Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
US Vereinigte Staaten von Amerika, Estados Unidos de América, États-Unis d'Amérique, Stati Uniti d'America, United States of America
Region, Región, Région, Regione, Region

KS Kansas
Topeka

A

Atwood (township) Rawlins County (W3)

Der englische Name "Atwood" setzt sich zusammen aus aus einem reduzierten mengl. "atten" = "at the" und engl. "wood" = dt. "Wald". Damit ergibt sich die Bedeutung "(der) am Wald (Wohnende)".

(E2)(L1) http://www.epodunk.com/communities_ks.html


Erstellt: 2013-04

Atwood (city) Rawlins County (W3)

Der englische Name "Atwood" setzt sich zusammen aus aus einem reduzierten mengl. "atten" = "at the" und engl. "wood" = dt. "Wald". Damit ergibt sich die Bedeutung "(der) am Wald (Wohnende)".

(E2)(L1) http://www.epodunk.com/communities_ks.html

...
The community was named for the son of founder J.M. Matheny
...


Erstellt: 2013-04

B

Bavaria Saline County (W3)

(E2)(L1) http://www.epodunk.com/communities_ks.html
Das "Bavaria Saline County" in Kansas dürfte seinen Namen Bayerischen Auswanderern verdanken.

C

Clinton (township)
Douglas County (W3)

Die Gemeinde "Clinton" in Kansas, US, wurde nach der Stadt "Clinton" in Illinois, US, benannt.

Die Stadt "Clinton" in Illinois, US, trägt den Namen des Gouverneurs "DeWitt Clinton".

(E2)(L1) http://www.epodunk.com/cgi-bin/genInfo.php?locIndex=4539

...
The community was named for Clinton, IL.
..


Erstellt: 2016-10

Conkling (township) Pawnee County (W3)

Zu "Conkling" konnte ich keinen Hinweis finden.

(E2)(L1) http://www.epodunk.com/communities_ks.html


(E?)(L?) http://roadsidethoughts.com/ks/conkling-xx-pawnee-profile.htm

At this time, we have very little information about Conkling.
...


(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=0&content=Conkling
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Engl. "Conkling" taucht in der Literatur um das Jahr 1800 auf.

Erstellt: 2014-07

D

E

El Dorado (city) Butler County (W3)

Die Bezeichnung "Eldorado" (span. "el dorado" (país) = "sagenhaftes Goldland", "das vergoldete (Land)", lat. "deaurare" = "vergolden") geht auf die Phantasien der spanischen Eroberer Südamerikas zurück.

(E2)(L1) http://www.epodunk.com/communities_ks.html

The community name derives from Spanish for "place of wealth and abundance."


Erstellt: 2011-05

El Dorado (township) Butler County (W3)

Die Bezeichnung "Eldorado" (span. "el dorado" (país) = "sagenhaftes Goldland", "das vergoldete (Land)", lat. "deaurare" = "vergolden") geht auf die Phantasien der spanischen Eroberer Südamerikas zurück.

(E2)(L1) http://www.epodunk.com/communities_ks.html


Erstellt: 2011-05

epodunk - Community-Profiles KS

(E2)(L1) http://www.epodunk.com/communities_ks.html
Meine Stichproben ergaben, dass es zur überwiegenden Anzahl der Informationen zu US-amerikanischen Städten auch Hinweise zur Namensgebung gibt, die meist mit der Formel "The community was named ..." eingeleitet werden.
Dies rechtfertigt die Aufnahme im Etymologie-Portal.

Our community listings for Kansas include the following cities, townships and unincorporated places:

epodunk - County Profiles KS

(E2)(L1) http://www.epodunk.com/counties/ks_county.html
Meine Stichproben ergaben, dass es zur überwiegenden Anzahl der Informationen zu US-amerikanischen Verwaltungsbezirken auch Hinweise zur Namensgebung gibt, die meist mit der Formel "The county was named ..." eingeleitet werden.
Dies rechtfertigt die Aufnahme im Etymologie-Portal.

