Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
VA Staat Vatikanstadt, Estado de la Ciudad del Vaticano, État de la Cité du Vatican, Stato della Cittŕ del Vaticano, State of the Vatican City
Award, Distinción, Distinction, Distinzione, Award

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Papstrose (W3)

Die "Tugendrose", auch "Goldene Rose", "Papstrose", wurde 1967 durch den Papst geweiht. Sie wird allerdings bereits seit 1049 als päpstliche Auszeichnung an verdienstvolle, meist katholische, Persönlichkeiten verliehen.

1049 führte Papst Leo IX. den Brauch ein, jährlich am 4. Fastensonntag ("Rosensonntag") eine zunächst natürliche, dann goldene Rose zu weihen und sie einem Herrscher zu verleihen, der sich um die Kirche verdient gemacht hatte.

(E2)(L1) http://www.beyars.com/kunstlexikon/lexikon_p_1.html


Q

R

S

T

Tugendrose (W3)

Die "Tugendrose", auch "Goldene Rose", "Papstrose", wurde 1967 durch den Papst geweiht. Sie wird allerdings bereits seit 1049 als päpstliche Auszeichnung an verdienstvolle, meist katholische, Persönlichkeiten verliehen.

(E2)(L1) http://www.beyars.com/kunstlexikon/lexikon_t_1.html


(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Tugendrose


(E1)(L1) http://ngrams.googlelabs.com/graph?corpus=8&content=Tugendrose
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Dt. "Tugendrose" taucht in der Literatur um das Jahr 1860 auf.

Erstellt: 2011-04

U

V

W

X

Y

Z