Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
UK Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland, Reino Unido de Gran Bretaña e Irlanda del Norte, Royaume-Uni de Grande-Bretagne et d'Irlande du Nord, Regno Unito di Gran Bretagna e Irlanda del Nord, United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland
Satire, Sátira, Satire, Satira, Satire

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

Satire (W3)

Engl. "Satire" geht wie dt. "Satire" über frz. "Satire" zurück auf lat. "satur" = "satt", "reichlich", das man auch in "saturiert" findet und das den Zustand bezeichnet, wenn der Teller leer und der Magen voll, der Mensch "satt" ist. Über die Bedeutung "bunt gemischte Früchteschale" fand "Satire" den Weg zu spontanen Vorträgen bei Gastmählern zu Gedichtsammlungen und schließlich zur heutigen Bedeutung.

(E2)(L1) http://web.archive.org/web/20120331173214/http://www.1911encyclopedia.org/Satire


(E?)(L?) http://www.ablemedia.com/ctcweb/glossary/glossarys.html


(E?)(L?) http://www.artcyclopedia.com/scripts/glossary-art-s.html


(E?)(L?) http://www.gale.cengage.com/free_resources/glossary/glossary_s.htm#satire


(E?)(L?) http://www.etymonline.com/index.php?term=satire


(E?)(L?) http://www.gutenberg.org/files/12513/12513-h/12513-h.htm
In der "Dewey Decimal Classification" findet man

(E1)(L1) http://www.marthabarnette.com/learn_s.html#satire


(E2)(L1) http://dictionary.reference.com/browse/satire


(E?)(L?) http://www.perseus.tufts.edu/hopper/search?redirect=true&lookup=satire

Showing 1 - 10 of 173 document results in English.


(E?)(L?) http://www.usingenglish.com/glossary/satire.html


(E?)(L?) http://rpo.library.utoronto.ca/display/indextitle.html


(E?)(L?) http://www.wordinfo.info/words/index/info/list/S
Word Unit: satir- + (Latin: poetic medley, satire: the use of irony, sarcasm, or ridicule in exposing, denouncing, or deriding vice, folly, etc. ).

(E?)(L?) http://wordinfo.info/unit/4243/ip:2/il:S




(E?)(L?) http://www.yourdictionary.com/wotd/satire


(E1)(L1) http://ngrams.googlelabs.com/graph?corpus=0&content=Satire
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Engl. "Satire" taucht in der Literatur um das Jahr 1580 / 1630 auf.

Erstellt: 2011-08

T

U

V

W

X

Y

Z

Bücher zur Kategorie:

Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
UK Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland, Reino Unido de Gran Bretaña e Irlanda del Norte, Royaume-Uni de Grande-Bretagne et d'Irlande du Nord, Regno Unito di Gran Bretagna e Irlanda del Nord, United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland
Satire, Sátira, Satire, Satira, Satire

A

Abbott, Edwin A. (Autor)
Flächenland

(E?)(L1) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/3881200207/etymologporta-20


(E?)(L1) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3881200207/etymologety0f-21


(E?)(L1) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/3881200207/etymologetymo-21


(E?)(L1) http://www.amazon.it/exec/obidos/ASIN/3881200207/etymologporta-21


(E?)(L1) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/3881200207/etymologety0d-21


(E?)(L1) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/3881200207/etymologpor09-20
Taschenbuch: 160 Seiten
Verlag: Franzbecker KG (1. Januar 1982)
Sprache: Deutsch


Kurzbeschreibung
Dieses Buch ist ein Klassiker der Science-Fiction-Literatur. Ein altes Quadrat erzählt uns vom Leben im Flächenland und seinen Ausflügen in das Raumland und das Linienland. Dabei erfahren wir nicht nur Interessantes über andere Dimensionen, sondern auch über Auswirkungen riskanten Denkens in einer Welt, in der das Mögliche mehr Rechte hat als das Wirkliche.

Edwin A. Abbott hat diesen Roman 1884 das erste mal veröffentlicht. Er läßt seine Geschichte 115 Jahre später spielen, sie beginnt am vorletzten Tag des Jahres 1999 ...... --


(E?)(L?) http://www.humboldtgesellschaft.de/inhalt.php?name=flaechenland

Der Roman "Flächenland" (1884)
von Edwin A. Abbott

128. Sitzung der Humboldt-Gesellschaft am 08.11.2001 von Stefan Nehrkorn

Der Roman "Flächenland" (1884) des Briten Edwin A. Abbott

Abbott hat mit seinem Buch "Flächenland - ein mehrdimensionaler Roman, verfaßt von einem alten Quadrat" eine beißende Satire auf das viktorianische Zeitalter geschrieben. Durch die Verengung der Welt des Protagonisten (des alten Quadrats) auf zwei Dimensionen schärft Abbott den Blick für gesellschaftliche Schieflagen seiner Zeit. Seine Art der Beschreibung ist keine "Anleitung zum erkenntnistheoretischen Zweifel", sondern reich an ironischen Bildern und damit noch immer ein metaphorisches Schatzkästchen. Abbott schreibt:
...


Erstellt: 2011-08

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

Wheeler, Angela J. (Autor)
English Verse Satire from Donne to Dryden
Imitation of Classical Models

(E?)(L1) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/382534391X/etymologporta-20


(E?)(L1) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/382534391X/etymologety0f-21


(E?)(L1) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/382534391X/etymologetymo-21


(E?)(L1) http://www.amazon.it/exec/obidos/ASIN/382534391X/etymologporta-21


(E?)(L1) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/382534391X/etymologety0d-21


(E?)(L1) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/382534391X/etymologpor09-20
Broschiert: 368 Seiten
Verlag: Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg (1992)

Erstellt: 2011-08

X

Y

Z