Allen County | Anderson County | Atchison County | Barber County | Barton County | Bourbon County | Brown County | Butler County | Chase County | Chautauqua County | Cherokee County | Cheyenne County | Clark County | Clay County | Cloud County | Coffey County | Comanche County | Cowley County | Crawford County | Decatur County | Dickinson County | Doniphan County | Douglas County | Edwards County | Elk County | Ellis County | Ellsworth County | Finney County | Ford County | Franklin County | Geary County | Gove County | Graham County | Grant County | Gray County | Greeley County | Greenwood County | Hamilton County | Harper County | Harvey County | Haskell County | Hodgeman County | Jackson County | Jefferson County | Jewell County | Johnson County | Kearny County | Kingman County | Kiowa County | Labette County | Lane County | Leavenworth County | Lincoln County | Linn County | Logan County | Lyon County | Marion County | Marshall County | McPherson County | Meade County | Miami County | Mitchell County | Montgomery County | Morris County | Morton County | Nemaha County | Neosho County | Ness County | Norton County | Osage County | Osborne County | Ottawa County | Pawnee County | Phillips County | Pottawatomie County | Pratt County | Rawlins County | Reno County | Republic County | Rice County | Riley County | Rooks County | Rush County | Russell County | Saline County | Scott County | Sedgwick County | Seward County | Shawnee County | Sheridan County | Sherman County | Smith County | Stafford County | Stanton County | Stevens County | Sumner County | Thomas County | Trego County | Wabaunsee County | Wallace County | Washington County | Wichita County | Wilson County | Woodson County | Wyandotte County

F

G

Gettysburg (township) Graham County (W3)

"Gettysburg" in Kansas könnte nach "Gettysburg" in Pennsylvania benannt worden sein.

(E2)(L1) http://www.epodunk.com/cgi-bin/genInfo.php?locIndex=266131


(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=0&content=Gettysburg
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Engl. "Gettysburg" taucht in der Literatur um das Jahr 1630 / 1860 auf.

Erstellt: 2013-03

H

Hoosier (township) Kingman County (W3)

(E2)(L1) http://www.epodunk.com/cgi-bin/genInfo.php?locIndex=266250
Da der US-Bundesstaat "Indiana" den Nicknamen "Hoosier State" hat, wird "Hoosier" dort behandelt.

I

J

K

L

M

N

O

P

Palmyra (township) Douglas County (W3)

Zur Stadt "Palmyra" gibt es keinen Hinweis zur Namensgebung. Es könnte jedoch die syrischen Stadt "Palmyra" Pate gestanden haben.

(E2)(L1) http://www.epodunk.com/cgi-bin/genInfo.php?locIndex=266636


Erstellt: 2015-07

Q

R

S

T

Toto, I’ve a feeling we’re not in Kansas anymore
We’re not in Kansas anymore
Wir sind nicht mehr in Kansas (W3)

Das Filmzitat "We’re not in Kansas anymore", dt. "Wir sind nicht mehr in Kansas" hat es auf Platz 4 der beliebtesten Filmsprüche gebracht. Es stammt aus dem Film "The Wizard of Oz". Der Film basiert auf einer Serie von Kinderbüchern von L. Frank Baum, die 1900 mit "The Wonderful Wizard of Oz" anfing. Insgesamt schrieb er 14 Bände. Das erste Buch (des Jahres 1939) wurde mit Judy Garland verfilmt.

Weitere Sätze aus dem Film "The Wizard of Oz" haben es in die Top Hundert der Filmzitate geschafft wie etwa "There is no place like home.". In englischsprachigen Ländern stößt man auf viele weitere Zitate aus diesem Film. Zum Beispiel "Munchkin" oder Elton Johns Lied "Goodbye Yellow Brick Road". Außerdem hat es das Lied "Over the Rainbow" auf Platz 1 der Filmmusiken geschafft.

(E?)(L?) http://www.filmsite.org/wavfiles/wizardofoz.wav

Toto, I’ve a feeling we’re not in Kansas anymore


(E?)(L1) http://www.top40db.net/Find/Songs.asp?By=Year&ID=1996
You're Not In Kansas Anymore - by Jo Dee Messina

(E?)(L?) http://usaerklaert.wordpress.com/2007/01/10/niemand-entkommt-dem-kansas-spruch-die-bedeutung-von-the-wizard-of-oz/

...
Das naive aber garantiert sittliche reine Farm-Mädchen Dorothy Gale aus "Kansas" wird zusammen mit ihrem Hund Toto durch einen Tornado über den Regenbogen hinweg nach Oz gewirbelt. Auch ihr Haus fliegt mit, und als es aufschlägt, tötet es die Wicked Witch of the East. Die hat bislang das unerträglich fröhliche Zwergenvolk der Munchkins unterdrückt, die Dorothy jetzt als Befreierin feiern. Sehr viel weniger fröhlich ist die Wicked Witch of the West, die die Schuhe ihrer getöteten Schwester verlangt.
...
Und dann gibt es noch den Kansas-Spruch. Der Kansas-Spruch ist überall. Niemand entkommt dem Kansas-Spruch.

„Well Toto,“ she said, „we’re not in Kansas anymore.“ She’d always wanted to say that under stress, but doing it left her feeling phony, and she was glad nobody had heard.

