlichen Tipps und wissenswerten, faszinierenden Fakten. In der exklusiven Ausgabe als Viererset bisher nur über die weltweit führende Gartengesellschaft erhältlich, ist das Set jetzt bei uns zum Sonderpreis verfügbar. »Ein kenntnisreiches und konsequentes Referenzwerk, nutzerfreundlich und erhellend«, (The Times). Ein Begleiter für das ganze Jahr, aber im Frühling - jetzt kann er kommen! - natürlich besonders sinnvoll. (Text englisch).

4 Bde. à 23 x 28 cm, 2.448 Seiten, geb. im Schmuckschuber.


Erstellt: 2014-03

S

Sutherland, Diane (Autor)
Sutherland, Jon (Autor)
Die schönsten englischen Gärten

(E?)(L1) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/3809420514/etymologporta-20


(E?)(L1) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3809420514/etymologety0f-21


(E?)(L1) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/3809420514/etymologetymo-21


(E?)(L1) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/3809420514/etymologety0d-21


(E?)(L1) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/3809420514/etymologpor09-20
Gebundene Ausgabe: 200 Seiten
Verlag: Bassermann Verlag; Auflage: 2 (18. Juni 2007)
Sprache: Deutsch


Kurzbeschreibung
Die grünen Insel-Paradiese
Die Gärten von England, Schottland und Wales sind vielleicht die schönsten der Welt. In 440 wundervollen Bildern stellt dieses Buch eine Vielzahl kleiner und großer Paradiese vor, die das ganze Jahr hindurch besucht werden können. Dazu gehören die gewaltigen Anlagen des National Trust wie auch kleinere Ziergärten. Die herrlichen Abbildungen zeigen den faszinierenden Zauber der unterschiedlichen Stile, in denen sie angelegt wurden. Dieses Buch regt zum Besuch dieser lebendigen Kunstwerke und Anlagen an und bietet umsetzbare Ideen für die Gestaltung der eigenen grünen Oase.


Erstellt: 2010-06

T

Taylor, Patrick (Autor)
Englische Gärten
Parks, Landschaftsgärten und Cottage Gardens in Großbritannien und Irland

(E?)(L1) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/3831007810/etymologporta-20


(E?)(L1) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3831007810/etymologety0f-21


(E?)(L1) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/3831007810/etymologetymo-21


(E?)(L1) http://www.amazon.it/exec/obidos/ASIN/3831007810/etymologporta-21


(E?)(L1) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/3831007810/etymologety0d-21


(E?)(L1) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/3831007810/etymologpor09-20
Gebundene Ausgabe: 440 Seiten
Verlag: Dorling Kindersley (1. September 2005)
Sprache: Deutsch


Kurzbeschreibung
Dieses erstklassig ausgestattete Buch nimmt den Leser mit auf eine Reise durch prächtige Landschaftsgärten, weitläufige Parks und verwunschene Blumengärten in Großbritannien und Irland. Nirgendwo auf der Welt gibt es eine vergleichbare Gartenbau-Kultur und -Tradition. In einer übersichtlichen, regionalen Gliederung von Südwest-England bis Nordirland werden über 450 der schönsten Gärten fundiert charakterisiert und stimmungsvoll präsentiert. Das ideales Geschenk für Gartenliebhaber und Englandreisende!

Über den Autor
Patrick Taylor, 1941 in Nordirland geboren, hat Medizin studiert und lange als Landarzt gearbeitet. Um dem Nordirlandkonflikt zu entfliehen, emigrierte er mit seiner Familie Anfang der 70er Jahre nach Kanada. Dort hat er auch sein Talent zum Schreiben entdeckt. Von ihm sind bereits zwei Romane und zahlreiche Kurzgeschichten erschienen. Patrick Taylor lebt heute abwechselnd in Vancouver und seiner irischen Heimat.


Erstellt: 2011-01

U

V

W

Wallinger, Rosamund
Gertrude Jekyll's Lost Garden

(E?)(L?) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/1870673352/etymologporta-20


(E?)(L?) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/1870673352/etymologety0f-21


(E?)(L?) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/1870673352/etymologetymo-21


(E?)(L?) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/1870673352/etymologety0d-21


(E?)(L?) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/1870673352/etymologpor09-20
The Restoration of an Edwardian Masterpiece
Sprache: Englisch
Gebundene Ausgabe - 216 Seiten - Garden Art Press
Erscheinungsdatum: 31. Juli 2000
ISBN: 1870673352

X

Y

Z