(Die deutschen Synchronisatoren, ohnehin mit dem Film schwer gestraft, kapitulierten an dieser Stelle und schnitten die Anspielung heraus: „Das bedeutet, dass du dich lieber anschnallen solltest. Hier wird’s nämlich gleich sehr ungemütlich werden.“ Dummerweise lächelt Switch aber jetzt nicht mehr über die Oz-Anspielung, sondern über den Inhalt. Damit erhält sie einen sadistischen Charakterzug, den sie im Original nicht hat. Zudem wird der Sprachebene Gewalt angetan. Übersetzen ist, wie wir hier schon mehrfach festgestellt haben, die Hölle.)
...
Das hilft allerdings nicht in Situationen, in denen der Spruch gar nicht mehr verwendet wird, auch nicht in Teilen: In der Muppets-Verflimung von Oz (mit Ashanti und einen wunderbaren Dialog zwischen Quentin Tarantino und Kermit) guckt das Toto-Gegenstück (ein Gamba, warum auch immer) einfach nur in die Kamera, macht den Mund auf und dann wieder zu. Mehr muss nicht gesagt werden, denn alle angelsächsischen Zuschauer wissen, was an dieser Stelle eigentlich hätte gesagt werden sollen.
...


(E?)(L?) http://www.welt.de/die-welt/kultur/article5650236/Wir-sind-nicht-mehr-im-grauen-Kansas.html

Wir sind nicht mehr im grauen Kansas
...
Einer der wichtigsten Sätze der Filmgeschichte lautet: "Toto, ich glaube, wir sind nicht mehr in Kansas." Die kleine Dorothy sagt das in "Der Zauberer von Oz" zu ihrem Hündchen, nachdem ein Wirbelsturm sie in das Märchenland am anderen Ende des Regenbogens getragen hat. Davor war der Film in sanften Sepiatönen gehalten; danach explodiert er in knallbuntem Technicolor. Der Spruch könnte als Motto über sehr verschiedenen amerikanischen Filmen stehen, die alle dringend verdächtig sind, demnächst diesen oder jenen Oscar einzuheimsen.
...


(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Zauberer_von_Oz_(1939)

Der Zauberer von Oz (1939)
...
Der Zauberer von Oz (Original: The Wizard of Oz) ist ein US-amerikanischer Musicalfilm aus dem Jahr 1939 mit Judy Garland in der Hauptrolle. Er ist als einer der ersten amerikanischen Farbfilme in Technicolor berühmt geworden und zählt in den USA bis heute zu den bekanntesten Filmen überhaupt. Als Vorlage diente das Kinderbuch Der Zauberer von Oz von L. Frank Baum. Alternativtitel ist Das zauberhafte Land.
...
Das Mädchen Dorothy wird durch einen Wirbelsturm mitsamt Häuschen und Hund Toto in das magische Land Oz geschleudert. Dort landet sie genau auf der bösen Hexe des Ostens, die das nicht überlebt. Die gute Hexe Glinda warnt Dorothy vor der bösen Hexe des Westens, die versuchen wird ihre Schwester zu rächen. Hilfe könne sie vom Zauberer von Oz bekommen.
...
Anders als in der Romanvorlage erweist sich die Reise nach Oz als ein Traum von Dorothy. Diese Idee wurde visuell hervorragend umgesetzt, indem die Szenen im Land Oz farbenprächtig und aufwändig gestaltet sind, während jene in Kansas auf der Farm monochrom sind und schlicht erscheinen.
...
Das bekannteste Lied des Films, "Over the Rainbow" sollte zunächst aus der Endfassung herausgeschnitten werden, da die Produzenten fanden, die Nummer klinge zu erwachsen und reif für einen Kinderfilm.

Die homosexuelle Community des Landes empfand den Song später als perfekten Ausdruck ihrer eigenen Sehnsüchte nach einer toleranteren und besseren Welt und „adoptierte“ ihn wie eine Hymne. Auch die Regenbogenfahne empfing hier ihre erste Anregung.
...
Das Lied "We're off to see the Wizard" wurde zur inoffiziellen Marschhymne der australischen Truppenverbände im Zweiten Weltkrieg.
...
Das Zitat von Dorothy Gale als sie in Oz ankommt („Toto, I have a feeling we’re not in Kansas anymore.“ Deutsch: „Toto, ich habe das Gefühl, wir befinden uns nicht mehr in Kansas.“) erreichte in der Rangliste des American Film Institutes Platz 4 der 100 besten Filmzitate aller Zeiten. Es wurde, immer mindestens leicht abgewandelt, in mindestens 57 nachfolgenden Filmen und Fernsehserien verwendet.[2] Ein anderes Zitat des Films („Am schönsten ist es zu Hause.“) erreichte in der selben Liste Platz 23.
...
Die "Munchkins" wurden im November 2007 mit einem gemeinsamen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame geehrt. An der Zeremonie nahmen sieben noch lebende Munchkin-Darsteller von 1939 (Mickey Carroll, Ruth Duccini, Jerry Maren, Margaret Pellegrini, Meinhardt Raabe, Karl Slover und Clarence Swensen) sowie Judy Garlands Sohn Joey Luft teil.
...


(E1)(L1) http://ngrams.googlelabs.com/graph?corpus=0&content=We’re not in Kansas anymore
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Engl. "We’re not in Kansas anymore" taucht in der Literatur nicht signifikant auf.

Erstellt: 2011-08

U

Uni Laval
L'aménagement linguistique dans Kansas
Langues dans Kansas

(E1)(L1) http://www.tlfq.ulaval.ca/axl/


(E1)(L1) http://www.tlfq.ulaval.ca/axl/amnord/kansas.htm

(anglais) = USA


V

Viola (city) Sedgwick County (W3)

Von den vielen Orten namens "Viola" in den USA gibt es nur für zwei einen Hinweis zur Herkunft. "Viola" in Wisconsin, US, wurde nach dem ersten hier geborenen Kind benannt. "Viola" in Kansas, US, wurde nach "Viola" in Illinois, US, benannt.

(E2)(L1) http://www.epodunk.com/cgi-bin/genInfo.php?locIndex=5092

...
The community was named for Viola, IL.
...


Erstellt: 2013-04

Viola (township) Sedgwick County (W3)

Von den vielen Orten namens "Viola" in den USA gibt es nur für zwei einen Hinweis zur Herkunft. "Viola" in Wisconsin, US, wurde nach dem ersten hier geborenen Kind benannt. "Viola" in Kansas, US, wurde nach "Viola" in Illinois, US, benannt.

(E?)(L?) http://www.epodunk.com/cgi-bin/genInfo.php?locIndex=266986


Erstellt: 2013-04

W

Winona (township) Logan County (W3)

Der Name "Winona" wird auf ein Sioux-Wort "winona" mit der Bedeutung engl. "firstborn daughter" zurück geführt.

Sowohl die Stadt "Winona" als auch das "Winona County" in Minnesota, US, werden explizit auf eine legendäre Dakota-Frau namens "Winona" zurück geführt, die mit einem Krieger verlobt wurde und den sie demzufolge auch heiraten sollte, ohne ihn zu lieben. Doch ehe es dazu kam stürzte sie sich von einem Felsen, mit der Bezeichnung "Maiden's Rock" am Lake Pepin, zu Tode. ("Winona legend")

Ob der Ort "Winona" in Kansas, US, auf die gleiche Legende zurück geführt wird oder auf den Ort in Minnesota, US, Bezug nimmt ist unklar.

(E2)(L1) http://www.epodunk.com/cgi-bin/genInfo.php?locIndex=267084

Winona (township) Logan County


(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=0&content=Winona
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Engl. "Winona" taucht in der Literatur um das Jahr 1800 auf.

(E?)(L?) http://corpora.informatik.uni-leipzig.de/


(E?)(L?) http://www.wordmap.co/#Winona

This experiment brings together the power of Google Translate and the collective knowledge of Wikipedia to put into context the relationship between language and geographical space.


Erstellt: 2017-08

Winona (city) Logan County (W3)

Der Name "Winona" wird auf ein Sioux-Wort "winona" mit der Bedeutung engl. "firstborn daughter" zurück geführt.

Sowohl die Stadt "Winona" als auch das "Winona County" in Minnesota, US, werden explizit auf eine legendäre Dakota-Frau namens "Winona" zurück geführt, die mit einem Krieger verlobt wurde und den sie demzufolge auch heiraten sollte, ohne ihn zu lieben. Doch ehe es dazu kam stürzte sie sich von einem Felsen, mit der Bezeichnung "Maiden's Rock" am Lake Pepin, zu Tode. ("Winona legend")

Der Ort "Winona" in Kansas, US, wird anscheinend nicht auf die gleiche Legende zurück geführt wird wie der Ort in Minnesota, US. Als Namensgeber wird ein Siedler oder eine Siedlerin namens "Winona Clark" angeführt.

(E2)(L1) http://www.epodunk.com/cgi-bin/genInfo.php?locIndex=5133

Winona (city) Logan County
...
The community was named for Winona Clark, homesteader.
...


(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=0&content=Winona
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Engl. "Winona" taucht in der Literatur um das Jahr 1800 auf.

(E?)(L?) http://corpora.informatik.uni-leipzig.de/


(E?)(L?) http://www.wordmap.co/#Winona

This experiment brings together the power of Google Translate and the collective knowledge of Wikipedia to put into context the relationship between language and geographical space.


Erstellt: 2017-08

X

Y

Z